Menu

Artikel durchsuchen

Bei Tipico live Wetten platzieren – Tipps & Ticks

Bei Tipico live Wetten platzierenTipico hat ein großes Livewetten-Portfolio, das viele interessante Wetten umfasst. Fußball, Tennis und diverse andere Ballsportarten werden besonders häufig berücksichtigt. Es kommt extrem selten vor, dass bei Tipico keine aktuellen Livewetten im Portfolio sind. In der Regel hat der Kunde die Möglichkeit, zu jeder Tageszeit auf viele verschiedene Live-Events zu wetten. Fußball und Tennis sind die Kernsportarten, aber auch Fans anderer Sportarten finden regelmäßig interessante Livewetten bei Tipico.

Die Tipico Livewetten im Überblick – Wichtige Details

  1. Rund um die Uhr Livewetten im Angebot
  2. Fußball und viele andere Sportarten vertreten
  3. Auch Kombiwetten mit dem Sportwetten-Bereich möglich
  4. Gute Übersicht ermöglicht viele parallele Livewetten

Dass Kombiwetten im Live-Bereich angeboten werden, ist nicht außergewöhnlich. Allerdings gibt es bei Tipico die Möglichkeit, Livewetten und Pre-Match-Wetten miteinander zu kombinieren. Durch diese Option ergeben sich zahlreiche Wettvarianten für strategisch denkende Kunden. Wer bei Tipico live Wetten auf ein Fußballspiel abschließt, kann zum Beispiel diese Wetten mit den anstehenden Ligaspielen in einer Kombiwette verknüpfen.

Der Livewetten-Bereich ist sehr übersichtlich gestaltet. Die Abgabe der Wetten funktioniert mit wenigen Klicks und Eingaben. Durch einen Klick auf die jeweilige Quote wird die Wette auf den Wettschein gebracht. Der Kunde kann dann weitere Wetten auswählen oder aber den Einsatz festlegen und die Wette platzieren. Wer bei Tipico live Wetten abschließt, benötigt auch ohne Übung nicht viel Zeit, um ein großes Paket aus interessanten Livewetten zu schnüren.

 

Die Benutzeroberfläche ist sehr kundenfreundlich gestaltet. Alle Funktionen sind selbsterklärend, so dass ein Kunde, der sich ein wenig mit Sportwetten auskennt, sehr schnell alle Details versteht. Zudem gibt es eine ganze Reihe von Hilfetexten, die hinter den entsprechenden Symbolen versteckt sind. Dadurch hat es der Kunde sehr leicht, alle Wettoptionen zu erfassen.

tipico_wettangebot

Mit Tipico Livewetten jeden Sportevent zum Spektakel machen

Als vor einigen Jahren die Livewetten auf von den ersten Online-Buchmachern eingeführt wurden, war das eine große Sensation. Viele Sportwetten-Fans nutzen seitdem die Livewetten viel häufiger als die klassischen Pre-Match-Wetten. Der Grund dafür ist einfach: Livewetten sind wesentlich aufregender und führen zu deutlich mehr Action als die traditionellen Sportwetten. Bei einer Livewette muss sich der Kunde manchmal innerhalb weniger Sekunden für oder gegen eine wird Option entscheiden. Zudem steht auch das Ergebnis oft schon nach wenigen Minuten fest. Selten dauert es aber mehr als 1-2 Stunden, bevor der Kunde weiß, ob die Wette gewonnen oder verloren ist. Bei einer normalen Sportwetten kann es hingegen sein, dass der Kunde erst nach Wochen oder manchmal auch erst nach Monaten weiß, ob der Typ richtig oder falsch war. Das ist für viele Sportwetten-Fans nicht die optimale Lösung. Allerdings sind Livewetten zumindest aus der Sicht einer Sportwetten-Profis auch nicht immer die optimale Lösung.

tipico_lizenz

Quoten bei Livewetten tendenziell niedriger

Jeder Sportwetten-Fan kann sich selbst davon überzeugen, dass bei Livewetten die Quoten in der Regel etwas niedriger sind als bei Pre-Match-Wetten. Das liegt vor allem daran, dass die Buchmacher die Quoten sehr schnell erstellen müssen. Auch wenn der Computer heute wesentliche Teile der Quotenberechnung übernimmt, muss der Buchmacher letztlich doch immer verantworten, dass eine faire Quote entsteht. Durch das hohe Tempo bei Livewetten gibt es tendenziell in diesem Segment etwas schlechtere Quoten, da die Buchmacher dazu neigen, die Quoten konservativ zu berechnen. Aus Buchmachersicht ist das absolut nachvollziehbar, aber für den Kunden ergibt sich daraus ein kleiner Nachteil. Wir mit Livewetten erfolgreich sein möchte, muss öfter richtig liegen als bei den Pre-Match-Wetten, da die Quoten im Durchschnitt etwas schlechter sind. Viele Sportwetten-Fans nutzen Livewetten aber vor allem aufgrund des hohen Unterhaltungswertes, so dass die etwas schlechteren Quoten keine hohe Relevanz haben.

Quotenvergleich bei Livewetten nur bedingt nutzbar

Während es bei Pre-Match-Sportwetten sehr leicht ist, mit einem Online-Wettquotenrechner jederzeit aktuelle Quoten bei den diversen Buchmachern zu vergleichen, existiert diese Möglichkeit bei Livewetten nicht bzw. nur begrenzt. Aufgrund des hohen Tempos ist es in der Praxis ohnehin sehr schwierig, Quoten zu vergleichen und dann auch noch rechtzeitig die richtige Livewette abzugeben. Meist dauert der Quotenvergleich so lange, dass die Quote schon nicht mehr existiert. Das führt dazu, dass bei Livewetten tendenziell die Sportwetten-Fans, die über viel Erfahrung und eine gute Intuition verfügen, deutlich bessere Ergebnisse erzielen. Insbesondere ist es mit dem erforderlichen Know-how in vielen Situationen möglich, auf den ersten Blick Top-Quoten zu entdecken und zu nutzen, bevor die Quote wieder gesenkt wird. Wer bei Tipico live Wetten auf ein Fußballspiel abschließt, kann z.B. mit dem nötigen Expertenwissen frühzeitig erkennen, ob eine Mannschaft, die gerade im Rückstand ist, noch gute Siegchancen hat oder nicht.

tipico_kundensupport

Das Budget vor einer Livewetten-Session festlegen

Wenn du dich dazu entschließt, den Tipico Bonus oder aber auch eine ganz normale Einzahlung mit Livewetten umzusetzen, solltest du vor der Livewetten-Session festlegen, wie hoch dein Budget ist. Gerade bei Livewetten kann es sehr leicht passieren, dass du im Eifer des Gefechts es viel mehr Geld platzierst als du eigentlich wolltest. Nach ein paar verlorenen Wetten tendieren viele Kunden dazu, die Einsätze zu erhöhen. Das hat aber meist keine positiven Folgen. Deswegen solltest du nach unseren Tipico Erfahrungen, aber auch nach unseremErfahrungen mit den anderen Buchmachern aus dem neuen Wettanbieter Vergleich immer darauf achten, dass dein Geldmanagement solide ist. Das ist die beste Voraussetzung, um langfristig bei Livewetten, aber auch bei Sportwetten insgesamt erfolgreich zu sein. Gerade bei Livewetten empfiehlt es sich zudem, mit sehr kleinen Einsätzen zu Wetten. Bei Tipico liegt der Mindesteinsatz bei 1 Euro und das ist eine schöne Einsatzhöhe für alle Livewetten. Mit ein bisschen Glück kannst du mit dieser Einsätze z.B. an einem Bundesliga-Spieltag mit Livewetten einen sehr respektablen Gewinn machen. Zugleich begrenzt du aber auch deinen Verlust pro Wette und damit letztlich auch pro Livewetten-Session. Höhere Einsätze sind eher bei Pre-Match-Wetten sinnvoll, auch wenn vieles dafür spricht, insgesamt bei Sportwetten eher mit kleinen Einsätzen zu agieren. Das hat nicht zuletzt den Vorteil, dass du dein Risiko pro Wette auf ein vernünftiges Maß reduzieren kannst.