Menu

Artikel durchsuchen

Sportingbet Auszahlung: Dauer & Gebühren einer Abbuchung der Gewinne bei diesem Buchmacher

Die Dauer einer Auszahlung bei SportingbetSportingbet hat bei Auszahlungen mehrere Optionen zur Auswahl. Sportingbet wickelt alle Auszahlungen komplett gebührenfrei ab. Das ist ein großer Vorteil für den Kunden, denn ganz unabhängig von der Wartezeit muss der Kunde nicht mit zusätzlichen Kosten rechnen. Auch die schnellen Zahlungsmethoden wie Neteller, Click2Pay und Skrill sind für den Kunden kostenlos. Insofern spricht nichts dagegen, diese Varianten zu wählen. Die Dauer einer Sportingbet Auszahlung beträgt 1-5 Tage, so dass es sich lohnt, vor der Wahl einer Auszahlungsmethode einen Blick auf die Auszahlungsdauer zu werfen.

Sportingbet Bonus Empfehlung

Die Dauer einer Auszahlung bei Sportingbet

  1. VISA Card, Banküberweisung: 3-5 Werktage
  2. Skrill, Neteller, Click2Pay: 24-48 Stunden
  3. Alle Sportingbet Auszahlungen sind gebührenfrei

Allerdings muss der Kunde bei allen Einzahlungsmethoden außer der Banküberweisung zuerst eine Einzahlung mit der jeweiligen Zahlungsvariante durchgeführt haben. Nur dann ist es möglich, eine Auszahlung mit dieser Zahlungsmethode durchzuführen. Das ist der Grund, warum nicht jeder Kunde automatisch jede Methode zur Auszahlung angeboten bekommt. Die Bedeutung der Sportingbet Auszahlung ist erfahrenen Sportwettern durchaus bewusst und sollte von Anfängern nicht unterschätzt werden.

Zudem ist es üblich, dass die erste Sportingbet Auszahlung eine längere Dauer hat als die folgenden Auszahlungen, denn der Kunde muss sich zunächst identifizieren. Dieses Prozedere ist nötig, um Geldwäsche zu verhindern. Nur wenn der Kunde nachweisen kann, dass er tatsächlich die Person ist, die sich angemeldet hat und dass auch die Adresse stimmt, kann er eine Auszahlung beantragen.

In der Regel dauert es aber nicht lange, bis die eingereichten Dokumente überprüft worden sind. Mehr als 48 Stunden braucht der Kundenservice selten, um eine Ausweiskopie bzw. Kopien von anderen angeforderten Dokumenten nachzuprüfen. Der Kunde kann durch Sorgfalt dazu beitragen, dass der Verifizierungsprozess schnell und reibungslos läuft. Insbesondere ist es wichtig, dass alle wichtigen Daten auf den eingescannte Dokumente zu erkennen sind. Wenn das nicht der Fall ist, bittet der Kundenservice von Sportingbet um Nachbesserung.

sportingbet_paypal

Wann ist das Auszahlungstempo relevant?

Das Tempo einer Auszahlung ist immer ein Faktor, den ein Sportwetten-Kunde berücksichtigen sollte. Selbst wenn es nur darum geht, das Geld per Banküberweisung auf das eigene Konto zu übertragen, ist es immer von Vorteil, wenn das Geld schnell ankommt. In jedem Fall ist es aber sinnvoll, sich vor der Transaktion darüber zu informieren, wie lange es wahrscheinlich dauern wird, bevor das Geld ankommt. Ansonsten entsteht unter Umständen eine unnötige Unruhe, weil das Geld nicht so schnell eintrifft wie ursprünglich vermutet. Besonders zu berücksichtigen ist dabei, dass die Angaben in Werktagen sind. Am Wochenende arbeiten Banken nicht und deswegen kommenBanküberweisungen, die am Donnerstag oder Freitag aufgegeben werden,  in der Regel erst in der nächsten Woche beim Empfänger an. Zwar ist das Tempo bei Banküberweisungen in den letzten Jahren kontinuierlich erhöht worden, aber es gibt keine Garantie dafür, dass die Überweisung innerhalb kürzester Zeit erledigt wird. Anders ist dies bei einer E-Wallet wie Neteller oder Skrill,  denn bei diesen Zahlungsmethode handelt es sich um moderne Systeme, bei denen eine hohe Geschwindigkeit von Anfang an Teil des Konzepts ist.

Schnelligkeit zählt auch bei Einzahlungen

Eine schnelle Auszahlung ist immer dann sehr vorteilhaft, wenn eine schnelle Einzahlung geplant ist. Das mag kurios klingen im ersten Moment, aber oft gibt es Situationen, in denen ein Sportwetten-Fan den Gewinn des Sportingbet Bonus auszahlen möchte, um zum Beispiel den bet365 Bonus, den Tipico Bonus oder den Interwetten Bonus zu kassieren. Jeder zusätzliche Tag, den eine Auszahlung dauert, ist in solchen Fällen ärgerlich. Sportwetten-Profis haben aus diesem Grunde mehrere Wettbudgets zur Verfügung, damit immer genügend Geld vorhanden ist für eine kurzfristig erforderliche Einzahlung. Theoretisch ist es durchaus möglich, jeden einzelnen Bonus aus dem Wettbonus Vergleich  zu nutzen. Ein Sportwetten-Fan, der diese Option wählt, müsste mit langsamen Zahlungsmethoden und ohne mehrfache Webbudgets sehr viel Zeit mit Warten verbringen.

Sportingbet_Sicherheit

Finanzielle Flexibilität für Quotenvorteile nutzen

Eine schnelle Auszahlungen kann einem Sportwetten-Fan dabei helfen,  gute Quoten bei diversen Buchmachern zu nutzen. Es gibt mittlerweile sehr viele Sportwetten-Enthusiasten, die einen Online-Wettquotenrechner verwenden und bei jeder Wette immer den Buchmacher auswählen, der gerade die beste Quote anbietet. Früher war eine derartige Strategie mit einem riesigen Aufwand verbunden. Durch die moderne Technik ist es allerdings heute sehr einfach, auch kleinste Quotenvorteile konsequent zu finden und zu nutzen.  Es ist keineswegs nötig, ausschließlich Wetten bei Sportingbet  abzuschließen, auch wenn unsere Sportingbet Erfahrungen durchaus daraufhin deuten, dass dieser Wettanbieter nicht selten sehr gute Quoten hat. Die einfachste Strategie besteht aber darin, einen Quotenrechner zu verwenden, um für jede Wette den Buchmacher mit der Top-Quote zu finden. Die Alternative, die besten Quoten bei einem bestimmten Buchmacher wie Sportingbet zu ermitteln, kostet letztlich vor allem mehr Zeit. Für ein paar Wetten ist der zusätzliche Zeitaufwand unerheblich, aber ein Sportwetten-Profi, der viele verschiedene Wetten abschließen möchte,  möchte möglichst mit einem Klick die Quotenvergleich abschließen und mit dem nächsten Klick auch schon die Wette bei einem Buchmacher platzieren. Das ist durchaus möglich und für ambitionierte Sportwetten-Fans eine tolle Strategie. Sportingbet bietet derzeit einen 100% bis 150€ Einzahungsbonus, sowie 5€ gratis bei der Anmeldung.

Sportingbet_Bonus_100

Auch bei Sportingbet Auszahlungen an ein gutes Geldmanagement denken

Eine Auszahlung eines großen Gewinns ist gewissermaßen der Höhepunkt des Geldmanagements, denn schließlich ist es das Ziel jedes Sportwetten-Fans, erfolgreich Sportwetten abzuschließen. Zum guten Geldmanagement gehört aber auch, dass die Gewinne vernünftig investiert werden. Eine gute Strategie für Anfänger besteht darin, viele verschiedene Bonusangebote zu nutzen, denn wenn die Bonusbedingungen gut sind, hat der Sportwetten-Kunde einen echten Vorteil.  Allerdings solltest du der Versuchung widerstehen, jeden Gewinne sofort  in neue Sportwetten zu investieren. Ein großer Gewinn kann beispielsweise der Anlass dafür sein, mehrere Wettebudgets einzuteilen. Das zweite Wettbudget kannst du dazu nutzen,  einen weiteren Bonus zu aktivieren, während du auf die Sportingbet Auszahlung wartest.  Ein weiteres Wettbudget kann als Reserve dienen, für den Fall, dass du einmal eine seiner ersten beiden Westbudgets verlieren solltest. Bei Sportwetten entsteht die große Spannung dadurch, dass niemand genau weiß, wer am Ende der Gewinner und der Verlierer ist. Deswegen solltest du nicht nur auf große Gewinne schielen, sondern auch mit gelegentlichen Verlusten rechnen. Wenn du dann gut vorbereitet bist, ist es relativ einfach, stressfrei weiterhin Sportwetten abzuschließen. Wenn du nur ein einziges Wettbudget zur Verfügung hast, kann es hingegen leicht passieren, dass du einmal eine Pause einlegen musst, weil du einmal eine kleine Pechsträhne hast. Mit gutem Geldmanagement bleibst du langfristig aktiv und musst dir keinen Stress wegen ein paar verlorenen Wetten machen.

X