Menu

Artikel durchsuchen

Strategien für Systemwetten: Wir wissen, mit welchen Tipps Du gewinnst!

Eine Systemwetten-Strategie ist im Vergleich zu Kombiwetten oder Einzelwetten sehr sicher. Dieses reduzierte Risiko geht allerdings auf Kosten möglicher Top-Gewinne. Allerdings ist auch bei einer Systemwette noch eine große Spanne zwischen hohen Gewinnen und gar keinem Gewinn möglich, sogar bei sehr „normalen“ Quoten.

Hier noch einmal das Beispiel aus dem Vergleich Kombiwetten vs. Systemwetten, welches auch anhand unseres Wettrechners noch einmal selbst durchgerechnet werden kann:

Bank-Tipp hinzufügen [+]
Zur Berechnung der Gesamtquote wurde kein Bank-Tipp berücksichtigt.

Variante 1) trat ein:

Quote 6,00 bei 10 € Einsatz für richtig getippte Kombination
–> 60 € Gewinn – 30 € Einsätze = 30 € Reingewinn

Variante 2) trat ein:

Quote 4,50 bei 10 € Einsatz für richtig getippte Kombination
–> 45 € Gewinn – 30 € Einsätze = 15 € Reingewinn

Variante 3) trat ein:

Quote 3,00 bei 10 € Einsatz für richtig getippte Kombination
–> 30 € Gewinn – 30 € Einsätze = 0 € Reingewinn

0 € Reingewinn bei 2 eigentlich gewonnenen Wetten? Das hört sich nicht so gut an! Gibt es denn rund um Systemwetten nicht noch eine bessere Strategie? Vielleicht sogar ein paar geheime Tricks von High Rollern?

Ja, die gibt es! Zwei Beispiele wollen wir präsentieren, die sich in der Praxis bewährt haben:

Sportwetten ABC eBook herunterladen

Systemwetten mit Bank

Das Systemwetten mit Bank ist eine Möglichkeit, wie sich bei einer Systemwette doch noch ein beträchtlicher Gewinn bei geringerem Risiko einfahren lässt. Voraussetzung dafür ist allerdings ein todsicherer Tipp. Wenn dieser „auf die Bank“ gesetzt wird, verringert sich die Anzahl der Gesamttipps, die für den positiven Ausgang der Systemwette erfüllt werden müssen. Wenn der Tipp auf der Bank sich jedoch als Reinfall erweist, gelten alle anderen Wetten auf demselben Wettschein ebenfalls als verloren. Bevor man also einen Tipp „auf die Bank“ setzt, sollte man sich unbedingt sicher sein, dass er sich auch bewahrheitet.

Hier ein Beispiel:
Werder Bremen – Bayern München Tipp 1
HSV Hamburg – Hannover 96 Tipp 2
Borussia Dortmund – Schalke 04 Tipp 3
VFL Wolfsburg – VFB Stuttgart Tipp 4

Nach dem Einstudieren verschiedener Statistiken und der Startaufstellung kann man sich sicher sein, dass Bayern München die oben genannte Partie gegen Werder Bremen gewinnt. Also setzt man diesen Tipp „auf die Bank“. Dadurch reduziert sich die Systemwette von 3 aus 4 auf 2 aus 3. Neben dem Spiel, das auf die Bank gesetzt wurde, müssen nun nur noch zwei weitere Tipps richtig liegen, damit die Systemwette als gewonnen gilt. Sollte Werder Bremen jedoch unverhofft doch noch gewinnen, ist die ganze Systemwette verloren.

Systemwetten auf Unentschieden

Betrachtet man die Ergebnisse gerade beim Fußball, fällt schnell auf, dass manche Mannschaften vergleichsweise häufig Unentschieden spielen. Bei diesen Mannschaften empfiehlt es sich in einer Systemwette auf Unentschieden zu setzen, denn hier lassen sich häufig gute Quoten mit Werten von 3,00 bis 3,30 erzielen. Der zugehörige Gewinn ist dementsprechend beträchtlich. Wenn beide Mannschaften einer Partie also ungefähr gleichstark sind und laut Statistik ohnehin häufig Unentschieden spielen, empfiehlt es sich auch darauf zu tippen. Denn neben den guten Quoten erhöht man die Chance auf den Erfolg der gesamten Systemwette.

wettstrategie-empfehlung-bet365

OpenOdds.com-Leitfaden: Sportwetten Tipps für Anfänger

1.) Themenbereich BASICS

1.1 Chancen und Risiken beim Sportwetten
1.2 Wettlexikon: alle wichtigen Begriffe
1.3 Sind Sportwetten in Deutschland legal?
1.4 Die Regulierung von Wettanbietern in Deutschland

2.) Themenbereich SUREBETS

2.1 Auf Nummer Sicher: Surebets-Sportwetten finden!
2.2 Surebets: Arbitrage ermöglicht den Gewinn
2.3 Surebets: Darum ist ein Quotenvergleich so entscheidend
2.4 Surebets Strategie: Nachjustieren bei Live-Wetten
2.5 Surebets vs. Valurebets: Gemeinsamkeiten & Unterschiede

3.) Themenbereich VALUE BETS

3.1 Solide Sportwetten-Strategie: Value Bets finden!
3.2 Wetten mit Value Bets: Warum ein Quotenvergleich so wichtig ist

4.) Themenbereich KOMBIWETTEN

4.1 Tipps, Tricks & Strategien für Kombiwetten
4.2 Was ist die bessere Strategie: Kombiwetten oder Einzelwetten?
4.3 Was soll ich eher spielen: Systemwetten oder Kombiwette?

5.) Themenbereich SYSTEMWETTEN

5.1 Tipps, Tricks & Stragegien für Systemwetten
5.2 Erklärung von Bank und Wettkombinationen bei Systemwetten
5.3 Weitere Tipps zu Systemwetten: Unentschieden-Wetten

6.) Themenbereich HANDICAPS

6.1 Wie beim Golfen: Bei Handicap-Sportwetten geht es um Chancengleichheit
6.2 Wie funktionieren Handicap-Wetten?

7.) Themenbereich ASIAN HANDICAPS

7.1 Sportwetten-Erklärung: Das Prinzip Asiatischer Handicaps
7.2 AHC-Sportwetten: Null, Ganze, Halbe & Viertel Asian Handicap

8.) Themenbereich MONEY MANAGEMENT

8.1 Das liebe Geld: Money Management bei Sportwetten
8.2 Money Management-Strategien: Flache vs. Dynamische Einsätze
8.3 Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste: Risikomanagement beim Wetten
8.4 Erfolgreiches Money Management mit dem Kelly-System
8.5 So können Sie Wetten absichern
8.6 So können Sie einen Wettbonus schieben
8.7 Wettanbieter Einzahlung: Überblick der Zahlungsmöglichkeiten
8.7.1 Wettanbieter mit PayPal Einzahlung
8.7.2 Wettanbieter mit Lastschrift Einzahlung

9.) Themenbereich PROGRESSIONEN

9.1 Gewinnprogression und Verlustprogressionen: Tipps & Tricks

10.) Themenbereich LIVE WETTEN

10.1 Tipps & Tricks für die Live-Wetten-Strategie
10.2 Mehr Strategien für Live-Wetten: Mit Surebets gewinnen!
10.3 Live-Wetten: Ist kurz vor Schluss Setzen erfolgversprechend?

11.) Themenbereich Buchmacher

11.1 Wettanbieter Vergleich
11.2 Wettbonus Vergleich
11.3 Online Wettquotenrechner

Autor Stefan Bauer