Menu

Artikel durchsuchen

Bei Bwin Fussball live im Internet anschauen

Bei Bwin Fussball live im Internet anschauenBwin bietet seinen Kunden die Möglichkeit, zahlreiche Live-Events im Livestream anzuschauen. Nach eigenen Angaben überträgt der Wettanbieter bis zu 2000 Sportereignisse pro Monat. Dabei spielt der internationale Fußball eine zentrale Rolle, aber auch viele andere Sportevents werden bei bei Bwin live gezeigt.

Dass Bwin Fussball live überträgt ist kein Zufall, denn die Betreiber des Wettangebots wissen auch, dass es Kunden wesentlich mehr Spaß macht, auf einen Event zu wetten, den sie live verfolgen können. Insofern ist das bwin Livestreaming-Angebot die perfekte Ergänzung zum Sportwetten-Portfolio. Da Fußball nicht nur bei Bwin, sondern auch bei den Kunden die Nummer 1 ist, ist es zudem nur folgerichtig, dass zahlreiche Fußballspiele übertragen werden.

Die Voraussetzungen für die Nutzung der Bwin Livestreams im Überblick

  1. Kundenkonto bei Bwin
  2. Guthaben auf Bwin-Konto
  3. Möglichst schnelle Internetverbindung

Übertragen werden beispielsweise Spiele aus Spanien, England, Frankreich und Deutschland. Teilweise werden sogar Partien übertragen, die ansonsten nur im Bezahlfernsehen zu sehen sind. Insofern lohnt sich das Kundenkonto bei Bwin auch für Fußballfans, die nur gelegentlich einmal eine Wette abschließen möchten. Die zahlreichen Live-Übertragungen sind allerdings an ein paar Bedingungen geknüpft, die aber leicht zu erfüllen sind.

Es ist selbstverständlich, dass der Kunde ein Konto bei Bwin haben muss. Ebenso wichtig ist aber, dass auch ein Guthaben auf dem Bwin-Konto ist. Die Live-Übertragungen stehen aber auch zur Verfügung, wenn der Kunde innerhalb der letzten 24 Stunden eine Wette abgegeben hat. Die Höhe des Guthabens ist nicht vorgeschrieben. Bei einem inaktiven Konto, das heißt wenn der Kunde über einen längeren Zeitraum (12 Monate) keine Wetten platziert, fallen allerdings monatliche Gebühren in Höhe von 5 Euro an. Insofern ist es sinnvoll, zumindest gelegentlich einmal eine Wette zu platzieren. Die Gebühren werden zudem nur berechnet, bis der Kontostand auf 0 steht.

Wer bei Bwin Fussball live genießen möchte, sollte eine relativ schnelle Internetverbindung haben. Die Qualität der Übertragung hängt vor allem von der Verbindungsgeschwindigkeit ab. Ein schneller Breitbandanschluss ist ideal geeignet, um auf dem heimischen Rechner bzw. auf dem heimischen Fernseher die Spiele in sehr guter Qualität anzuschauen. Die Übertragungsqualität wird automatisch an die Verbindungsgeschwindigkeit angepasst, so dass auch ein nicht ganz so schneller Internetanschluss durchaus funktioniert. Mehr Spaß machen die Livestreams aber mit einem schnellen Internetanschluss.

Livestreams und Livewetten – Ideale Kombination?

Einen Livestream mit Livewetten zu kombinieren liegt nahe. Allerdings gibt es durchaus Sportwetten-Profis, die auf diese Variante verzichten. Dafür gibt es vor allem zwei Gründe: Zum einen sind die Quoten bei bwin Live-Wetten nicht ganz so gut wie bei den normalen Sportwetten. Zum anderen gibt es viele Sportwetten-Fans, die durch die Emotionen, die bei einer Live-Übertragung entstehen, dazu tendieren, falsche Entscheidungen zu treffen. Wenn du also zu den Sportwetten-Fans gehörst, die bei Live-Sportübertragungen voller Enthusiasmus und Emotionen sind, solltest du vielleicht auf Livewetten verzichten und stattdessen die Livestreams nutzen, um in aller Ruhe zu überprüfen, ob deine vorher platzierten Sportwetten bei Bwin die gewünschten Erfolg haben. In jedem Fall ist ein großer Vorteil, dass du bei Bwin viele Livestreams von Sportereignissen sehen kannst, die ansonsten nicht übertragen würden. Dadurch profitiert du von Bwin als ganz normaler Sportfan, der gelegentlich auch einmal eine Wette platzieren möchte. Du kannst die Livestream aber selbstverständlich auch nutzen, wenn du weder vorher noch während des Events eine Wette platzierst. Allerdings macht es mehr Spaß, ein Sportereignis zu verfolgen, wenn du eine Wette laufen hast.

Bwin_Lizenz

Livewetten und Livestream kombininieren – Wichtige Tipps

Wenn du einen Livestream mit Livewetten kombinieren möchtest, solltest du durchaus strategisch Vorgehen. Die beste Chance, mit Livewetten erfolgreich zu sein, besteht darin, bei plötzlichen Veränderungen schnell zu reagieren. Wenn beispielsweise bei einem Fußballspiel ein sehr wichtiger Spieler verletzt ausgewechselt werden muss, kann das deine Entscheidung maßgeblich beeinflussen. Wenn du dann deine neue Livewette platziert, bevor der Buchmacher die Quote angepasst hat, hast du dir einen kleinen Vorteil erarbeitet. Es kommt also immer darauf an, sehr schnell zu reagieren und dafür ist ein Livestream sehr gut geeignet. Vorsichtig solltest du hingegen sein mit Livewetten, die sehr hohe Quoten haben. Du kannst zum Beispiel auf einen Sieg wetten, wenn eine Fußballmannschaft bereits mit mehreren Toren im Rückstand ist. Allerdings ist es extrem unwahrscheinlich, dass eine solche Wette erfolgreich ist. Deine Wetten solltest du grundsätzlich auch nach der Gewinnchance und nicht alleine nach der Quote auswählen.

Viel Spaß mit Livewetten bei Bwin haben

Wenn du einen Livestream verfolgst und dabei ein paar Wetten abschließt, ist der Spaßfaktor in der Regel sehr hoch. Nach unseren Bwin Erfahrungen macht es am meisten Spaß, wenn man viele kleine Wetten platziert, damit es viele Events während der Übertragung gibt. Bei Bwin sind bei Fußballspielen zum Beispiel sehr viele unterschiedliche Wetten vom nächsten Torschützen bis zum nächsten Einwurf möglich. Du musst nicht jede Option nutzen, aber wenn du immer den Mindesteinsatz bei jeder kleinen Wette bringst, kannst du dir einen sehr unterhaltsamen Privat-Event gestalten. Livewetten bieten zwar durchaus die Möglichkeit, in die Gewinnzone zu gelangen, aber für die langfristige Gewinn-Strategie sind die klassischen Sportwetten besser geeignet. Livewetten solltest du jedoch zumindest gelegentlich einmal nutzen, um den hohen Unterhaltungswert zu genießen. Du kannst übrigens auch den Bwin Bonus mit Livewetten umsetzen.

Bwin_Sicherheit

Sport-Übertragungen im Fernsehen nicht vergessen

Wenn du Sportwetten verfolgt, solltest du auch bedenken, dass viele Veranstaltungen live im Fernsehen übertragen werden. Es bietet sich an, gerade bei diesen Veranstaltungen Wetten zu platzieren. Da es zahlreiche Fernsehsender gibt, die Sport im Programm haben, bieten sich täglich interessante Optionen. Zudem gibt es auch noch die Möglichkeit, bei anderen Buchmachern, die du in unserem Wettanbieter Vergleich findest, Livestreams zu verfolgen. Auch wenn du nur ab und zu einmal eine Sportwette platzierst, aber ein großer Sportfan bist, kannst du von diversen Konten bei unterschiedlichen Buchmachern profitieren. Wir wurden dir allerdings durchaus dazu raten, ab und zu auch einmal eine Wette zu platzieren, und sei es nur, um von lukrativen Bonusangeboten aus dem Wettbonus Vergleich zu profitieren.