Menu

Artikel durchsuchen

Der Tiplix Bonus unter der Lupe

Tiplix Bonus unter der LupeBei Tiplix erhalten Neukunden auf Antrag eine Gratiswette in der Höhe ihrer ersten Einzahlung bis zu 30 Euro – der erste Einzahlungsbetrag wird so verdoppelt. Um die Freebet in Anspruch nehmen zu können, musst du allerdings einige Dinge beachten. Daher haben wir eine Anleitung entwickelt, die dir Schritt für Schritt erklärt, wie du den Wettbonus beantragen kannst.

Wichtig ist zu wissen, dass Du für die Inanspruchnahme keinen Bonus Code benötigst, sodass jedermann in der Lage ist dieses Gratisguthaben zu erhalten. Mit unseren nachfolgenden Bonus Tipps besteht zudem die Chance den Bonus in echtes Geld umzuwandeln oder vielleicht sogar zu vermehren.

Tiplix-Bonus auf einen Blick:

  • 100 % Einzahlungsbonus als Freebet
  • Maximalhöhe 30 Euro
  • Gratiswette ist nicht auszahlbar
  • Freebet muss innerhalb von zehn Tagen aktiviert werden
  • Einzahlung muss einmal und der Bonus fünfmal in Sportwetten mit einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden
  • Kein Tiplix Bonus Code erforderlich

Den Tiplix-Bonus einlösen – so geht’s!

bonusMit der folgenden Anleitung kannst du kinderleicht den Tiplix Bonus für Sportwetten aktivieren:

Wenn du neuer Tiplix Kunde bist und noch nie eine Einzahlung getätigt hast und auch keine Kundenkarte des Anbieters für Sportwetten besitzt, kannst du das neue Willkommensangebot in Anspruch nehmen. Dafür musst du dich nur beim Buchmacher registrieren und deine persönlichen Daten erfassen. Daraufhin erhältst du eine Willkommensmail von Tiplix mit einem Aktivierungslink, den du anklicken musst, um so die Kontoaktivierung abzuschließen.

Anschließend kannst du deine erste Einzahlung vornehmen und den Tiplix Bonus durch deine erste Wette mit einer Mindestwettquote von 2,0 aktivieren. Den hierfür erforderlichen Wettschein findest du unter dem Button „Gratiswette“. Nach dem ersten Wetteinsatz ist eine Auszahlung der Gewinne selbst nur dann möglich, wenn du den Bonus fünfmal in Sportwetten mit einer Quote von mindestens 2,0 investierst. Der Bonus selbst ist nicht auszahlbar.

Bonusbedingungen für Tiplix Bonus und Tiplix Bonus-Code

  • Name: „30 Euro Bonus für Neukunden 2016“
  • Bonusart: Freiwette bei erster Einzahlung
  • Maximaler Bonusbetrag: 30 Euro
  • Auszahlbar: Nein
  • Umsatzanforderung: 1x Einzahlungsbetrag, 5 x Bonusbetrag
  • Mindestquote: 2,0
  • Bonuscode: kein Tiplix Bonuscode erforderlich

Erläuterung zu den Tiplix Bonusbedingungen

In unserem Wettanbieter Test muss sich Tiplix den Experten stellen und wird in unserem Wettbonus Vergleich auf Herz und Nieren geprüft. Erst vor kurzem hat Tiplix in seinem Bonusprogramm nachgebessert und bietet nun einen Tiplix Bonus an, der in den Umschlagbedingungen leichter freispielbar als das alte Angebot ist. Der Bonus in Höhe von bis zu 30 Euro ist eine Freebet und daher nicht auszahlbar. Trotzdem ist er an eine Einzahlung geknüpft.

Tiplix Bonus

 

Wer ist bezugsberechtigt?

Bezugsberechtigt sind ausschließlich Spieler, die Neukunden sind, keine Kundenkarte besitzen und noch keine Einzahlung vorgenommen haben. Für die Aktivierung der Gratiswette ist ein einmaliger Wettumsatz in Höhe der Einzahlung mit einer Mindestquote von 2,0 erforderlich. Vor Auszahlung der Gewinne muss anschließend der Bonus noch fünfmal in Sportwetten mit mindestens einer Quote von 2,0 umgesetzt werden. Dabei ist zu beachten, dass die Gratiswette spätestens zehn Tage nach Platzieren der ersten Wette eingelöst werden muss.

Die erste Einzahlung bei Tiplix – Alle Details

Fast jeder Sportwetter besitzt eine bevorzugte Zahlungsvariante. Wir haben daher für dich die Tiplix Einzahlung & Auszahlung näher untersucht und können bestätigen, dass alle Einzahlungen generell kostenfrei sind. Neben der klassischen Banküberweisung und Zahlung per Kreditkarte zählen auch die elektronischen Geldbörsen Skrill und Neteller zu den Zahlungsanbietern. Alle sind auch qualifizierend für den Tiplix Bonus. Per Sofortüberweisung.de erfolgt die Gutschrift der Überweisung wie bei allen anderen Zahlungsmethoden auch in Echtzeit. Fast alle seriösen Wettanbieter erheben eine Steuerlast für deutsche Kunden – so zieht auch der Buchmacher Tiplix eine Tiplix Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent ein.

Zahlungsmöglichkeiten Tiplix

Die erste Gewinnauszahlung bei Tiplix – Alle Details

Die Auszahlung ist ebenfalls kostenlos, sofern wöchentlich nicht mehr als drei Auszahlungen beantragt werden. Damit sollte aber so gut wie fast jeder Spieler hinkommen. Darüber hinausgehende Auszahlungsanträge werden mit einer Gebühr in Höhe von fünf Euro belastet. Zur Auszahlung stehen die Banküberweisung, Skrill und Neteller zur Verfügung. Grundsätzlich ist zu beachten, dass jeder Auszahlungsantrag manuell von einem Tiplix Mitarbeiter geprüft werden muss und somit eine gewisse Bearbeitungsdauer beansprucht. Außerdem muss spätestens im Laufe der Auszahlungsbeantragung die Identität nachgewiesen werden. Wer dies noch nicht im Zuge der Registrierung erledigt hat, sollte dies spätestens vor Beantragung vornehmen.

Unser Tipp für die beste Strategie beim Tiplix Bonus

Um den Tiplix Bonus freizuspielen, musst du die gleichen Regeln und Wett-Tipps wie für klassische Wetten beachten. Dazu gehören unsere unten näher erläuterten Bonus Strategien und die üblichen Tipps, wie beispielsweise das Platzieren von Wetten ausschließlich auf Sportarten und Begegnungen, über die du die erforderlichen Hintergrund Informationen verfügst. Beim Bonuswaschen handelt es sich um eine wichtige Tätigkeit, bei der Spaß und Spannung hinten anstehen sollte. Da bei Livewetten das Quotenniveau deutlich geringer ist, solltest du besser auf diese Wettart verzichten. Ungünstig sind auch Favoritentipps, da hierbei in der Regel nicht die erforderliche Quotenhöhe von 2,0 erreicht wird.

Den Value einer Sportwette bei Tiplix ermitteln

Auf unseren Seiten findest du einen leistungsstarken Quotenvergleich Rechner. Er leistet vor allem beim Bonuswaschen wertvolle Dienste, da er dir alle Wettbewerbe liefert, die die erforderliche Mindestquote von 2,0 aufweisen. Außerdem hilft er, die Wetten bei Kombi- und Systemwetten besser kombinieren zu können. Auch wenn du Surebets platzieren möchtest, solltest du den Quotenvergleich nutzen. Denn diese funktionieren nur, wenn die Einsätze richtig verteilt sind.

Mit kleinen Einsätzen das Risiko kontrollieren

Viele Freunde der Sportwette nutzen den Tiplix Gutschein, um mit geringem Einsatz möglichst hohe Gewinne einzufahren. Das kann mit dem Gutschein für Tiplix für 2016 klappen, jedoch geht das Bonusfreispielen auch oft schief. Daher gelten hierbei bestimmte Regeln und Tipps. So solltest du dich beispielsweise ausschließlich auf den Einsatz von Geld in Sportwetten beschränken, auf dessen Höhe du auch finanziell problemlos verzichten kannst. Nur so kannst du langfristig Gewinne einfahren und dein Kapital vermehren.

Die Bewertung des Tiplix-Bonus: 80 von 100 Punkten

SportwettenEgal ob du den Tiplix Gutschein mit der Tiplix App freispielst oder zu Hause am heimischen PC: Der Bonus ist summarisch mit 30 Euro schon als attraktiv zu bezeichnen, kann aber nur mit mittelmäßigen Freispielkonditionen aufwarten. Denn die Mindestquote ist mit 2,0 recht hoch gegriffen und auch ein fünffacher Umsatz für eine Gratiswette ist sehr hoch. Der beste Sportwetten Bonus wird derzeit vom Sportwettenanbieter Testsieger bet365 angeboten, da er mit sehr geringen Freispielbedingungen einhergeht.

Das Bonusprogramm von Tiplix hat bei uns im OpenOdds-Team zweigeteilte Gefühle ausgelöst und ist bestenfalls im Mittelfeld einzuordnen. Daher bekommt der Bonus von Tiplix von uns 80 von 100 Punkten!

Malta Lizenz Tiplix

Die 5 besten Expertentipps zum Tiplix Bonus

Unser Expertenteam hat für dich die wichtigsten fünf Tipps zum Neukundenbonus von Tiplix zusammengestellt, welche dir helfen, bekannte Fehler zu vermeiden und so dein Risiko zu minimieren.

Expertentipp 1: Wettanbieter gewissenhaft auswählen!

Die Wahl nach dem richtigen Wettanbieter ist ein wichtiger Punkt, damit du langfristig Gewinne einstreichen kannst. Doch genau diese Suche vernachlässigen sehr viele Freunde der Sportwette. Neue Kunden sollten immer Testkriterien, wie beispielsweise die Lizenzierung, die Tiplix Steuer, die angebotenen Sportwetten Apps, das Bonusprogramm sowie die Quotenhöhe überprüfen. Schließlich sollen Sportwetten ja nicht nur Spaß und Spannung bieten, sondern auch noch einen höchstmöglichen Gewinn bescheren. Wie erleichtern dir die Suche nach einem Wettanbieter auf unseren Internetseiten und stellen dir alle seriösen Sportwettenanbieter ausführlich vor.

Expertentipp 2: Auf hohe Einsätze verzichten!

Gerade beim Bonusfreispielen machen viele Sportwetter den Fehler und setzen ihr komplettes Wettguthaben auf eine einzige Begegnung mit vermeintlich sicherem Ausgang. Doch kein Spielausgang ist zu 100 Prozent sicher und es gibt immer ein Verlustrisiko. Selbst bei geringen Quoten kann öfters einmal etwas schiefgehen, als man denkt. Bei kleineren Einsätzen ist das allerdings kein Problem, denn wer nur zehn Euro einsetzt, kann auch ruhig einmal etwas riskieren. Nur bei größeren Summen raten wir dazu, unsere Tipps und Strategien zu beherzigen, um zu vermeiden, dass unnötig Geld verschenkt wird. Zu hohe Einsätze sind oftmals nur für den Buchmacher selbst von Vorteil, denn dieser erzielt durch Fehler seiner Kunden seine Gewinne. Daher solltest du unbedingt auch das Money Management beachten.

Expertentipp 3: Einzeltipps bevorzugen!

Insbesondere bei hohen Quotenvorgaben für die Erfüllung der Rollover Bedingungen versuchen viele Fans der Sportwette die Mindestvorgaben durch die Verwendung von Kombinationswetten zu überspringen. Trotzdem raten unsere Experten, besser auf Einzelwetten zu setzen. Denn jeder weitere Tipp auf einem Wettschein steigert auch gleichzeitig das Risiko. Ausgenommen sind einige wenige Wettanbieter wie beispielsweise MobilBet, die auch Kombiwetten als bonusqualifizierend anrechnen.

Expertentipp 4: Die optimale Strategie wählen!

Ebenfalls ist es unsinnig, gleich in der ersten Wette den gesamten Bonuswert zu investieren. Denn meistens ist dann schon Ende mit dem schönen Bonus, da sämtliche Chancen auf das Freispielen des Bonusgelds verloren sind. Setze stattdessen besser mehrere kleine Einsätze und verwende eine ausgeklügelte Wettstrategie. Besonders dann, wenn das Zeitfenster ausreichend groß ist, solltest du die Strategie „Bonusschieben“ einsetzen. Das Ziel beim Bonusfreispielen muss immer lauten, das Wettkonto in Höhe des Startkapitals zu halten.

Expertentipp 5: Unter Umständen auf Bonusgeld verzichten!

Natürlich kann es auch einmal vorkommen, dass du den Bonusbetrag komplett verspielst. Dann lautet unser Rat: Verzichte auf das Bonusgeld und auf die Willkommensprämie. Konzentriere dich auf deine Wettstrategie und lass dem Bonus zeitlich einfach auslaufen. Dabei musst du berücksichtigen, dass du während der Freispielphase keine Auszahlung beantragen kannst.

Der OpenOdds.com-Test: die Top-10-Buchmacher
WettanbieterUnser
Testergebnis
Unser
Erfahrungsbericht
Bonus-
Bewertung
Unser-
Bonus-Test
194 / 100Bet365
Erfahrungen
95 / 100Bet365 Bonus
293 / 100Betway
Erfahrungen
93 / 100Betway Bonus
392 / 100William Hill
Erfahrungen
80 / 100William Hill Bonus
492 / 100Interwetten
Erfahrungen
92 / 100Interwetten Bonus
592 / 100Sportingbet
Erfahrungen
93 / 100Sportingbet Bonus
692 / 100Mobilbet
Erfahrungen
92 / 100Mobilbet Bonus
792 / 100Tipico
Erfahrungen
92 / 100Tipico Bonus
892 / 100myBet
Erfahrungen
91 / 100myBet Bonus
989 / 100NetBet
Erfahrungen
86 / 100NetBet Bonus
1088 / 100BetVictor
Erfahrungen
90 / 100BetVictor Bonus

Autor Stefan Bauer