Menu

Artikel durchsuchen

betfair Erfahrungen: OpenOdds.com sieht den Anbieter im Mittelfeld

Die betfair Erfahrungen von OpenOdds.comViele leidenschaftliche Sportwetter kennen betfair vor allem als Wettbörsen-Betreiber, weniger als klassischen Buchmacher mit Festquoten-Angebot. Betreiberfirma der betfair-Webseite ist The Sporting Exchange Ltd (kurz: TSE Ltd.) mit Sitz im britischen Überseeterritorium Gibraltar. Die früher sehr beliebte betfair-Wettbörse wurde für Kunden aus Deutschland leider zum 9. November 2012 abgeschaltet, verfügbar ist nun leider nur noch das betfair-Angebot mit fixen Quoten. Informationen zum betfair Bonus findet ihr im separaten Bonus-Testbericht.

Erst im Jahre 2000 gegründet, hatte sich betfair in den Folgejahren schnell zur weltweiten Nummer 1 unter den Wettbörsen entwickeln können. Es ist nach eigenen Angaben auch der bedeutendste Wettanbieter auf dem so wichtigen britischen Markt, übrigens sehr zum Unwillen der Branchen-Schwergewichte Ladbrokes und William Hill.

Das Ergebnis im betfair-Test von OpenOdds

Die deutschsprachige betfair-Webseite steht unter dem Motto „betfair – Meine Nummer 1 für Sportwetten". Ohne seine hochgradig populäre Wettbörse kann betfair dieses Versprechen aktuell leider nicht einlösen – und auch wir im OpenOdds-Team können betfair momentan nur unter klarem Vorbehalt bewerten. Wie lange die Betfair Group plc als Ganzes noch auf dem deutschen Markt aktiv sein wird, steht leider in den Sternen, wir raten also vorerst eher davon ab, allzu viel Geld auf dem eigenen betfair-Konto zu platzieren.

Die schlechte Bewertung von betfair wird übrigens nicht durch Betrug am Sportwetter von Seiten der betfair-Betreiber verursacht. Auch bei betfair ist grundsätzlich alles seriös, aber nach dem Wegfall des so erfolgreichen Wettbörsen-Modells für Deutschland bleibt mit 71 von 100 erreichbaren Punkten einfach nur ein Buchmacher mit vielen Schwächen – und einigen wenigen Stärken – übrig.

Erfahrungen mit betfair: Die Stärken dieses britischen Buchmachers

  • ein erfreulich großes Wettangebot, das auch durch die temporäre Einstellung der Wettbörse (noch) nicht gelitten hat
  • alle gängigen Zahlungsmethoden werden angeboten
  • das Live-Angebot von betfair steht nicht weit hinter dem normalen Wettangebot zurück
  • Einzahlungen sind immer kostenfrei
  • bei betfair ist alles seriös, es droht kein Betrug

betfair: Unser ausführlicher Testbericht zu diesem Top-Buchmacher

Nachdem die Wettbörse aktuell nicht bewertet werden kann, bleibt leider nicht viel vom einstigen Buchmacher-Schwergewicht betfair übrig. Hier unsere betfair-Bewertung für euch, natürlich wieder in 10 entscheidenden Testkategorien:

  • Bonusprogramm
  • Wettquoten
  • Kundensupport
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Wettangebot
  • Live-Angebot
  • Zahlungsbedingungen
  • Zusatzangebote
  • Sicherheit
  • Wettlimits

1.) Bonusprogramm: Wer professionell wetten will, ist auf 20 £ Bonus nicht angewiesen…

Für Kunden im deutschsprachigen Raum gibt es aktuell überhaupt keinen Neukundenbonus von betfair. Das Willkommensangebot auf www.betfair.com mit dem klangvollen Namen „Join today £ 20 Sportsbook Free Bet" kann leider nur von Kunden mit Wohnsitz in Großbritannien oder Irland in Anspruch genommen werden. Für einen maximalen Bonusbetrag lohnt sich das natürlich nicht. Aber Spaß beiseite: Aufgrund der zur Zeit eher angespannten Lage in Sachen Lizenzen und Steuern rund um einige bekannte Buchmacher und Wettbörsen ist ein Wohnsitz in Deutschland für semi-professionelle und professionelle Sportwetter vielleicht wirklich nicht das Wahre. Sollten Sie als Spieler mit Wohnsitz in Deutschland Interesse an einem guten Wettbonus haben, empfehlen wir die Angebote der Buchmacher bet365, Interwetten und Sportingbet.

2.) Wettquoten: Das britische Festquoten-Angebot kann natürlich nicht mit den alten Börsen-Quoten mithalten…

Das hervorstechendste Merkmal einer Wettbörse sind die exzellenten Wettquoten, denn die Marge eines Buchmachers muss bei einer Wettbörse lange nicht so hoch sein wie bei einem herkömmlichen Buchmacher-Angebot. Mit dem Wegfall des deutschsprachigen Wettbörsen-Angebots sind professionelle Sportwetter aus Deutschland nun leider gezwungen, auf eine der wenigen anderen Wettbörsen auszuzweichen. Oder verstärkt bei Pinnacle Sports zu wetten, denn dieser Buchmacher operiert mit Top-Quoten, die fast an eine Wettbörse heranreichen.

3.) Kundensupport: Schwer erreichbar, verwunderlich in der aktuellen Krise…

Der Kundensupport von betfair hatte auch zu Wettbörsen-Zeiten in Deutschland leider nicht den besten Ruf, aber auch jetzt sind die Antwortzeiten einfach noch zu lang. Das erstaunt umso mehr, weil es aufgrund der unklaren Zukunft von betfair in Deutschland viele drängende Fragen von Seiten der betfair-Fans gibt. Konkrete betfair-Erfahrungen zeigen leider immer wieder, dass die gestellten Fragen vom betfair-Kundensupport zwar grundsätzlich beantwortet wurden, aber nur selten vollständig.

betfair_hilfecenter

Eine weitere Rückfrage von Seiten der OpenOdds-User war also notwendig. So etwas ist ärgerlich für beide Seiten – für betfair und die Sportwetten-Community!

4.) Benutzerfreundlichkeit: Wo bitte geht's zum deutschen Festquoten-Angebot?

Die betfair-Seite ist eigentlich sehr übersichtlich, seit der Einstellung der Wettbörse für den deutschen Markt muss man als deutscher Besucher in Sachen Usability und Benutzerfreundlichkeit aber leider einiges aushalten. Ein Klick auf „Zum Festquoten-Angebot" bringt einen nicht etwa zum deutschsprachigen Festquoten-Angebot – wäre ja auch zu simpel – sondern führt auf die englischsprachige Startseite von betfair. Die Auswahl der deutschsprachigen Version der betfair-Wettbörse ist weiterhin möglich, obwohl im Kleingedruckten ganz eindeutig steht, dass dieses Angebot aktuell stillgelegt ist. Fazit: Sehr verwirrend! Es bleibt einem fast nur die Nutzung der englischen Originalseite – mit allen damit verbundenen rechtlichen Schwierigkeiten.

5.) Wettangebot: Ein erfreulich umfangreiches Angebot!

In Bezug auf den Umfang des online aufrufbaren Wettangebots macht dem Buchmacher und Wettbörsen-Betreiber betfair so schnell keiner was vor: Das Angebot reicht von A wie American Football und Aussie Rules Football bis zu R wie Radsport und Rugby. Ein erfreulicher Schwerpunkt, zumindest auf der englischen Webseite von betfair, ist das Angebot von typisch englischen Sportarten und den dazu passenden Wettvarianten: Darts, Gälische Sportarten, Hunderennen, Pferderennen und Snooker. Das Motorsport-Wettangebot von betfair ist ebenfalls nicht uninteressant. Zusätzlich steht das komplette Wettprogramm über die Betfair App für Android und iPhone zur Verfügung.

betfair_wettangebot

6.) Live-Angebot: Erfreulich groß und mit Livestreams auch zeitgemäß

Das Live-Angebot von betfair ist erfreulich groß, es macht tatsächlich den versprochenen Eindruck, als könne der Großteil der angebotenen Wetten auch tatsächlich als Livewetten gespielt werden. Neben Livewetten und Livetickern gibt es auf betfair auch immer wieder Liveübertragungen von Sportevents in Form von Livestreams. Mit seinem Live-Angebot reicht betfair fast an die großen der Buchmacher-Branche heran.

7.) Zahlungsbedingungen: Auszahlungen dauern leider zu lang – und kosten

Die wichtigsten und gängigsten Zahlungsmethoden für Einzahlungen und Auszahlungen werden von betfair sowohl für Deutschland als auch auf der britischen Originalwebseite angeboten. Transaktion können über Kreditkarten (MasterCard, VISA, VISA Electron), die Zahlungsdienstleister Neteller, Skrill (ehemals: moneybookers) und Clickandbuy abgewickelt werden. PayPal steht nach unseren betfair-Erfahrungen zu den Zahlungsbedingungen nur für Kunden aus Großbritannien zur Verfügung. Einzahlungen sind fast immer kostenfrei und werden dazu noch schnell bearbeitet. Betfair Auszahlungen sind leider nicht immer kostenfrei und dauern dazu auch noch überdurchschnittlich lange. Hier wünschen wir uns einen besseren Service – dann gäbe es auch eine bessere betfair-Bewertung. Von betfair-Betrug kann bei den Zahlungsbedingungen allerdings keine Rede sein, bei betfair läuft auch ohne deutsche Wettbörse alles seriös.

8.) Zusatzangebote: Viele Zusatzangebote, aber ob die alle Sportwetter begeistern können?

betfair bietet auch Sportwetten-Kunden eine reichhaltige Palette an Zusatzangeboten, wirklich interessant sind dabei aber nur der Mobile-Bereich fürs Sportwetten-Vergnügen auf mobilen Endgeräten sowie der schlicht und unaufdringlich gestaltete Poker-Bereich. Ein Casino und ein Live-Casino runden das Zusatzangebot von betfair ab. Die Zusatzangebote Arcade, Vegas Slots (Spielautomaten) und Bingo sind für passionierte Sportwetter wohl eher nicht sonderlich interessant.

9.) Sicherheit: Alles sicher, aber die Wettbörse ist weiter offline

Bei betfair deutet nichts auf Betrug oder wenig seriöses Geschäftsgebaren hin. Die rechtliche Sektion (AGB, Cookie-Richtlinien, Sicherheitsrichtlinien) auf der deutschsprachigen Webseite von betfair ist erfreulich umfänglich, beantwortet aber die wohl drängendste Frage der meisten betfair-Kunden nicht: Wann geht das Angebot der Wettbörse hierzulande wieder online, damit man endlich auch wieder praktische betfair-Erfahrungen sammeln kann? Sehr interessant für sicherheitsbewusste Kunden ist natürlich der Menübereich Sicherheit FAQs, hier werden alle wichtigen Problemfelder behandelt.

betfair_sicherheit

10.) Wettlimits: Keine Wettlimits, dafür aber klare Gewinnlimits

Ein Wettlimit für die maximal möglichen Einsätze gibt es bei betfair zum Glück nur indirekt, über die Höhe der jeweiligen Gewinnlimits. Bei der Wettbörsen-Seite von betfair lag das Limit für Kunden aus Deutschland bei circa 10.000 Euro. Ein höheres Wettlimit konnte nur im Dialog mit dem betfair-Kundensupport eingeräumt werden – und meist auch nur dann, wenn man ausreichendes Wettkapital oder entsprechende Einkommensverhältnisse vorzuweisen hatte.

betfair-Erfahrungen & Erfahrungsberichte der User

feedbackWie sind Deine Erfahrungen mit Betfair? Ist dieser Buchmacher seriös und hält er, was er verspricht? Oder ist es Deiner Einschätzung nach eher Betrug am Sportwetter? Ohne Deine Meinung ist unser Testbericht zu Betfair vielleicht noch gar nicht vollständig. Besonders interessiert es die große OpenOdds-Community natürlich, wenn Deine Erfahrungen stark von unserer Einschätzung dieses Buchmachers abweichen!

Der OpenOdds.com-Test: die Top-10-Buchmacher
WettanbieterUnser
Testergebnis
Unser
Erfahrungsbericht
Bonus-
Bewertung
Unser-
Bonus-Test
194 / 100Bet365
Erfahrungen
95 / 100Bet365 Bonus
293 / 100Betway
Erfahrungen
93 / 100Betway Bonus
393 / 100Wetten.com
Erfahrungen
93 / 100Wetten.com Bonus
492 / 100Interwetten
Erfahrungen
92 / 100Interwetten Bonus
592 / 100Sportingbet
Erfahrungen
93 / 100Sportingbet Bonus
692 / 10010Bet
Erfahrungen
92 / 10010Bet Bonus
791 / 100Mobilbet
Erfahrungen
91 / 100Mobilbet Bonus
891 / 100Tipico
Erfahrungen
91 / 100Tipico Bonus
990 / 100William Hill
Erfahrungen
80 / 100William Hill Bonus
1090 / 100myBet
Erfahrungen
91 / 100myBet Bonus

Autor Stefan Bauer