Menu

Artikel durchsuchen

Schnell & effektiv: Tenniswetten Wettanbieter Vergleich 2017

Bester Sportwetten Bonus ist bet365

Unser Tenniswetten Wettanbieter Vergleich ermöglicht einen optimalen Rundumblick aller relevanten Bookies, die sich dem beliebten Rückschlagspiel verschreiben haben. Zwar führt heutzutage nahezu jeder Buchmacher, der in der oberen Liga mitspielt, Tenniswetten im Portfolio, allerdings gibt es hinsichtlich der Qualität der Wettofferten teilweise epochale Unterschiede. Die Schwierigkeit besteht darin, gute von weniger Bookies für Tenniswetten voneinander zu separieren. Doch worin liegt überhaupt der Reiz der Tenniswetten, welche Faktoren sind im Vergleich für uns wichtig gewesen und wo sollte man alles in allem am besten seine Tenniswette platzieren?

Das Wichtigste in Kürze:

  • Tennis ist ein Sport mit jahrhundertlanger Tradition
  • In Deutschland nach Fußball die zweitbeliebteste Sportart (insbesondere für Wetten)
  • Die wichtigsten Tennisturniere: Wimbledon, Australian Open, French Open, US Open
  • Beliebte Bookies für Tenniswetten: Bet365, Ladbrokes, Interwetten
  • Analyse des Spiels (vorher/nachher) wesentlicher Erfolgsgarant

In unserem großen Sportwettenanbieter-Vergleich treten nur Top-Buchmacher gegeneinander an!

WettanbieterUnser
Testergebnis
NeukundenbonusUnser
Erfahrungsbericht
Zum
Buchmacher
094 / 100100% bis 100€ auf ErsteinzahlungenBet365 Erfahrungen
093 / 100100% bis 150€ Bonus + 100€ auf zweite EinzahlungBetway Erfahrungen
093 / 100100% bis zu 100€ Einzahlungsbonus + 30€ GratisWetten.com Erfahrungen
092 / 100100% bis 100€ Einzahlungsbonus + 10€ GutscheinInterwetten Erfahrungen
092 / 1005€ Gratis + 100% bis 150€ BonusSportingbet Erfahrungen
092 / 10050% bis zu 200€ Einzahlungsbonus10Bet Erfahrungen
091 / 100125% bis zu 125€ EinzahlungsbonusBethard Erfahrungen
091 / 10010€ Gratis + 100% bis 150€Mobilbet Erfahrungen
091 / 100100% bis zu 100€ EinzahlungsbonusTipico Erfahrungen
090 / 100100% bis zu 100€ EinzahlungsbonusWilliam Hill Erfahrungen
090 / 100100% bis zu 100€ BonusmyBet Erfahrungen
089 / 100100% bis 100€ EinzahlungsbonusNetBet Erfahrungen
088 / 100400% bis zu 40€ EinzahlungsbonusBetVictor Erfahrungen
088 / 10050% bis zu 100€ Einzahlungsbonusbet-at-home Erfahrungen
088 / 100100% bis 100€ auf ErsteinzahlungenRacebets Erfahrungen
087 / 100100% bis zu 60€ GratiswetteLadbrokes Erfahrungen
087 / 1007€ Gratis und 100% bis 100€ComeOn Erfahrungen
087 / 100100% bis 100 Euro BonusBet3000 Erfahrungen
086 / 100200% bis zu 80€ EinzahlungsbonusBetsson Erfahrungen
086 / 100100% bis 100€ auf ErsteinzahlungenIronbet Erfahrungen
085 / 100100% bis 100€ EinzahlungsbonusCashpoint Erfahrungen
084 / 100Mit 1€ Einzahlung 15€ Bonus erhaltenSunmaker Erfahrungen
084 / 100Leider kein deutscher Bonus!Pinnacle Sports Erfahrungen
084 / 100100% bis zu 100€ EinzahlungsbonusBigbetworld Erfahrungen
083 / 100100% bis zu 100€ Einzahlungsbonusbwin Erfahrungen
082 / 100100% bis zu 150€ EinzahlungsbonusCherry Casino Erfahrungen
081 / 100200% bis zu 50€ EinzahlungsbonusExpekt Erfahrungen
081 / 100100% bis 103€ auf Ersteinzahlungentipp3 Erfahrungen
080 / 10050% bis zu 100€ EinzahlungsbonusTonybet Erfahrungen
080 / 100100% bis zu 20€ Einzahlungsbonusdigibet Erfahrungen
080 / 10025% bis zu 75€ EinzahlungsbonusBetadonis Erfahrungen
080 / 100100% bis 100€ auf ErsteinzahlungBtty Erfahrungen
080 / 100200% bis 20€ EinzahlungsbonusYouwin Erfahrungen
080 / 100100% bis zu 200€ auf ErsteinzahlungWinner Erfahrungen
080 / 10025€ Wetteinsatz > 50€ Gratiswettebetsafe Erfahrungen
079 / 100Kein Sportwetten, nur 100€ CasinobonusMr. Green Erfahrungen
079 / 100100% bis 25€ EinzahlungsbonusBetser Erfahrungen
079 / 100100% bis zu 50€ EinzahlungsbonusFlamantis Erfahrungen
079 / 100100€ Einzahlungsbonus888 Erfahrungen
079 / 100100% bis 100€ EinzahlungsbonusRivalo Erfahrungen
078 / 100100% bis zu 100€ FreebetBetolimp Erfahrungen
078 / 100100% bis zu 100€ EinzahlungsbonusGuts Erfahrungen
078 / 10050% bis 150€ EinzahlungsbonusBetClic Erfahrungen
077 / 100300% bis zu 2000€ BonusDoxxbet Erfahrungen
077 / 100100% bis zu 100€ GratiswetteTiplix Erfahrungen
077 / 10010€ Wetteinsatz - 20€ Gratiswettebetstars Erfahrungen
077 / 100100% bis zu 100€ EinzahlungsbonusMr. Ringo Erfahrungen
077 / 10050% bis zu 50€ EinzahlungsbonusRunbet Erfahrungen
077 / 10050£ als CashbackMatchbook Erfahrungen
076 / 10050% bis 100€ auf ErsteinzahlungenReadytobet Erfahrungen
076 / 100100% bis zu 75€ EinzahlungsbonusUnibet Erfahrungen
076 / 100100% bis zu 100€ EinzahlungsbonusX-Tip Erfahrungen
074 / 100100% bis 100€ BonusStargames Erfahrungen
073 / 100Variabler Einzahlungsbonus bis zu 100€1x2-bet Erfahrungen
072 / 100100% bis zu 100€ EinzahlungsbonusTipbet Erfahrungen
071 / 10050% bis zu 200€ BonusIntertops Erfahrungen
071 / 100200% bis zu 20€ Einzahlungsbonusbetfair Erfahrungen
070 / 100100% bis zu 100€ EinzahlungsbonusBetRedKings Erfahrungen
069 / 100Nur für BestandskundenGamebookers Erfahrungen
069 / 10050% bis zu 100€ GratiswetteVolltreffer.tv Erfahrungen
068 / 100100% bis 100€ BonusTitanbet Erfahrungen
063 / 10050% bis zu 50€ EinzahlungsbonusRedbet Erfahrungen
063 / 100100% bis zu 20€ GratiswetteNordicbet Erfahrungen
062 / 100200% bis zu £20 GratiswetteStan James Erfahrungen
061 / 100£10 Wetteinsatz - £30 Gratis-Wettebetfred Erfahrungen
060 / 100Aktuell kein Bonus verfügbarPrimebet Erfahrungen
00 / 100Aktuell kein BonusTotobet Erfahrungen
00 / 10010€ ohne EinzahlungSkyBet Erfahrungen

Einfach und effektiv: Tenniswetten Wettanbieter Vergleich

In unserem aufwendig durchgeführten und zusammengestellten Tenniswetten Wettanbieter Vergleich finden sich nur die Bookies, die unseren hohen Ansprüchen hinsichtlich der Tenniswetten gerecht werden konnten. Als „normaler“ Spieler ist es erfahrungsgemäß gar nicht so einfach auf die Schnelle abschätzen zu können, wie attraktiv ein Wettanbieter als Wettanbieter für Tenniswetten tatsächlich ist. Doch aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung und unserer Hartnäckigkeit haben wir es geschafft, die besten Wettanbieter für Tenniswetten zusammenzustellen.

Der Reiz der Tenniswetten

Abgesehen vom Fußball ist der Tennissport zumindest hierzulande die beliebteste Sportart – sowohl zum Ansehen als auch zum Wetten. Allein die Tatsache, dass Tennis seit 1988 wieder fester Bestandteil der Olympischen Sommerspiele ist, hat die Beliebtheit des spannenden Rückschlagspiels nochmal deutlich befeuert. Der als elitär geltende Sport wird dabei sowohl als Einzel (1 gegen 1) als auch als Doppel (2 gegen 2) gespielt. Schon zwischen 1500 und 1600 wurden in Paris beispielsweise zahlreiche Tennisanlagen kommerzieller Natur errichtet. Der heutige Profitennis kam allerdings erst in den 1920er Jahren auf.

Worin der konkrete Reiz bei diesem Sport besteht, ist schwer zu erörtern. Vielleicht ist es die Dynamik des Spiels, das sich innerhalb weniger Schläge schnell drehen kann? Oder die Tatsache, dass es zumeist um einen 1-zu-1-Vergleich zweier Profi-Spieler geht? Vielleicht ist es aber auch nur die Ungewissheit und die Abhängigkeit des Wetterfolgs an der Tagesform der Spieler. Erklärungsansätze gibt es also genug. Fakt ist: Millionen Menschen (insbesondere Sportwetter) interessieren sich vollkommen zurecht für das populäre Rückschlagspiel.

Für jedes nennenswertere Turnier wird vorab eine sogenannte Setzliste erstellt. Diese setzt sich aus der Weltrangliste zusammen und ermöglicht es, einen guten ersten Überblick über die Favoriten des Turniers zu bekommen. Doch Vorsicht: Manchmal kommt es trotzdem zu unvorhergesehenen Überraschungen.

Die Dachorganisationen beim Tennis ist bei den Herren die ATP und bei den Frauen die WTA. Die pulsierenden Turniere derer sind die WTA Tour Championships (Damen) und die ATP World Tour Finals (Herren). Insbesondere die vier Grand-Slam-Turniere gehören zu den internationalen Highlights des Tennissports. Dazu gehören: Wimbledon, Australian Open, French Open und US Open.

In aller Kürze:

  • Tennis nach Fußball der beliebteste Sport nicht nur in Deutschland
  • Seit 1988 fester Bestandteil der Olympischen Sommerspiele
  • Unterscheidung: Einzel und Doppel
  • Dynamik, direkter Vergleich im 1 zu 1 und unvorhersehbares Spielerverhalten reizvoll
  • Vor jedem Turnier wird Setzliste auf Grundlage der Weltrangliste erstellt
  • Bekannte Turniere der Dachorganisationen: WTA Tour Championship und ATP World Tour Finals
  • Populär sind insbesondere die vier Grand-Slam-Turniere: Wimbledon, French Open, Australian Open, US Open

Welche Wettanbieter für Tenniswetten gibt es überhaupt?

Wer im Internet nach Wettofferten im Tennissport sucht, wird zugegebenermaßen nicht lange suchen müssen. Warum trotzdem hier nach Wettanbietern konkret für Tenniswetten Ausschau halten? Ganz einfach: Weil es hinsichtlich der Qualität und Vielfalt der Tenniswetten zwischen den Bookies mitunter erhebliche Unterschiede gibt. Nicht jeder Bookie für Tenniswetten ist auch gleich empfehlenswert. Da es für einen durchschnittlichen Sportwetter meist gar nicht so einfach ist, gute von weniger guten Buchmachern zu differenzieren, haben wir unseren Tenniswetten Wettanbieter Vergleich erstellt. Nachfolgend finden sich einige der aus unserer Sicht empfehlenswerten Buchmacher für Tenniswetten:

1. Bet365

Erstaunlicherweise kann dieser britische Bookie, der seit 2000 am Markt aktiv ist, in nahezu jeder Disziplin überzeugen. Insbesondere ist uns Bet365 aber auf der Suche nach dem „perfekten Tenns-Bookie“ ins Auge gestochen. Dahingehend umfasst das Wettportfolio des Erfolgsbookies nicht nur selbstredend alle WTA- und ATP-Turniere, sondern darüber hinaus sind generell fast alle Offerten des internationalen Profi-Tennis im Angebot. Insbesondere die überwältigende Zahl an Challenger Turnieren sorgt bei vielen Tennisfreunden für pures Erstaunen. Was selbst uns darüber hinaus erstaunt hat: Zusätzlich gibt es eine riesige Auswahl an Spezial- und Sonderwetten. Fast schon standardmäßig werden Satzwetten, Handicap-Wetten und Wetten auf die Anzahl der Spiele in einer Begegnung angeboten. Ebenfalls Bestnoten gibt es hinsichtlich der Wettquoten. Diese liegt im Schnitt bei über 94 Prozent. Da kann kaum ein Konkurrent mithalten…

Tenniswetten bei Bet365

Alle relevanten Tennisturniere und mehr bei Bet365

Übrigens: Lange Zeit erreichte der britische Bookie auch in unserem Pferdewetten Vergleich Top-Platzierungen. Doch seit einiger Zeit gibt es keine Offerten mehr im Bereich der Pferderennen.

2. Ladbrokes

Der traditionsreiche Bookie Ladbrokes, der seinen Ursprung im Jahr 1886 hat, kann ebenfalls einen prall gefüllten Kalender mit Tenniswetten vorweisen. Auch hier sind alle WTA- und ATP-Turniere verfügbar. Ebenfalls im Angebot: Eine Vielzahl an Challenger Turnieren. Des Weiteren steht bei Ladbrokes prinzipiell auch ein umfangreiches Angebot an Spezial- bzw. Sonderwetten bereit. Von der klassischen Ergebniswette bis zur Satzwette und Handicap-Wette kommt hier jeder auf seine Kosten.

Übrigens: Ladbrokes bietet speziell für Tennisfreunde einen extrem attraktiven Wettanbieter Neukundenbonus von bis zu 60 Euro (in Form einer Gratiswette).

Tenniswetten Bonus bei Ladbrokes

60 Euro Gratiswette für Tenniswetten bei Ladbrokes

3. Interwetten

Der österreichische Bookie Interwetten legt sein Hauptaugenmerk zwar offensichtlich auf die Fußball Wett-Tipps, bietet allerdings auch ein nicht zu unterschätzendes Angebot an Tennisofferten. Selbstverständlich werden also auch bei diesem Bookie, der bereits seit 1990 aktiv ist, alle WTA- und ATP-Turniere sogar schon sehr früh im Portfolio geführt. Auch Challenger findet man bei Interwetten zu Genüge. Zudem kann Interwetten das wohl größte Angebot an Spezial- und Sonderwetten in der Branche vorweisen – zumindest beim Tennis. Ganz gleich, ob Ergebniswette, Handicap-Wette oder Satzwette: Bei Interwetten gibt es das volle Programm. Ebenfalls erfreulich: Das leicht überdurchschnittliche Quotenniveau, das sich insbesondere in den Tennis Wettquoten wiederspiegelt.

Übrigens: Als besonderes Highlight gibt es bei Interwetten zumindest einen Teil der Turniere als Live-Streaming zu sehen. Außerdem zeigt unser Wettbonus Vergleich: Interwetten bietet einen attraktiven Neukundenbonus, der mit fairen Bonusbedingungen gepaart ist. Natürlich kann der Bonus auch für Tenniswetten genutzt werden.

Auch Interwetten ist guter Tenniswetten Anbieter

Interwetten: Alle WTA- bzw. ATP-Turniere und vieles mehr!

Bewertungskriterien im Detail

Die Frage, welche Bewertungskriterien in unserem Tenniswetten Wettanbieter Vergleich herangezogen worden sind, interessiert verständlicherweise viele Leser. Interessant war für uns vor allem natürlich der Aspekt „Qualität und Quantität der Tenniswetten“. Diesbezüglich haben wir uns gefragt: Welche Turniere (z.B. ATP/WTA) werden angeboten und wie breit ist der Bookie hier in Form von Spezial- bzw. Sonderwetten aufgestellt. Außerdem interessant: Gibt es Live-Wetten bzw. gegebenenfalls sogar Live-Streams? Ebenso interessant und signifikant für den Erfolg in unserem Wettanbieter Vergleich waren natürlich die Tennis Wettquoten.

Aber auch allgemeine Eigenschaften wie Erfahrung, Portfolio an Ein- bzw. Auszahlmethoden, der Kundenservice (Erreichbarkeit und Kompetenz) sowie das Vorhandensein mobiler Applikationen (Apps) spielten in unserem Vergleich eine gewisse Rolle.

Spielanalyse: Das A und O

Um mit Tenniswetten langfristig erfolgreich zu sein, sollte man sich unbedingt an einige grundsätzliche Prinzipien halten. Ein entscheidender Faktor für den Wetterfolg ist auf jeden Fall die Spielanalyse. Eine gute Analyse beginnt bereits lange vor dem Spiel und zieht sich wie ein Faden bis zum Spielende. Aber was sollte man in seiner persönlichen Spielanalyse unbedingt beachten?

1. Zeitpunkt

Schon lange vor dem Start der Partie ist es im Rahmen der Wettabgabe erforderlich, zu prüfen, welche zeitlichen Gegebenheiten vorliegen – insbesondere die Verknüpfung zum einzelnen Spieler ist hier wichtig. Warum? Ganz einfach: Einige Spieler starten früher in die Saison als andere, sind dementsprechend in einer anderen körperlichen Verfassung, vielleicht sogar schon „ausgebrannt“. Auch interessant: Ist der Spieler „frisch“ oder kam es in jüngerer Vergangenheit zu einer Verletzung, von der sich der Spieler erst kürzlich wieder erholt hat.

2. Spielertyp

Ein weiterer sehr elementarer Baustein für eine professionelle Spielanalyse ist der jeweilige Spielertyp. So gibt es zum einen Spieler, die tendenziell eher versuchen, dem Gegner das Spiel zu „verderben“, andererseits gibt es aber auch Spieler, die erfahrungsgemäß eher versuchen, den Gegner zu behindern. Führt man den Typus beider Spieler zusammen, so ergibt sich zumindest eine erste Einschätzung, wer eher dazu prädestiniert ist, das Spiel für sich zu entscheiden.

3. Bedeutung des Spiels

Leider viel zu oft vernachlässigt wird auch Ziel und Zweck der Begegnung. Verständlicherweise werden die Spieler bei einem Freundschaftsspiel weniger motiviert antreten (auch wenn sie das natürlich nicht zugeben werden), als wenn es um den Sieg eines international bedeutsamen Turniers geht. Darüber hinaus stehen Spieler, die in der vergangenen Saison zum Beispiel außergewöhnlich erfolgreich gewesen sind, unter besonderem Erfolgsdruck. Diesbezüglich immer interessant die Frage: Können sie auch in der aktuellen Saison den hohen Erwartungen gerecht werden oder brechen sie irgendwann unter dem Druck zusammen und „versagen“?

FAQ zum Thema Tenniswetten?

1. Warum sind Tenniswetten so reizvoll?

Tenniswetten sind wohl nicht ohne Grund nach Fußballwetten bei den Bookies am gefragtesten. Der Reiz besteht hierbei wohl in erster Linie an der Unvorhersehbarkeit des Ergebnisses, weil der Ausgang beim Tennis einfach sehr stark von der Tagesform der Spieler abhängt. Außerdem ist Tennis ein sehr dynamischer Sport, bei dem das Zusehen besonders viel Spaß macht.

2. Welche deutsche Wettanbieter für Tenniswetten gibt es?

Deutsche Wettanbieter, die auch ihren Geschäftssitz in der Bundesrepublik haben, sind in der Bookie-Welt eher die Ausnahme. Zumeist liegt das an den steuerlichen Vorteilen, die die Wettanbieter im europäischen Ausland genießen. Einer der wenigen Wettanbieter in Deutschland ist mybet (Sitz: Altenholz/Schleswig-Holstein).

3. Welche Wettanbieter für Tenniswetten sind allgemein empfehlenswert?

Zwar werden Tenniswetten mittlerweile von nahezu jedem Bookie angeboten. Hinsichtlich der Empfehlungsrate gibt es allerdings zumindest aus unserer Sicht erhebliche Unterschiede. Besonders attraktiv ist das Tenniswetten Wettangebot bei Bet365, Ladbrokes und Interwetten.

4. Was sind die beliebtesten Tennisturniere zum Wetten?

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich wohl die vier Grand-Slam-Turniere (Wimbledon, Australien Open, US Open, French-Open). Darüber hinaus populär sind für Frauen die WTA Tour Championships und für die Herren die ATP World Tour Finals.

5. Gibt es einen Tenniswetten Wettbonus?

Tatsächlich gibt es bei einigen Bookies wie zum Beispiel Ladbrokes einen speziellen Tenniswetten Wettbonus. Gibt es einen solchen auf Tenniswetten beschränkten Bonus nicht, kann man trotzdem natürlich auf den ebenfalls attraktiven Neukundenbonus der Bookies zurückgreifen. Dieser ist prinzipiell natürlich auch für Tenniswetten einlösbar.

Quotenvergleich ist bares Geld wert!

Nicht nur bei Tenniswetten empfehlen wir immer das Vergleichen der Wettquoten. Ein unkompliziert durchgeführter Quotenvergleich maximiert den Gewinn im Erfolgsfall. Während es auf eigener Faust in der Regel sehr zeitaufwendig und mühsam ist, die besten Sportwetten Quoten für das jeweilige Tennisereignis zu finden, macht es unser Quotenvergleich innerhalb weniger Klicks möglich, dasselbe Ziel wesentlich komfortabler zu erreichen. Übrigens: Unser Kombiwetten Rechner hilft darüber hinaus, bei der Kombination mehrerer Einzelwetten immer die beste Gesamtquote im Fokus zu behalten.

Fazit

In unserem Tenniswetten Wettanbieter Vergleich finden sich die empfehlenswertesten Bookies für Tenniswetten übersichtlich aufgelistet. Besonders überzeugen konnten in dieser Hinsicht die Bookies Bet365, Interwetten und Ladbrokes. Suchen auch Sie nach einem passenden Bookie und geben Sie noch heute Ihre erste Tenniswette mit Bestquote ab!

Zum Wettanbieter Vergleich

X