Menu

Artikel durchsuchen

Ohne großen Aufwand ein Interwetten Konto löschen

Ohne großen Aufwand ein Interwetten Konto löschenWenn ein Interwetten-Kunde sein Konto löschen möchte, sollte er diesen Schritt genau durchdenken. Eine Löschung ist endgültig und kann zu Problemen bei einer Neu-Anmeldung führen.

Die Kontolöschung ist ein endgültiger Schritt, der aus zwei Einzelschritten besteht. Zunächst muss das Konto geschlossen werden. Danach muss eine Löschung der Kundendaten erfolgen.

Besonders der zweite Schritt ist nicht ganz unproblematisch, denn ein Online-Buchmacher wie Interwetten hat ein berechtigtes Interesse daran, die Personalien zumindest für einen gewissen Zeitraum zu speichern. Ansonsten wäre es nämlich möglich, immer wieder ein neues Konto zu eröffnen, um den Neukundenbonus vielfach zu nutzen.

So funktioniert die Kontolöschung bei Interwetten:

  1. Interwetten-Kundenservice kontaktieren
  2. Antrag auf Schließung des Kontos stellen
  3. Löschung aller Kundendaten beantragen
  4. Schriftliche Bestätigung verlangen
  5. Vorher alle Wetten abschließen und Guthaben auszahlen

Zum Wettanbieter Vergleich

Gerade deswegen ist es wichtig, dass der Kunde bei der Schließung des Kontos auch eine Löschung der Kundendaten beantragt. Nach Ablauf einer internen Frist werden die Kundendaten dann wunschgemäß gelöscht. In jedem Fall sollte der Kunde aber eine schriftliche Bestätigung des Löschantrags verlangen, um ganz sicher zu sein, dass die Löschung tatsächlich stattfindet. Die Schließung des Kontos erfolgt unverzüglich nach dem Antrag.

Auch wenn es gute Gründe geben mag, warum ein Kunde sein Interwetten Konto löschen möchte, gibt es doch in vielen Fällen bessere Lösungen. Wenn ein Kunde beispielsweise aktuell kein Interesse an Sportwetten hat, kann er sein Konto auch einfach ruhen lassen. Dann fällt bei einem Sinneswandel in der Zukunft zumindest die Neu-Anmeldung samt aller Formalitäten weg.

Wenn die Kontoschließung aus Selbstschutz erfolgt, ist es besser, eine andere Variante zu wählen. Es ist nämlich möglich, bei Interwetten eine temporäre Sperre zu verlangen. Für einen vorgegebenen Zeitraum kann der Kunde den Zugriff auf das Konto sperren lassen. Es gibt dann auch keine Möglichkeit, innerhalb dieses Zeitraums die Sperre aufzuheben. Diese Maßnahme soll Menschen, die ein Spielsucht-Problem haben, helfen. Nur wenn ganz sicher ist, dass der Kunde in den kommenden Jahren Interwetten nicht mehr nutzen möchte, sollte er das Interwetten Konto löschen.

Nicht mehrfach den Interwetten Neukundenbonus nutzen

Es klingt so unkompliziert und verlockend: Einfach mehrmals bei Interwetten anmelden und mehrmals den attraktiven Interwetten Bonus kassieren. Das Problem ist nur: Diese Strategie funktioniert nicht und ist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen streng untersagt. Jeder Haushalt darf nur ein einziges Mal den Interwetten Bonus kassieren. Insbesondere darf auch jeder Kunde nur ein einziges Mal den Interwetten Bonus für Neukunden nutzen. An dieser Vorschrift wird schon deutlich, dass der Neukundenbonus ein deutlicher Vorteil für den Kunden ist und es ist verständlich, dass Interwetten diesen Vorteil jedem Kunden nur einmal zur Verfügung stellen möchte. Wenn ein Kunde sich registriert, den Neukundenbonus nutzt und danach das Konto schließt, ist es zunächst einmal schwierig, überhaupt eine Neu-Registrierung durchzuführen. Meist wird die Registrierung bereits von Interwetten unterbunden. Es kann aber unter bestimmten Umständen durchaus funktionieren, die Registrierung ein zweites Mal durchzuführen. Allerdings dauert es dann meist nicht lange, bis ein Interwetten-Mitarbeiter bemerkt, dass eine unerlaubte Doppel-Registrierung stattgefunden hat. Dies führt dann automatisch zum endgültigen Ausschluss. Nach unseren Interwetten Erfahrungen ist es spätestens danach extrem schwierig, überhaupt noch einmal ein Konto bei dem renommierten Wettanbieter zu eröffnen. Deswegen raten wir dringend davon ab, den Bonus durch eine mehrfache Konto-Registrierung mehrfach zu aktivieren. Das bringt nur Probleme, die in keinem Verhältnis zum Nutzen stehen.

interwetten_lizenz

Auch Stammkunden bekommen Bonusangebote

Ein wichtiger Grund, warum eine mehrfache Konto-Registrierung nicht sinnvoll ist, sind die Bonusangebote für Stammkunden. Zwar gibt es grundsätzlich bei Sportwetten-Anbietern nicht ganz so viele Bonusangebote wie zum Beispiel bei Online-Casinos, aber gerade Interwetten zeigt, dass es sich lohnt, als Stammkunde registriert zu bleiben. Per E-Mail erhält jeder Kunde in unregelmäßigen Abständen Bonusangebote. Manchmal handelt es sich um kleine Aktionen, zum Beispiel um eine Freiwette. Manchmal wird aber auch ein lukrativer Einzahlungsbonus, der ähnlich funktioniert wie der Neukundenbonus, angeboten. Grundsätzlich lohnt es sich immer, einen Blick auf die Bonusangebote zu werfen und die lukrativen Chancen zu nutzen. Ein guter Bonus bringt dem Sportwetten-Fan immer einen mehr oder weniger großen Vorteil. Deswegen bietet es sich zum Beispiel auch an, vor einer Einzahlung gegebenenfalls den Kundenservice zu kontaktieren, um nach einem Einzahlungsbonus zu Fragen. Zwar wird der Kundenservice nicht immer einen Bonus anbieten können, aber in manchen Fällen schon. Erfolgreiche Sportwetten-Fans zeichnen sich nicht zuletzt dadurch aus, dass sie Chancen ergreifen, die andere nicht einmal wahrnehmen.

interwetten_sicherheit2

Gute Alternativen zu Interwetten nutzen

Wenn es gerade einmal keinen Bonus für eine Einzahlung bei Interwetten geben sollte, ist es immer eine gute Idee, bei einem anderen Sportwetten-Anbieter ein attraktives Bonusangebot zu nutzen. Um bei einem anderen Anbieter, wie beispielsweise Intertops, einen Intertops Bonus zu aktivieren, ist es nicht erforderlich, das Interwetten Konto zu löschen. Stattdessen sollte das Konto aktiv bleiben. Grundsätzlich ist es allerdings dann sinnvoll, eine Auszahlung zu machen, um frei verfügbares Kapital für den nächsten Bonus zu haben. Eine Einzahlung ist bei Interwetten und den meisten anderen Buchmachern jederzeit möglich. In unserem Wettbonus Vergleich finden Sportwetten-Fans stets die besten Bonusangebote auf dem Markt. Deswegen sollte es sehr leicht sein, eine gute Alternative zu Interwetten, wie z.B. das Wettangebot von Betway oder Betsafe, zu finden. Wenn der Kunde dann den neuen Bonus genutzt hat, gibt es vielleicht schon wieder einen aktuellen Interwetten Bonus.

interwetten_kundensupport

Viele Konten bei Buchmachern sind großer Vorteil

Ambitionierte Sportwetten-Fans sollten immer daran interessiert sein, Vorteile zu finden und konsequent zu nutzen. Das gilt nicht nur für Bonusangebote, sondern auch für Wettquoten. Eine kleine Recherche mit unserem Online-Wettquotenrechner verdeutlicht sehr schnell, dass es sich lohnt, Wetten immer bei dem Buchmacher zu platzieren, der das beste Quotenangebot hat. Dadurch kann sich der Kunde bei jeder einzelnen Wette einen kleinen, aber letztlich entscheidenden Vorteil verschaffen. Zusammen mit Bonusangeboten ergibt sich ein deutlicher Vorteil gegenüber Kunden, die nach Lust und Laune Wetten bei einem einzigen Wettanbieter platzieren. Die wichtigste Voraussetzung, um dauerhaft von einem Quotenrechner zu profitieren, ist die Nutzung verschiedener Wettanbieter. Bei unserem Wettanbieter Vergleich haben wir feststellen können, dass es aktuell sehr viele seriöse und zuverlässige Anbieter gibt. Zwar gibt es durchaus Unterschiede bei der Qualität der Quoten, der Bonusangebote und beim Wettangebot, aber fast jeder Buchmacher hat bei der ein oder anderen Wette einmal die beste Quote. Deswegen empfehlen wir grundsätzlich, weder das Interwetten Konto zu löschen noch ein anderes Konto, sondern stattdessen von den Quoten unterschieden zu profitieren. Wer ganz gezielt immer auf der Suche ist nach der besten Quote, kann bei Sportwetten deutlich mehr gewinnen.

Zum Wettanbieter Vergleich