Menu

Artikel durchsuchen

So kannst du jederzeit problemlos Dein Tipico Konto löschen lassen

Tipico Konto löschen – So funktioniert esEine endgültige Löschung eines Kundenkontos bei Tipico ist möglich, aber viele Kunden wissen nicht, welche Schritte dazu nötig sind. Wenn sich ein Kunde dazu entschlossen hat, das Konto bei Tipico endgültig zu schließen und alle Daten löschen zu lassen, kann er dies nicht ohne Hilfe des Kundenservices bewerkstelligen. Die interne Kontoverwaltung ist lediglich dazu geeignet, eine vorübergehende Deaktivierung des Kontos durchzuführen. Das Konto bleibt in diesem Fall aber erhalten und kann jederzeit wieder geöffnet werden bzw. nach Ablauf der vereinbarten Sperrfrist.

Kontolöschung bei Tipico – Die wichtigsten Fakten

  1. Kontolöschung ist nicht über Kontoverwaltung möglich
  2. Tipico-Kundenservice muss kontaktiert werden
  3. Endgültige Schließung des Kontos und Löschung aller Daten beantragen

Zum Wettanbieter Vergleich

Für eine endgültige Kontolöschung muss der Kunde den Kundenservice anschreiben und explizit eine endgültige Löschung des Kontos beantragen. Dazu muss das Konto komplett geschlossen werden und alle Daten müssen aus den Datenbanken entfernt werden. Letzteres dauert allerdings eine Weile, denn Tipico speichert die Daten auch nach der endgültigen Kontoschließung für einen begrenzten Zeitraum, um eine sofortige Neu-Anmeldung zu verhindern.

Ein Kunde, der sein Tipico Konto löschen lässt, kann sich nicht einfach wieder anmelden und den Neukundenbonus erneut einfordern. Das ist aber nur möglich, weil Tipico durch die gespeicherten Daten verhindern kann, dass ein Missbrauch des Angebots stattfindet. Ein Kunde, der ein Tipico Konto löschen lässt, sollte sich deswegen ganz sicher sein, dass er das Angebot in der näheren Zukunft nicht nutzen möchte. Zudem sollte sich der Kunde die Löschung der Daten schriftlich bestätigen lassen.

Für die vorübergehende Deaktivierung des Kontos gibt es eine andere Möglichkeit. Über die Kontoverwaltung kann der Kunde das Konto deaktivieren und jederzeit wieder öffnen. Das ist eine komfortable Variante für Kunden, die lediglich eine Pause bei Tipico einlegen möchten oder für eine Weile keine Zeit haben, das Wettangebot zu nutzen. Hierbei wird auch die Tipico Kundenkarte deaktiviert, falls der Kunde eine solche besitzt.

tipico_wettangebot

Wann ist eine temporäre Deaktivierung bei Tipico sinnvoll?

Grundsätzlich ist es nicht erforderlich, das Kundenkonto bei Tipico temporär zu sperren, nur weil der Kunde einmal eine Weile keine Wetten abschließt. Wenn allerdings die Gefahr besteht, dass ein Unbefugter, der eventuell Zugang zum Rechner bekommt, das Konto nutzt, ist eine temporäre Deaktivierung, die im Kundenbereich abgewickelt werden kann, durchaus eine sinnvolle Lösung. Noch besser ist es allerdings, das Kundenkonto mit einem sicheren Passwort zu versehen und möglichst auch den Rechner vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Bei einer vorhersehbaren langen Inaktivität ist es zudem eine gute Idee, eine Auszahlung zu beantragen, damit überhaupt kein Geld mehr auf dem Konto vorhanden ist. Das reicht meisten schon aus, um einen eventuellen Missbrauch durch andere Mitglieder des Haushaltes zu verhindern. Insbesondere Jugendliche sind in dieser Hinsicht durchaus als potentielle „Täter" gefährdet.

tipico_lizenz

Eine endgültige Löschung des Kontos gut durchdenken

Es ist zwar problemlos möglich, ein Tipico-Konto komplett und dauerhaft zu löschen, aber das ist nicht folgenlos. Wer später wieder ein Konto bei Tipico haben möchte, bekommt unter Umständen Probleme, insbesondere in der Anfangszeit nach der Kontolöschung. Tipico verhindert durch diverse Maßnahmen, dass die Kunden sich mehrmals sind einander anmelden können. Das würde ansonsten automatisch dazu führen, dass sich einige besonders clevere Sportwetten-Fans ständig neu anmelden würden, um immer wieder den Tipico Bonus für Neukunden zu kassieren. das ist aber nicht nur untersagt, sondern in der Praxis nach unseren Tipico Erfahrungen beinahe unmöglich. Immer wieder erreichen uns E-Mails von Anfängern, die versucht haben, den Neukundenbonus mehrmals zu kassieren. Dieser Versuch führt zur dauerhaften Kontosperre seitens des Betreibers. Selbst ein Anfänger sollte eigentlich wissen, dass ein Neukundenbonus nur ein einziges Mal verfügbar ist. Wer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Bonusbedingungen nicht beachtet,  darf sich letztlich nicht über einen Ausschluss wundern. In jedem Fall raten wir dringend davon ab, ein Konto zu löschen, um nachher eine Registrierung inklusive Neukundenbonus zu wiederholen.

tipico_zahlungsmethoden

Ohne Konto keine Bonusangebote für Stammkunden

Tipico gehört nicht zufällig zu den beliebtesten Sportwettenanbietern auf dem Markt. Der renommierte Buchmacher zeichnet sich durch Fairness und Seriosität aus. Nicht zuletzt sind aber auch die attraktiven Bonusangebote,  die viele Kunden überzeugen. Ein Neukunde bekommt bei Tipico seit vielen Jahren einen vorzüglichen Bonus, aber nach unseren Tipico Erfahrungen bekommen auch die Stammkunden immer wieder lukrativen Bonusofferten, meist per E-Mail. Wer das Kundenkonto bei Tipico löscht, verzichtet freiwillig auf viele interessante Bonusangebote. Es kann übrigens durchaus sinnvoll sein, gelegentlich einmal das Konto einmal eine Weile lang nicht zu nutzenPunkte das füttern meisten dazu, dass das E-Mail-Postfach mit neuen Bonusofferten gefüllt wird. Da es viele andere Buchmacher gibt, die ebenfalls lukrative Bonusangebote haben, ist es ohnehin gelegentlich erforderlich, das Konto Tipico ruhen zu lassen. Wer einen bet365 Bonus, einen Interwetten Bonus oder eine andere Offerte aus dem Wettbonus Vergleich umsetzt, hat nur noch wenig Zeit, um auch noch bei Tipico Sportwetten abzuschließen. Wenn dann aber ein interessantes Bonusangebot kommt, ist es möglich, den vorherigen Bonusgewinn für eine erneute Einzahlung bei Tipico zu verwenden.

WettanbieterUnser
Testergebnis
NeukundenbonusUnser
Erfahrungsbericht
Zum
Buchmacher
194 / 100100% bis 100€ auf ErsteinzahlungenBet365 Erfahrungen
293 / 100100% bis 150€ Bonus + 100€ auf zweite EinzahlungBetway Erfahrungen
392 / 100100% bis zu 100€ EinzahlungsbonusWilliam Hill Erfahrungen
492 / 100100% bis 100€ Einzahlungsbonus + 10€ GutscheinInterwetten Erfahrungen
592 / 1005€ Gratis + 100% bis 150€ BonusSportingbet Erfahrungen

Die besten Quoten nur mit vielen Buchmachern

Ein Sportwetten-Fan, der daran interessiert ist, Wetten ausschließlich mit Top-Quoten abzuschließen, muss einen Online-Wettquotenrechner verwenden. Mit diesem sehr leistungsstarken Werkzeug ist es möglich, mit wenigen Klicks zu erfahren, welcher Buchmacher bei einer Wette gerade die aktuell beste Quote hat. Es kommt nicht selten vor, dass Tipico im Quotenvergleich eine Spitzenposition belegt. Deswegen wäre es und vorteilhaft, wenn ein Sportwetten-Fan, der Quoten vergleicht, sein Tipico-Konto löschen würde. Stattdessen wäre es eine viel bessere Strategie, auch noch bei bet365, Sportingbet, Mobilbet und diversen anderen Wettbewerbern aus dem Wettanbieter Vergleich ein Konto zu eröffnen. Da ein Sportwetten-Konto in der Regel kostenlos für den Kunden ist, gibt es auch kein Grund, freiwillig auf ein Konto zu verzichten. Allerdings gibt es eine sinnvolle Vorgehensweise für Kunden, die viele verschiedene Konten haben: Wenn ein Konto bei eine längeren Zeitraum nicht genutzt wird, sollte immer eine Auszahlung stattfinden. Auszahlungen dauern fast immer etwas länger als Einzahlungen, so dass es vorteilhaft ist, wenn die Auszahlung nicht erst dann erfolgt, wenn der Kunde das Geld dringend benötigt, zum Beispiel für eine Einzahlung bei einem anderen Anbieter. Da es sehr leicht ist, eine schnelle Einzahlung zu machen bei einem Wettanbieter wie Tipico, profitiert ein Kunde, wenn das Geld auf einen Zahlungskonto einer schnellen E-Wallet liegt, zum Beispiel bei Neteller, Skrill oder PayPal. Vorsicht ist hingegen bei Bankkonten geboten, denn Banküberweisungen dauern leider relativ lange, auch bei Einzahlungen.

Zum Wettanbieter Vergleich