Menu

Artikel durchsuchen

Kann es bei einer Betfair Auszahlung Probleme geben?

Was sind mögliche Ursachen für Probleme bei einer Betfair Auszahlung?Wenn ein Kunde bei einer Betfair Auszahlung Probleme hat, kommen dafür mehrere Ursachen in Frage. Meist lässt sich das Problem relativ leicht lösen, aber nicht immer.

Da es bei Betfair mehrere Unterkonten gibt, muss der Kunde vor einer Auszahlung zunächst das Guthaben, das ausgezahlt werden soll, auf das Hauptkonto transferieren. Das ist mit minimalem Aufwand möglich. Solange das Geld nicht auf dem Hauptkonto ist, wird die gewünschte Auszahlung verweigert mit dem Hinweis, dass nicht genügend Guthaben auf dem Konto sei. Das stimmt aber dann nur für das Hauptkonto.

Das sind die typischen Ursachen bei Auszahlungsproblemen:

  1. Geld ist nicht auf dem Hauptkonto
  2. Mit der gewünschten Auszahlungsmethode hat noch keine Einzahlung stattgefunden
  3. Der Verifizierungsprozess ist noch nicht abgeschlossen
  4. Konto wurde gesperrt wegen Verstoß gegen ABG

Bei den meisten Zahlungsmethoden ist eine Auszahlung nur dann möglich, wenn bereits eine Einzahlung stattgefunden hat. Deswegen hat ein Kunde unter Umständen nicht alle gewünschten Zahlungsmethoden bei einer Auszahlung zur Verfügung. Dieses Problem lässt sich sehr leicht vermeiden, indem der Kunde sich schon bei der Einzahlung überlegt, mit welcher Zahlungsmethoden er auszahlen möchte. Wenn eine Zahlungsmethoden nicht für Auszahlungen geeignet ist, erfolgt die Auszahlung in der Regel per Banküberweisung, wobei auch Betfair Auszahlungsgebühren anfallen können.

Vor der ersten Auszahlung verlangt Betfair von einem Kunden eine Identifizierung mit einem Ausweisdokument und eventuell noch weiteren offiziellen Dokumenten. Insbesondere wird überprüft, ob der angegebenen Wohnsitz stimmt. Wenn der Verifizierungsprozesse noch nicht abgeschlossen ist, kann keine Auszahlung stattfinden. In der Regel vergehen aber nicht mehr als 1-2 Tage nach dem Einsenden der geforderten Dokumente. Sinnvollerweise sollten die benötigten Kopien per E-Mail eingesendet werden, so dass eine schnelle Bearbeitung möglich ist.

Wenn eine Auszahlung wegen eines Verstoßes gegen die AGBs verweigert wird, ist das besonders problematisch, denn in der Regel hat der Kunde dann keine Chance mehr, sein Geld zu bekommen. Es ist zum Beispiel nicht erlaubt, mehrere Konten in einem Haushalt zu eröffnen. Wenn ein Kunde bei einer Betfair Auszahlung Probleme hat und/oder mitgeteilt bekommt, dass das Konto gesperrt werden muss, weil ein Verstoß gegen die AGB vorliegt, hat er nur einer Chance: Er muss den Kundenservice kontaktieren und nachweisen, dass die angegebenen Ursachen nicht stimmen.

betfair_lizenz

Die Identifizierung gleich zu Beginn machen

Wenn du eine Auszahlung machen willst, musst du deine Identität nachweisen. Das ist bei Betfair eine unumstößliche Regel. Wenn du ein Einsteiger im Sportwetten-Geschäft ist, mag dich diese Regel vielleicht wundern oder sogar stören. Du solltest dich aber daran gewöhnen, dass du eine Identifizierung machen musst, denn es gibt kaum einen Online-Buchmacher, der auf diesen Prozess verzichtet. Die Identifizierung wird verlangt, weil es ansonsten möglich wäre, sehr leicht Geld zu waschen. Die Online-Buchmacher und auch die Online-Casinos verlangen deswegen von ihren Kunden, dass sie sich mit offiziellen Dokumenten identifizieren. Nur wenn das der Fall ist, ist eine Geldwäsche nahezu ausgeschlossen. Aufgrund des hohen Missbrauchspotenzials ist diese Firmenpolitik durchaus nachvollziehbar, zumal die staatlichen Behörden strenge Vorgaben machen, wenn es um die Bekämpfung von Geldwäsche geht. Anstatt dich darüber zu ärgern, dass du zusätzlichen Aufwand bei der ersten Auszahlung betreiben muss, solltest du deswegen gleich zu Beginn die geforderten Dokumente einsenden, so dass du bei deiner ersten Auszahlung auf die zusätzliche Wartezeit verzichten kannst. Nach unserer Erfahrung ist das die beste Methode, um ohne Verzögerung Gewinne auszahlen zu lassen.

WettanbieterUnser
Testergebnis
NeukundenbonusUnser
Erfahrungsbericht
Zum
Buchmacher
194 / 100100% bis 100€ auf ErsteinzahlungenBet365 Erfahrungen
293 / 100100% bis 150€ Bonus + 100€ auf zweite EinzahlungBetway Erfahrungen
392 / 100100% bis zu 100€ EinzahlungsbonusWilliam Hill Erfahrungen
492 / 100100% bis 100€ Einzahlungsbonus + 10€ GutscheinInterwetten Erfahrungen
592 / 1005€ Gratis + 100% bis 150€ BonusSportingbet Erfahrungen

Den Kundenservice bei Problemen  kontaktieren

Nicht jedes Problem ist ernsthaft, aber manchmal ist es nicht einfach, eine Lösung zu finden. Wenn du nicht auf den ersten Blick erkennen kannst, wo das Problem bei einer Auszahlung liegt, solltest du dich sofort an den Kundenservice wenden, um eine Hilfestellung zu bekommen. Das ist in jedem Fall besser als stundenlang selbst herauszufinden, warum eine Auszahlung nicht wie gewünscht funktioniert. Wenn du zum Beispiel keine Auszahlung machen darf, weil du gerade den Betfair Bonus nutzt, ist das ein einfach zu lösendes Problem. Du musst nur den Bonus komplett abschließen, bevor du die Auszahlung beantragst. Aber auch wenn es sich um ein ernstes Problem handelt, ist der Kundenservice immer der richtige Ansprechpartner. Solange du noch auf dein Konto zugreifen kannst, ist es zum Beispiel relativ unwahrscheinlich, dass du gesperrt worden bist, weil du einen Verstoß gegen die AGB zu verantworten hast. Du solltest dir deswegen keine großen Sorgen machen, wenn du dir keiner Schuld bewusst bist. In jedem Fall kann dir der Kundenservice weiterhelfen, wenn eine Lösung möglich ist. Dahingegen ist es nicht unbedingt ratsam, in Internetforen nach Lösungen zu suchen, denn kein Forenteilnehmer kann dir verraten, wie der Kundenservice auf deine Anfrage reagieren wird. Deswegen ist der Kontakt zum Kundenservice immer die beste Lösung bei Auszahlungsproblem.

betfair_sicherheit

Keine großen Summen auflaufen lassen bei Buchmachern

Aus ganz grundsätzlichen Erwägungen empfehlen wir, keine großen Summen bei Online-Buchmachern wie Betfair auflaufen zu lassen. Auf dem Konto musst du lediglich das Geld haben, dass du für deine aktuelle Sportwetten-Strategie benötigst. Gegebenenfalls ist es zudem immer möglich, sehr schnell eine Einzahlung zu machen, zum Beispiel wenn du einmal eine sehr hohe Wette abschließen möchtest. Unsere Betfair Erfahrungen sind exzellent, aber theoretisch kann es immer passieren, dass ein Buchmacher ein wirtschaftliches Problem bekommt oder aus anderen Gründen keine Auszahlung mehr machen kann. Für diesen Fall, der in den letzten Jahren bei keinem Top-Buchmacher vorgekommen ist, solltest du das Risiko grundsätzlich minimieren. Geldmanagement ist in jeder Hinsicht bei Sportwetten entscheidend. Letztlich geht es immer nur darum, das Risiko so gut wie möglich zu verteilen bzw. zu minimieren. Ohnehin ist es für dich von Vorteil, wenn du möglichst viel freies Kapital hast, denn es gibt noch viele andere Top-Bonusangebote im Wettbonus Vergleich. Wenn du mit unserem Online-Wettquotenrechner arbeitest, bist du ohnehin gut beraten, immer Geld für flotte Einzahlungen auf deinem Konto zu haben. Es wäre sehr ärgerlich, wenn du eine Top-Sportwette verpasst, nur weil dein ganzes Geld bei Betfair oder bei einem anderen Wettanbieter gebunden ist und die Auszahlung zu lange dauert. Sportwetten-Fans müssen strategisch denken, um langfristig erfolgreich zu sein.