Menu

Artikel durchsuchen

Der BetVictor Bonus unter der Lupe

betvictor Bonus unter der LupeDer Online-Wettanbieter BetVictor gehört zur Unternehmensgruppe von Victor Chandler. Die Chandler-Geschichte auf dem Sportwetten-Markt reicht bis in die 1940er Jahren zurück und der Name steht für Qualität. Mit einer Lizenz aus Gibralter und Niederlassungen in Europa und dem Fernen Osten, betreut das Familienunternehmen weltweit Kunden in über 160 verschiedenen Ländern.

Dabei reicht das Angebot bei BetVictor von den klassischen Sportwetten bis hin zu Poker, Casino, Live-Casino und einer gut bestückten Gaming-Area. Besonderes Gewicht legt BetVictor auf Integritätm, einen hervorragend funktionierenden Kundendienst sowie auf das ungetrübte Spielvergnügen seiner Kunden. In unseren Betvictor Erfahrungen erfährst du, wie sich der Anbieter im Buchmacher-Ranking von OpenOdds geschlagen hat.

BetVictor Bonus auf einen Blick:

  • Maximale Prämie für Sportwetten beträgt 300 Prozent
  • Weitere 300 Prozent gibt es fürs BetVictor Casino
  • Wetteinsatz von 10,00 Euro
  • Sportwetten Bonusguthaben von 30 Euro möglich
  • Sowie weitere 30 Euro fürs BetVictor Casino

BetVictor: Der Bonus!

Beim BetVictor Bonus handelt es sich um einen Bonus auf die erste gesetzte Wette nach der Anmeldung. Die erreichbare Prämie ist mit 300 Prozent für Sportwetten hoch angesetzt, aber der Bonus beläuft sich dabei auf maximal 30€. Hinzu kommen weitere 300% bzw. 30 Euro zum Einsetzen im Casino. Auf die erste Wette müssen mindestens 10€ gesetzt werden, um den Bonus zu erhalten. Aufgrund der zusätzlichen Bonussumme für das Casino wird der Neukundenbonus bei BetVictor als 600% Bonus bezeichnet.

Den BetVictor Bonus einlösen – so geht's!

  • Konto auf Betvictor eröffnen
  • Dabei bereits für den Bonus registrieren
  • Ersteinzahlung tätigen
  • Wette mit 10 € Einsatz und einer Mindestquote von 2,0 abschließen
  • Betvictor Bonus kassieren

betvictor_lizenz

Bonusbedingungen für den betvictor Bonus und BetVictor Bonus Code

  • Name: 600 % Wettbonus für alle Neukunden
  • Bonusart: Neukunden-Einzahlungsbonus
  • Maximaler Bonusbetrag: 30 Euro (plus 30 Euro fürs Casino)
  • Auszahlbar: Nein
  • Umsatzanforderung: Mindestens 10 € Einsatz
  • Mindestquote: 2,00
  • Bonuscode: Betvictor Bonuscode nicht notwendig

Für die Aktivierung des BetVictor Bonus, also für die Umsetzung der ersten Wette, hat man insgesamt 7 Tage Zeit. Hierbei ist eine Mindestquote von 2,0 erforderlich, entscheidet man sich jedoch für eine Kombiwette, die mindestens vier Tipps beinhaltet, ist die Mindestquote geringer. Der Bonus wird in Form von Promo Cash, also in Form eines BetVictor Bonus für Sportwetten bzw. eines BetVictor Gutscheins zur Verfügung gestellt. Der Bonusbetrag selbst ist nicht auszahlbar, sondern nur die damit erwirtschafteten Gewinne.

Die optimalen Sportwetten für den Betvictor Bonus finden

Auch beim Betvictor Bonus kommt es darauf an, Wetten mit Top-Quoten zu finden, um den Bonus möglichst effektiv zu nutzen. Noch vor nicht allzu langer Zeit wäre die Suche nach einer Top-Quote bei Betvictor eine sehr mühevolle Fleißarbeit gewesen, denn du hättest bei allen wichtigen Buchmachern die Quoten selbst vergleichen müssen. Durch unseren Online-Wettquotenrechner kannst du die Suchdauer auf wenige Minuten verkürzen, denn den Quotenvergleich erledigt der Computer für dich. Du musst nur eine Wette aussuchen und unser Quotenvergleich zeigt dir, welcher Wettanbieter bei dieser Wette diese Nase vorn hat. Um eine Wette zu finden, bei der Betvictor eine Top-Quote anbietet, musst du nur einige Wetten überprüfen, bis du ein optimales Angebot gefunden hast. Wir empfehlen dir, verschiedenen Sportarten, Ligen und Events auszuprobieren, damit du möglichst schnell zu einer Top-Wettquote gelangst. Nach unserer Erfahrung brauchst du in der Regel nur ein paar Versuche, um eine Wette zu finden, bei der BetVictor ganz vorne liegt. Du solltest dir auf jeden Fall die Zeit nehmen, um eine Top-Sportwette zu finden, denn je besser die Quote ist, desto höher ist deine Chance, mit dem BetVictor Bonus einen hohen Bonusgewinn zu machen.

betvictor_reiner_calmund

Für den Bonus hohe Quoten oder niedrige Quoten bevorzugen?

Bei einer Mindestquote von 2,0 hast du die Chance, gezielt nach Wetten mit niedrigen Quoten zu suchen, um deine Gewinnchance zu optimieren. Dein Gewinn bleibt aber in einem überschaubaren Rahmen bei dieser Strategie. Da es sich um einen Bonus handelt, solltest du deswegen überlegen, ob du nicht ein größeres Risiko eingehst und ganz gezielt nach Sportwetten suchst, die eine hohe Quote haben, idealerweise im unteren zweistelligen Bereich, um mit ein wenig Glück einen sehr hohen Gewinn zu machen. Wenn du mit unserem Online-Wettquotenrechner arbeitest, hast du zudem die Chance, die Wette zu optimieren, so dass du eine überdurchschnittliche Gewinnchance hast, selbst wenn die Quote für sich genommen sehr hoch ist. Eine Garantie gibt es weder bei einer niedrigen Quote noch bei einer hohen Quote, aber wenn du mit einer hohen Quote erfolgreich bist, vervielfacht du deinen Einsatz und kannst dementsprechend dein Sportwetten-Budget erheblich vergrößern. Diese Herangehensweise lohnt sich insbesondere dann, wenn du nicht nur den BetVictor Bonus, sondern auch noch andere Bonusangebote nutzt, z.B. den Bet365 Bonus oder auch den Betclic Bonus. Wenn du nur den BetVictor Bonus nutzen willst, kann eine konservatige Herangehensweise mit einer niedrigen Quote vielleicht die bessere oder zumindest eine gute Wahl sein. Aber bedenke immer: Es gibt keine Sportwette ohne Risiko. Warum also nicht das Risiko optimieren und auf ein wenig Glück spekulieren?

Die optimale Einzahlungshöhe beim BetVictor Bonus

Du kannst bis zu 30 Euro Sportwetten Bonus (plus 30 Euro Casino Bonus) bei BetVictor bekommen, aber diese Möglichkeit solltest du nur dann nutzen, wenn du die 10 Euro als Wettkapital aufbringen kannst. Es ist niemals sinnvoll, Geld einzusetzen, dass du für lebenswichtige Dinge, zum Beispiel die Miete oder die Stromrechnung benötigst. Grundsätzlich empfiehlt es sich aber bei allen Bonusangeboten, die einen hohen lukrativen Wert haben, möglichst die optimale Einzahlungshöhe zu wählen. Solltest du also dazu in der Lage sein, 10 Euro einzuzahlen, ohne dass du in finanzielle Schwierigkeiten gerät, raten wir dir dazu, die optimale Einzahlungshöhe zu nutzen. Solltest du ein geringeres Wettkapital zur Verfügung haben, ist es aber auch völlig o.k., wenn du zum Beispiel nur den Mindestbetrag nutzt. Es gibt überhaupt keinen Grund auf einen Bonus zu verzichten, nur weil du vielleicht nicht den maximalen Einzahlungsbetrag nutzen kannst. Aus unserer Sicht wäre das sogar ein kapitaler Fehler.

Die erste Einzahlung bei BetVictor – Alle Details

BetVictor bietet alle Einzahlungen gebührenfrei an. Die wichtigsten Zahlungsmethoden sind Giropay, Banküberweisung, Entropay, Neteller, SOFORT Überweisung, Kreditkarte und PayPal. Bei der Einzahlung sollte sich der Kunde vor allem über das Tempo Gedanken machen. Die Banküberweisung ist zwar eine einfache und bewährte Zahlungsmethode, aber die Einzahlung dauert in der Regel einige Tage. Bei allen anderen Zahlungsmethoden, auch über die BetVictor App, kann der Kunde hingegen unmittelbar nach dem Zahlungsvorgang über das Geld auf dem Wettkonto verfügen. Das ist für Sportwetten-Fans eindeutig die komfortablere Lösung. Wenn hingegen aus bestimmten Gründen nur eine Einzahlung per Banküberweisung möglich ist, bietet es sich eventuell an, einen zweiten Bonus aus dem Wettbonus Vergleich zu aktivieren, um die Wartezeit sinnvoll zu überbrücken. Allerdings sollte auch bei der Banküberweisung das Geld innerhalb von maximal 3 Werktagen auf dem Konto verfügbar sein.

betvictor_paypal

Die erste Gewinnauszahlung bei BetVictor – Alle Details

Bei der Auszahlung berechnet BetVictor ebenfalls keine Gebühren. Die Auszahlung ist möglich per Banküberweisung, VISA, Neteller, Entropay und PayPal. Allerdings kann der Kunde sich nicht frei entscheiden für eine Zahlungsmethode. Vielmehr werden Zahlungsmethoden vorgegeben. Maßgeblich ist dabei immer, mit welcher Zahlungsmethode der Kunde eingezahlt hat. Wer beispielsweise mit PayPal eine Einzahlung gemacht hat, kann auch mit PayPal die Auszahlung bei BetVictor machen. Kunden, die beispielsweise mit Paysafecard einzahlen, müssen sich aber keine Sorgen machen. Die Auszahlung per Banküberweisung wird in solchen Fällen immer angeboten. BetVictor wickelt Auszahlungen relativ zügig ab. Die Bearbeitung dauert maximal 24-48 Stunden. Bei einer E-Wallet wie PayPal ist das Geld unmittelbar nach der Auszahlung auf dem Konto des Kunden verfügbar. Bei einer Auszahlung per Banküberweisung oder VISA muss der Kunde hingegen einige Tage nach der Bearbeitung warten, denn üblich sind Transferzeiten von 2-7 Tagen. Aktive Sportwetten-Fans sollten darüber nachdenken, ein Konto bei einer flotten E-Wallet anzulegen.

Betvictor Bonus-Bewertung: 90 von 100 Punkten

SportwettenDer BetVictor Bonus bedient das klassische Bonus-Modell. Auf die erste Wette wird eine Prämie gutgeschrieben, sobald man die erste Wette umgesetzt hat. Anschließend erhält der Spieler einen maximalen Bonusbetrag von 30,00 Euro für Sportwetten (plus 30,00 Euro fürs Casino). Diesen Betrag kann er anschließend zur freien Verfügung auf verschiedene Sportwetten setzen – das muss er innerhalb von sieben Tagen tun. Einen BetVictor Bonuscode gibt es nicht.

Allerdings gilt es zu beachten, dass der BetVictor Bonus nur in Form von Promo Cash daherkommt und dementsprechend viel eher eine Art Gutschein für Betvictor für 2017 darstellt. Das Promo Cash-Guthaben kann zwar selbstverständlich zum Spielen genutzt werden und es können sogar tatsächlich auszahlbare Gewinne erspielt werden, aber der Bonusbetrag selbst ist nicht auszahlbar.

Nichtsdestotrotz rangiert dieser Bonus bei uns in der Rangliste ziemlich weit oben. Zwar bekommt man kein Geld geschenkt, wie beispielsweise bei bet365, wo der Bonus selbst ebenfalls auszahlbar ist, aber die Bonusbedingungen sind fair und gut umsetzbar und schließlich geht es dem Kunden ja vor allen Dingen um die Freude am Wetten, weshalb zusätzliches Guthaben immer gut ist. Leider wird nun auch bei BetVictor Wettsteuern verlangt, welche in Deutschland 5 Prozent betragen. Dementsprechend bekommt der BetVictor Bonus von uns 90 von 100 Punkten und landet damit auf Platz sechs, direkt hinter mybet und Interwetten.

Die 5 besten Expertentipps zum BetVictor Bonus

Unsere Sportwetten-Experten haben die besten Tipps gesammelt, damit jeder neue Kunde bei BetVictor mit optimalen Voraussetzungen starten kann. Mit den folgenden Tipps ist es möglich, viele Fehler zu vermeiden und Vorteile zu nutzen.

Expertentipp 1: Die Einzahlungshöhe genau planen!

Die Höhe der ersten Einzahlung sollte keinesfalls spontan festgelegt werden. Es gibt nicht wenige Sportwetten-Fans, die zuerst eine Einzahlung machen und danach die Bonusbedingungen lesen. Bei dem einen oder anderen Sportwetten-Anbieter hat das nicht unbedingt negative Folgen. Wer bei BetVictor z.B. 100 Euro einzahlt, ist nicht dazu gezwungen diese auch zu setzen. Man beachte das „nur" 10 Euro auf die erste Wette gesetzt werden müssen um den Bonus zu erhalten. Wer die Bonusbedingungen schon vor der Registrierung kennt, zum Beispiel durch unseren Testbericht, ist auf der sicheren Seite. Das gilt für BetVictor, aber auch für alle anderen Buchmacher in unserem Vergleich.

Expertentipp 2: Die Mindestquote optimal ausnutzen!

Es gibt viele Möglichkeiten, entlang der Mindestquote den Betvictor Bonus umzusetzen. Mit unserem Quotenrechner ist es beispielsweise möglich, ausschließlich Wetten auszuwählen, die eine Quote von 2.0 haben. Das kostet ein wenig Zeit und Mühe, aber der Aufwand lohnt sich. Wenn jede Wette einen hohen Value hat, steigt die Gewinnchance beim Betvictor Neukundenbonus erheblich an. Der Value lässt sich relativ leicht durch einen Wettquoten Vergleich ermitteln. Wenn BetVictor bei einer bestimmten Wette eine Quote von 2.0 hat und die Konkurrenten allesamt schlechtere Quoten aufweisen, ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein hoher Value vorhanden. Echte Sportwetten-Profis kümmern sich vor allem darum, dass die Quotenqualität stimmt. Das ist die wichtigste Voraussetzung für dauerhaften Erfolg.

Expertentipp 3: Keine wilden Aktionen bei der ersten Wette!

Die Höhe des Bonus hängt ab von der ersten Wette. Allerdings sollte das nicht dazu führen, dass ein Kunde versucht, um jeden Preis den maximalen Bonusbetrag zu erreichen. Wer nur einen kleinen Betrag zur Verfügung hat, sollte nicht versuchen, auf Biegen und Brechen trotzdem die optimalen 30 Euro auszuschöpfen. Auch ein kleiner Bonus kann bei BetVictor zu einem großen Gewinn werden. Insbesondere sollte der Kunde aber auch berücksichtigen, dass nicht der eingezahlte Betrag bei der ersten Wette komplett gesetzt werden muss. Dadurch entsteht selbst bei einer relativ kleinen Einzahlung schon ein relativ großes Risiko. 100 Euro oder einen Betrag, der annähernd so hoch ist, sollte deswegen nur ein Sportwetten-Fan einzahlen, der notfalls auch dazu in der Lage ist, diesen Betrag zu verlieren. Entscheidend ist: Die Nachtruhe darf durch Sportwetten nicht beeinträchtigt werden.

betvictor_sicherheit

Expertentipp 4: Promo-Cash mit Strategie umsetzen!

Der Promo-Cash ist erst dann ein Bonusgewinn, wenn die Bonusbedingungen erfüllt ist. Dazu muss ein Mindestumsatz erreicht werden, der nicht übermäßig hoch ist. Dennoch ist es relativ leicht, diesen Mindestumsatz nicht zu erreichen. Wer ohne Strategie und ohne Plan einfach nur irgendwelche Wetten aussucht, scheitert überdurchschnittlich oft. Dahingegen sind alle Sportwetten-Fans, die eine Strategie verwenden, um den Promo-Cash in einen Gewinn zu verwandeln, ganz weit vorne. Es gibt keine Garantie, dass eine Strategie erfolgreich ist in einem Einzelfall. Wer allerdings regelmäßig bei den Bonusangeboten aus unserem Wettbonus Vergleich erprobte Strategien einsetzt, gewinnt am Ende mehr als ein Sportwetten-Fan, der nur seiner Intuition vertraut.

Expertentipp 5: Ruhig handeln – Emotionen kontrollieren!

Bei BetVictor sind die Bonusbedingungen so gestaltet, dass der Kunde durchaus an der einen oder anderen Stelle in Versuchung geraten kann, den Bonus mit hohem Risiko umzusetzen. Insbesondere wenn die Emotionen Purzelbäume schlagen, zum Beispiel nach vielen verlorenen Wetten, tendieren einige Sportwetten-Fans zu erhöhtem Risiko. Alle Erfahrungswerte zeigen aber, dass Emotionen bei Sportwetten problematisch sein können. Wer aus einer Laune heraus oder vielleicht auch aus aktuellem Frust Wetten platziert, handelt selten bedacht und clever. Die besten Sportwetten-Fans sind diejenigen, die verlorene Wetten mit einem Schulterzucken hinnehmen und gewonnene Wetten mit einem kleinen Lächeln quittieren. Das klingt anspruchsvoll und beinahe übermenschlich. Mit kleinen Einsätzen lässt sich dieses Ziel aber relativ leicht erreichen.

Der OpenOdds.com-Test: die Top-10-Buchmacher
WettanbieterUnser
Testergebnis
Unser
Erfahrungsbericht
Bonus-
Bewertung
Unser-
Bonus-Test
194 / 100Bet365
Erfahrungen
95 / 100Bet365 Bonus
293 / 100Betway
Erfahrungen
93 / 100Betway Bonus
393 / 100Wetten.com
Erfahrungen
93 / 100Wetten.com Bonus
492 / 100Interwetten
Erfahrungen
92 / 100Interwetten Bonus
592 / 100Sportingbet
Erfahrungen
93 / 100Sportingbet Bonus
692 / 10010Bet
Erfahrungen
92 / 10010Bet Bonus
791 / 100Mobilbet
Erfahrungen
91 / 100Mobilbet Bonus
891 / 100Tipico
Erfahrungen
91 / 100Tipico Bonus
990 / 100William Hill
Erfahrungen
80 / 100William Hill Bonus
1090 / 100myBet
Erfahrungen
91 / 100myBet Bonus

Autor Stefan Bauer