Menu

Artikel durchsuchen

Die Dauer einer BetVictor Auszahlung

Die Dauer einer BetVictor Auszahlung Die Dauer einer BetVictor Auszahlung setzt sich zusammen aus der Bearbeitungszeit des Wettanbieters und der Bearbeitungszeit des Zahlungsanbieters.

Damit gehört BetVictor nicht unbedingt zu den schnellsten Wettanbietern, wenn es um Auszahlungen geht, aber alle Werte sind im normalen Rahmen. Eine sehr schnelle Auszahlung ist nur mit den Diensten Neteller und Skrill möglich. Allerdings sind die Zeiten bei der Banküberweisung und der Auszahlung per VISA Card Maximalwerte, die in vielen Fällen deutlich unterschritten werden.

Die Dauer der BetVictor Auszahlung bei den wichtigsten Zahlungsmethoden

  1. Banküberweisung: max. 5 Werktage
  2. VISA Card: max. 5 Werktage
  3. Neteller: max. 48 Stunden
  4. Skrill: max. 48 Stunden

Wichtig zu beachten ist, dass bei der der BetVictor Auszahlung die maximale Dauer in Werktagen angegeben wird. Das ist kein Zufall, denn insbesondere Banken und Kreditkartenunternehmen führen am Wochenende und an Feiertagen keine Transaktionen durch. Besonders lange dauert eine Auszahlung deswegen, wenn der Kunde die Auszahlung kurz vor dem Wochenende bzw. zu Beginn des Wochenendes beantragt. Mehr als eine gute Woche sollte aber bei keiner Auszahlung vergehen.

Neukunden sollten beachten, dass vor der ersten Auszahlung eine Verifizierung der Kundendaten erfolgt. BetVictor besteht darauf, dass der Kunden nachweist, dass die Anmeldedaten korrekt sind. Erst wenn der Kunde mit offiziellen Dokumenten belegt hat, dass die Personalien stimmen, kann eine Auszahlung bearbeitet werden. Bei dem ersten Auszahlungsantrag muss der Kunde deswegen mit einer längeren Bearbeitungsfrist rechnen. Länger als 2 Werktage dauert die Dokumentenprüfung aber in der Regel nicht. Der Verifizierungsprozess muss nur einmal durchlaufen werden. Bei allen weiteren Auszahlungen gelten die oben angegebenen Zeiten. Es ist zudem möglich, die Verifizierung der Daten schon vor der ersten Auszahlung zu machen (Auszahlungsseite), um Zeit zu sparen. Dies ist auch über die BetVictor App möglich.

betvictor_sicherheit

Für wen ist eine schnelle Auszahlung wichtig?

Wenn du Geld auszahlen möchtest bei BetVictor, solltest du dir genau überlegen, welche Zahlungsmethode am besten geeignet ist. Insbesondere ist das Tempo der Auszahlung ein relevanter Faktor, wenn du nicht nur ein Sportwetten-Fan bist, der ab und zu einmal ein paar Wetten platziert. In diesem Fall ist es wahrscheinlich für dich nicht besonders wichtig, wenn du einmal eine Woche auf dein Geld warten musst. Aber zweifellos ist es ein Vorteil, wenn das Geld nicht zu lange unterwegs ist. Das gilt allerdings insbesondere dann, wenn du Sportwetten strategisch nutzt, d.h. wenn du sehr viele Sportwetten platziert, um langfristig möglichst weit in der Gewinnzone zu landen. In diesem Fall ist das ausgezahlte Geld wahrscheinlich nicht einfach nur ein hübscher Gewinn, den du für andere Zwecke nutzen willst. Das ausgezahlte Geld ist bei einer strategischen Sportwetten-Nutzung wahrscheinlich ein wesentlicher Bestandteil deines Budgets. Deswegen ist es immer ein Nachteil, wenn das Geld aktuell nicht verfügbar ist. Beispielsweise kann es sich durchaus lohnen, viele verschiedene Sportwetten-Bonusangebote aus unserem Wettbonus Vergleich zu nutzen. Da du aber bei fast allen Bonusangeboten für Neukunden ein mehr oder weniger großes Kapital für die erste Einzahlung benötigst, ist es wichtig, dass deine liquiden Mittel nicht ständig im Interbankenverkehr festhängen. Wenn du viele Bonusangebote nutzen möchtest oder generell bei vielen Buchmachern ein Konto haben willst, solltest du deswegen grundsätzlich darauf achten, dass du eine schnelle Zahlungsoption verwendest.

Neteller und Skrill sind weit verbreitet

Wenn du ein großer Sportwetten-Fan bist und schon den einen oder anderen Wettanbieter vor deinen Betvictor Erfahrungen kennen gelernt hast, ist dir vielleicht aufgefallen, dass Neteller und Skrill bei fast allen Anbietern verfügbar sind. In der Regel ist es möglich, mit beiden Zahlungsmethoden sowohl einzuzahlen als auch auszuzahlen. Der entscheidende Vorteil ist aber, dass die Zahlungsabwicklung sehr schnell erledigt ist. Technisch gesehen können Zahlungen in wenigen Sekunden abgewickelt werden. Wenn eine längere Auszahlungsdauer vorhanden ist, zum Beispiel bei BetVictor, liegt das einzig und alleine daran, dass der Buchmacher den Auszahlungsantrag prüfen möchte und dafür Zeit benötigt. In der Regel ist es aber so, dass bei keinem Buchmacher eine schnellere Zahlungsoption angeboten wird als Neteller oder Skrill, so dass du gut beraten bist, eine dieser beiden Zahlungsvarianten zu nutzen, indem du ein Konto eröffnet. Die Kontoeröffnung ist schnell erledigt und unkompliziert. Zudem musst du den Prozess nur einmal durchlaufen und kannst danach bei nahezu allen Buchmachern unkompliziert Einzahlungen und Auszahlungen machen. Du kannst Neteller oder Skrill zum Beispiel auch verwenden, um den BetVictor Bonus zu bekommen.

betvictor_lizenz

PayPal als günstige Ergänzung für  Sportwetten-Fans

Wenn du schon einmal bei eBay eingekauft hast, kennst du vermutlich auch PayPal. Diese Zahlungsvariante wurde von eBay populär gemacht, wird aber mittlerweile von vielen verschiedenen Onlineshops verwendet. Auch immer mehr Buchmacher setzen auf PayPal. Hinsichtlich der Geschwindigkeit ist PayPal auf einem Niveau mit Neteller und Skrill. Darüber hinaus hast du aber noch den Vorteil, dass diese Zahlungsoption nicht nur bei Buchmachern und Online-Casinos weit verbreitet ist, so dass eine vielseitige Verwendbarkeit gegeben ist. Bei BetVictor kann der Kunde keine Auszahlungen mit PayPal machen, aber es gibt immer mehr Wettanbieter, die ganz bewusst auf PayPal setzen, da diese Zahlungsmethode weit verbreitet ist. Wenn du regelmäßig im Internet Waren bestellst und Sportwetten nutzt, ist PayPal in jedem Fall eine empfehlenswerte Variante. Als erste Alternative zu Neteller und Skrill hat sich PayPal aus unserer Sicht in den letzten Jahren im Sportwetten-Bereich bewährt. Grundsätzlich raten wir dir dazu, bei allen Anbietern, nicht nur bei BetVictor, immer darauf zu achten, dass keine Gebühren anfallen. Auch deswegen ist es sinnvoll, mehrere Zahlungsmethoden zur Verfügung zu haben, denn die Gebühren-Regelungen sind bei jedem Wettanbieter individuell. Zwar sind Neteller und Skrill fast immer gebührenfrei, aber es gibt auch Ausnahmen, so dass du in diesem Fall eine gute Alternative zur Verfügung haben solltest.