Menu

Artikel durchsuchen

Neue Wettanbieter 2017 – Quotenhighlights oder Desaster

Selbst die Sportwetten-Fachleute verlieren hin und wieder den Überblick. Der Markt boomt. Nahezu monatlich erblicken neue Wettanbieter das Licht der Welt. Für die Kunden heißt dies einerseits dass die Auswahl der Buchmacher steigt, anderseits aber auch die Qualität der Wettofferten, denn Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft.

Wir haben in unseren Tests zahlreiche neue Wettanbieter genauer unter die Lupe genommen. Die besten fünf Newbies wollen wir Euch im folgenden Ratgeber detailliert vorstellen. Des Weiteren haben wir den Sportwetten-Markt in seiner Gänze eingehend beleuchtet. Zusätzlich beantworten wir Euch die fünf wichtigsten Fragen rund um die neuen Sportwettenanbieter. Natürlich galt unserer Blick – wie sollte es anders sein – den Wettquoten.

Die wichtigsten Fakten zu den neuen Wettanbietern

  • Neue Anbieter mit sehr guten Wettquoten
  • Zur Champions League noch etwas Luft
  • Wettsteuer wird unterschiedlich gehandhabt
  • com der Aufsteiger 2017
  • Attraktive Boni bei allen Newbies

WettanbieterUnser
Test-
ergebnis
NeukundenbonusUnser
Erfahrungsbericht
Zum
Buchmacher
194 / 100100% bis 100€ auf ErsteinzahlungenBet365 Erfahrungen
293 / 100100% bis 150€ Bonus + 100€ auf zweite EinzahlungBetway Erfahrungen
393 / 100100% bis zu 100€ Einzahlungsbonus + 30€ GratisWetten.com Erfahrungen
492 / 100100% bis 100€ Einzahlungsbonus + 10€ GutscheinInterwetten Erfahrungen
592 / 1005€ Gratis + 100% bis 150€ BonusSportingbet Erfahrungen

Die Wettquoten der neuen Buchmacher

Will sich ein junger und neuer Wettanbieter am Markt durchsetzen, dann muss er in zahlreichen Kategorien Höchstleistungen erbringen. Mit einem 08/15 Angebot, welches sich nicht von den Mitbewerbern abhebt, hat heutzutage kein Onlineanbieter echte Überlebenschancen. Wichtig sind natürlich die Wettquoten. Nur wer seinen Spielern faire und reelle Offerten bereitstellt, gewinnt die User dauerhaft als Stammspieler. Die Wettquoten entscheiden schlussendlich über Gewinn und Verlust, vor allem langfristig gesehen.
Andererseits sind es gerade die Quotierungen, die die jungen Unternehmen einladen, die User ein wenig hinters Licht zu führen. Selbst erfahrene Wett-Profis haben mitunter Schwierigkeiten den genauen Quotenschlüssel der Buchmacher zu bestimmen. Was läge also für einen neuen Wettanbieter näher als über die Quoten einen kleinen Zusatzverdienst einzustreichen.

Unsere Tests der neuen Sportwettenanbieter haben in der Praxis jedoch ein anderes Bild gezeigt. Alle neuen Unternehmen versuchen die Spieler mit Fairness zu überzeugen. Die durchschnittlichen Quotenschlüssel bewegen sich bei den jungen Onlinebuchmachern in der Regel zwischen 93 und 94 Prozent. Damit gehört man zwar noch nicht zur Königsklasse der Wettanbieter, doch dies sollte man bei einem Newbie auch nicht erwarten.

Gerade für die Freizeitwetter sind die neuen Anbieter in jedem Fall immer eine Überlegung wert. In den wichtigsten Fußball-Ligen geht’s zum Teil quotentechnisch sehr hoch hinaus. Nicht selten durchbrechen die neuen Sportwettenanbieter die Toplinie von 97 Prozent.

Die Top 5 der neuen Wettanbieter 2017

Wir wollen Ihnen natürlich die besten neuen Sportwettenanbieter nicht vorenthalten. Folgend gibt’s unsere aktuelle Top5.

Wetten.com

Unsere Top-Empfehlung der neuen Buchmacher ist Wetten.com. Allein der Name der Domäne scheint bereits ein Erfolgsgarant. Der junge Onlineanbieter arbeitet unter dem Motto „Sportwetten Made in Germany“. Hinter dem Portal stehen deutsche Geschäftsleute, angeführt von Daniel Bradtke und Gabriel Vollmann. Die beiden Sportwetten-Experten waren in der Vergangenheit für Mobilebet tätig.

Wetten.com arbeitet mit einer EU-Lizenz der Malta Gaming Authority und kann darüber hinaus ein Prüfsiegel vom TÜV Saarland vorweisen. Die Wettquoten pegeln sich bei knapp 94 Prozent ein. Herausragend im Portfolio sind die Fußballwetten, wobei hier zum Teil absolute Topquoten aufrufen werden. Pluspunkte für Wetten.com gibt’s zudem aufgrund einer sehr modernen Webseite sowie einer einfach bedienbaren Sportwetten App für Smartphone und Tablets. Die neuen Kunden können Willkommensbonus von bis zu 160 Euro einlösen, wovon 60 Euro als No-Deposit Version vergeben werden.

Betser

Sehr nah am Spitzenfeld im Wettanbieter Vergleich steht Betser. Der neue Onlineanbieter aus Skandinavien ist mit einem sehr durchdachten Gesamtkonzept am Start. Das Portal wird von der Hero Gaming Limited betrieben. Das Unternehmen arbeitet mit einer EU-Genehmigung aus Malta und kann darüber hinaus noch eine Co-Lizenz aus Curacao vorweisen.

Das Betser Wettprogramm wird von SBtech gestellt. Dies heißt der Wettanbieter liegt quotentechnisch auf Augenhöhe mit Mobilebet und ComeOn, die den gleichen Kooperationspartner gewählt haben. Ein Alleinstellungsmerkmal schafft sich der Buchmacher mit seiner Betser League, in der die Kunden gegeneinander um Punkte und Prämien kämpfen. Die neuen Mitspieler erhalten eine Einzahlungsverdopplung von bis zu 100 Euro.

Tiplix

Mit einem sehr ansprechenden Gesamtangebot ist Tiplix gestartet. Der Wettanbieter verfügt ebenfalls über eine EU-Zulassung aus Malta. Hierzulande ist Tiplix als Partner vom TSV 1860 München bekannt. In Österreich werden die Eishockey Cracks vom EHC Black Wings Linz unterstützt. Tiplix arbeitet mit einem sehr guten, deutschsprachigen Kundensupport.

In unserem Wettanbieter Test hat sich deutlich gezeigt, dass der Buchmacher sich vorwiegend auf die mitteleuropäischen Kunden ausgerichtet hat. Gute Noten gibt’s zweifelsfrei für die Wettquoten, die in den wichtigsten europäischen Fußball-Ligen nicht selten jenseits der 96 Prozentlinie angesiedelt sind. Die neue Kunden lösen zum Start ein Free Bet von bis zu 100 Euro ein.

ReadyToBet

Nagelneu in der Wettszene ist ReadyToBet vertreten. Betrieben wird das Sportwettenportal von der Red Melon Limited. Das Unternehmen ist zwar selbst relativ unbekannt, aber mit einer EU-Lizenz der Malta Gaming Authority ausgestattet. Die Sicherheit ist somit zu 100 Prozent gewährleistet. ReadyToBet arbeitet von den Newbies vermutlich mit dem besten Quotenschlüssel.

Bei sehr, sehr vielen Sportereignissen liegt der mathematische Auszahlungsansatz bei ca. 95 Prozent. Gute Noten verdient sich der neue Wettanbieter zudem mit seinem sehr breiten Angebot. ReadyToBet konzentriert sich längst nicht nur auf die Mainstream-Sportarten. Das Portfolio umfasst auch Rahmendisziplinen wie Cricket, Pesäpallo, Segeln, Unihockey und Futsal. Die neuen Kunden legen mit einem 50%igen ReadyToBet Bonus von bis zu 100 Euro los.

Tipbet

Tipbet ist seit 2014 am Markt vertreten, darf aber noch immer als neu bezeichnet werden. Der Wettanbieter hat in den letzten Monaten hierzulande gewaltige Akzente gesetzt. Grund hierfür sind die Sponsorings beim SV Werder Bremen, bei Fortuna Düsseldorf, beim SK Sturm Graz sowie als Generalpartner der Basketball Bundesliga. Des Weiteren hat der Tipbet einen gewaltigen Vertrauensvorschuss aufgrund der zweigleisigen Geschäftsstrategie.

Der junge Buchmacher ist über seine stationären Wettshops deutschlandweit direkt ansprechbar. Die Tipbet Limited ist in Malta registriert und lizenziert. Das Wettangebot ist mainstreambezogen, wobei die Fußballwetten als Highlight klar herausragen. Die Wettquoten sind durchweg fair im oberen Mittelfeld angesiedelt. Besondere Tendenzen hin zu Favoriten oder Außenseitern konnten wir nicht erkennen. Die neuen Mitspieler dürfen zum Start zwischen bei Bonusangeboten wählen, entweder 200% bis zu 50 Euro oder 100% bis zu 100 Euro.

Die Situation 2017 – Der Marktcheck der Sportwettenanbieter

Die neuen Wettanbieter werden 2017 den Markt weiter beleben. Wir gehen fest davon aus, dass es zahlreiche neue Buchmacher geben wird, die den Start ins Onlinegeschäft wagen. Dabei wird es sich bei den neuen Sportwettenanbietern keinesfalls nur um Neugründungen handeln. Die echten Newbies sind nur ein Teil der Szene. Wir sehen neue Wettportale auch aus anderen Richtungen auf den Markt drängen.

Einige Onlineanbieter, die bisher in anderen Regionen tätig waren, werden ihren Fokus auf Mitteleuropa erweitern. Wir denken hierbei insbesondere an solche renommierten, britischen Wettanbieter wie SkyBet. Darüber hinaus werden vermutlich einige bestehenden Unternehmen mit zusätzlichen Brands, sprich mit White Label Versionen, an den Start gehen. Eine dritte sehr ernstzunehmende Spezi sind die Casinoanbieter. Zahlreiche ehemals reine virtuelle Spielhallen haben mittlerweile die Sportwetten ins Gesamtportfolio aufgenommen. Beste Beispiele für diese Tendenz sind zum Beispiel:

  • Green
  • Stargames
  • Sunmaker
  • Leo Vegas
  • Ringo
  • Flamantis

Einen Punkt sehen wir jedoch in der Marktanalyse weiterhin negativ. Es wird keinen echten deutschen neuen Wettanbieter geben. Die Bundesregierung wird auch 2017 tatenlos verstreichen lassen. Die EU-Richtlinien werden vor der Wahl im Herbst nie und nimmer umgesetzt. Rechtlich bleibt das Sportwetten in Deutschland damit weiter in einem „diffusen“ Licht. Ihr müsst Euch davon aber an keiner Stelle in irgendeiner Form beeindrucken lassen. Die Onlinebuchmacher sind aufgrund der ausländischen EU-Lizenzen absolut sicher.

5 wichtige Fragen zu den neuen Sportwettenanbietern

An dieser Stelle wollen wir Ihnen nochmals die fünf wichtigsten Fragen zu den neuen Sportwettenanbietern und den Wettquoten beantworten.

Welche Wettquoten haben die neuen Buchmacher?

Unsere Tests haben sehr klar gezeigt, dass sich die neuen Wettanbieter nicht hinter den Platzhirschen verstecken müssen. Natürlich reicht es im Wettquoten Vergleich für die jungen Buchmacher noch nicht für eine Top5-Platzierung, doch im oberen Mittelfeld können sich die Unternehmen in der Regel einordnen. Besonders positiv ist herauszustellen, dass die Wettquoten bei den neuen Buchmachern meist sehr stabil sind. Dies zeigt zugleich, dass absolute Fachleute hinter den Sportwettenportalen stehen.

Welche Tendenzen sind bei den Quotierungen zu erkennen?

Die Kundenzahlen der jungen Onlineanbieter sind natürlich am Start noch überschaubar. Klar ist, die Überzahl der Wetter konzentriert sich auf bestimmte Sportereignisse, beispielsweise die Fußball Champions League oder die Bundesliga. Genau in diesen Wettbewerben erreichen die neuen Wettanbieter ihre höchsten Kunden- und Umsatzzahlen. Erkennbar ist dies an den Wettquoten. Die Auszahlungsschlüssel ziehen hier nicht selten in absolute Topbereiche an. Anderseits geht’s in den Randdisziplinen deutlich nach unten. Über der Seriositätslinie von 90 Prozent bleiben die neuen Anbieter aber generell

Wie nutze ich die Offerten der neuen Wettanbieter am besten?

Ihr müsst Euch nicht für einen neuen Wettanbieter entscheiden. Wir können Euch die Registrierung bei mehreren Buchmachern empfehlen. Dies hat zwei Vorteile. Erstens kassiert ihr mehrere Boni gleichzeitig und könnt diese gegebenenfalls parallel freispielen. Zweitens habt ihr immer die Möglichkeit auf entsprechende Wettquoten-Schwankungen zu reagieren.

Welche Boni stellen die neuen Sportwettenanbieter bereit?

Apropos Bonus. Die Testberichte der neuen Sportwettenanbieter zeigen, dass die Neustarter meist mit exzellenten Willkommensangeboten agieren. Die Boni sind nicht nur summarisch und prozentual ansprechend, sondern mit fairen und seriösen Durchspielbedingungen gekoppelt. Die Bonussumme lässt sich oftmals recht mühelos in auszahlbares Kapital verwandeln. Wer Glück hat, erhält von seinem neuen Wettanbieter sogar einen Bonus ohne Einzahlung. Positiv sind zudem die dauerhaften Offerten für die Bestandskunden herauszustellen. Jeder junge Buchmacher ist bestrebt, aus einem Neukunden einen Stammspieler zu kreieren.

Wie sicher sind die neuen Wettunternehmen allgemein?

Wer sich bei einen neuen Wettunternehmen anmeldet, muss sich in Sachen Sicherheit absolut keine Gedanken machen. Die jungen Onlinebuchmacher sind durchweg seriös. Alle Sportwettenanbieter können gültige Lizenzen vorweisen und stehen unter der ständigen Kontrolle der zuständigen Aufsichtsbehörden. Aufgrund der mittlerweile sehr strengen Marktregulierungen schließen wir zu 100 Prozent aus, dass sich ein „schwarze Schaf“ in die Wettszene einschleicht.

Openodds.com – der Quotenvergleich innerhalb von Sekunden

Openodds.com hat sich in den letzten Jahren in Europa als erfolgreichstes Quotenvergleichsportal etabliert. Ihr seid auf der Suche nach der besten Wettquote für einen bestimmten Spielausgang – wir haben Sie. Unser Portal ist in Echtzeit mit den Buchmachern verbunden. Jede Quotenänderung wird sofort eingespeist. Ihr könnt das Angebot abrufen und sofort Eure Tipps setzen. Der Quotenvergleich von openodds.com beschränkt sich dabei längst nicht nur auf die Hauptmärkte, sprich auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage. Mit wenigen Klicks holt Ihr Euch die besten Offerten für die Tore Über/Unter Wetten, die Doppelte Chance, für die Halbzeitergebnisse oder für zahlreiche Handicap-Versionen.

Natürlich wissen wir, dass Euch in Wirklichkeit nicht alle Buchmacherangebote interessieren, sondern nur die Quoten der Anbieter, bei denen ihr ein Konto besitzt. Kein Problem. Über die Filterfunktion könnt ihr die gewünschten Wettanbieter vorab einstellen. Es wird Euch dann ein individueller, reduzierter Quotenvergleich eingeblendet.

Sicherlich wird die Überzahl der User die Quoten jetzt automatisch mit den Fußballwetten in Verbindung bringen. Für uns ist dann dieser Stelle jedoch noch längst nicht Schluss. Im Gegenteil, wir vergleichen alle Buchmacherangebote. Öffnet einfach am linken Bildrand die Liste der Disziplinen. Ihr werdet mit Sicherheit fündig.

Ohnehin ist die Handhabung vom Quotenvergleich extrem einfach. Gebt einfach in die Suchmaske das Team, das Turnier oder den Sportler ein. Euch werden alle relevanten Auswahlmöglichkeiten eingeblendet. Klickt einfach auf die Suchanzeige und schon habt ihr alle gewünschten Wettquoten auf dem Bildschirm.

Oppenodds.com beschränkt sich jedoch nicht auf das Vergleichen von Wettquoten. Wir haben über 60 Wettanbieter für euch im Detail gecheckt. Lest in unseren Testberichten alle Vorzüge und Schwächen der Buchmacher. In unserem Bonusvergleich findet ihr in Windeseile die besten Neukundenangebote. Aufgewertet werden die Testsektionen mit unserem Wissensratgeber, den ihr auf Homepage oben rechts anklicken könnt.

Ihr habt Zweifel, ob Euer Wett-Tipp den gewünschten Erfolg bringen wird? Auch hier gibt’s Hilfe. In unseren Wett-Tipps analysieren wir für Euch Begegnungen in der beiden ersten Fußball Bundesligen, im DFB-Pokal sowie natürlich auch auf internationaler Ebene. Nutzt die Erfahrung unserer Fachleute beim Wetten.

Fazit: Neue Wettanbieter im Quotenvergleich oben dabei

Wir können die neuen Wettanbieter in jedem Fall empfehlen. Im Wettquoten Vergleich geben die jungen Buchmacher eine sehr gute Figur ab. Hin und wieder gelingt den Anbietern sogar einmall ein echter Ausreißer nach oben. Es ist nicht selten, dass die jungen Sportwettenanbieter für einen bestimmten Spielausgang die absolut beste Offerte auf dem Bildschirm haben.

Wesentliche Pluspunkte der Newbies sind zudem die moderne Gestaltung der Webseiten sowie der Sportwetten-Apps, die motivierten Supportteams, die attraktiven Boni und natürlich die Seriosität der Unternehmen.

Autor Stefan Bauer
X