Menu

Artikel durchsuchen

Tipico iPhone & Android App: Wir stellen Ihnen 3 Wege vor, wie Sie bei diesem Buchmacher mobil wetten können

tipicoTipico hat für Kunden, die nicht nur zuhause, sondern auch unterwegs wetten möchten, mehrere Optionen im Angebot, mit denen es möglich ist, auch mobil bei Tipico Wetten abzuschließen. Im folgenden Artikel werden die mobilen Varianten für Tipico-Kunden vorgestellt und erläutert. Schon vorarb lässt sich aber feststellen: Mit einem modernen  Smartphone oder einem Tablet ist sehr leicht, unterwegs bei Tipico Wetten abzuschließen. Diese Chance können Sportwetten-Fans vielfältig nutzen.

Mobile Kunden können eine der folgenden Lösungen nutzen:

  • App für iPhone und iPad
  • App für Android-Geräte
  • Mobile Webseite für alle Smartphones und Tablets: m.tipico.com

Alle mobilen Lösungen sind über die Kategorie „Mobile" zu finden. Die Apps sind kostenlos und weder Download noch Installation nehmen viel Zeit in Anspruch. Es gibt eine App für Apple-Geräte (iOS) und eine App für Android-Nutzer. Die Tipico iPhone und Android App sind zwar aufgrund der unterschiedlichen Systeme nicht identisch, aber für den Kunden spielt das letztlich keine Rolle, denn beide Apps haben den gleichen Funktionsumfang.

tipico_mobile-app

 

CTA_app

Da es aber auch Kunden gibt, die mit der Tipico iPhone App oder der Android App nichts anfangen können, gibt es auch noch eine mobile Webseite. Mit dieser Option sind alle Kunden, die ein Endgerät von Blackberry oder einer anderen Firma benutzen, ebenfalls dazu in der Lage, unterwegs Wetten bei Tipico abzuschließen, ohne die normale Webseite zu verwenden.

tipico_desktop-mobile

Ohne Installation auf die mobile Website zugreifen

Die mobile Webseite ist ein Angebot für alle Kunden, die keine App installieren möchten oder können. Es handelt sich um eine Variante der Webseite, die speziell auf die Anforderungen eines modernen Smartphones bzw. Tablets zugeschnitten ist. Vor allem aufgrund des kleineren Bildschirms ist ein anderes Design notwendig, um auch mobil das Wettangebot nutzen zu können. Es gibt sogar immer mehr Sportwettenanbieter, die ganz auf Apps verzichten und stattdessen mobile Webseiten erstellen. Langfristig ist dies wahrscheinlich der einfachste Weg für die Buchmacher, die mobilen und stationären Zugänge miteinander zu verbinden. Für den Kunden ist eine gut gemachte mobile Webseite eher ein Vorteil, denn das komplette Angebot der regulären Webseite wird bei dieser Variante mobil angeboten. Dahingegen kann es bei Apps vorkommen, dass nur ein Teil des regulären Angebotes verfügbar ist. Tipico hat eine sehr aufwendige Gesamtlösung für Kunden, die unterwegs Wetten wollen, so dass es kein Problem sein sollte, eine passende Variante zu finden.

Hier einige Screenshots der Tipico App

tipico-app1 tipico-app2 tipico-app3

Eine mobile Webseite passt sich automatisch an die Größe des Bildschirms an. Somit ist es letztlich völlig egal, ob der Kunde ein kleines Smartphone oder ein großes Tablet benutzt. Beide Varianten werden uneingeschränkt unterstützt. Der Kunde muss lediglich im mobilen Browser die Tipico-Homepage aufsuchen. Den Rest erledigt dann der Browser.

tipico_paypal

Unterwegs nicht freiwillig auf Sportwetten verzichten

Früher hatten allenfalls Kunden von stationären Buchmachern, die auch telefonisch Wetten annahmen, die Möglichkeit, auch unterwegs Wetten abzuschließen. Heute kann jeder Sportwetten-Fan zum Beispiel ein Konto bei Tipico eröffnen und den Tipico Bonus für Neukunden ausschließlich unterwegs umsetzen. Da sich bei Buchmachern im Internet die Quoten ständig ändern, ist es zudem ein großer Vorteil, wenn ein Kunde die Möglichkeit hat, auf Top-Quoten sofort zu reagieren. Das ist letztlich einer der wichtigsten Gründe für das mobile Wetten.  Aber auch der Zeitgewinn ist ein wichtiger Faktor. Die meisten Menschen sind tagsüber in irgendeiner Form unterwegs, zum Beispiel in der Straßenbahn, in einem Bus oder in einem Zug. Diese Zeiten lässt sich, wenn eine ordentliche Internetverbindung vorhanden ist, sehr gut zum Platzieren von Sportwetten nutzen. Wer stets auf die Rückkehr zum heimischen Rechner warten muss, verpasst unter Umständen viele tolle Chancen und verliert wertvolle Zeit.

Auch unterwegs keine übereilten Entscheidungen treffen

Gute Wetten sind (meistens) keine einmaligen Gelegenheiten. Gerade bei einem Top-Buchmacher wie Tipico ist es sehr einfach, jeden Tag neue interessante Wettangebote zu finden. Allerdings kennt jeder Sportwetten-Fan die Situation, dass eine besonders tolle Wette mit einer überragenden Quote plötzlich verfügbar ist. Aus Furcht, die Quote könnte im nächsten Moment schon wieder schlechter sein, schließen dann viele Sportwetten-Fans in einer hektischen Situation diese Wette ab. Das ist aber nur selten eine gute Idee. Grundsätzlich ist es zunächst einmal wichtig, eine Wette immer in aller Ruhe zu prüfen. Wenn auch nur ein geringer Zweifel vorhanden ist, ist es meist besser, nach einer besseren Gelegenheit zu suchen. Zudem ist es wichtig, die Höhe des Einsatzes vernünftig zu wählen. Wer schnell entscheidet, tendiert oft dazu, größere Beträge zu setzen als eigentlich sinnvoll. Deswegen sollte sich jeder Sportwetten-Fan ein wenig Selbstdisziplin aneignen und Wetten erst nach einer kurzen Bedenkzeit abschließen.tipico_kundensupport

Ohne zuverlässige Internetverbindung machen mobile Wetten keinen Spaß

Wer regelmäßig unterwegs Wetten abschließen möchte, sollte einen vernünftigen mobilen Tarif haben, der möglichst überall funktioniert. Eine mäßige Internetverbindung kann nicht nur nervig sein, sondern in Einzelfällen auch dazu führen, dass gute Chancen nicht genutzt werden können. Da es heute in der Regel nicht besonders teuer ist, einen guten mobilen Internetzugang zu nutzen, sollte ein Sportwetten-Fan, der auch unterwegs Spaß haben möchte, einen adäquaten Tarif bei seinem Mobilfunkanbieter wählen. Das gilt nicht nur für Tipico. Auch Sportwetten-Fans, die den bet365 Bonus, den Interwetten Bonus oder den Mobilbet Bonus unterwegs umsetzen, sollten immer darauf achten, dass die Internetverbindung ein gutes Niveau hat. Für einen Sportwettenanbieter, unabhängig davon, ob es sich um eine mobile Webseite oder eine App handelt, ist keine große Bandbreite erforderlich. Es reicht völlig aus, wenn die Internetverbindung solide funktioniert. Optimal ist eine WLAN-Verbindung, aber leider gibt es gerade in Deutschland nicht besonders viele offene WLAN-Netze. Wer aber zum Beispiel bei einem Freund zu Besuch ist und das vorhandene WLAN-Netz nutzen kann, sollte diese Möglichkeit vorziehen.

tipico_zahlungsmethoden

Ein gutes Smartphone bzw. Tablet reicht völlig aus

Nach unseren Tipico Erfahrungen muss ein Sportwetten-Fan, der bei Tipico mobil wettet,  nicht das neueste Smartphone bzw. Tablet haben. Es reicht völlig aus, ein halbwegs aktuelles mobiles Endgerät zu besitzen, um entweder eine App oder die mobile Webseite zu nutzen. Die Leistungsstärke des Gerätes wirkt sich durchaus auf die Geschwindigkeit und den Komfort aus, aber es ist deswegen nicht erforderlich, automatisch immer das neueste Smartphone bzw. Tablet zu kaufen. Beim Kauf eines neuen mobilen Endgeräts kann es allerdings durchaus eine gute Idee sein, testweise zumindest einmal die mobile Webseite von Tipico aufzurufen. Wenn alles flüssig läuft, steht den mobilen Wetten bei Tipico nichts mehr im Weg.

Unser Tipp: Immer nach aktuellem Bedarf zuhause oder unterwegs bei Tipico Sportwetten abschließen.

CTA_wettkonto_eroeffnen