Menu

Artikel durchsuchen

Bet3000 Quoten Test – Wettquoten im Check 2016

Aktuell sind beim maltesischen Buchmacher Bet3000 etwa 100.000 Kunden registriert. Deshalb handelt es sich auch um einen eher kleineren Buchmacher, der sich aber trotzdem schon seit 2009 am Markt behaupten kann. Zunächst ist natürlich interessant, wie hoch die Bet3000 Quoten im Durchschnitt sind. Die Auszahlungsquote liegt im Mittelwert bei etwa 94 Prozent und damit sichtbar über dem branchenüblichen Schnitt. Bei den Top-Events arbeitet Bet3000 häufig sogar mit Quoten, die im Bereich von 96 Prozent liegen. In ganz bestimmten Ausnahmefällen wird sogar ein noch höherer Quotenschlüssel angewendet. Auffällig bei Bet3000 sind jedoch die verhältnismäßig starken Schwankungen in den Quoten.

Top-Quoten von bis zu 98 Prozent möglich

SportwettenBranchenkonform zeigt sich Bet3000 bei der Handhabung, dass Top-Events im Regelfall auch mit einer attraktiven Quote verbunden sind. Der Grund ist plausibel: Bei populären Spielen erwartet sich der Bookie generell hohe Umsätze. Dementsprechend kann man die Gewinnmarge schmaler festlegen. Der Verdienst für die Buchmacher liegt hier in der Masse. Gut für den Wettkunden!

Die höchsten Wettquoten findet man bei Bet300 in aller Regel bei den sportlichen Highlights wie zum Beispiel in der 1. Fußball-Bundesliga oder in der Champions League. Normal ist hier ein Quotenschlüssel von 96 Prozent, wobei es in Ausnahmefällen sogar dazu kommen kann, dass das Quotenniveau für ausgewählte Partien auf bis zu 98 Prozent ansteigt.

Die Quotierung im Fußball ist bei Bet3000 bei circa 95 Prozent im Schnitt. Diese vergleichbar hohen Wettquoten haben zur Folge, dass Bet3000 nicht nur bei den Favoriten, sondern auch für Unentschieden und den Außenseiter attraktive Auszahlungswerte erreichen kann. Zudem können auch die Quoten von Bet3000 außerhalb vom Fußball überzeugen. So liegt die Auszahlungsquote bei ATP und WTA Tennisturnieren zumeist bei rentablen 93 Prozent.

Betrachtet man alle Wettmärkte auf langer Sicht, lässt sich ein allgemeiner Auszahlungsschlüssel von etwa 94 Prozent errechnen. Unser Wettanbieter Vergleich zeigt, dass auch dieser Wert deutlich über dem branchenüblichen Schnitt (etwa 92 Prozent) liegt.

Etwas fallend bewegt man sich im Quotenniveau bei Randsportarten und eher unbekannten Ligen. Hier muss man als Wettkunde einige Prozentpunkte in Kauf nehmen, die im Vergleich zu den Top-Events in der Auszahlungsquote fehlen.

Auffällig hohe Quotenschwankungen feststellbar

Die Malteser zeigen sich in Bezug auf die Quoten verhältnismäßig launisch. Das bedeutet, dass eine hohe Diskrepanz zwischen den verschiedenen Quoten von Bet3000 herrscht. Insbesondere ist hier zu beobachten, wie man oftmals mit einem deutlich überdurchschnittlichen Quotenniveau in den Markt einsteigt und mit annähernden Beginn der Partie auf ein nur noch leicht überdurchschnittliches Niveau absinkt. Außerdem sind die Bet3000 Quoten oftmals unterschiedlich attraktiv. Während man in einigen Sportarten und Ligen deutlich über dem Branchenschnitt liegt, fragt man sich an anderer Stelle, warum sich der hohe Quotenschlüssel nicht bemerkbar macht.

Kurz und knapp:

  • Allgemeines Quotenniveau bei 94 Prozent
  • Spitzenquoten von 96 Prozent (in Einzelfällen sogar 98 Prozent möglich)
  • Geringe Quoteneinbußen bei Randsportarten und unbedeutsamen Ligen
  • Quoten unterliegen auffälligen Schwankungen

Zeitpunkt für die höchsten Bet3000 Quoten finden

Die Frage nach dem Moment der höchsten Quoten hat schon viele Sportwetter beschäftigt. Zu einem eindeutigen Ergebnis ist dabei bislang noch keiner wirklich gekommen. Fakt ist aber, dass der „Spitzenquoten-Moment“ individuell vom entsprechenden Wettanbieter abhängt. So steigen einige Buchmacher mit Top-Quoten für die Wett Tipps ein und lassen dann umso intensiver nach, je näher das Ereignis rückt. Bei anderen ist es genau umgekehrt: „Last-Minute-Wetten“ werden hier mit den höchsten Quoten belohnt.

Die Quoten von Bet3000 unterliegen prinzipiell gesagt vergleichbar hohen Schwankungen. Im Grundsatz kann man aber festhalten, dass dieser maltesische Bookie eher die Tendenz einschlägt, mit hohen Quoten zu starten und sich dann mehr und mehr der Konkurrenz annähert.

Kurz und knapp:

  • Augenblick des Quotenmaximums nicht generell feststellbar
  • Bet3000 steigt oftmals mit Top-Quoten ein und nähert sich mit dem Wettereignis immer mehr dem Wettbewerb an
  • Quotenvergleich sinnvoll, um jeweils aktuelle Bestquoten zu finden

 

sportwetten-tipp-empfehlung-bet365

Quotenschlüssel bei Livewetten

Der Aspekt der Echtzeit-Wetten wurde aus unserer Sicht leider viel zu lange von Bet3000 vernachlässigt. Doch vor allem in der letzten Zeit haben die Malteser hier sichtbare Veränderungen vorgenommen, die die Attraktivität des Livewetten-Centers immer weiter erhöht haben. Als neuestes Feature wird auch Live Streaming von verschiedenen Fußball-Ligen und Tennis-Tunieren angeboten. Hauptaugenmerkt im Livewetten-Center wurde – wenig überraschend – auf den Fußball gelegt. Mittlerweile gibt es aber auch ansprechende Offerten im Tennis, Eishockey und Basketball. In unserem Quotenvergleich wird unmissverständlich deutlich, dass der Auszahlungsschlüssel mit 92 bis 93 Prozent im Bereich der Echtzeit-Wetten absolut sehenswert ist.

Doch auch hier fallen die Quotenschwankungen ins Gewicht: Während einige Begegnungen Quotierungen von 95 Prozent erreichen, geht es bei anderen (relevanten) Begegnungen auf magere 90 Prozent runter.

Was der Quotenschlüssel wirklich aussagt

tippsGrundsätzlich handelt es sich hierbei um den Wert, den der Bookie (in diesem Fall also Bet3000) von den Einnahmen zurück an die Sportwetter ausschüttet. Liegt die Auszahlungsquote wie bei diesem maltesischen Bookie bei 94 Prozent, so bedeutet das, dass 94 Prozent der gezahlten Wetteinsätze an anderer Stelle in Form von Wettgewinnen zurück an die Spieler fließt. Die übrigen sechs Prozent dienen dazu, anfallende Kosten wie Mitarbeiter, Technik oder Sicherheit des Anbieters zu bezahlen.

Die Top5 Wettanbieter für deine 1. Bundesliga Wetten

WettanbieterUnser
Testergebnis
NeukundenbonusUnser
Erfahrungsbericht
Zum
Buchmacher
194 / 100100% bis 100€ auf ErsteinzahlungenBet365 Erfahrungen
293 / 100100% bis 150€ Bonus + 100€ auf zweite EinzahlungBetway Erfahrungen
392 / 100100% bis zu 100€ EinzahlungsbonusWilliam Hill Erfahrungen
492 / 100100% bis 100€ Einzahlungsbonus + 10€ GutscheinInterwetten Erfahrungen
592 / 1005€ Gratis + 100% bis 150€ BonusSportingbet Erfahrungen

Bet3000 im allgemeinen Bookie-Vergleich

Eine erstklassige Wettquote ist zwar zunächst einmal schön, allerdings vor allem heutzutage lange nicht das einzige Kriterium, das ein wirklich guter Buchmacher erfüllen sollte. Weitere wichtige Faktoren, die man sich auf jeden Fall genauer ansehen sollte, sind unter anderem der Wettbonus, die Auswahl der Wettmärkte, die Möglichkeiten des Ein- und Auszahlens sowie die Erreichbarkeit und Qualität vom Kundenservice.

1. Wettbonus

Der maltesische Bookie belohnt seine Neukunden mit einer Verdopplung der ersten selbst getätigten Einzahlung. Mindestens müssen dazu fünf Euro, maximal 100 Euro eingezahlt werden. Bet3000 wird die Einzahlung dann entsprechend um 100 Prozent erhöhen und als Bonus gutschreiben. Dabei sieht der Bet3000 Bonus vor, dass 20 Prozent vom Bonus sofort gewährt werden und der übrige Betrag beim Support angefordert werden muss. Bevor die Auszahlungsreife erreicht ist, muss die Eigeneinzahlung einmal und der Bonusbetrag mindestens dreimal durchgespielt werden (Mindestquote: 2,0). Zeitfenster: 45 Tage. In unserem Wettbonus Vergleich finden sich zwar durchaus noch attraktivere Angebote, das Angebot von Bet3000 ist in dieser Hinsicht aber absolut zufriedenstellend.

2. Wettangebot

Das Portfolio von Bet3000 umfasst in der Summe etwa 15 Sportarten – leider allenfalls durchschnittlich. Doch nicht nur in der Breite, sondern auch in der Tiefe des Wettangebots ist Bet3000 nicht sonderlich gut aufgestellt: Rund 40 Spezialwetten pro Begegnung überzeugen kaum einen gestandenen Sportwetter. Besonders präsent ist in der Masse der angebotenen Partien natürlich „König Fußball“.

3. Zahlungsmöglichkeiten

Das Zahlungsportfolio der Malteser ist im Vergleich zur Konkurrenz nicht sonderlich umfangreich. Doch die wichtigsten Zahlungsarten sind auch hier vertreten: Banküberweisung, Paypal, Kreditkarte (VISA/MasterCard), Sofortüberweisung.de, Skrill und Paysafecard.

4. Support

Die Bet3000 Erfahrungen bisheriger Kunden zeigen, dass der Support zwar kompetent ist und schnell antwortet, eine Vielfältigkeit in der Kontaktaufnahme aber nicht gewährleistet werden kann. Der Kundenservice ist nämlich ausschließlich per eMail erreichbar. Weder Telefon noch Live-Chat stehen darüberhinausgehend zur Wahl. Dafür ist der FAQ-Bereich sehr umfangreich mit allen wichtigen Fragen und Antworten ausgestattet.

Wissenswertes zum Buchmacher allgemein

WetttippBet3000 wurde im Jahr 2009 in Malta gegründet, wo auch heute noch der Sitz des Unternehmens ist. Im Laufe der Jahre ist die Zahl der Kunden auf mehr als 100.000 angewachsen. Betreiber ist die IBA Entertainment Limited. Eine europäische Glücksspiellizenz liegt in diesem Fall aus Malta vor.

Fazit

Das Quotenniveau von Bet3000 ist mit durchschnittlich 94 Prozent erfreulich hoch. Im Fußball steigt dieses erfreulicherweise nochmal ein wenig auf 95 Prozent an. Spitzenquoten sind in der Fußball-Bundesliga und in der Champions League möglich (96 bis manchmal 98 Prozent). Randsportarten verfügen über einen entsprechend geringeren Quotenschlüssel.

Autor Stefan Bauer