Menu
Artikel durchsuchen

Inhaltsverzeichnis

    Der Betfair Bonus unter der Lupe

    Im Redaktionstest: Betfair
    Bewertet von
    72/100
    Jetzt Wetten: www.betfair.com

    Wie lange uns der Buchmacher und Wettbörsen-Betreiber betfair (Betfair Group plc) in Deutschland noch erhalten bleibt, ist leider ungewiss, denn betfair will sich eigenen Angaben zufolge nach und nach aus allen europäischen Wettmärkten zurückziehen, in denen es Schwierigkeiten mit Lizenzen und Wettsteuern gibt.

    Über die weitere Entwicklung von betfair halten wir euch in der OpenOdds-Community natürlich gerne auf dem Laufenden. Hier geht es zu unseren betfair Erfahrungen aus dem großen OpenOdds-Ranking der Wettanbieter.

    Betfair ist unterdessen für Kunden aus Deutschland wieder verfügbar und bietet einen ansprechenden betfair Neukundenbonus an.

    Betfair Bonus im Detail:

    Bonussumme: bis zu einer Maximalsumme von 100 Euro
    Bonusart: 100% Neukundenbonus
    Beispiel: 80€ einzahlen und 80€ Bonus erhalten
    Umsatz (Rollover): 3x Bonus
    Mindestquote: 1.60
    min. Einzahlung: 10 Euro
    max: Zeitraum: 90 Tage
    Auszahlbar: Ja

    Bonusangebotbetfair: Der Bonus!

    Für den betfair Bonus bedeutet das: Im OpenOdds-Team bewerten wir aktuell nur den Neukundenbonus des Festquoten-Angebots von betfair. Dafür haben wir den betfair-Bonus genau unter die Lupe genommen, haben die Bonusbedingungen für die Community übersichtlich aufgeschlüsselt und auch wichtige Fragen rund um die betfair Bonus-Codes und den betfair Gutschein-Code für 2018 beantwortet.

    Der Fazit: Aktuell gibt es ein 100% Neukundenbonus von betfair für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Kunden aus Deutschland sind darüber hinaus auch an der Wettbörse zugelassen. Wer in den Genuss des Willkommensbonus kommen möchte, muss lediglich ein Taschengeld von 10 Euro Einzahlen. Das ist der geforderte Mindestbetrag von betfair. Wir verweisen an dieser Stelle gern auf gute Wettboni von Betway, Interwetten und Sportingbet.

    NeukundenbonuserhaltDen betfair-Bonus einlösen – so geht’s!

    Um den betfair-Einzahlungsbonus einzulösen, braucht es zum Glück keinen Bonus-Code oder Gutschein von betfair. Es reicht einen neuen Kundenaccount zu eröffnen, wobei man natürlich vorher noch nicht betfair-Kunde gewesen sein darf, und dann mindestens 5 britische Pfund einzuzahlen.

    Am besten, man zahlt gleich 100 Euro ein, um sich den vollen Umfang des Bonus zu sichern. Jetzt wird es erfreulich: Bis zu 100 Euro verdoppelt der Anbieter den Einzahlungsbetrag. Der Bonus kann auch über die betfair App für Android und iPhone angefordert werden.

    Ein vergleichbares Neukundenangebot gibt es bei anderen hierzulande präsenten Buchmachern nicht, aber die Briten und Iren ticken ja in Sachen Wetten bekanntlich ganz anders als wir in der deutschsprachigen OpenOdds-Community…

    Viel Spass beim Sportwetten mit betfair und dem betfair-Bonus!

    BonusbedingungenErläuterung zu den betfair Bonusbedingungen

    So löst du den Betfair Gutschein ein:

    • Anmeldung bei betfair
    • der Mindesteinzahlungsbetrag ist auf 10 Euro festgesetzt
    • die optimale Einzahlungssumme ist 100 Euro
    • Die Einzahlung wird um 100% verdoppelt und kann bis zu einer Maximalsumme von 100 Euro einbringen
    • man hat nach dem Erhalt des Bonus 90 Tage Zeit für die Umsetzung der Bedingungen
    • der Bonusbetrag muss 3 mal in Sportwetten umgesetzt werden
    • mit der Mindestquote 1.60
    • Ein Bonus Code ist nicht notwendig
    Jetzt zu betfair und Bonus Sichern

    Die ersten Einzahlung auf das neue betfair-Kundenkonto ist ein Bonus bis maximal 100 Euro möglich. Die Höhe der ersten Einzahlung ist nur in sofern relevant, dass der Mindestbetrag für dieses Angebot von 10 Euro eingehalten wird. Die Quote für das Umsetzen in Sportwetten muss mindestens 1.60 betrage. Vor einer Auszahlung muss der komplette Bonusbetrag dreimal umgesetzt werden. Das ist insgesamt eine sehr faire Regelung, die in dieser Form bei einer Gratis-Wette durchaus üblich ist.

    EinzahlungDie erste Einzahlung bei betfair – Alle Details

    Nicht jede Zahlungsmethode, die auf der Webseite von betfair angezeigt wird, steht in jedem Land zur Verfügung. Das gilt beispielsweise auch für Kreditkarten, die aber ohnehin für Einzahlung nur bedingt empfehlenswert sind, da eine Gebühr von 1,5 Prozent berechnet wird. Eine gute Alternative ist die Banküberweisung, die allerdings mit einer Wartezeit verbunden ist. Schnell und gebührenfrei sind Einzahlungen mit E-Wallets wie PayPal, Neteller und Skrill. Diese Zahlungsmittel sind insgesamt sehr unkompliziert. Wer regelmäßig Sportwetten bei Online-Buchmachern platzieren möchte, sollte mindestens eine E-Wallet nutzen. Bei der Einzahlung bekommt der Kunde automatisch alle verfügbaren Zahlungsmethoden angeboten. Zudem wird auch individuell die Gebühr angezeigt. Wir empfehlen jedem jedem Kunden, die Einzahlung in Ruhe durchzuführen, um nicht versehentlich eine Gebühr berappen zu müssen. Gebühren sind immer unangenehm, denn der Kunde verliert durch eine Einzahlungsgebühr gewissermaßen schon die erste Wette, bevor überhaupt ein Event stattgefunden hat. Aus unserer Sicht ist es immer empfehlenswert, gebührenfreie Zahlungsmethoden zu wählen, wenn dies irgendwie möglich ist. Notfalls ist es auch sinnvoll, eine etwas längere Wartezeit zu akzeptieren, wenn damit die Gebühren entfallen.

    GewinnauszahlungDie erste Gewinnauszahlung bei betfair – Alle Details

    Bei der Einzahlung wird oft schon definiert, welche Zahlungsmethode für die Auszahlung zur Verfügung steht. Grundsätzlich ist es so, dass angestrebt wird, Einzahlungen und Auszahlungen in der Waage zu halten. Wenn der Kunde beispielsweise eine Einzahlung mit PayPal in Höhe von 100 Euro macht, wird eine Auszahlung mit PayPal mindestens solange angeboten, bis ebenfalls 100 Euro erreicht sind. Das klingt vielleicht ein wenig kompliziert, ist in der Praxis aber sehr einfach. Grundsätzlich sollte der Kunde davon ausgehen, dass die bei der Einzahlung verwendete Zahlungsmethode auch bei der Auszahlung zum Einsatz kommt. Es gibt ein paar Ausnahmen, zum Beispiel wenn die Zahlungsmethode nicht für Auszahlungen geeignet ist. Dann ist in der Regel aber die Auszahlung über eine Banküberweisung oder auch über einen Scheck möglich. Bei der Auszahlung per Scheck sollte der Kunde allerdings beachten, dass zum Teil relativ hohe Gebühren anfallen. Da die Gebühren aber sehr transparent angezeigt werden, kann der Kunde nach unseren Erfahrungen bei betfair nicht in eine Gebührenfalle tappen.

    Wie kann ich den betfair Bonus optimal umsetzen?

    Unabhängig davon, welche Sportwetten Strategie am Ende genutzt wird, ist es immer sinnvoll, mit kleinen Einsätzen zu operieren. Viele Einsteiger und Anfänger versuchen, mit riesigen Wetten zum Bonus gewinnen zu gelangen. Das Ergebnis ist aber meist ein riesiger Verlust, denn es gibt keine Garantie, eine bestimmte Wette zu gewinnen. Wer aber eine sehr gute Strategie umsetzt und Wetten mit einem hohen Value auswählt, kann von einer günstigen Risikoverteilung deutlich profitieren. Nicht zuletzt ist es immer eine gute Idee, das vorhandene Wettkapital auf viele verschiedene Wetten zu verteilen, um den Spaßfaktor zu erhöhen. betfair_lizenz

    Was sollte ich grundsätzlich bei einem Wettbonus beachten?

    Grundsätzlich ist es bei jedem Wettbonus sinnvoll, auf Details wie den Mindestbetrag, den maximalen Bonusbetrag, die Mindestquote, die Umsatzvorgabe und die Bonusfrist zu achten. Viele Sportwetten-Fans machen nicht nur beim betfair Bonus, sondern auch bei vielen anderen Bonusangeboten den Fehler, die Bonusbedingungen erst nach der Registrierung bzw. der ersten Einzahlung zu lesen. Das führt aber oft zu einem großen Nachteil, denn ein unwissender Neukunde kann sehr leicht einen Teil des Bonus oder auch den kompletten Bonus verpassen. Wir raten jedem Sportwetten-Fan, vor der Registrierung bei einem neuen Buchmacher auf OpenOdds zu recherchieren, wie der Bonus genau funktioniert.

    Lohnt es sich auf betfair zu warten?

    Es gibt viele Sportwetten-Fans, die in den vergangenen Jahren sehr gute Erfahrungen mit betfair gemacht haben und deswegen ist es durchaus bedauerlich, dass dieser Sportwetten-Anbieter im deutschsprachigen Raum nicht mehr verfügbar ist. Allerdings lohnt es sich auch nicht, auf betfair zu warten, denn niemand weiß, ob dieser Anbieter jemals wieder im deutschsprachigen Raum aktiv werden wird. Das hängt zum einen von der Entwicklung der Sportwetten in deutschsprachiger Raum insgesamt ab, aber auch von den unternehmerischen Entscheidungen des Betreibers. Zudem gibt es auch keinen Grund, auf betfair oder einen bestimmten anderen Wettanbieter zu warten, denn es gibt eine ganze Reihe von erstklassigen Buchmachern auf dem Markt, so dass es durchaus möglich ist, einen mehr als adäquaten Ersatz zu finden. Auch bei den Bonusangeboten gibt es eine riesige Auswahl in unserem Wettbonus Vergleich.

    betfair_sicherheit

    FazitBetfair:Unser Fazit zum betfair Gutschein

    Im Redaktionstest: Betfair
    Bewertet von
    72/100
    Jetzt Wetten: www.betfair.com

    Der betfair-Bonus läuft aktuell außer Konkurrenz, bei der Bewertung des Bonusprogramms von betfair haben wir darüber hinaus auch Erfahrungswerte aus der Vergangenheit einfließen lassen. Setzt am besten in eurem Browser ein Lesezeichen auf diese Webseite, wir informieren euch hier umgehend, wenn betfair seine Tätigkeit als Wettbörse auf dem deutschen Markt wieder aufnimmt, ein Bonus für Kunden im deutschsprachigen Raum verfügbar wird oder es andere interessante betfair-Entwicklungen gibt.

    Vom OpenOdds-Team bekommt der betfair-Bonus momentan 74 von maximal möglichen 100 Wertungspunkten.

    Jetzt zu Betfair und Konto Eröffnen

    Die 5 besten Expertentippszum betfair Bonus

    Der betfair Bonus wurde von unseren Experten genau untersucht. Dabei haben sich wichtige Erkenntnise ergeben, aus denen wir die folgenden Tipps gemacht haben.

    1.Mindestquote nicht unterschreiten!

    Die Mindestquote von 1.2 ist so niedrig, dass es gar nicht so einfach ist, noch Wetten unterhalb der Mindestquote zu finden. Möglich ist dies allerdings durchaus. Wir eraten grundsätzlich dazu, Wetten mit sehr niedrigen Quoten möglichst nicht zu platzieren. Beim Bonus ist das etwas anders, weil das erste Ziel darin besteht, den Bonus umzusetzen mit einem Gewinn. Allerdings wäre es töricht, unterhalb der Mindestquote Wetten zu platzieren, solange der Bonus noch aktiv ist. Bei einer derart niedrigen Quote ist die Gewinnaussichte sehr gering. Zudem gibt es immer das Risiko, dass die Wette verloren geht und dann fehlt wichtiges Kapital für die Umsatzbedingung.

    2.Frist für erste Wette nicht verpassen!

    Die erste Wette muss innerhalb von 30 Tagen platziert werden. Das ist eine völlig unkomplizierte Frist, die nach unseren Erfahrungen dennoch manchmal zum Problem werden kann. Insbesondere Sportwetten-Fans, die ein Konto bei betfair anlegen und danach erst einmal andere Buchmacher nutzen, laufen Gefahr, dass die Frist doch überschritten wird.Wir raten deswegen grundsätzlich dazu, nach der Registrierung gleich eine erste Einzahlung zu machen und dann auch die erste Wette zu platzieren. Auf diese Weise wird die Frist in jedem Falle eingehalten. Zudem ist es kaum sinnvoll, ein betfair Konto anzulegen, wenn nicht auch eine Einzahlung geplant ist.

    3.Bonusbetrag komplett ausschöpfen!

    Der Bonusbetrag ist bei betfair relativ gering. Die Bonusbedingungen sind allerdings sehr fair. Deswegen ist es eine gute Idee, den kompletten Bonusbetrag zu nutzen. Eine Ausnahme kann es nur für Sportwetten-Fans geben, die mit Mühe und Not den Mindestbetrag für die erste Einzahlung zusammen bekommen. Alle anderen Sportwetten-Fans sollten den kompletten Bonus ausschöpfen und auf diese Weise die Gewinnchancen maximieren. Wer bei Sportwetten erfolgreich sein möchte, sollte nicht nur bei betfair, sondern auch bei den anderen lukrativen Angeboten aus unserem Wettanbieter Vergleich immer den maximalen Vorteil suchen. Auf lange Sicht zahlt sich das aus.

    4.Mit dem Kopf entscheiden!

    Sportwetten machen sehr viel Spaß, aber es gibt immer die Gefahr, dass die Emotionen überhandnehmen. In solche Situation ganzen sehr leicht passieren, dass ein Sportwetten-Fan schlechte Entscheidungen trifft. immer wenn Entscheidungen mehr mit dem Bauch als mit dem Kopf getroffen werden, ist es Zeit für eine Unterbrechung. Manchmal reichen ein paar Minuten Pause schon aus, um den Kopf wieder frei zu bekommen. Wenn die Pause länger sein muss, sollte die Pause länger sein. Bei betfair und allen anderen seriösen Sportwetten-Anbietern gewinnen vor allem die Kunden, die rational agieren. Wer sich von seinen Emotionen regieren lässt, kann bei Sportwetten auf lange Sicht kaum erfolgreich sein.

    5.Bonusgewinn sinnvoll investieren!

    Der Bonusgewinn kann auf unterschiedliche Weise investiert werden. Viele Sportwetten-Fans bleiben bei betfair und nutzen das gewonnene Kapital, um weitere Wetten zu platzieren. Es ist aber immer auch eine Option, andere Bonusangebote zu nutzen. Es gibt viele attraktive Optionen auf dem Markt, zum Beispiel den Betway Bonus oder den Tipico Bonus. Viele erfolgreiche Sportwetten-Profis nutzen ganz bewusst die verschiedenen Bonusangebote, um möglichst viele Vorteile zu erzielen. Wer auf lange Sicht mit Sportwetten erfolgreich sein möchte, sollte darauf achten, dass möglichst viele Wetten mit einem Bonus-Vorteil verbunden sind. Das ist ein sehr einfacher Weg, um die Gewinnchancen zu verbessern. Auch Anfänger können problemlos mehrere Bonusangebote nacheinander nutzen.

    Der OpenOdds.com-Test: die Top-10-Buchmacher
    WettanbieterUnser
    Test-
    ergebnis
    Unser
    Erfahrungsbericht
    Bonus-
    Bewertung
    Unser-
    Bonus-Test
    197 / 100Bethard
    Erfahrungen
    99 / 100Bethard Bonus
    296 / 100Betway
    Erfahrungen
    97 / 100Betway Bonus
    395 / 100Unibet
    Erfahrungen
    95 / 100Unibet Bonus
    494 / 10010Bet
    Erfahrungen
    98 / 10010Bet Bonus
    594 / 100Wetten.com
    Erfahrungen
    93 / 100Wetten.com Bonus
    693 / 100Ladbrokes
    Erfahrungen
    92 / 100Ladbrokes Bonus
    793 / 100betfair
    Erfahrungen
    93 / 100betfair Bonus
    892 / 100888
    Erfahrungen
    94 / 100888 Bonus
    991 / 100Sportingbet
    Erfahrungen
    91 / 100Sportingbet Bonus
    1091 / 100Betser
    Erfahrungen
    85 / 100Betser Bonus
    Author
    X