Menu

Artikel durchsuchen

1×2-bet Bonus Code – Sportwetten Gutschein einlösen für 2016

05_reviews_bonus_1x2-betDer Sportwettenanbieter 1×2-bet versucht in der letzten Zeit verstärkt auf sich aufmerksam zu machen. Zwar existiert der Anbieter schon seit 15 Jahren, bislang konnten aber nur wenige Sportwetter bei 1×2-bet zu einer Anmeldung animiert werden. Dabei arbeitet der Buchmacher nach 1×2-bet Erfahrungen absolut seriös und besitzt sogar zwei europäische Lizenzen. Auch beim Zahlungssystem und bei den Wettquoten lässt sich 1×2-bet nichts zuschulden kommen und könnte dementsprechend eigentlich mit einem deutlich größeren Kundenansturm rechnen. Vermutlich lassen sich die ausbleibenden Entwicklungen bislang noch auf den recht mäßigen Bekanntheitsgrad zurückführen.

Das soll nun mit einem Überraschungsbonus für Neukunden geändert werden. Wie hoch der 1×2-bet Bonus ausfällt und welcher Art der Bonus sein wird, weiß bislang noch niemand ganz genau. Nur wenige Details zum 1×2-bet Gutschein sind bislang bekannt. Diese wenigen Informationen können Spieler aber nichtsdestotrotz im nachfolgenden Bonus Test detailliert aufbereitet nachlesen.

1×2-bet Bonus auf einen Blick

Bei diesem 1×2-bet Bonus wissen aktuell selbst die Experten noch nicht genau, was auf die Spieler zukommt. Es ist unklar, ob 1×2-bet seinen Kunden einen Einzahlungsbonus, einen Bonus ohne Einzahlung oder ein paar Gratiswetten zur Verfügung stellt. Lediglich in Bezug auf die Bonusbedingungen sind bereits einige Details an die Öffentlichkeit gedrungen. Aus diesen Informationen lässt sich schließen, dass der Gutschein für 1×2-bet für 2016 aller Voraussicht nach vermutlich ein Einzahlungsbonus werden wird, der sich aber in jedem Fall auszahlen lässt. Alle Sportwetter, die sich von Buchmachern nicht mehr länger mit Spielgeld abspeisen lassen möchten, sollten demnach ein Auge auf diese Aktion haben.

Ebenfalls noch nicht sicher ist, ob der 1×2-bet Bonus in punkto Bonushöhe und Berechnungssatz lohnenswert sein wird. Theoretisch könnte die Bonushöhe wie bei bwin oder Tipico bei 100 Prozent liegen. Grundsätzlich wäre aber auch ein geringerer Prozentsatz von vielleicht nur 50 Prozent denkbar. Bei der Bonussumme gehen Experten angesichts der aktuellen Lage davon aus, dass der Bonusbetrag eine Summe von 200,00 Euro vermutlich nicht überschreiten wird. Mit wieviel Geld genau die Spieler rechnen können, kann aktuell aber noch nicht endgültig bestimmt werden. Sobald genauere Informationen bekanntgegeben werden, erfahren interessierte Sportwetter dies an dieser Stelle selbstverständlich sofort.

So löst Du den Bonus ein:

  • erste Anmeldung bei 1×2-bet durchführen
  • erste Einzahlung bei 1×2-bet tätigen
  • eventuell einen Bonus Code eingeben
  • eventuell den Bonus manuell aktivieren

bonusIn Bezug auf die Bonusaktivierung tappen Spieler bei 1×2-bet derzeit leider noch im Dunkeln. Das bedeutet, dass bislang noch nichts über einen möglichen 1×2-bet Bonuscode bekannt ist und auch der festgelegte Eingabezeitpunkt für den Code kann noch nicht näher bestimmt werden. Allgemeine Erfahrungen zeigen aber, dass hin und wieder durchaus ein 1×2-bet Bonuscode in Umlauf gebracht wird, denn im Registrierungsformular gibt es hierfür einen Abschnitt, in dem explizite Eintragungen angeregt werden. Wer einen solchen Code besitzt, der sollte gemäß den allgemeinen Wett-Tipps auf keinen Fall vergessen, diesen auch tatsächlich einzugeben.

Da Experten davon ausgehen, dass der 1×2-bet Bonus für Sportwetten vermutlich über eine Ersteinzahlung aktiviert wird, raten sie dazu bei der ersten Einzahlung sämtliche von 1×2-bet angegebenen Richtlinien zu beachten. Das bezieht sich zum Beispiel auf eine Mindestsumme oder spezifische Zahlungsmethoden. Derartige Infos werden an dieser Stelle ebenfalls so bald wie möglich herausgegeben.

1x2-bet_Zahlungsmethoden

Was bei einer Ersteinzahlung mit anschließender Bonusaktivierung bisweilen auch beachtet werden muss, kann die Zeitspanne sein, die ein Spieler hierfür zur Verfügung gestellt bekommt. Es gibt durchaus viele Sportwettenanbieter, die ihren Kunden ganz genau vorschreiben, wann sie ihre erste Einzahlung abzuleisten haben. Wenn diese dann zum Beispiel nicht binnen sieben Tagen auf dem Konto eingeht, haben sie ihre Chance auf den Bonus schon verwirkt. Ob es bei 1×2-bet zukünftig auch derart strenge Richtlinien geben wird, hängt sicherlich auch mit der konkreten Bonusart zusammen. Falls 1×2-bet wider Erwarten doch Gratiswetten oder einen Bonus ohne Einzahlung spendieren sollte, wären derartige Regelungen schließlich ohnehin hinfällig.

Bonusbedingungen unter der Lupe

  • Name: Überraschungsbonus für Neukunden
  • Bonusart: noch keine Angaben möglich
  • Maximaler Bonusbetrag: noch keine Angaben möglich
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzforderung: 4x Bonusbetrag plus alle Gewinne
  • Mindestquote: 2.0
  • Bonuscode: noch keine Angaben möglich

Der große Wettbonus Vergleich konzentriert sich verständlicherweise immer auf die Bonusbedingungen, die ein Buchmacher seinen Spielern an die Hand gibt. Erstaunlich ist, dass 1×2-bet diese Bonusbedingungen noch vor der Präsentation des konkreten Bonusangebots vorgestellt hat. Für die meisten Spieler kann dies jedoch als Vorteil angesehen werden, denn so wissen sie von vornherein, was sie für eine Auszahlung vom 1×2-bet Gutschein leisten müssen. Und die Tatsache, dass der 1×2-bet Bonus überhaupt auszahlbar ist, kann ohnehin als deutlicher Pluspunkt gewertet werden.

Etwas unglücklich dürften Spieler allerdings werden, wenn sie die Bonusbedingungen von 1×2-bet genau betrachten. Die klassische Freispielmethode für Bonusaktionen wird bei 1×2-bet nicht angewandt. Stattdessen müssen die Spieler den Bonusbetrag sowie auch alle Gewinne in einem vierstufigen Programm freispielen. Eine besondere Regel hat sich 1×2-bet hierfür zusätzlich überlegt: Jeder Bonuseuro, der als Gewinn erzielt wird, wird automatisch ebenfalls als Bonusgeld eingestuft und unterliegt dann wiederum ebenfalls Umsatzforderungen. Spieler müssen demnach auf jeder der vier Stufen immer höhere Beträge umsetzen als auf der Stufe davor.

Ein bildhaftes Rechenbeispiel kann bei der Verinnerlichung dieser Regeln helfen: Bei einer Bonusgutschrift von 20,00 Euro muss der Spieler diesen Betrag in Wetten investieren. Und zwar genau vier ganze Mal. Dabei gilt stets eine minimale Quote von 2.0. Wenn er bei seinen Wetten Gewinne erzielt, muss er diese bei der nächsten Wette reinvestieren. Angenommen die erste Wette mit einem Einsatz von 20,00 Euro führt bei einer Quote von 2.0 zu einem Gewinn von weiteren 20,00 Euro.

Der Spieler hätte in diesem Fall nun 40,00 Euro auf dem Konto. Diese 40,00 Euro muss er nun bei seiner nächsten Wette komplett reinvestieren. Gewinnt er wieder, stehen ihm anschließend 80,00 Euro zur Verfügung, die weiter investiert werden müssen, so lange bis das ursprüngliche Bonusgeld viermal umgesetzt wurde. Maximal ließe sich auf diese Weise ein Betrag von 320,00 Euro erwirtschaften.

1×2-bet Bonus-Bewertung: 60 von 100 Punkten

SportwettenDie meisten Buchmacher im großen Wettanbieter Vergleich machen es den Experten deutlich leichter, eine Bewertung ihrer Bonusaktionen vorzunehmen. Bei 1×2-bet ergeben sich schließlich gleich zwei Probleme: Zum einen gibt es bei dieser Aktion zu viele Unbekannte, die beispielsweise Bonushöhe und Bonussatz betreffen. Grundsätzlich ist schließlich nicht einmal die Bonusart ganz genau bekannt.

Weiterhin sind die Bonusbedingungen für die meisten Spieler und Experten nicht ganz lupenrein. Insbesondere die Tatsache, dass die Bonusgewinne zusätzlichen Umsatzforderungen unterliegen, sind die meisten Sportwetter nicht gewohnt. Zwar gilt generell auch bei vielen anderen Anbietern die Devise, dass mit Bonusgewinnen erspielte Gewinne einer Auszahlungsbeschränkung unterliegen, bis der komplette Bonus freigespielt wurde, aber eine Umsatzforderung für die Gewinne ist meist nicht gegeben. Auch bet365, der wiederholt als bester Wettanbieter und als Anbieter der besten Bonusaktion ausgezeichnet wurde, nimmt von derart schwierigen Umsatzforderungen deutlichen Abstand.

Etwas spielerfreundlicher wird es dann nur bei der Tatsache, dass 1×2-bet seinen Bonus in Form von echten Geld vergibt. Allerdings hat die Vergangenheit gezeigt, dass viele Sportwettenanbieter gerade dieses Detail meist kurz nach der Bonuspräsentation aktualisieren und ändern. Alles in allem genügt aber selbst die Auszahlungsfähigkeit nicht, um diesen Bonus über ein „ausreichend“ als Bewertung hinwegzuhelfen. Dafür sind aktuell einfach noch zu viele Unklarheiten gegeben.

Unser Fazit zum Gutschein

Im Quotenvergleich und in Bezug auf die 1×2-bet App schneidet der Wettanbieter im großen Test sicherlich nicht schlecht ab. Bei den Bonusbedingungen sind zurzeit aber noch deutliche Missstände aufzuzeigen. Insbesondere die Unklarheiten hinsichtlich der Bonusdetails und die riskanten Bonusbedingungen bereiten Experten und Spielern die sprichwörtlichen Magenschmerzen. Deshalb ist diese Bonusaktion für unerfahrene Spieler, die vielleicht zum ersten Mal einen Online Buchmacher ausprobieren, sicherlich eher weniger geeignet. In dieser Hinsicht empfehlen sich Anbieter wie betsson, bet365 oder auch tipico deutlich stärker. Für jeden, der sich mit Risiko auskennt und gern mit einer großen Unbekannten ins Spiel geht, kann aber auch diese Bonusaktion geeignet sein.

Der OpenOdds.com-Test: die Top-10-Buchmacher
WettanbieterUnser
Testergebnis
Unser
Erfahrungsbericht
Bonus-
Bewertung
Unser-
Bonus-Test
194 / 100Bet365
Erfahrungen
95 / 100Bet365 Bonus
293 / 100Betway
Erfahrungen
93 / 100Betway Bonus
392 / 100William Hill
Erfahrungen
80 / 100William Hill Bonus
492 / 100Interwetten
Erfahrungen
92 / 100Interwetten Bonus
592 / 100Sportingbet
Erfahrungen
93 / 100Sportingbet Bonus
692 / 100Mobilbet
Erfahrungen
92 / 100Mobilbet Bonus
792 / 100Tipico
Erfahrungen
92 / 100Tipico Bonus
892 / 100myBet
Erfahrungen
91 / 100myBet Bonus
989 / 100NetBet
Erfahrungen
86 / 100NetBet Bonus
1088 / 100BetVictor
Erfahrungen
90 / 100BetVictor Bonus

Autor Stefan Bauer