Menu

Artikel durchsuchen

DFB-Pokal Quoten Vergleich | Aktuelle Wettquoten & Tipps

sportwetten-tipp-empfehlung-bet365

FussballDer DFB-Pokal ist trotz Champions League und Bundesliga auch heute noch ein Highlight für jeden Fußballfan. Kein Wunder, dass in England, dem Mutterland des Fußballs die Pokalwettbewerbe auch heute noch am beliebtesten sind. Das K.O.-System macht einfach aus jedem Fußball-Match einen Krimi. Im DFB-Pokal ist das zum Glück genauso! Die schnellste und einfachste Möglichkeit an diesem Spektakel teilzunehmen? Der Direkteinstieg über die OpenOdds-Suchbox! Die Vorschläge aus der Datenbank von OpenOdds machen euch das Finden der gewünschten DFB-Pokal-Quoten und Tipps denkbar einfach.

Die OpenOdds-Suchbox: Direkt zu allen DFB-Pokal-Quoten

Schon nach der Eingabe von wenigen Buchstaben erkennt die Datenbank von OpenOdds, wonach ihr sucht und macht euch entsprechende Vorschläge. Wenn ihr auf eine dieser Vorschläge klickt, kommt ihr direkt zu den aktuellsten DFB-Pokal-Quoten. Ermittelt in einem gnadenlosen Vergleich zwischen den Top 20-Anbietern auf dem deutschen Markt die besten Wettquoten für die Pokalpartien, auf die ihr wetten wollt. Fast so gnadenlos wie K.O.-Spiele im DFB-Pokal…

Unser Tipp: Viele Sportwetter träumen von einem großen Gewinn – Am besten mit nur einem richtig getippten Spiel. In einer Liga wie der 1. Bundesliga oder der 2. Bundesliga ist das aber gar nicht so einfach, denn alle Teams spielen nicht ohne Grund in der selben Liga. Selbst zwischen dem FC Bayern München und dem FC Augsburg sind die Unterschiede nicht so gigantisch wie bei einem Spiel der ersten Runde des DFB-Pokals.Dort treffen schließlich Bundesligisten und Viert- oder Fünftligisten aufeinander. Die Quoten für DFB-Pokal Wetten stimmen also schon mal, jetzt muss „nur“ noch der turmhohe Favorit gegen den eigentlich chancenlosen Außenseiter verlieren. Hier braucht es den richtigen Riecher für eine Sensation im DFB-Pokal!

Ihr wollt noch MEHR Fußballspannung als im DFB-Pokal? Mit der Sportartensuche könnt ihr zum Beispiel nach Wettquoten-Tipps für die Pokalwettbewerbe in anderen großen Fußballnationen suchen!

Willkommen in der Sportartensuche: Coppa Italia, FA Cup oder Copa del Rey?

Hat der DFB-Pokal bei euch die Leidenschaft für Fußball-Pokalwettbewerbe so richtig geweckt? Warum dann nicht einmal eine Wette auf die mindestens genauso spannenden Pokalwettbewerbe in den großen europäischen Fußballnationen platzieren? Die sympathische Horde von „Fußballverrückten“ im OpenOdds-Team hat für euch die passenden Wettquoten verglichen!

Neben dem DFB-Pokal Quoten-Vergleich findet ihr auf OpenOdds.com transparente Quoten-Vergleiche

  • für den traditionsreichen italienischen Pokalwettbewerb Coppa Italia (78 Vereine nehmen jedes Jahr teil!)
  • für den größten Pokalwettbewerb im englischen Fußball, den FA Cup (ganz nebenbei auch noch der älteste Fußball-Wettbewerb der Welt)
  • für den Copa del Rey de Fútbol, den Pokalwettbewerb Spaniens (wird nach einem dem DFB-Pokal sehr ähnlichen Modus ausgetragen)

Unser Tipp: Ihr könnt die Pokal-Quoten-Tipps von OpenOdds.com in mehreren Browser-Tabs gleichzeitig öffnen. So könnt ihr bequem die Quoten der großen nationalen Fußball-Pokalwettbewerbe gleichzeitig live im Blick behalten – und auf jede Änderung bei den Wettquoten sofort reagieren!

Welche Sportwetten-Strategie ist bei DFB-Pokalwetten die beste?

Bei Pokalspielen, insbesondere in den ersten Runden, sind die Quoten aufgrund der großen Leistungsunterschiede in der Regel sehr hoch. Zwar kann es auch einzelne Spiele geben, bei denen Mannschaften aus gleichen Ligen aufeinandertreffen, aber meist kommen nicht genug Spiele zusammen, um eine ganz normale Kombiwette, wie zum Beispiel an einem Bundesliga-Spieltag, zusammenzustellen. Dennoch bietet gerade die Kombiwette dir eine sehr gute Möglichkeit, an einem Pokal-Spieltag einen ordentlichen Gewinn zu machen, denn wenn du konsequent auf Favoriten gesetzt, kannst du durch eine Kombiwette aus vielen niedrigen Quoten eine sehr respektable Gesamtquote machen. Der Nachteil bei dieser Art von  Kombiwette ist, dass ein einziger Außenseiter-Sieg schon ausreicht, um die Wette zu ruinieren. Deswegen kann es eine gute Option sein, stattdessen eine Systemwette zu nehmen, bei der du auch bei einem Tipp daneben liegen kannst, ohne dass gleich die gesamte Wette verloren ist.

Eine Einzelwette ist hingegen genau die richtige Wahl, wenn du eine extreme Außenseiterwette platzieren möchtest. Wir empfehlen dir allerdings, nach Möglichkeit auf mehrere Außenseiter zu setzen, damit du deine Chancen insgesamt etwas erhöhst. Wenn du beispielsweise auf alle unterklassigen Mannschaften in einer frühen Pokalrunde wettest, hast du auf jeden Fall auch das Team in deiner Auswahl, das die Sensation schafft. Es kann natürlich auch passieren, dass kein Team eine Sensation schafft, aber wenn doch, dann gehörst du zu den großen Gewinnern. Damit du weder bei den Kombi- und Systemwetten auf die Favoriten noch bei den Einzelwetten zu viel riskierst, empfehlen wir dir zudem, ein vernünftiges Geldmanagement anzuwenden.

Die Top5 Wettanbieter für deine DFB-Pokal Wetten

WettanbieterUnser
Testergebnis
NeukundenbonusUnser
Erfahrungsbericht
Zum
Buchmacher
194 / 100100% bis 100€ auf ErsteinzahlungenBet365 Erfahrungen
293 / 100100% bis 150€ Bonus + 100€ auf zweite EinzahlungBetway Erfahrungen
392 / 100100% bis zu 100€ EinzahlungsbonusWilliam Hill Erfahrungen
492 / 100100% bis 100€ Einzahlungsbonus + 10€ GutscheinInterwetten Erfahrungen
592 / 1005€ Gratis + 100% bis 150€ BonusSportingbet Erfahrungen

DFB-Pokalwetten in Kombination  mit Top-Geldmanagement

Pokalwetten sind tendenziell wahrscheinlich etwas risikoreicher als die Wetten, die du zum Beispiel einen einem Bundesliga-Spieltag abschließt. Deswegen solltest du darauf achten, dass die Einsätze bei den Pokalwetten in einem vernünftigen Verhältnis zur Quote stehen. Je höher die Quote der Pokalwette ist, desto niedriger sollte dein Einsatz sein. Das trifft z.B. insbesondere auf Außenseiterwetten zu. Anstatt viel Geld auf einen einzigen Außenseiter zu setzen, kannst du viele kleine Einsätze auf diverse Außenseiter setzen, damit du eine bessere Risikoverteilung hast. Gerade bei sehr hohen Quoten reicht schon eine einzige erfolgreiche Außenseiterwette oft aus, um viele andere verlorene Pokalwetten mehr als auszugleichen. Es ist auch nicht die schlechteste Strategie, bei allen Pokalspielen den Mindesteinsatz jeweils auf die Mannschaft mit der höheren Quote zu setzen. Das muss nicht zum Erfolg führen, aber an einem aufregenden Pokalspieltag kannst du mit dieser Strategie einen hohen Gewinn machen. Wenn du beim DFB-Pokal Quoten Vergleich bzw. in unserem Online-Wettquotenrechner einen Wettanbieter vorgeschlagen bekommst, den du nicht kennst oder bei dem du kein Konto hast, empfehlen wir dir unseren Wettanbieter Vergleich und unseren Wettbonus Vergleich, damit du dich umfassend informieren kannst.

Autor Stefan Bauer