Menu

Artikel durchsuchen

Tennis Quoten Vergleich 2017: Mit unserem Tool finden Sie die besten Wettquoten für Tennisspiele auf der ganzen Welt

sportwetten-tipp-empfehlung-bet365

WettquoteTennis-Quoten können auf OpenOdds.com auf drei Arten gesucht, gefunden und verglichen werden:

Über den direkten Einstieg mit der Suchbox, über die Direktlinks zu den nächsten Tennisspielen und über die Suche nach Sportarten und Sport-Events mit Hilfe der Detailsuche.

Mit der Suchbox direkt zu den besten und aktuellsten Quoten für Tennis-Wetten

Gebt im Suchfenster einfach

  1. den gesuchten Spieler (z.B. „Roger Federer")
  2. die gesuchte Spielerin (z.B. „Marija Scharapowa")
  3. das gewünschte Tennis-Turnier (z.B. „US Open")
  4. oder das gewünschte Top-Event (z.B. „Tennis Olympische Spiele")

ein, und die OpenOdds-Datenbank schlägt euch meist schon nach wenigen eingetippten Buchstaben den genau passenden Eintrag vor. Ihr braucht dann nur noch auf „Quoten finden" zu klicken und schon bekommt ihr die von euch gesuchten, brandaktuellen Tennis-Wettquoten angezeigt.

Unser Tipp: Ihr wisst nicht genau wie der Nachname eines Top-Spielers geschrieben wird? Das kann leicht passieren: Novak Đoković, Jo-Wilfried Tsonga, Dominika Cibulkova, … Kein Problem, einfach nur die ersten Buchstaben des Vornamens eingeben und schon „weiß" OpenOdds.com, welchen Spieler ihr sucht.

 

Mit der Sportartensuche nach interessanten Tennisturnieren suchen

Die großen Turniere wie der Grand Slam oder die Masters-Serie sind bereits weltweit bekannt und werden von vielen Sportfans regelmäßig verfolgt. Doch auch kleinere Turniere haben für Sportwetter ihren Reiz, da oft attraktive Quoten auf die gespielten Partien geboten werden. Die 3-Schritt-Suche von OpenOdds hilft euch dabei, tief in die Welt der Tennis Wettquoten-Tipps einsteigen und sowohl für große als auch kleinere Turniere interessante Paarungen mit attraktiven Wettquoten zu finden. Euren Wettfavoriten „Tennis" haben wir für euch bereits vorausgewählt, ihr braucht nur noch das gewünschte Turnier oder das gesuchte Event anzuklicken. Schon seid ihr mitten im Spielgeschehen und könnt den Wettquotenrechner für Tennis starten!

Bei OpenOdds.com, dem benutzerfreundlichen Wettquoten-Portal von Sportwettern für Sportwetter, bieten wir euch alles was in der Tennis-Welt von Bedeutung ist. Die Auswahl reicht von

  • den viel beachteten Turnieren der Grand Slam-Reihe: Australian Open, French Open, Wimbledon und US Open
  • über spannende Turniere auf deutschem Boden: die Gerry Weber Open in Halle, die bet-at-home Open in Hamburg oder den Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart
  • bis hin zu „heimlichen" Klassikern wie den Traditionsturnieren in Monte-Carlo (Monte-Carlo Rolex Masters), West Kensington (Queen's Club Championships) oder Gstaad (Crédit Agricole Suisse Open Gstaad).

Unser Tipp: Ihr wollt die Tennis-Wettquoten von mehreren interessanten Turnieren gleichzeitig im Blick behalten? Auch das geht mit OpenOdds: Einfach diese Seite in mehreren Tabs eures Browsers öffnen und schon habt ihr alles im Blick!

Welche Tenniswetten sind besonders lukrativ?

Tenniswetten haben im Vergleich zu den beliebten Fußballwetten den großen Vorteil, dass es nur zwei mögliche Wettausgänge gibt. Entweder gewinnt Spieler 1 oder aber Spieler 2. Ein Unentschieden ist beim Tennis weder vorgesehen noch gewünscht. Deswegen  ist die einfachste Tenniswette immer eine Wette, bei der du nur zwischen zwei Möglichkeiten wählen kannst. Darüber hinaus gibt es aber viele andere Wettoptionen, unter anderem auch die Livewetten, zum Beispiel auf den nächsten Spielgewinn. Grundsätzlich ist es bei Tenniswetten immer möglich, auch mit einem Außenseiter-Tipp erfolgreich zu sein. Bei Tennisturnieren ist es nicht ungewöhnlich, dass schon in der ersten Runde Favoriten gegen krasse Außenseiter scheitern. Insbesondere bei den Grand-Slam-Turnieren ist das schon beinahe eine Tradition. Ein Grund dafür ist die hohe Leistungsdichte, aber auch die Tagesform spielt beim Tennis eine entscheidende Rolle.

Wenn du dazu in der Lage bist, die Form eines Spielers gut einzuschätzen, kannst du mit ein wenig Glück genau die Wetten  auswählen, bei denen eine Überraschung oder sogar eine Sensation möglich ist. Wenn du dir ganz gezielt Favoriten aussuchst, die aktuell nicht in guter Form sind, ist dein Außenseiter-Tipp dazu geeignet, einen erheblichen Gewinn zu bringen. Allerdings gibt es keine Garantie, denn ein hoher Quotenunterschied bedeutet immer auch, dass einen prinzipiellen Leistungsunterschied gibt. Nur weil ein Spieler nicht in Topform ist, heißt das nicht unbedingt, dass der Spieler deswegen verlieren wird gegen einen schwächeren Gegner. Aber bei Sportwetten kommt es darauf an, gute Gelegenheiten zu erkennen und ein wenig zu spekulieren. Da es keine Garantien gibt, solltest du allerdings deine Wetteinsätze eher konservativ bemessen.

Die Top5 Wettanbieter für deine Tenniswetten

WettanbieterUnser
Testergebnis
NeukundenbonusUnser
Erfahrungsbericht
Zum
Buchmacher
194 / 100100% bis 100€ auf ErsteinzahlungenBet365 Erfahrungen
293 / 100100% bis 150€ Bonus + 100€ auf zweite EinzahlungBetway Erfahrungen
393 / 100100% bis zu 100€ Einzahlungsbonus + 30€ GratisWetten.com Erfahrungen
492 / 100100% bis 100€ Einzahlungsbonus + 10€ GutscheinInterwetten Erfahrungen
592 / 1005€ Gratis + 100% bis 150€ BonusSportingbet Erfahrungen

Außenseiter-Tenniswetten nur mit kleinen Einsätzen platzieren

Wenn du auf einen Außenseiter wettest, wirst du meistens verlieren. Allerdings reicht es schon aus, wenn du gelegentlich eine Außenseiter-Wette gewinnst, um insgesamt in die Gewinnzone zu kommen. Deswegen musst du auch nicht einen hohen Einsatz bringen. Viel sinnvoller ist es, viele verschiedene Außenseiter-Wetten parallel oder im Laufe der Zeit zu nutzen und dabei immer nur sehr kleine Einsätze, vielleicht sogar nur den Mindesteinsatz des jeweiligen Wettanbieters zu platzieren. Durch die hohe Quote – der Aktienhändler würde sagen: den großen Hebel – hast du die Möglichkeit, auch mit kleinen Einsätzen sehr erfolgreich zu sein. Wenn du sehr mutig bist, kannst du auch mehrere Außenseiterwetten in einer Kombiwette verbinden. Wir empfehlen dir aber in diesem Fall eher eine Systemwette, denn bei Systemwetten musst du nicht bei jedem Tipp richtig liegen.

Auch mit klaren Favoriten lukrative Tenniswetten gestalten

Auf den ersten Blick sind Favoriten vielleicht nicht besonders gut für Tenniswetten geeignet, aber zum einen sind die Quoten fast nie extrem niedrig, da ein Außenseiter immer eine realistische Chance hat, ein Spiel zu gewinnen. Zum anderen ist es immer möglich, mehrere Favoriten in einer Kombiwette oder auch in einer Systemwette miteinander zu verknüpfen, so dass aus niedrigen Quoten eine hohe Gesamtquote wird. Diesen Mechanismus kennen viele von euch wahrscheinlich von den Bundesliga-Wetten. Die Kombinationswette ist die klassische Fußballwette, denn viele Fußballfans wetten grundsätzlich auf mehrere Spiele und hoffen dadurch, einen sehr hohen Gewinn zu bekommen. Auch bei Tennisspielen gibt es diese Option bei nahezu allen Buchmachern in unserem Wettanbieter Vergleich.

Mit Quotenvergleich den entscheidenden Vorsprung erzielen

Hast du dich auch schon einmal darüber geärgert, dass ein Kumpel auf das gleiche Tennisspiel gewettet hat, aber dennoch einen höheren Gewinn gemacht hat als du, weil der Buchmacher deines Kumpels eine höhere Quote hatte? Derartige Erfahrungen kannst du völlig ausschließen, wenn du unseren Online-Wettquotenrechner verwendet ist und grundsätzlich bei jeder Wette immer den Buchmacher auswählst, der die beste Quote hat. Manchmal sind es auch mehrere Buchmacher, die an der Spitze des Quotenvergleichs stehen. In diesem Fall hast du die freie Auswahl. Voraussetzung dafür, dass du den Quotenvergleich in praktisches Handeln umsetzen kannst, ist allerdings, dass du als Kunde registriert bist bzw. dich registrierst bei den einzelnen Buchmachern. Wenn du den Quotenvergleich gewinnbringend einsetzen möchtest, solltest du zudem beachten, dass du bei vielen Wettanbietern die Möglichkeit hast, mit einem attraktiven Neukundenbonus zu starten. Alle nötigen Infos und viele wichtige Bonus-Tipps von unseren Sportwetten-Experten findest du in unserem umfangreichen Wettbonus Vergleich.

Autor Stefan Bauer
X