Menu

Artikel durchsuchen

Inhaltsverzeichnis

    Sportingbet Bonus Code 2017: Mit diesem 150€ Wettbonus kannst du deine Gewinne bestens optimieren

    Im Redaktionstest: Sportingbet
    Bewertet von
    91/100
    Jetzt Wetten: www.sportingbet.com

    Der britische Buchmacher Sportingbet wurde, wie viele andere heute etablierte Bookmaker, in den 90er Jahren gegründet. Die Sportingbet-Macher haben nach der Gründung im Jahre 1997 schnell das Potential von Online-Sportwetten und anderen Gambling-Angeboten entdeckt.

    Die Zentrale des börsennotierten Sportingbet-Konzerns befindet sich in der britischen Hauptstadt London, die Sportwetten-Aktivitäten werden allerdings von der Kanalinsel Guernsey aus betreut, darüber hinaus unterhält Sportingbet weitere Standorte in Australien, Costa Rica und ein Kundenservicecenter in Irland. Der Sportingbet-Bonus hat sogar noch etwas besser abgeschnitten als der Wettanbieter selbst im großen OpenOdds-Ranking, wie unsere umfangreichen Sportingbet Erfahrungen beweisen.

    Sportingbet Bonus Empfehlung

    BonusangebotSportingbet: Der Sportingbet Bonus!

    Grundsätzlich ist mit dem Sportingbet-Bonus alles in Ordnung: Er ist einer der unter Sportwettern begehrten Einzahlungs-Boni, der bis zu einer Maximalsumme von 150 Euro gültig ist. Die Qualifikation für die Bonussumme könnte eine Spur einfacher sein, aktuell dauert uns der Prozess zu lang. Die Bonusbedingungen sind grundsätzlich fair, könnten aber gerne etwas leichter zu erreichen sein, gegen eine Mindestquote von 1.50 kann man allerdings nichts sagen! Zusätzlich gibt es derzeit exklusiv bei der Anmeldung 5€ geschenkt!

    Sportingbet Bonus im Detail:

    Bonussumme: bis zu einer Maximalsumme von 150 Euro
    Bonusart: Einzahlungsbonus + 5€ No Deposit Bonus
    Beispiel: Willkommensbonus
    Umsatz (Rollover): 5-fach Einzahlunsbetrag und 3 x No Deposit Bonus
    Mindestquote: 1.50
    min. Einzahlung: 20 Euro
    max: Zeitraum: 30 Tage
    Auszahlbar: Ja

    BonuserhaltDen Sportingbet-Bonus einlösen – so geht's!

    Die Einlösung des Sportingbet-Bonus ist leider nicht ganz so einfach wie bei einigen anderen Top-Buchmachern: Damit der Sportingbet Bonus überhaupt dem neu eröffneten Wettkonto bei Sportingbet gutgeschrieben werden kann, muss der Einzahlungsbetrag einmal für eine Wette mit einer Mindestquote von 2.10 eingesetzt werden. Nach Erfüllung dieser „Qualifikationskriterien" wird der Bonus nach Angaben von Sportingbet „innerhalb von 48 Stunden" auf dem Wettaccount gutgeschrieben.

    Um in die Nähe des Sportingbet Bonus zu kommen, muss im ersten Schritt natürlich ein kostenloser und bis zur ersten Einzahlung noch unverbindlicher Sportingbet-Account eröffnet werden. Das geht zum Glück unkompliziert, falls aber doch Fragen auftauchen sollten, können diese vom kompetenten Sportingbet-Kundensupport sicher beantwortet werden.

    Weil rund um den Sportingbet Promo-Code alles vergleichsweise lange dauert, sollte man vor Platzierung der ersten von fünf Bonusbetrag-Wetten unbedingt sichergehen, dass der Sportingbet-Bonus schon gutgeschrieben wurde. Sonst kann es passieren, dass man wettet, ohne das es Auswirkungen auf die Bonus-Qualifikation hat. Sobald der Bonus dann gutgeschrieben wurde, muss er zwar fünfmal in Form von Sportwetten umgesetzt werden, zum Glück aber nur mit einer jeweiligen Mindestquote von 1.50.

    So löst du den Sportingbet Gutschein ein:


    Sportingbet_Bonus_100
    • Registrierung bei Sportingbet durchführen
    • 5€ No Deposit Bonus noch vor einer Einzahlung möglich
    • die optimale Einzahlungssumme ist 150 Euro und führt zu einem Startkapital von 300 Euro
    • der Mindesteinzahlungsbetrag ist 20 Euro
    • Ersteinzahlung muss am Tag der Registrierung erfolgen
    • vor Bonusgutschrift muss der gesamte Einzahlungsbetrag einmal mit einer Sportwette (Mindestquote: 2.10) durchgespielt werden, zur Erfüllung dieser Bonus-Voraussetzung hat man 7 Tage Zeit
    • der Bonus muss innerhalb von 30 Tagen freigespielt werden
    • der Einzahlungsbonus muss fünfmal und der No Deposit Bonus dreimal in Form von Sportwetten mit einer Mindestquote von jeweils 1.50 umgesetzt werden
    Jetzt zu Sportingbet und Bonus Sichern

    BonusbedingungenErläuterung zu den Sportingbet Bonusbedingungen

    Der Sportingbet Neukundenbonus ist auszahlbar, aber die Auszahlung ist es dann möglich, wenn die Umsatzbedingung erfüllt ist. Das sind sehr wichtiges Detail, das gerade von Anfängern häufig übersehen wird. Ansonsten funktioniert die Umsetzung des Bonus beinahe automatisch, denn zunächst wird der Einzahlungsbetrag genutzt und danach der Bonusbetrag. Sobald der Bonusbetrag an der Reihe ist, hat der Kunde allerdings die Möglichkeit, bei jeder Wette selbst zu entscheiden, ob Echtgeld oder Bonusgeld verwendet wird für eine bestimmte Wette. Im Regelfall sollte es aber das Ziel sein, den Bonus möglichst zügig umzusetzen und deswegen sollte bei Wetten nach Möglichkeit zuerst das Bonusgeld eingesetzt werden.

    EinzahlungDie erste Einzahlung bei Sportingbet – Alle Details

    Für Einzahlungen gibt es bei Sportingbet folgende Optionen: PayPal, Kreditkarte, Paysafecard, SOFORT Überweisung, Giropay und Banküberweisung. Bei der Einzahlung per Paysafecard wird eine Gebühr von 2 Prozent erhoben. Alle anderen Einzahlungen sind gebührenfrei bei Sportingbet. Lediglich bei der Banküberweisung kommt es zu einer zeitlichen Verzögerung von 1-3 Werktagen. Bei allen anderen Zahlungsoptionen wird das Geld sofort auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Wer sofort den Bonus nutzen möchte, sollte deswegen nicht per Banküberweisung einzahlen. Wenn wenig Geduld hat, kann hingegen diese klassische Zahlungsmethode problemlos für die erste Einzahlung nutzen.

    AuszahlungDie erste Gewinnauszahlung bei Sportingbet– Alle Details

    Eine Gewinnauszahlung kann mit PayPal, Kreditkarte oder per Banküberweisung erfolgen. Allerdings wird nicht automatisch jede Zahlungsmethode von Sportingbet angeboten. Wer mit Kreditkarte oder PayPal auszahlen möchte, muss vorher mit der jeweiligen Zahlungsmethode eine Einzahlung machen. Zudem es wichtig, dass dieselbe Karte bzw. dasselbe Konto benutzt wird. Wenn eine Einzahlung mit Paysafecard oder einer anderen Zahlungsoption, die nicht für Auszahlungen geeignet ist, gemacht worden ist, funktioniert in jedem Fall die Auszahlung per Banküberweisung. Alle Auszahlungen sind bei Sportingbet gebührenfrei und werden zügig abgewickelt. Besonders schnell ist die Auszahlung mit PayPal, die in der Regel innerhalb von 24 Stunden durchgeführt wird. Bei der Auszahlung per Kreditkarte oder Banküberweisung muss der Kunde mit einer Wartezeit von insgesamt 2-7 Tagen rechnen.

    Sportingbet_Zahlungsmethoden

    Beste StrategieUnser Tipp für die beste Strategie beim Sportingbet Bonus

    Die Sportwetten-Auswahl ist beim Sportingbet Bonus ein wichtiger Schlüssel für den Erfolg. Entscheidend ist immer die Qualität der Quote und diese lässt sich sehr leicht ermitteln mit einem Quotenrechner. Wenn der Kunde eine Wette auswählt, sollte deswegen der Quotenrechner genutzt werden um herauszufinden, ob die Quote im Vergleich hoch oder niedrig ist. Nur hohe Quoten sind für Sportwetten-Fans mit Ambitionen interessant. Es gibt sehr viele attraktive Quoten bei Sportingbet, so dass es nach unseren Erfahrungen nicht lange dauert, geeignete Wetten für den Ersteinzahler-Bonus zu finden. Ein wenig Aufwand ist allerdings erforderlich, doch die Mühe lohnt sich, denn die Quotenunterschiede sind zum Teil relativ groß.

    1.Mit kleinen Einsätzen das Risiko gering halten

    Kleine Einsätze sind vielleicht nicht besonders spannend, aber aus strategischer Sicht empfehlenswert. Wenn eine Wette mit einem sehr kleinen Einsatz platziert wird, ist naturgemäß das Risiko bei dieser Wette auch klein. Bei Sportwetten gilt grundsätzlich, dass das maximale Risiko immer definiert wird durch die Höhe des Einsatzes. Viele Anfänger schauen auf die Quote, berücksichtigen den Einsatz aber nicht. Das ist ein schwerer Fehler, insbesondere bei einem Bonusangebot. Kleine Einsätze haben zudem den positiven Nebeneffekt, dass der Kunde sehr viele Wetten platzieren kann. Das macht Spaß und da die meisten Sportwetten-Freunde nicht nur gewinnen, sondern auch möglichst viele Wetten abschließen möchten, funktioniert dieser Ansatz auf mehreren Ebenen sehr gut. Den Mindesteinsatz ist eine gute Basis für die meisten Strategien. Nur bei hohen Bonusbeträgen ist es überhaupt eine vernünftige Option, den Einsatz etwas zu erhöhen.

    Sportingbet_Sicherheit

    Sportingbet_Sicherheit

    Bei der Auswahl der Quoten sollte nicht zuletzt die Höhe des Bonus eine Rolle spielen. Wer eine kleine Einzahlung macht, sollte in jedem Fall zu niedrigen Quoten tendieren. Ansonsten ist es schwierig, genügend Wetten für einen Bonus erfolgreich abzuschließen. Bei einer hohen Einzahlung und einen dementsprechend hohen Bonus ist es auch möglich, hohe Quoten zu nutzen. Zwangsläufig ist das aber nicht. Zudem sollten die Quoten nie exorbitant hoch werden, da ansonsten die Gewinnaussichten sinken. Innerhalb vernünftiger Grenzen ist es nicht unbedingt entscheidend, ob die Quoten niedrig oder hoch sind. Vielmehr kommt es darauf an, dass die Quoten einer hohe Qualität haben und eine vernünftige Risikoverteilung mit kleinen Einsätzen stattfindet. Wer diese beiden Basisregeln beachtet, kann mit sehr unterschiedlichen Sportwetten-Strategien bei Sportingbet sehr erfolgreich sein.

    Fazit:Sportingbet:Sehr faires Bonusprogramm

    Im Redaktionstest: Sportingbet
    Bewertet von
    91/100
    Jetzt Wetten: www.sportingbet.com

    Die Konstruktion des Sportingbet-Bonus für Neukunden ist ein klassischer 150€ Ersteinzahlungsbonus mit einem kleinen Zusatzgeschenk von 5€. Die Bonusbedingungen sind fair und nur kleinere Kritikpunkte haben wir: Für schnelle Internet-Zeiten ist der Bonus von Sportingbet eine Spur zu langsam, zum Beispiel dauert es nach der Qualifikation für den Bonus ein paar Stunden (bis zu 48 Stunden maximal), bis der Bonus-Betrag auch tatsächlich im Wettaccount auftaucht. Auf der anderen Seite fordert Sportingbet bei der Qualifikation für den Bonus eine eher zügige Performance von uns Sportwettern: Für die Qualifikationswette (Mindestquote 2.10) hat man lediglich 7 Tage Zeit, andere Buchmacher erlauben hier sogar ein ganzes Jahr. Auch der Zeitraum für die Bonus-Wetten ist mit 30 Tagen etwas kurz, aber im guten Durchschnitt gefasst.

    Sehr positiv haben wir hingegen die Tatsache bewertet, dass man rund um den Sportingbet Wettbonus für 2017 nicht mit Sportingbet Bonus-Codes, Sportingbet Promo-Codes oder E-Mails hantieren muss, denn alles findet im Account selbst statt. Außerdem gibt es eine kostenlose 0800er-Servicenummer, sowie Support auf dem e-Mail-Weg, sofern es Fragen geben sollte.

    Mit seinem 150€ Ersteinzahlungsbonus stößt der Buchmacher Sportingbet in die Spitzengruppe der von uns getesteten Sportwettenanbieter vor. Auch Neukunden kommen immer wieder in den Genuss von kontinuierlichen Reload-Bonus Angeboten, oder, wie es aktuell der Fall ist, von No Deposit Boni. Trotz kleinerer Schwächen im Detail erhält der Sportingbet-Bonus daher von uns sehr gute 92 von 100 möglichen Punkten! Ab einer Bonus-Bewertung von 90 Punkten sprechen wir bei OpenOdds von einem absoluten Top-Buchmacher – Sportingbet hat es also geschafft!

    Jetzt zu Sportingbet und Konto Eröffnen

    ExpertentippsDie 5 besten Expertentipps zum Sportingbet Bonus

    Der Sportingbet Bonus hat ein hohes Gewinnpotenzial, aber es gibt auch einige Details, an denen ein Kunde scheitern kann. Wir haben die wichtigsten Ratschläge für neue Kunden zusammengestellt.

    1. Unbedingt die Fristen exakt beachten!

    Der Sportingbet Bonus ist mit zwei wichtigen Fristen verbunden. Besonders kritisch ist die 7-Tage-Frist nach der ersten Einzahlung, denn wenn der Kunde nicht rechtzeitig eine erste Wette mit einem angemessenen Betrag platziert, fällt der Bonus komplett weg. Die eigentliche Bonusfrist von 30 Tagen zur Erfüllung der Umsatzbedingung ist hingegen durchaus komfortabel, selbst beim maximalen Bonusbetrag. Entscheidend ist nach unseren Sportingbet Erfahrungen ohnehin, dass der Kunde die Fristen kennt. Die Einhaltung ist dann in der Praxis kein echtes Problem. Schwierig wird es immer dann, wenn ein Kunde sich einfach anmeldet, und die Fristen und die Regel nicht genau kennt. Wer diesen Artikel gelesen hat, kann aber an den Fristen eigentlich nicht mehr scheitern.

    2. Die Mindestquoten genau einhalten!

    Anders als bei den meisten Bonusangeboten gibt es bei Sportingbet zwei Mindestquoten. Die erste Mindestquote betrifft ausschließlich die erste Wette und hat eine anspruchsvolle Höhe von 2.1. Die folgende Mindestquote für die Umsatzbedingung liegt bei 1.5 und ist damit sehr günstig. Unabhängig davon, ob die Mindestquote vorteilhaft oder anspruchsvoll ist, ist es entscheidend, die Mindestquote einzuhalten. Bei der ersten Wette ist das besonders wichtig, da ansonsten der Bonus gefährdet wird. Bei der Umsatzbedingung führt eine Nichtbeachtung dazu, dass die Bonuschance sinkt. Wer diverse Wetten unter der Mindestquote platziert, darf sich nicht wundern, wenn am Ende kein Gewinn entsteht. Grundsätzlich ist es immer empfehlenswert, die Mindestquote einzuhalten, nicht nur beim Sportingbet Bonus.

    3. Die Höhe der Einzahlungen genau planen!

    Beim Sportingbet wird die Bonushöhe durch die erste Wette definiert, aber die erste Wette kann nur die Höhe der ersten Einzahlung haben. Deswegen ist es wichtig, vor der ersten Einzahlung genau zu überlegen, wie hoch die erste Wette und damit der Bonus sein soll. Es ist nach unseren Sportingebt Erfahrungen vorteilhaft, dass die Einzahlungshöhe zwischen 10 und 150 Euro gewählt werden kann. Dadurch werden alle Kundentypen abgedeckt. Einsteiger bevorzugen vielleicht eine Mindesteinzahlung, während anspruchsvolle Sportwetten-Profis den gesamten Bonusbetrag ausschöpfen wollen. Letztlich ist das eine sehr individuelle Entscheidung, aber es ist wichtig, diese Entscheidung vor der ersten Einzahlung zu treffen. Eine nachträgliche Korrektur ist nicht möglich. Das ist wieder ein gutes Beispiel dafür, dass es sehr wichtig ist, die Bonusbedingungen schon vor der Registrierung zu kennen.

    Sportingbet verlangt für den Neukundenbonus keinen Bonuscode. Das bedeutet für den neuen Kunden, dass auch kein Bonuscode angegeben werden darf. Uns erreichen aber regelmäßig Nachrichten von Sportwetten-Fans, die bei Buchmachern mit einem falschen Bonuscode eine Einzahlung machen und dann den Bonus nicht bekommen oder aber nicht den gewünschten Bonus erhalten haben. Bei Sportingbet haben wir solche Dinge zwar noch nicht erlebt, aber es ist nicht schwer, einen Bonuscode für Sportingbet im Internet zu finden, der längst nicht mehr gültig ist. Wir warnen dringend davor, irgendwelche Bonuscodes bei der ersten Einzahlung oder der Anmeldung zu verwenden. Es steht eindeutig fest, dass kein Bonuscode für den Ersteinzahler-Bonus benötigt wird und deswegen sollte auch kein Bonuscode angegeben werden. Das ist der einfachste Weg, unnötigen Ärger zu vermeiden.

    5. Nicht vorzeitig Auszahlung beantragen!

    Es gibt eine einfache Regel bei Sportingbet: Eine Auszahlung ist erst dann erlaubt, wenn die komplette Bonusbedingung erfüllt ist. Das überrascht keinen erfahrenen Sportwetten-Fan, aber Neulinge machen häufig den Fehler, eine vorzeitige Auszahlung zu beantragen. Das ist aber immer eine schlechte Idee, denn bei einer zu frühen Auszahlung wird nie der vorläufige Bonusgewinn ausgezahlt, sondern maximal das verbliebene Echtgeld-Restguthaben. Insofern wird aus dem vermeintlichen frühzeitigen Gewinn ein herber Verlust. Jeder Sportwetten-Fan, der ein Konto bei Sportingbet einrichtet und den 150 Euro Neukundenbonus nutzt, sollte wissen, dass die erste Auszahlung erst dann stattfinden darf, wenn die Umsatzbedingung erfüllt worden ist.

    Der OpenOdds.com-Test: die Top-10-Buchmacher
    WettanbieterUnser
    Testergebnis
    Unser
    Erfahrungsbericht
    Bonus-
    Bewertung
    Unser-
    Bonus-Test
    194 / 100Bet365
    Erfahrungen
    95 / 100Bet365 Bonus
    293 / 100Betway
    Erfahrungen
    93 / 100Betway Bonus
    393 / 100Wetten.com
    Erfahrungen
    93 / 100Wetten.com Bonus
    492 / 100Interwetten
    Erfahrungen
    92 / 100Interwetten Bonus
    592 / 100Sportingbet
    Erfahrungen
    93 / 100Sportingbet Bonus
    692 / 10010Bet
    Erfahrungen
    92 / 10010Bet Bonus
    791 / 100Bethard
    Erfahrungen
    91 / 100Bethard Bonus
    891 / 100Mobilbet
    Erfahrungen
    91 / 100Mobilbet Bonus
    991 / 100Tipico
    Erfahrungen
    91 / 100Tipico Bonus
    1090 / 100William Hill
    Erfahrungen
    80 / 100William Hill Bonus

    icon_textÜber Stefan Bauer:

    Autor Stefan Bauer
    X