Menu

Artikel durchsuchen

Racebets Bonus Code: Jetzt 100,00 € Gutschein sichern

Racebets Bonus unter der LupeDer Buchmacher Racebets gehört als eingetragene und europaweit bekannte Sportwetten-Marke zur Racebets International Gaming Ltd., die auf Malta ihren Unternehmenssitz unterhält. Der Wettanbieter Racebets hat sich als eine der wichtigsten Anlaufstellen für Fans von Pferdewetten im Netz etabliert und sich ausnahmslos in dieser Hinsicht spezialisiert. Bei den Zahlungsmethoden und bei den Sicherheitsstandards geht der Anbieter keine Kompromisse ein und bietet dem Spieler nach Racebets Erfahrungen ein zuverlässiges Gesamtpaket.

Kunden bei Racebets können sich über vielseitige Bonusangebote freuen, werden nach ihrer Erstanmeldung aber zunächst einmal mit einem klassischen Einzahlungsbonus beglückt. Dieser bietet bei 100% bis zu 100,00 Euro und kann nach erfolgreicher Absolvierung der Umsatzforderungen ausbezahlt werden. Inwiefern für diese Aktion ein Racebets Bonuscode vom Spieler benötigt wird, wie die genauen Konditionen lauten und was eventuell hinsichtlich erfolgreicher Strategien wissenswert ist, klärt der nachfolgende Ratgeber.

Racebets Bonus auf einen Blick

  • 100% bis 100,00 Euro
  • Mindesteinzahlungsbetrag beträgt 10,00 Euro
  • kann vollständig ausgezahlt werden
  • Bonus Code lautet WELCOME
  • gilt nur für neue Kunden

Den Racebets Bonus einlösen – so geht’s!

bonusWer seine Sportwetten bei Racebets mit einem entsprechenden Wettbonus aufwerten will, der muss zunächst ein paar Anforderungen erfüllen. Zunächst steht hierbei die Kontoeröffnung an. Diese kann über die Racebets App genauso wie über die Webseite auf dem Desktop Computer durchgeführt werden. Spieler klicken ganz einfach auf den grünen Button mit der Aufschrift „Registrieren“ und nehmen sich anschließend ein paar Augenblicke Zeit, um das sich öffnende Formular auszufüllen. Hierbei gibt es eigentlich keine besonderen Details zu beachten, außer dass die Spieler alle Angaben wahrheitsgemäß ausfüllen müssen, um spätere Komplikationen zu vermeiden.

Sobald das Wettkonto eröffnet ist, sollten sie sich um ihre erste Einzahlung kümmern. Hierfür gelten zwei Regeln: Die Einzahlung muss wenigstens 10,00 Euro betragen und darf unter keinen Umständen mit den Zahlungsmethoden Neteller oder Skrill durchgeführt werden. Normalerweise sind diese beiden Zahlungsmethoden bei der Racebets Einzahlung & Auszahlung ganz regulär nutzbar, aber für die Bonusaktivierung hat der Buchmacher sie ausgeschlossen. Spätestens 30 Tage nach der ersten Einzahlung muss außerdem der Racebets Bonuscode WELCOME eingegeben werden.

  • Konto eröffnen
  • mindestens 10,00 Euro einzahlen
  • nicht Neteller oder Skrill benutzen
  • Bonus Code: WELCOME

Wenn die Einzahlung durchgeführt und das Geld vom Racebets Gutschein auf dem Konto zugebucht wurde, müssen die Spieler noch eine weitere Aufgabe erfüllen. Ähnlich wie auch beim bet365 Bonus für Sportwetten müssen die Spieler ihre vollständige Ersteinzahlung einmal umsetzen. Erst wenn diese Wett-Tippsfv ausgewertet wurden, wird der Status des Bonusgeldes geändert und das Spiel um die Bonussumme kann beginnen. Die Mindestquote liegt bei 1.50.

Bonusbedingungen für das Neukundenangebot von Racebets

  • Name: Willkommens-Bonus
  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Maximaler Bonusbetrag: 100,00 Euro
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: 2x Einzahlung + 5x Bonus
  • Mindestquote: 1.50
  • Bonuscode: WELCOME

Racebets aktuelle Bonus Aktionen

Erläuterung zu den Racebets Bonusbedingungen

Mit Blick auf den Wettbonus Vergleich stellen Spieler sehr schnell fest, dass die Bonusbedingungen bei Racebets nicht sehr kompliziert ausgefallen sind. Wer den Gutschein für Racebets für 2016 einlösen will, ist dementsprechend aus dieser Hinsicht schon einmal auf der sicheren Seite. Die Spieler werden vor Beginn des eigentlichen Bonusspiels dazu aufgefordert, ihre erste Einzahlung einmal durchzuspielen. Dies wurde in diesem Testbericht bereits zu den Ausführungen hinsichtlich der Aktivierungsmethode näher erläutert.

Sobald das Spielgeld freigegeben wurde, stehen weitere Umsätze auf der Liste der Forderungen. Die Spieler sollen ihre eigene Einzahlung noch ein weiteres Mal durchspielen und zusätzlich auch ihren Bonus fünfmal umsetzen. Für die Auszahlung von einem Racebets Gutschein muss ein Spieler, der 40,00 Euro eingezahlt hat, dementsprechend 280,00 Euro an Umsatz bei Pferdewetten erbringen.

Jede einzelne Pferdewette muss zudem eine Mindestquote aufweisen. Racebets hat sich für eine Quote von 1.50 entschieden und setzt diese Richtlinie stringent um. Spieler, die ein paar Wetten abgeben wollen, welche eine geringere Quote aufweisen, dürfen demnach nicht damit rechnen, dass selbige zu den Umsatzberechnungen hinzugezählt werden. Der Racebets Bonus ist an keinen konkreten Bonuszeitraum gebunden, was den Spielern viel Zeit gibt, um die passenden Wetten auszuwählen.

Die erste Einzahlung bei Racebets – Alle Details

Eingangs wurde bereits darauf verwiesen, dass Racebets sich im Wettanbieter Test mit sehr sicheren und zuverlässigen Zahlungsmethoden hervorgetan hat. Spieler müssen dementsprechend keinen Betrug befürchten und können die erste Einzahlung ruhigen Gewissens absolvieren. Ein paar Faktoren, die bedacht werden müssen, gibt es aber dennoch. So ist es wichtig, dass die Neukunden sich für eine Zahlungsmethode entscheiden, die mit den Regeln zum Racebets Bonus vereinbar sind. Skrill und Neteller scheiden hierfür aus.

Zudem muss ein Mindesteinzahlungsbetrag von 10,00 Euro beachtet werden. Kleinere Einzahlungsbeträge nimmt Racebets allerdings generell nicht an. Wer den Racebets Bonus für Sportwetten aktivieren will, muss demnach nicht allzu viele Sonderregelungen beachten. Experten empfehlen die Verwendung der Zahlungsmethode PayPal, weil diese schnell, sicher und anonym funktionert. Einzahlungen via PayPal sind bei Racebets genauso wie alle anderen Zahlungsmethoden komplett kostenfrei.

Im Zusammenhang mit der ersten Einzahlung sollte zudem noch einmal der notwendige Code für den Racebets Bonus erwähnt werden. Dieser muss zwar nicht direkt in Verbindung mit der Ersteinzahlung aktiviert werden, sollte aber spätestens 30 Tage danach im entsprechenden Feld im Kontomenü eingegeben werden. Andernfalls kann der betreffende Spieler das Bonusgeld nicht für sich beanspruchen und geht leer aus.

Racebets Einzahlung und Auszahlung

Die erste Gewinnauszahlung bei Racebets – Alle Details

Wer mit seinen Wetteinsätzen ordentlich punkten konnte und den richtigen Riecher bewiesen hat, der freut sich besonders auf seine erste Gewinnauszahlung bei Racebets. Diese unterliegt allerdings aus Sicherheitsgründen ebensolch strengen Regulierungen wie die erste Einzahlung. Spieler sind zunächst aber dazu angehalten wirklich alle Umsatzforderungen restlos zu erfüllen, da eine Bonusauszahlung ansonsten nicht möglich ist.

Wenn sämtliche Bedingungen absolviert wurden, dürfen sich die Spieler in den Kassenbereich bei Racebets begeben und dort eine Auszahlungsmethode wählen. Da Racebets sich gegen Betrugsversuche stark macht und unter anderem Geldwäsche verhindern will, kann die Auszahlung nur über dieselbe Methode erfolgen, mit der auch die Einzahlung getätigt wurde. Wer den Expertentipp genutzt und via PayPal eingezahlt hat, der muss demnach auch mit PayPal wieder auszahlen.

Identitätsprüfungen gehören bei Racebets zu den festen Sicherheitsstandards

Darüber hinaus kann es passieren, dass Racebets Auszahlungslimits vergibt. Diese muss jeder Spieler individuell in seinem Kontomenü einsehen. Auszahlungslimits werden normalerweise nur für nicht verifizierte Spieler verhängt. Diese müssen eine Identitätsprüfung absolvieren, um ihre Auszahlungen freizugeben. Dabei werden die bei der Anmeldung hinterlegten Angaben durch den Buchmacher Racebets überprüft.

Eine Auszahlung kann bei Racebets dreimal im Monat kostenfrei durchgeführt werden. Dies gilt allerdings nur dann, wenn die Spieler jeweils einen Mindestbetrag von 5,00 Euro anfordern und keine Überweisung auf ein Bankkonto im Ausland wünschen. Wer sich an die Regeln hält, bekommt sein Geld normalerweise binnen 72 Stunden ausgezahlt.

Unser Tipp für die beste Strategie beim Racebets Bonus

Die Racebets Statistik der Experten besagt, dass selbst neue Spieler den Racebets Bonus eigentlich sehr schnell und einfach in Echtgeld verwandeln können. Damit hierbei nach Möglichkeit auch besonders viel Guthaben und Gewinn herausspringen, können ein paar strategische Hinweise sich als sehr hilfreich erweisen.

Der wichtigste Verbündete für alle Spieler, die den Racebets Gutschein in Echtgeld verwandeln wollen, ist in jedem Fall der große Quotenvergleich. Mit seiner Hilfe können Sportwetter die besten Tipps zur vorgegebenen Mindestquote von 1.50 herausfiltern und diese dann nutzen, um die Umsatzforderungen zu erfüllen. Wichtig ist dabei, dass vor allem Favoriten mit einem sehr großen Vorsprung gewählt werden sollten. Zwar ist bei Pferdewetten grundsätzlich alles möglich, aber favorisierte Starter gehen in vielen Fällen auch tatsächlich als erstes durchs Ziel und bringen somit einen recht zuverlässigen Gewinn.

Einsätze strategisch planen

Auch wenn dank des Bonusguthabens prinzipiell mehr Wetteinsatz zur Verfügung steht, sollten die Spieler sehr genau darauf achten, welche Einsatzhöhen sie bei ihren Wetten positionieren. Grundsätzlich gilt immer: Je höher der Einsatz, desto höher auch das Risiko. Denn wenn eine Wette mit einem hohen Einsatz danebengeht, ist der Verlust im eigenen Budget teilweise nur schwer wieder auszugleichen. Strategisch gesehen, ist es deshalb deutlich klüger, lieber viele Wetten abzuschließen und dabei nur geringe Einsätze zu streuen. Die ganz großen Gewinnbeträge werden auf diese Weise zwar nicht erzielt, aber auf lange Sicht gelingt so ein sichereres Freispielen des Bonusbetrags.

Racebets Kundenservice und Support

Die Racebets Bonus-Bewertung: 85 von 100 Punkten

SportwettenRacebets ist aufgrund seiner Beschränkung auf Pferdewetten in seinem Angebot nicht zum Sportwettenanbieter Testsieger gekürt worden. Ähnlich verhält es sich auch mit dem Bonusangebot. Den Titel als bester Sportwetten Bonus kann die Aktion nicht erhalten, weil sie dafür einfach zu speziell auf Pferdewetten zugeschnitten ist. Für alle, die den Pferdesport lieben, kann dieser Bonus jedoch als echtes Geschenk eingestuft werden.

Die Bonushöhe ist genauso top wie die Bonusbedingungen. Es gibt keine wirklichen Hürden für die Spieler, keine versteckten Falltüren und auch keine intransparenten Konditionen. Wer diesen Bonus aktiviert, der weiß ganz genau, was auf ihn zukommt und genau das ist es, was Spieler an einem Bonusangebot schätzen. Dementsprechend kommt die Aktion von Racebets auf eine sehr solide Wertung. Selbst wer Pferdewetten nur einmal ausprobieren möchte, sollte da ruhig zuschlagen.

Die 5 besten Expertentipps zum Racebets Bonus

Grundlegende strategische Hinweise zum Racebets Bonus wurden bereits in den obigen Ausführungen geliefert. Experten haben jedoch festgestellt, dass gerade beim konkreten Freispielen von Bonusangeboten häufig kleinere Details übersehen werden. Damit dies im Zusammenhang mit dem Racebets Bonus nicht auch passiert, folgt nun noch einmal eine Präsentation fünf ausgesuchter Tipps von den Experten.

1. Bonus Code berücksichtigen

Der Bonus Code ist eines der wichtigsten Hilfsmittel für die Aktivierung dieses Bonusangebots. Wer vergisst den Code binnen 30 Tagen nach der Ersteinzahlung einzugeben, der wird leider automatisch vom aktuellen Bonusverfahren ausgeschlossen. Es bringt anschließend auch nichts den Kundenservice zu kontaktieren oder einfach ein neues Konto zu eröffnen. Deshalb sollte die Codeeingabe am besten unmittelbar auf die Einzahlung folgen.

2. Zahlungsmodalitäten beachten

Bei der Bonusaktivierung sind neben der Eingabe des Codes zwei weitere Aspekte zu berücksichtigen: Der Einzahlungsbetrag von wenigstens 10,00 Euro und das Verbot von Einzahlungen über Neteller und Skrill. Immer wieder kommt es vor, dass Spieler mit einem Konto bei Neteller oder Skrill letztendlich doch versuchen über diese Zahlungsmethode einzuzahlen. Racebets wird dies aber nicht dulden und kann in diesem Fall keinen Bonus gutschreiben. Die Spieler, die sich nicht an die Regeln gehalten haben, haben in diesem Fall das Nachsehen.

3. Bonus ist nicht sofort spielbereit

Von anderen Buchmachern ist bekannt, dass die Spieler den Bonus sofort nach seiner Gutschrift nutzen können. Bei Racebets ist das anders: Die Neukunden müssen sich erst für das Spiel mit dem Bonus qualifizieren und hierfür die Ersteinzahlung einmal durchspielen. Es gibt hierfür keinen vorgegebenen Zeitraum, aber die Mindestquote von 1.50 muss dennoch eingehalten werden. Wer versucht diesen Schritt zu umgehen und direkt mit dem Bonusgeld zu spielen, der wird leider keinen Erfolg haben.

4. Dank App keine Wetten verpassen

Es ist schon vielen Spielern passiert: Ein Urlaub, ein Meeting bei der Arbeit oder ein Tagesausflug mit der Familie haben dafür gesorgt, dass einem eine besonders lukrative Wette durch die Lappen gegangen ist. Sportwetten Apps wie die Racebets App verhindern dies. Bonusjäger sollten deshalb unbedingt die App von Racebets nutzen, um jederzeit gewinnbringende Wetten abschließen zu können. Gerade wer mit knapp kalkuliertem Bonusbudget spielt, ist so auf der Gewinnerspur. Das gilt vor allem deshalb, weil Racebets immer wieder eine mobile Freiwette springen lässt.

5. Die Wettsteuer wird noch abgezogen

Wer seine Bonus-Strategie plant, der vergisst leider allzu oft, dass in Deutschland besondere steuerliche Regeln bei Sportwetten gelten. 5% müssen immer von jedem Einsatz ans Finanzamt abgeführt werden. Racebets regelt dies für seine Kunden und führt die Wettsteuer direkt ab. Das bedeutet aber, dass sich eventuelle Gewinnbeträge immer um genau diese 5% Racebets  Steuer reduzieren. Das muss von vornherein kalkuliert werden, damit knapp bemessene Strategien nicht schlussendlich an dieser Hürde scheitern.

 
Der OpenOdds.com-Test: die Top-10-Buchmacher
WettanbieterUnser
Testergebnis
Unser
Erfahrungsbericht
Bonus-
Bewertung
Unser-
Bonus-Test
194 / 100Bet365
Erfahrungen
95 / 100Bet365 Bonus
293 / 100Betway
Erfahrungen
93 / 100Betway Bonus
392 / 100William Hill
Erfahrungen
80 / 100William Hill Bonus
492 / 100Interwetten
Erfahrungen
92 / 100Interwetten Bonus
592 / 100Sportingbet
Erfahrungen
93 / 100Sportingbet Bonus
692 / 100Mobilbet
Erfahrungen
92 / 100Mobilbet Bonus
792 / 100Tipico
Erfahrungen
92 / 100Tipico Bonus
892 / 100myBet
Erfahrungen
91 / 100myBet Bonus
989 / 100NetBet
Erfahrungen
86 / 100NetBet Bonus
1088 / 100BetVictor
Erfahrungen
90 / 100BetVictor Bonus

Autor Stefan Bauer