Menu

Artikel von OpenOdds.com durchsuchen

jogisjungs von OpenOdds.com - Seite 1 von 1

Nationalmannschaft: Khedira-Ausfall macht Löw zu schaffen

Joachim Löws Sorgen wachsen

Für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft sieht es momentan nicht so berauschend aus. Nach dem Ende der WM war bereits abzusehen, dass die Leistung ein wenig nachlassen würde – auch, wegen der vielen Abgänge von zum Beispiel Miroslav Klose und Philipp Lahm. Mit dem jetzigen Ausfall von Sami Khedira werden Löws Sorgen also nicht gerade weniger. Konkret ausfallen wird der Mittelfeldspieler für vier der wichtigen EM-Qualifikationstermine. Darunter das Match gegen Polen, welches …

Weiterlesen...

Alice bricht ins (Alno-) Spülbecken

Die Nachricht hat gesessen. Alice Schwarzer muss den Tränen nahe gewesen sein. Ein neuer Hauptsponsor für die Frauen-Nationalmannschaft wurde gefunden. Leider nicht irgendeiner, sondern ein Küchenhersteller. Was für smiling Theo ein kleiner Schritt für Selbstvermarktung ist, muss für crying Alice wie ein großer (Rück-)Schritt in Richtung Rollenverständnis anno Siebzehnhundertweißkohl wirken. Während die EMMA-Redaktion auf Halbmast flaggt, rufen Stumpen-Rudi, Uli Eisenfuß und die Armee der DFB-Tattergreise wohl ob dieses gelungenen Marketing-Schachzugs …

Weiterlesen...

Unnützes Wissen gesucht: Der erste Gelb-Sünder der Bundesliga

Wer kennt es nicht, das allseits beliebte Trainer-Baade-Gewinnspiel ohne Gewinne im Gewinnspiel, welches gerade wieder in der x-ten Auflage nach mehrfachen Bundesliga-Torschützenkönigen fragt und auch beantwortet? In dieser Tradion möchte ich eine der letzten offenen Fragen der Sorte “unnützes Fußball-Wissen” zum Schafott führen und beantwortet wissen. Dass Timo Konietzka der erste Torschütze und der 1. FC Köln der erste Meister der Bundesliga waren, ist landauf landab bekannt. Doch wer da …

Weiterlesen...

Rücktritt vom Rücktrittsangebot

Muffensausen, Vorbeugung, Wankelmut oder doch ein Gemisch aus allem? However, der Präsi macht auf präventiv und sagt sich in bester Kaisermanier, wat kümmert mich mein Geschwätz von gestern. „Das Gefühl der Ohnmacht, mit solchen neuen kommunikativen Mitteln nicht fertig zu werden, hat sich mittlerweile gelegt. Das verändert meine Zukunftsperspektive“ Gegenüber der FAZ hat Theo Zwanziger mit diesen Worten seine Ankündigung zurückgenommen, im Falle einer Niederlage im Rechtsstreit gegen den freien …

Weiterlesen...

Panini Classics: Das komplette Album der WM 2006

Inspiriert von den tollen Fundstücken des Frittenmeisters gibt es hier noch einmal für Panini-Nostalgiker das komplette Sammelalbum der WM 2006 mitsamt dem Bonus-Bild von Jens Lehmann. Sicherlich versprüht das 2006er Heft aus jetziger Betrachtungsweise leider deutlich weniger zeitgeschichtlichen Charme als es die Hefte von 86 und 90 tun. Noch! Schließlich haben Paninihefte offenbar ähnliche Eigenschaften wie Weine, so dass in einigen Jahren vielleicht noch andere Dinge ins Auge stechen werden …

Weiterlesen...

3:0! Klozil Gala gegen Tulpen-Truppe

Müller Özil Klose

So etwas hat der Hamburger Volkspark seit langer Zeit nicht erleben dürfen. Ein Sieg für die gastgebende Mannschaft und das mit teilweisem Zauberfußball. Vielleicht sollte man dem Hamburger Publikum zuliebe häufiger die Nationalmannschaft in die Hansestadt entsenden. Klose, Özil und Müller wirbeln nach Belieben Insbesondere Miro Klose, der in Italien seinen dritten Frühling zu erleben scheint, spielte ganz groß auf. Vor 51500 Zeugen legte er in der 15. Minute nach …

Weiterlesen...

Kunstvoll kleben

sticker nani buffon

Lewandowski als Stadtplan, Casillas als Krake und Theofanis Gekas von Pleitegeiern umgeben – diese und weitere Inszenierungen haben mehr als 20 Künstler aus Deutschland und der Schweiz haben für das Sammelalbum des alternativen Schweizer Fußballmagazins tschutti heftli (von Schweizerdeutsch „tschutten“ für Deutsch „kicken“) gewählt. Damit unterscheidet sich das tschutti Heftli Sammelalbum wohltuend vom bekannten Sammelalbum-Einheitsbrei und präsentiert eine künstlerische Alternative mit einer eigenen Note für jedes Team. Mit von der …

Weiterlesen...

Sizilianische Verhältnisse: Thomas Kistners Buch Fifa-Mafia

“Längst steht der Begriff Fifa-Familie für die sizilianische Familienvariante, die Mafia.” Im Vorfeld der Europameisterschaft wurde schon viel über das miserable Demokratieverständnis, Zwangräumungen von Studentenwohnungen und ganz allgemein mafiöse Strukturen von Mitgastgeber Ukraine berichtet. Während diese Umstände in der medialen Betrachtung angesichts des bevorstehenden Turnierstarts immer weiter in den Hintergrund treten, ist derweil ein spannendes Buch erschienen, welches sich ebenfalls mit mafiösen Strukturen auseinandersetzt – und zwar mit denen in …

Weiterlesen...

Von der falschen Bildbeschreibung zur vergessenen Mini-WM

Deutsche Fussballer Alt

Häufig führt mich die Suche nach Fragen für mein monatliches Fußball-Quiz in die Bildergalerien der 11Freunde. Wenig verwunderlich, schließlich sind ein, zwei Fragen pro Quiz zumeist Bildfragen. Nicht selten – das sei auch vorweg genommen und eingestanden – führt die Fragen-Recherche mich auch an Grenzen, so dass es durchaus vorkommt, dass infolgedessen Fragen unklar formuliert werden und es zu Diskussionen unter den Teilnehmern kommt. Insofern will ich auch ob einer …

Weiterlesen...

Blumentopf Raportage zum USA-Spiel

Auch diese WM rappt Blumentopf wieder munter vor und nach den deutschen Spielen. Bisher haben wir das an dieser Stelle für die WM 2014 geflissentlich ignoriert, wollen die aber zum anstehenden Spiel zwischen Deutschland und den USA ändern. Das Hauptthema auch hier natürlich wie in allen Medien: Jürgen Klinsmann tritt als neuer Trainer der USA gegen seine alte Mannschaft und dessen Trainer Joachim Löw an.

Weiterlesen...

Voll peacig Richtung Achtelfinale

Jogi Loew

Nach dem Schlusspfiff waren sie völlig durchnässt, aber die Freunde Joachim Löw und Jürgen Klinsmann – die turnierbedingt nach übereinstimmenden Aussagen Freunde a.D. sind – konnten sich schließlich beide über den Einzug ins Achtelfinale der WM in Brasilien freuen und sich entsprechend in den Arm nehmen. Die deutsche Nationalmannschaft gewann das letzte Gruppenspiel in Recife gegen die USA mit 1:0 (0:0) und zog als Gruppenerster in die K.o.-Runde ein, aber …

Weiterlesen...