Menu

Artikel durchsuchen

Matchbook Bonus – Schnell & einfach 50£ kassieren!

Matchbook Bonus Bewertung Matchbook ist eine in Deutschland bislang eher unbekannte Wettbörse. Der Trend scheint allerdings dahin zu gehen, dass sich immer mehr deutsche Kunden bei der amerikanischen Wettbörse registrieren. Das mag natürlich insbesondere daran liegen, dass ein großer Konkurrent, Betfair, vor einiger Zeit den Betrieb eingestellt hat. Hinter Matchbook steckt übrigens die Triplebet Limited.

Selbstverständlich wird von der beliebten Wettbörse auch ein attraktiver Matchbook Bonus bereitgestellt. Konkret handelt es sich aktuell um ein Cashback von bis zu 50£. Natürlich ist diese Promotion an bestimmte Bedingungen geknüpft und das Cashback wird auch nicht bei jedem Spieler 50£ betragen. Vielmehr wird es in kleinere Etappen zu jeweils 5£ ausgeschüttet. Aber wie funktionieren die Bonuseinlösung, die erste Einzahlung und die anschließende Erstauszahlung im Detail?

Matchbook Bonus auf einen Blick:

  • Cashback in Höhe von bis zu 50£
  • Aktion läuft bereits seit September 2016 bis auf Wiederruf
  • Ausgewählte Wette für den Cashback muss innerhalb von 5 Wochen entschieden sein
  • Ab 100£ Wettumsatz = 1 Match Point
  • 1£ Kommission = 1 Match Point
  • 5 Match Points = 5£ Cashback
  • Keine Mindestquote und alle Wettmärkte stehen zur Verfügung

Den Matchbook Bonus einlösen – so geht's!

Es ist nicht schwierig, den Matchbook Bonus einzulösen. Folgende Punkte musst du umsetzen:

  • Bei Matchbook registrieren (Klick auf roten Button „JOIN/LOGIN“ oben rechts)
  • Jetzt „JOIN NOW“ auswählen
  • Persönliche Daten ausfüllen und als letztes unter „Bonus Code“ das Wort „MAXBET“ eingeben
  • Einzahlung muss zwangsläufig per Kreditkarte oder Debitkarte durchgeführt werden

Matchbook Bonus

Bonusbedingungen für den Matchbook Bonus unter der Lupe

Die Matchbook Bonus Bedingungen sehen vor, dass pro 100£ Wetteinsatz ein Match Point gutgeschrieben wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Wettschein hinterher gewonnen oder verloren wird. Ebenso ist es irrelevant, wie hoch die Quote ist. Um den Bonus einlösen zu können, muss die Einzahlung allerdings zwingend per Debit- oder Kreditkarte durchgeführt werden. Auch muss schon im Registrierungsformular der Matchbook Bonus Code eingegeben werden.

  • Name: Cashback
  • Bonusart: Cashback (Einzahlung vorausgesetzt)
  • Maximaler Bonusbetrag: 50£
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: 100£ Umsatz = 1 Match Point (5 Match Points = 5£ Cashback)
  • Mindestquote: keine
  • Bonuscode: MAXBET

Die erste Einzahlung bei Matchbook – Alle Details

Prinzipiell gibt es mehrere verschiedene Möglichkeiten, wie eine Matchbook Einzahlung durchgeführt werden kann. Als Einzahlungsmethoden stehen für deutsche Kunden Kreditkarte (VISA), Banküberweisung, Neteller und die Paysafecard zur Verfügung. Doch Vorsicht: Mit Hinblick auf den Matchbook Bonus bzw. Cashback muss die erste Einzahlung unbedingt über Kreditkarte oder Debitkarte erfolgen.

Außerdem sollte man wissen, dass die Nutzung einiger Zahlungsmethoden – wie zum Beispiel Paysafecard – mit Gebühren behaftet sind (in diesem Fall 2,5 Prozent). Umgerechnet beträgt die Mindesteinzahlung bei Matchbook derzeit etwa 25 Euro. Um die volle Cashback-Summe in Höhe von 50£ in Anspruch zu nehmen, sollte der Spieler allerdings bereit sein, einen etwas größeren Betrag einzuzahlen.

Matchbook Lizenz

Die erste Gewinnauszahlung bei Matchbook – Alle Details

Ist der Matchbook Bonus, also das Cashback, erfolgreich gutgeschrieben und sind die Bonusbedingungen erfüllt, kann man seine erste Gewinnauszahlung beantragen. Für eine Matchbook Auszahlung stehen grundsätzlich dieselben Zahlungsmöglichkeiten bereit wie für eine entsprechende Einzahlung. Gebühren werden teilweise auch berechnet. So raten wir beispielsweise von einer Matchbook Auszahlung per Banküberweisung ab, da hierfür eine Mindestsumme von 500£ vorausgesetzt wird und außerdem eine Gebühr von 35£ berechnet wird. Am einfachsten ist es wohl, seine Gewinne per eWallet, also per Neteller, auszahlen zu lassen.

Quotenrechner bringt den entscheidenden Vorteil

Auf Wettbörsen wie Matchbook kommen sowohl Freizeitspieler als auch Highroller auf ihre Kosten. Grundsätzlich sind allerdings alle Spieler an einem möglichst attraktiven Quotenniveau interessiert. Unsere Matchbook Erfahrungen zeigen, dass hier zumeist sehr ordentliche Sportwetten Quoten präsentiert werden können. Nicht zuletzt liegt das wohl auch an der niedrigen Kommission, also Gebühr, die für den Betreiber bestimmt ist. Konkret handelt es sich um eine Kommission von 1,5 Prozent des Wetteinsatzes. In Ausnahmefällen (z.B. Livewetten, spezielle Ereignisse) kann die Gebühr auch niedriger sein oder ganz wegfallen. Natürlich kann man die Wettquoten von Matchbook trotzdem mit denen der konventionellen Wettanbieter vergleichen. Am einfachsten funktioniert das mit dem intuitiv bedienbaren Quotenvergleich von OpenOdds. Schon gewusst? Bislang konnten wir bereits mehr als 3,2 Millionen Suchanfragen nach Top-Quoten zählen!

Matchbook Wettangebot

Die Bewertung des Matchbook Bonus: 90 von 100 Punkten

SportwettenDer Matchbook Bonus grenzt sich schon auf dem ersten Blick von den „normalen“ Bonusangeboten aus unserem Wettbonus Vergleich ab. Schließlich handelt es sich nicht etwa um einen klassischen Ersteinzahlerbonus, sondern um ein Cashback, welches die Wettbörse anbietet. Um dieses Cashback zu erhalten, muss der Neukunde sich zunächst natürlich registrieren. Bei der Registrierung ist darauf zu achten, dass der Matchbook Bonus Code „MAXBET“ bereits eingegeben wird. Erfreulich ist in Bezug auf die Bonus Bedingungen zunächst einmal, dass keine Mindestquote beachtet werden muss. Es gilt hier der Grundsatz: Pro 100£ Wettumsatz gibt es 1 Match Point. Sind 5 Match Points gesammelt, gibt es ein Cashback von 5£. Dadurch kann man sich innerhalb der ersten fünf Wochen insgesamt ein Cashback von bis zu 50£ sichern! Zusammenfassend gesagt ist der Matchbook Bonus also nicht sonderlich hoch, dafür sind die Bonusbedingungen durchaus fair.

Etwas schade ist natürlich die Tatsache, dass Matchbook Deutsch nicht als Sprache anbietet. Dementsprechend sind natürlich auch die Bonusbedingungen nur auf Englisch abrufbar.

3 Killer-Tipps zum Matchbook Bonus

Wir zeigen Dir die besten drei Tipps, die Dir in Bezug auf den Matchbook Bonus Hilfestellungen geben sollen.

Tipp 1: Vergesse nicht, den Bonus Code einzugeben!

Der Matchbook Bonus ist an einen speziellen Bonus Code geknüpft. Dieser muss bereits beim Registrierungsformular angegeben werden, damit der Neukunde Anspruch auf die Promotion hat. Unter „Bonus Code“ muss hier einfach nur „MAXBET“ eingegeben werden.

Tipp 2: Wähle nicht die falsche Einzahlungsmethode!

Ebenfalls empfehlen wir Dir nicht, nach erfolgreicher Einzahlung Dein Wettguthaben auf „irgendeiner“ Art und Weise zu füllen. Matchbook schreibt nämlich in seinen Bonus Bedingungen vor, dass die Einzahlung nur per Kreditkarte oder Debitkarte durchgeführt werden darf, wenn man den Wettbonus bzw. das Cashback in Anspruch nehmen möchte.

Tipp 3: Versuche nicht, die kompletten 50£ freizuspielen!

Natürlich wird es das Hauptziel eines jeden Neukunden sein, das Maximum an Cashback, also 50£ freizuspielen. Doch das ist – wenn man nicht gerade ein Highroller ist – in jedem Fall ein Fehler. Schließlich erhält man hochgerechnet pro 500£ Wettumsatz nur ein Cashback von 5£. Das hat zur Folge, dass für die Inanspruchnahme des vollen Cashbacks ein Umsatz mit Wetten in Höhe von 5.000£ getätigt werden muss – innerhalb von fünf Wochen. Das ist zumindest für einen Großteil der Spieler utopisch. Realistischer ist es wohl, sich ein Ziel von 5-10£ Cashback zu setzen, welches man freispielen möchte.

Unser Fazit zum Matchbook Gutschein

Der Matchbook Gutschein ist eine durchaus nett gemeinte Promotion der Betreiber. Man sollte sich allerdings im Klaren darüber sein, dass es kaum einem Wetter gelingen wird, die gesamten 50£ Cashback freizuspielen, da hierfür ein Wettumsatz von 5.000£ erfordert wird. Wer sein Glück allerdings mal bei einer international ausgerichteten Wettbörse versuchen möchte, sich nicht an eine Mindestquote richten möchte und obendrein möglichst niedrige Gebühren (= Kommission) zahlen will, ist mit dem Matchbook Bonus sicherlich gut bedient.

Der OpenOdds.com-Test: die Top-10-Buchmacher
WettanbieterUnser
Testergebnis
Unser
Erfahrungsbericht
Bonus-
Bewertung
Unser-
Bonus-Test
194 / 100Bet365
Erfahrungen
95 / 100Bet365 Bonus
293 / 100Betway
Erfahrungen
93 / 100Betway Bonus
393 / 100Wetten.com
Erfahrungen
93 / 100Wetten.com Bonus
492 / 100Interwetten
Erfahrungen
92 / 100Interwetten Bonus
592 / 100Sportingbet
Erfahrungen
93 / 100Sportingbet Bonus
692 / 10010Bet
Erfahrungen
92 / 10010Bet Bonus
791 / 100Bethard
Erfahrungen
91 / 100Bethard Bonus
891 / 100Mobilbet
Erfahrungen
91 / 100Mobilbet Bonus
991 / 100Tipico
Erfahrungen
91 / 100Tipico Bonus
1090 / 100William Hill
Erfahrungen
80 / 100William Hill Bonus

Autor Stefan Bauer