Menu

Artikel durchsuchen

Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung: Jetzt Top-Bonus sichern!

Beim Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung erhält das neu registrierte Mitglied einen Wettbonus ohne dafür selbst eigenes Geld einzahlen zu müssen. Normalerweise fordern die Wettanbieter vorab eine Eigeneinzahlung, damit ein Sportwetten Bonus gutgeschrieben wird. Damit ist dieser Bonus ohne Einzahlung tendenziell eher als Ausnahme zu betrachten. Umso schwieriger war es für uns natürlich, entsprechende Bonusangebote ausfindig zu machen. Glücklicherweise haben wir nach einigen Recherchen doch mehrere Buchmacher gefunden, die ihren Neukunden ein Sportwetten Gratis Guthaben bereitstellen. Die genaue Höhe variiert zumeist zwischen fünf und zehn Euro. Wie jedoch erhält man diese lohnenswerte Zugabe vom Wettanbieter auf sein Wettkonto und an welchen Bedingungen ist er geknüpft? Des Weiteren klären wir, inwieweit der Sportwetten Bonus ohne Einzahlung mit dem klassischen Einzahlerbonus konkurrieren kann.

WettanbieterUnser
Test-
ergebnis
Bonus
betrag
BonustypDetailsZum
Bonusangebot
193 / 10010100% bis zu 100€ Einzahlungsbonus + 20€ Gratiswetten.com Bonus ohne Einzahlung
292 / 10010100% bis 100€ Einzahlungsbonus + 10€ GutscheinInterwetten Bonus
391 / 10055€ Gratis + 100% bis 150€ BonusSportingbet Bonus ohne Einzahlung
491 / 1001010€ Gratis + 100% bis 150€Mobilbet Bonus
587 / 10077€ Gratis und 100% bis 100€ComeOn Bonus
678 / 100505% bis 50 Euro BonusGWbet Bonus

Wo gibt es einen Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung?

Leider wird ein solcher Anmeldebonus ohne Einzahlung nur von sehr wenigen Wettanbietern zur Verfügung gestellt. Auf unserer Suche nach entsprechenden Offerten sind wir aber natürlich trotzdem fündig geworden. Nachfolgend finden sich die besten Bonusangebote, für die keine Einzahlung notwendig ist:

Wetten.com: 10 Euro Bonus ohne Einzahlung über Umwege

Der erst kürzlich an den Start gegangene Bookie Wetten.com überrascht mit einer großen Bonusvielfalt. Maximal kann hier eine Bonussumme von 160 Euro abgegriffen werden. Diese splittet sich wie folgt auf:

  • Starter Bonus 1: 100 Prozent Bonus auf die erste Einzahlung (max. 100 Euro)
  • Starter Bonus 2: 10 Euro Bonus ohne Einzahlung
  • Starter Bonus 3: 25 Euro Bonus ohne direkte Einzahlung (nach 1 Monat)
  • Starter Bonus 4: 25 Euro Bonus ohne direkte Einzahlung (nach 2 Monaten)

Den No-Deposit-Bonus von 10 Euro (Starter Bonus 2) gibt es nach erfolgreicher Registrierung. Außerdem muss hierfür der klassische Ersteinzahlerbonus (Starter Bonus 1) entweder komplettiert oder storniert worden sein. In den Bonus Bedingungen ist dabei verankert, dass der Bonusbetrag mindestens fünfmal zur Mindestquote von 1,8 umgesetzt werden muss.

Zwar schreibt Wetten.com weiterhin, dass für den Starter Bonus 3 und 4 ebenfalls „keine direkte Einzahlung“ notwendig ist, allerdings muss hierfür tatsächlich eine Einzahlung von mindestens 50 Euro vorgenommen worden sein. Die Bonusbedingungen sind hier identisch mit denen vom Starter Bonus 1 und 2. Insgesamt ergibt sich also die Bonussumme von maximal 160 Euro.Unsere Wetten.com Erfahrungen zeigen die allgemeinen Stärken und Schwächen des Bookies! Bonus sofort erhalten? Ganz einfach hier über die Anmeldung bei Wetten.com:

ComeOn: 7 Euro Gratis Startguthaben mit fairen Bonusbedingungen

Schon auf der Startseite wirbt ComeOn mit der vielversprechenden Aussage „7 Euro Start-Guthaben gratis“. Und in der Tat hält der ebenfalls in Skandinavien gegründete Bookie dieses Versprechen. Sobald die Registrierung erfolgreich abgeschlossen wurde und die Verifizierung stattgefunden hat (E-Mail und Mobilfunknummer), wird der Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung zügig gutgeschrieben. Im Kleingedruckten findet sich die Vorgabe, dass der No-Deposit-Bonus mindestens sechsmal zur Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden muss. Dann kann frei über den Betrag verfügt werden.

Auch hier gibt es parallel die Möglichkeit von einem Neukundenbonus mit Einzahlung zu profitieren. Dieser hat einen Wert von 400 Prozent und wird auf die Ersteinzahlung von 10 Euro gewährt. Daraus ergibt sich ein Bonus von 40 Euro bzw. ein Wettguthaben von insgesamt 50 Euro.

ComeOn Bonus ohne Einzahlung

Mobilbet: 10 Euro Bonus ohne Einzahlung mit strengen Umsatzbedingungen

Auch der skandinavische Bookie Mobilbet stellt einen Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung in derselben Höhe (10 Euro) zur Verfügung. Die Gutschrift erfolgt, sobald der Account erfolgreich registriert und E-Mail-Adresse/Handynummer verifiziert wurden. Leider muss der Spieler ganz schön risikoreich wetten, um die Mobilbet Bonus Bedingungen zu erfüllen. Die Umsatzbeschreibungen sehen vor, dass der 10-Euro-Bonus mindestens zehnmal in Kombiwetten zu einer Mindestquote von jeweils 3,0 umgesetzt werden muss.

Parallel zum Bonus ohne Einzahlung können Neukunden von Mobilbet auch den klassischen Ersteinzahlerbonus genießen. Dieser belohnt die erste Einzahlung in Höhe von 10 Euro mit einem 400-Prozent-Bonus (= 40 Euro Bonus). Insgesamt ergibt sich daraus also ein Wettguthaben von 50 Euro.

Sportingbet: Kompromisslos 5 Euro Startguthaben für jeden Neukunden

Bei Sportingbet erhält jedes neu registrierte Mitglied pauschal ein 5€ Gratis Wettguthaben. Die Bonus- bzw. Umsatzbedingungen sehen vor, dass dieser Bonus ohne Einzahlung nur dreimal umgesetzt werden muss, bevor eine Auszahlung ermöglicht wird (Mindestquote: 1,5). Übrigens: Dieser 5 Euro Bonus ohne Einzahlung ist eine exklusive Aktion für alle OpenOdds-Leser.

Zeitgleich stellt Sportingbet auch einen konventionellen Willkommensbonus zur Verfügung, der die erste Einzahlung mit einem Bonus in Höhe von 100 Prozent belohnt. Die maximal abgreifbare Bonussumme beträgt hier sogar 150 Euro. Damit schafft es der Sportingbet Bonus in unserem Wettbonus Vergleich sogar auf den zweiten Platz!

In 3 Schritten beim Bookie registrieren und Bonus nutzen

Der Weg vom Registrierungsformular bis zur Bonusgutschrift ist alles andere als schwierig. In wenigen Schritten kann man sich beim Wunsch-Bookie registrieren und vom jeweiligen Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung profitieren.

Schritt 1: Passenden Bookie suchen und finden

Die erste Schwierigkeit besteht darin, aus dem „Bookie-Dschungel“ einen Anbieter zu selektieren, der die persönlichen Anforderungen am besten erfüllt. Wer auf einen Wettbonus ohne Einzahlung wert legt, sollte auf einen von uns vorgestellten Bookie (siehe oben) zurückgreifen. Andernfalls lohnt ein Blick in unseren allgemeinen Wettbonus Vergleich oder Wettanbieter Vergleich.

Schritt 2: Registrieren und verifizieren

Ist der persönliche Top-Bookie gefunden, kann man sich an die Registrierung wagen. Hier werden erfahrungsgemäß die personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, Erreichbarkeit) abgefordert. In den Bonusbedingungen schreiben einige Wettanbieter (z.B. ComeOn, Mobilbet) fest, dass in diesem Zusammenhang E-Mail-Adresse und Handynummer verifiziert werden müssen.

Schritt 3: Bonus erhalten und Umsatzbedingungen erfüllen

Sind die Grundvoraussetzungen erfüllt und der Sportwetten Bonus ohne Einzahlung ist gutgeschrieben, geht es jetzt darum, die festgelegten Bonusbedingungen zu erfüllen. Konkret geht es in den Umsatzkriterien um einen Mindestumsatz (meist in Zusammenhang mit einer Mindestquote), der innerhalb eines bestimmten Zeitraumes zu erbringen ist. Sind die Bedingungen erfüllt, wird der Bonus in Echtgeld umgewandelt und er kann beispielsweise aufs Konto ausgezahlt werden.

Bonus ohne Einzahlung auch für Bestandskunden?

Grundsätzlich steht bei den Wettanbietern ein Sportwetten Gratis Guthaben nur für Neukunden zur Verfügung. Es gibt allerdings bei einigen Bookies auch die Möglichkeit, als Bestandskunde von lukrativen Gratiswetten zu profitieren. Im Regelfall werden die Kunden über entsprechende Aktionen per Newsletter, also per E-Mail, informiert. Aus diesem Grund lohnt es sich in vielen Fällen, den Newsletter nicht abzubestellen. Üblich ist ein Bonus ohne Einzahlung in Form von Freiwetten gerade vor Beginn von großen Turnieren oder bei wichtigen Endspielen (z.B. Champions League Finale).

Bonus mit Einzahlung vs. Bonus ohne Einzahlung

Auf dem ersten Blick könnte man meinen, dass ein Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung natürlich grundsätzlich attraktiver sein muss, als ein entsprechender Wettbonus, der eine Einzahlung voraussetzt. Doch dem ist nicht immer so: Manchmal kann es sich lohnen, den Ersteinzahlerbonus in Anspruch zu nehmen, da an diesen erfahrungsgemäß die „einfacheren“ Bonusbedingungen geknüpft sind, und da dieser wertmäßig einfach höher ist. Aber wo gibt es den höchsten Sportwetten Bonus in Verbindung mit gerechten Bonusbedingungen?

Empfehlen möchten wir an dieser Stelle den profitablen Betway Bonus, der auf die ersten zwei Einzahlung aufgeteilt ist, und bis zu 250 Euro (!) betragen kann. Zunächst wird die getätigte Ersteinzahlung mit einem Bonus von 100 Prozent (max. 150 Euro) belohnt. Der Bonus muss mindestens sechsmal zur Mindestquote von 1,75 umgesetzt werden. Außerdem gibt es einen 100-Prozent-Bonus auf die zweite Einzahlung mit identischen Durchspielbedingungen. Dieser zweite Neukundenbonus kann wiederum bis zu 100 Euro betragen und ist erst dann verfügbar, wenn der Kunde 80 Prozent der ersten Einzahlung umgesetzt hat.

Jetzt ohne Zeit zu vergeuden anmelden und den Betway-Bonus kassieren:

3 Tipps: So wettest Du langfristig erfolgreicher

Im Folgenden möchten wir Dir zeigen, wie Du die Chancen erhöhst, bei Sportwetten häufiger bzw. mehr zu gewinnen.

Tipp 1: Quoten vergleichen

Die wohl einfachste Möglichkeit, die unendlich vielen Sportwetten Quoten am Markt miteinander zu vergleichen, besteht mit der Nutzung von unserem einfachen und effektiven Quotenvergleich. Mit wenigen Klicks werden die Top-Quoten zum eingegebenen Spielereignis angezeigt.

Tipp 2: Bilanz führen

Jeder Sportwetter sollte über all seine Einnahmen und Ausgaben Buch führen. So behält er immer den Überblick, wie gut die „Geschäfte“ gerade laufen, und ob man im Plus ist oder nicht. Die Wettgutscheine brauchen in der Bilanz nicht aufgelistet werden, da hier kein Eigengeld gesetzt (und damit verloren) werden kann.

Tipp 3: Promotionen nutzen

Effektiv ist es außerdem, jeden ansprechenden Bonus bzw. Freiwette in Anspruch zu nehmen. Denn mit den Promotionen hat der Spieler zumeist nichts zu verlieren. Es wird hier im Regelfall ein Gratisguthaben zur Verfügung gestellt.

FAQ: Fragen und Antworten zum Thema Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung:

1. Wo gibt es einen Anmeldebonus ohne Einzahlung?

Ein solches Sportwetten Startguthaben gibt es leider nur bei sehr wenigen Wettanbietern. Aktuell wird ein Bonus ohne Einzahlung von Wetten.com (10 Euro), Mobilbet (10 Euro), ComeOn (7 Euro) und exklusiv für die OpenOdds-Leser von Sportingbet (5 Euro) zur Verfügung gestellt.

2. Wie erhalte ich schrittweise den Bonus ohne Einzahlung?

Nachdem ein passender Wettanbieter ausgewählt wurde, kann man sich ganz normal dem Registrierungsprozess widmen und muss erfahrungsgemäß sowohl E-Mail-Adresse als auch Handynummer verifizieren. Danach erfolgt die Bonusgutschrift in vielen Fällen sogar automatisch innerhalb von ein bis zwei Tagen (z.B. bei Sportingbet).

3. Wann kann ich mein Sportwetten Gratisguthaben auszahlen?

Auszahlbar ist das Gratisguthaben üblicherweise, nachdem die Rollover Bedingungen erfüllt wurden. Diese sehen zumeist vor, dass der Bonusbetrag x-mal zu einer gewissen Mindestquote in einem bestimmten Zeitfenster umgesetzt werden muss. Im Anschluss daran ist der übrig gebliebene Wettbonus ganz normal auszahlbar und wird wie Echtgeld behandelt.

4. Können parallel weitere Promotionen genutzt werden?

Ja, grundsätzlich ist das möglich. So können beispielsweise bei Wetten.com, Mobilbet, ComeOn und Sportingbet parallel zur Gratiswette auch andere Bonusangebote (insbesondere der Ersteinzahlerbonus) in Anspruch genommen werden.

5. Welcher Bonus mit Einzahlung ist eine gute Alternative?

Wer sich für Neukundenbonus Wetten entscheiden will, die eine vorherige Einzahlung voraussetzen, profitiert grundsätzlich von besseren Bonusbedingungen sowie einer ansprechenderen Bonussumme. In unserem Wettbonus Vergleich empfehlen wir vor allem den Neukundenbonus von bet365 (100 Prozent auf Ersteinzahlung; max. 100 Euro) und Betway (100 Prozent auf die erste und zweite Einzahlung; max. 150 bzw. 100 Euro).

Fazit

Wer sucht, der findet: Auf einen Sportwetten Anmeldebonus ohne Einzahlung jedenfalls müssen ambitionierte Sportwetter bei uns jedenfalls nicht verzichten. Einen solchen Gutschein in Form von kostenlosem Guthaben gibt es insbesondere bei Wetten.com, Mobilbet, ComeOn und Sportingbet. Der Wert vom Sportwetten Bonus ohne Einzahlung 2017 beträgt dabei üblicherweise zwischen fünf und zehn Euro. Mit einem solchen Bonus geht der Spieler übrigens kein Risiko ein, da er selbst kein Guthaben einzahlen muss. Also: Bist auch Du ready to bet?

X