Menu

Artikel durchsuchen

Ein Betsson Konto sperren und entsperren lassen

Ein Betsson Konto sperren und entsperren lassen Eine Kontosperre erfolgt entweder freiwillig, weil der Kunde sich vor seiner Spielsucht schützen möchte, oder aber weil Betsson einen Verstoß gegen die AGBs vermutet. Wenn Betsson die Kontosperrung veranlasst hat, hat der Kunde eine Chance, die Sperre aufheben zu lassen.

Eine Kontosperre wird von Betsson immer dann veranlasst, wenn es gute Gründe gibt zu glauben, dass der Kunde gegen die AGB verstoßen hat, also zum Beispiel mehrere Konten eröffnet hat. Es kann aber auch vorkommen, dass eine Kontosperre unberechtigt ist. In diesem Fall sollte sich der Kunde direkt mit dem Kundenservice in Verbindung setzen und detailliert schildern, warum die Kontosperre wieder aufgehoben werden sollte. Dazu muss der Kunde Folgendes machen:

  1. Kundenservice kontaktieren
  2. Die genauen Gründe für die Kontosperre erfragen
  3. Nachweisen, dass die Gründe nicht zutreffend sind

Zum Wettanbieter Vergleich

Der Kundenservice prüft die Argumente und Beweise und hebt dann gegebenenfalls die Kontosperre wieder auf. Das ist besonders wichtig, wenn der Kunde noch ein Guthaben auf dem Wettkonto hat, denn eine Auszahlung ist nur dann möglich, wenn keine Kontosperre besteht. Technisch kann der Kundenservice jederzeit ein Betsson Konto sperren und entsperren lassen, so dass zumindest keine lange Wartezeit entsteht, wenn eine Kontosperrung korrigiert werden muss.

Wenn die Kontosperre vom Kunden veranlasst worden ist, gibt es hingegen überhaupt keine Chance, innerhalb der Frist, die maximal 6 Monate beträgt, das Konto wieder zu entsperren. Auch wenn es technisch kein Problem ist, ein Betsson Konto sperren und entsperren zu lassen, ist in diesem Fall der Schutz des Kunden wichtiger. Eine freiwillige Kontosperre wird von Kunden im Rahmen der Spielsucht-Prävention veranlasst. Es wäre deswegen unverantwortlich, wenn Betsson das Konto bei jeder Anfrage wieder öffnen würde. Wer freiwillig ein Konto bei Betsson sperren lässt, sollte sich der Konsequenzen bewusst sein.

Betsson_Zahlungsmethoden

Faires Verhalten verhindert Kontosperrungen

In der Regel ist es so, dass eine Kontosperrung nur dann erfolgt, wenn der Kunde ein Fehlverhalten zu verantworten hat. Teilweise gibt es zum Beispiel besonders „schlaue“ Sportwetten-Fans, die den Betsson Bonus nicht nur einmal, sondern gleich mehrmals kassieren möchten. Das funktioniert aber in der Praxis nicht, denn der skandinavische Online-Buchmacher ist sich dieser Problematik durchaus bewusst. Deswegen werden Spieler, die ein Konto löschen und danach neu eröffnen, fast immer sofort gesperrt. Wer sich über eine solche Kontosperre beschwert, sollte sich in Erinnerung rufen, dass Fairness keine Einbahnstraße ist. Nur Kunden, die sich dem Buchmacher gegenüber fair verhalten, können umgekehrt auch erwarten, dass sich der Buchmacher fair verhält. Unsere Betsson Erfahrungen zeigen schon seit vielen Jahren, dass der skandinavische Betreiber sich nicht nur sehr fair, sondern in vielen Fällen auch äußerst kulant gegenüber Kunden verhält. Kulanz kann aber nicht bedeuten, dass ein Kunde versucht, gegen die AGB zu verstoßen, um danach auf Verständnis zu hoffen. Wenn du dich ganz normal und fair bei Betsson verhältst, ist die Chance extrem gering, dass du das Opfer einer Kontosperre wirst.

Keine Panik – Immer an den Kundenservice wenden

Wenn du plötzlich bemerkst, dass dein Konto gesperrt ist, und du keine Ahnung hast, warum das der Fall ist, solltest du dich unbedingt an den Kundenservice wenden. Es lohnt sich überhaupt nicht, in Panik zu verfallen oder eine Stressattacke zu bekommen. Wenn die Kontosperre zu Unrecht erfolgt ist, lässt sich das in der Regel sehr schnell klären. Der Kundenservice ist in jedem Fall dazu bereit, deine Argumente anzuhören. Auch bei Betsson können Fehler vorkommen, wobei uns nur sehr wenige Fälle in den letzten Jahren begegnet sind, in denen eine Kontosperre fälschlicherweise installiert worden ist. Eventuell hast du unbewusst einen Fehler gemacht, den du aber im Nachhinein korrigieren kannst. In den meisten Fällen ist es zumindest möglich, den vorhandenen Betrag auf dem Konto noch auszuzahlen, selbst wenn die Kontosperre nicht aufgehoben wird. Eine Auszahlung solltest du allerdings nicht erwarten, wenn du einen Bonusbetrug versucht hast. In diesem Fall hast du dein Geld wahrscheinlich verloren. Grundsätzlich solltest du dir deswegen genau überlegen, ob du überhaupt versuchen willst, einen Bonus mehrfach zu kassieren, obwohl das in den Bonusregeln streng  untersagt wird.

Betsson_lizenz

Wenn die Kontosperre bleibt – Gute Alternativen zu Betsson

Niemand ist fehlerfrei und solltest du durch eine Unachtsamkeit oder durch Mutwilligkeit eine Kontosperre kassiert haben, musst du deswegen nicht mit den Sportwetten aufhören. Es gibt in unserem umfassenden Wettanbieter Vergleich eine ganze Reihe von Buchmachern, die genauso gut oder sogar noch besser sind als Betsson, so dass du genügend Alternativen hast. Wir können dir beispielsweise den Tipico Bonus, den Intertops Bonus und den Sportingbet Bonus ans Herz legen, wenn du einen Neustart machen möchtest. Bei deinen Neustart solltest du aber beachten, dass du von Anfang an darauf Wert legst, keine Fehler zu machen und auch keine bedenklichen Tricks versuchst. Es gibt durchaus die Möglichkeit, bei Sportwetten im Plus zu landen, wenn du eine durchdachte Strategie anwendest, einen kühlen Kopf bewahrt und beim Geldmanagement solide bleibst. Ein Schlüssel-Tool kann dabei unser Online-Wettquotenrechner für dich sein. Es gibt also genügend Möglichkeiten, ohne irgendwelche Tricks bei Sportwetten erfolgreich zu sein. Allerdings solltest du nicht unbedingt davon träumen, große Reichtümer anzuhäufen. In erster Linie sollte es bei Sportwetten immer darum gehen, Spaß zu haben und Spannung zu erleben. Wenn du dann auch noch hin und wieder einmal einen großen oder kleinen Gewinn macht, ist das umso schöner. Wenn du dich aber zu sehr darauf fokussierst, dein Glück zu erzwingen, gehörst du aller Wahrscheinlichkeit nach irgendwann zu den Verlierern. Unsere Erfahrungen zeigen, dass es gerade die entspannten Sportwetten-Fans sind, die häufig die größten Gewinne machen.

Zum Wettanbieter Vergleich