Menu

Artikel durchsuchen

Europa League Quoten Vergleich | Aktuelle Wettquoten & Tipps

sportwetten-tipp-empfehlung-bet365

FussballDie Suche nach den aktuellsten Europa League-Wettquoten hat einiges mit der aufwändigen sportlichen Qualifikation für den nach der Champions League zweitwichtigsten Wettbewerb der UEFA gemeinsam: Viele Wege führen zum Ziel! Auf OpenOdds.com habt ihr es aber zum Glück einfacher als die Vereinsmannschaften, die sich durch zahlreiche Qualifikationsrunden quälen müssen.

Zu den aktuellen Europa League-Wettquoten kommt ihr entweder mit Hilfe des direkten Einstiegs über die Suchbox, oder über die komfortable Sportartensuche!

Mit Suchbox und Suggestions sofort zu den Quoten für Europa League-Wetten!

Mit der Suchbox könnt ihr bequem Europa League-Quoten finden und beispielsweise nach

1. dem gewünschten Verein suchen („Atlético Madrid", „Bayer 04 Leverkusen"),
2. einer bestimmten Partie in der Europa League suchen („VfB Stuttgart – KRC Genk"),
3. der gewünschten Runde der UEFA Europa League suchen („Europa League Gruppenphase"),
4. oder nach einer der spannenden K.O.-Runden suchen („Europa League Halbfinale").

Meist bekommt ihr bereits nach der Eingaben weniger Buchstaben eine Menge passender Vorschläge für aktuelle Europa League-Quoten präsentiert. Dann könnt ihr entweder direkt auf eine der Suggestions klicken – oder den eigenen Suchbegriff komplett ausschreiben und auf „Quoten finden" klicken.

Unser Tipp: Viele Sportwetten-Fans setzen auch in der Europa League gerne auf Partien mit deutscher Beteiligung. Klar, das machen wir im OpenOdds-Team auch öfter! Es bringt eben viel Spass, wenn man gleichzeitig mitfiebern kann UND Gewinnchancen hat. Aber vergesst dabei nicht die vielen anderen lukrativen Wettgelegenheiten in Spielen ohne deutsche Mannschaften!

Denn: Viele andere Sportwetter aus Deutschland machen es genauso und damit gibt es bei diesen Spielen selten überraschende Europa League-Wettquoten. Werft also ruhig mal einen Blick auf die umfangreichen Qualifikationsrunden und in die Europa League-Gruppen ohne deutsche Beteiligung! Zusätzlich lohnt sich es sich auch immer die Champions League Wetten Tipps im Auge zu behalten.

Mit der Sportartensuche OpenOdds.com kennenlernen und viele weitere Quoten-Tipps entdecken!

Auch über die OpenOdds-Sportartensuche kommt ihr schnell und unkompliziert zu den gesuchten Wettquoten-Tipps für die
Europa League! Vergleichen könnt ihr zum Beispiel die Quoten

  • der Top-Favoriten auf einen Europa League-Titel! Die Sieger der Vergangenheit, als die Europa League noch der UEFA-Pokal war, sind nämlich auch heute noch interessante Quotentipps: Wie wäre es mit einer Wette auf die dreimaligen Sieger Juventus Turin, Inter Mailand oder FC Liverpool? Auch Vereine wie Borussia Mönchengladbach (2x), Tottenham Hotspur (2x), der FC Porto (2x) oder Feyenoord Rotterdam (2x) haben eine große Tradition im europäischen Vereinsfußball!
  • eigentlich chancenloser Außenseiter, die es mit viel Einsatz und ein wenig Losglück in die Gruppenphase geschafft haben! Wie wäre es mit einer Wette auf Vereine wie Anzhi Makhachkala, BATE Borisov oder CS Marítimo? Euer Vorteil: So manch anderer Sportwetter hat von diesen Fußballexoten noch nicht einmal gehört.

Falls ihr genau so positiv „fußballverrückt" seid wie das OpenOdds-Team: Lernt doch unser Portal über die große Sportartensuche noch besser kennen! In Sachen Fußball-Quoten-Tipps habt ihr auf OpenOdds.com die volle Auswahl:

Ihr findet unter anderem brandaktuelle Quoten für alle Partien im DFB-Pokal und für alle Spiele der 1. Bundesliga, 2. Bundesliga und der eingleisigen 3. Liga.

Unser Tipp: Öffnet eure Quotenvergleiche zur spannenden Europa League doch einfach in mehreren Browser-Tabs gleichzeitig. So könnt ihr zum Beispiel die Quoten für Europa League-Wetten in der Gruppenphase sehr gut im Blick behalten!

Hohe Quoten in den ersten Runden der Europa League

In den ersten Runden der Europa League treffen häufig Mannschaften aufeinander, deren Leistungspotenzial sehr weit auseinander geht. Grundsätzlich ist es deswegen sinnvoll, die Teams im Auge zu behalten, die aus den Top-Ligen in Europa kommen. Wenn ein Bundesligist in der ersten Runde gegen eine Mannschaft antritt, deren Name den meisten Fußballfans völlig unbekannt ist, ergibt sich meist eine sehr günstige Wettgelegenheit. Hohe Quoten sind oft dazu geeignet, eine Außenseiterwette zu platzieren. Zwar ist es nicht ganz einfach, eine solche Außenseiterwette zu gewinnen, aber wenn dann doch einmal der Außenseite erfolgreich ist,  entsteht ein hoher  Gewinn. In der Vergangenheit hat sich oft gezeigt, dass die Außenseiter insbesondere bei Heimspielen über sich hinaus wachsen. Insbesondere wenn das Heimspiel des Außenseiters das erste Spiel ist, gibt es immer eine realistische Möglichkeit, dass ein ungewöhnliches Ergebnis entsteht.

Die Top5 Wettanbieter für deine Europa League Wetten

WettanbieterUnser
Testergebnis
NeukundenbonusUnser
Erfahrungsbericht
Zum
Buchmacher
194 / 100100% bis 100€ auf ErsteinzahlungenBet365 Erfahrungen
293 / 100100% bis 150€ Bonus + 100€ auf zweite EinzahlungBetway Erfahrungen
393 / 100100% bis zu 100€ Einzahlungsbonus + 60€ GratisWetten.com Erfahrungen
492 / 100100% bis zu 100€ EinzahlungsbonusWilliam Hill Erfahrungen
592 / 100100% bis 100€ Einzahlungsbonus + 10€ GutscheinInterwetten Erfahrungen

Favoritentipps in den ersten Runden strategisch nutzen

Gerade in den ersten Runden ist es schwierig, mit einer Einzelwette auf einen Favoriten bei einer Sport Wette einen ordentlichen Gewinn zu machen. Die Quoten sind oft sehr niedrig, da die Außenseiter nur geringe Chancen haben. Deswegen bietet es sich an, mehrere Favoritentipps zu einer Kombiwette zu machen. Bei einer Kombiwette werden die einzelnen Quoten miteinander multipliziert, so dass es durchaus möglich ist, insgesamt einen sehr ordentlichen Gewinn zu machen. Wenn du eine kleine Absicherung brauchst, empfehlen wir dir eine Systemwette, denn bei einer Systemwette musst du nicht jede Wette gewinnen. Allerdings sind Kombiwetten nach unserer Erfahrung am besten dazu geeignet, Favoritentipps optimal zu nutzen. Das erhöhte Risiko im Vergleich zur Systemwette kannst du durch cleveres Geldmanagement in den Griff bekommen.

Geldmanagement beachten – Einsatzhöhe ist entscheidend

Wenn du eine Wette mit einer hohen Quote hast, solltest du einen niedrigen Einsatz haben. Das ist eine ganz einfache Basisregel, mit der du bei Sportwetten sehr erfolgreich sein kannst. Eine hohe Quote ist immer gleichbedeutend mit einer niedrigen Gewinnchance. Deswegen musst du davon ausgehen, dass du viele Wetten mit hohen Quoten verlieren wirst. Die Idee bei dieser Art von Wetten besteht auch nicht darin, eine ganz bestimmte Wette zu gewinnen, sondern so viele Wetten erfolgreich zu gestalten, dass du am Ende eine positive Bilanz hast. Wenn du beispielsweise Wettquoten im zweistelligen Bereich hast, reicht es schon aus, wenn du jede zehnte Wette gewinnst. Damit du aber so viele Wetten überhaupt platzieren kannst, musst du entsprechend niedrige Einsätze wählen. Anfängern empfehlen wir in der Regel, den Mindesteinsatz des Buchmachers zu nutzen. Das ist eine sichere Variante, bei der du kein übermäßiges Risiko eingeht. Wenn du mit der Zeit mehr Erfahrung gesammelt und dein Wettkapital erhöht hast, kannst du auch mit höheren Einsätzen agieren.

Quotenvergleich bringt langfristige Vorteile

Bei einer einzelnen Wette bringt ein Quotenvergleich dir vielleicht nur ein paar Cent oder ein paar Euro, je nachdem wie hoch der Einsatz ist. Wenn du aber bei jeder einzelnen Wette einen Europa League Quotenvergleich machst und das über eine ganze Saison oder sogar über mehrere Jahre durchhältst, wirst du einen sehr großen Vorteil durch unseren Online-Wettquotenrechner erlangen. Unter Sportwetten-Profis ist es völlig unumstritten, dass es nicht möglich ist, auf lange Sicht erfolgreich zu sein, ohne regelmäßig Quoten zu vergleichen. In der Vergangenheit war es jedoch so, dass nur Profis die nötige Zeit und Expertise hatten, um alle Quoten bei allen Wetten zu vergleichen. Durch OpenOdds kannst du nun auch schon als Anfänger oder Gelegenheitswetter in vollem Umfang von Quotenvergleichen profitieren. Zusätzlich lohnt sich ein Blick in die Europa League Expertentipps von OpenOdds.

Autor Stefan Bauer