Menu

Artikel durchsuchen

tipp3 Bonus Code – Sportwetten Gutschein einlösen für 2016

tipp3 BonusDie Deutsche Sportwetten GmbH und die Deutsche Telekom kombinieren ihren geballten Unternehmergeist seit neustem in einem Sportwettenportal, das unter dem Namen tipp3 an den Start gegangen ist. Hinter dem offenkundig sehr seriösen Buchmacher stecken jahrelange Erfahrungen mit wichtigen Sicherheitsfaktoren und einer soliden Kundenpolitik. Um einen Betrug bei tipp3 braucht sich dank der österreichischen Glücksspiellizenz nicht einmal der skeptischste Sportwetter Sorgen zu machen.

Doch auch wenn Sicherheit für viele Spieler heutzutage groß geschrieben wird, gucken viele Sportwetter immer auch auf die Bonusaktionen, die Sportwettenanbieter bereithalten. Der tipp3 Bonus wartet dabei mit einer leicht ungewöhnlichen Bonussumme auf: Bis zu 103,00 Euro können Spieler sich bei diesem Buchmacher als Bonusgeld gutschreiben lassen. Mit dieser ungeraden Summe möchte tipp3 anscheinend für Aufmerksamkeit sorgen. Ob sich diese Aufmerksamkeit auch bei den Bonusbedingungen wiederfindet, zeigt der nachfolgende Test vom Gutschein für tipp3 für 2016.

tipp3 Bonus auf einen Blick

  • 100% und bis zu 103,00 Euro
  • Geld kann ausgezahlt werden
  • Einzahlung muss 5x durchgespielt werden
  • Mindestquote liegt bei 2.0
  • 30 Tage Zeit für die Bonusbedingungen

 

Hinweis: Tipp3 hat sich aus dem Markt zurückgezogen, sie sind nicht länger im Wettbetrieb tätig. Wählen Sie als Alternative einen der Top-3 Wettanbieter, nämlich bet365, Interwetten oder Mobilbet.

Die besten Wettboni können Sie sich bei bet365, tipico oder sportingbet sichern. Unser Wettbonus Vergleich vermittelt einen perfekten Überblick über die besten verfügbaren Wettboni.

zum-wettbonus-vergleich

 

Den tipp3 Bonus einlösen – so geht’s!

bonusDen tipp3 Bonus einzulösen ist für erfahrene wie auch für unerfahrene Spieler kein Problem. Tatsächlich erweist es sich als besonders spielerfreundlich, dass kein tipp3 Bonuscode eingegeben werden muss und dass die Identifikation bei tipp3 schon bei der Erstanmeldung stattfindet. So ersparen sich die Spieler bei der Bonusaktivierung viel Aufwand und Arbeit.

Die Erstanmeldung ist dafür dann gleich ein wenig aufwendiger, wie die Spieler schnell merken werden. Eine Identitätskontrolle wird bei tipp3 sehr streng schon nach dem Ausfüllen des Registrierungsformulars gefordert. tipp3 möchte als sehr seriöser und zuverlässiger Buchmacher wahrgenommen werden und will deshalb sicherstellen, dass es keine Doppelanmeldungen oder Registrierungen von Jugendlichen gibt. Spieler können wählen, ob sie sich via Ausweiskopie, SofortIdent oder ID-Pass registrieren und ihre Identität verifizieren möchten.

Anschließend ist es dann notwendig eine erste Einzahlung auf das Spielerkonto zu bringen. Auf den tipp3 Bonuscode wird auch an dieser Stelle vollständig verzichtet. Die Ersteinzahlung kann via VISA, MasterCard, SofortÜberweisung und GiroPay erfolgen. Dabei müssen die Spieler nicht mit zusätzlichen Gebühren rechnen, denn diese werden bei tipp3 nicht erhoben. tipp3 entscheidet sich hiermit für ein sehr kleines Zahlungsportfolio, dürfte damit aber alle sicherheitsfreudigen Spieler zufriedenstellen.

Nach der überwiesenen Ersteinzahlung mit einem Mindestbetrag von lediglich 5,00 Euro startet automatisch der Beginn des Bonuszeitraums. In diesem Bonuszeitraum spielen die Sportwetter zunächst gar nicht mit ihrem Bonusgeld, sondern mit ihrer eigenen Ersteinzahlung. Erst wenn die Bonusbedingungen komplettiert wurden, wird das Bonusgeld aufs Konto gebucht. Dementsprechend ist dieser tipp3 Bonus für Sportwetten ganz besonders unkompliziert.

Tipp3 Bonus Code

Bonusbedingungen für das Neukundenangebot von tipp3

  • Name: 103 Euro Bonus
  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Maximaler Bonusbetrag: 103,00 Euro
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: 5x Ersteinzahlung und 1x Bonusbetrag
  • Mindestquote: 2.0
  • Bonuscode: nicht erforderlich

Erläuterung zu den tipp3 Bonusbedingungen

Die tipp3 Bonusbedingungen entscheiden sich in einem gravierenden Detail deutlich von den Bedingungen vieler anderer Sportwettenanbieter: Der tipp3 Gutschein wird den Spielern nicht umgehend nach der Ersteinzahlung gutgeschrieben. Stattdessen sollen die frisch angemeldeten Spieler den tipp3 Bonus zunächst mit ihrem eigenen Geld erspielen, bekommen ihn dann gutgeschrieben und können ihn anschließend fast bedingungslos auszahlen oder weiterverwenden.

Einzahlungsbetrag muss fünfmal eingesetzt werden

Schritt für Schritt: Spieler müssen nach ihrer Ersteinzahlung den jeweiligen Einzahlungsbetrag fünfmal bei Wetten mit einer Quote von wenigstens 2.0 durchbringen. Dabei können sie ihre Wett-Tipps und Strategien im kompletten Angebot von tipp3 nutzen und einsetzen. Wenn es ihnen gelungen ist, diese Forderung innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen, dann schreiben die Betreiber von tipp3 ihnen einen Betrag von bis zu 103,00 Euro gut.

Auch der Bonus muss einmal komplett gespielt werden

Das Bonusgeld können sie anschließend fast umgehend zu ihrer freien Verfügung einsetzen. Sie müssen lediglich den vollen Betrag einmal komplett bei Wetten einsetzen, bevor sie ihn auszahlen können. Dafür haben sie allerdings keine zeitliche Begrenzung und was sie bei dieser Spielrunde gewinnen, gehört selbstverständlich automatisch ihnen.

Die erste Einzahlung bei tipp3 – Alle Details

Weiter oben wurde bereits angedeutet, dass die tipp3 Einzahlung & Auszahlung überaus klar definierte und fest bestimmte Richtlinien umfasst, die für viele Spieler noch relativ neu wirken. tipp3 unternimmt diese Anstrengungen, um die eigenen Spieler deutlich stärker und besser schützen zu können. Deshalb werden für die Einzahlung, mit der Spieler den tipp3 Bonus aktivieren können, auch nur vier verschiedene Zahlungsmethoden aktiviert: SofortÜberweisung, GiroPay, VISA und MasterCard. Diese geringe Bandbreite ist allerdings nicht der Bonusaktion geschuldet – tipp3 bietet immer nur diese vier Einzahlungsmethoden an.

Einen bonusspezifischen Mindesteinzahlungsbetrag haben die Spieler bei tipp3 dafür nicht zu erwarten. Stattdessen erlaubt tipp3 ihnen sehr kleine Einzahlungsbeträge schon ab 5,00 Euro. Sämtliche Gebühren, die bei derartigen Einzahlungsaktionen unter Umständen anfallen könnten, werden vom Buchmacher tipp3 komplett übernommen. Spieler müssen dementsprechend beim tipp3 Gutschein keine zusätzliche finanzielle Belastung befürchten.

Die erste Gewinnauszahlung bei tipp3 – Alle Details

Auch bei den Gewinnauszahlungen zeigt sich im Wettanbieter Test, dass tipp3 sein Portfolio deutlich einschränkt und stärkere Reglementierungen vorschreibt. So können Spieler zwar dreimal in der Woche kostenlos auszahlen, allerdings immer nur auf ein persönliches Bankkonto. Die Zugangsdaten hierfür müssen im Kundenkonto des Spielers hinterlegt werden. Erfreulicherweise strengt sich tipp3 hinsichtlich der Schnelligkeit seiner Bankauszahlungen sehr an, denn normalerweise ist das Geld maximal binnen 5 Werktagen auf dem Konto.

Mit der Tatsache, dass tipp3 nur Bankauszahlungen erlaubt, versucht der Buchmacher Betrugsversuche abzuwenden und das Game für seine Spieler mit mehr Sicherheit auszustatten. Einige Spieler möchten tipp3 zwar wegen der geringen Auszahlungsvielfalt nicht zum Sportwettenanbieter Testsieger küren, aber hinsichtlich der Sicherheit gibt es nur wenige Buchmacher, die bei ihren Auszahlungen derart stringent und seriös vorgehen.

Tipp3 Willkommensbonus

Der Willkommensbonus von Tipp3 ist in Sekunden aktiviert

Unser Tipp für die beste Strategie beim tipp3 Bonus

Sehr klare Regeln in allen Bereichen – dies könnte als eines der wichtigsten Charakteristika des Buchmachers tipp3 beschrieben werden. Spieler wissen immer, worauf sie sich bei diesem Anbieter einlassen, denn Seriosität, Transparenz und Service werden bei tipp3 großgeschrieben. Trotzdem bedeutet dies noch lange nicht, dass es bei diesem Wettanbieter etwas geschenkt gibt. Im Gegenteil: Das Bonusgeld müssen sich die Spieler mit allerhand Sportwetten hart erarbeiten. Eine individuelle Strategie kann hierbei weiterhelfen.

Ein genauer Blick auf die Favoriten

tipp3 schreibt im Wettbonus Vergleich eine recht starke Wettquote vor und verlangt von seinen Kunden Wetten mit einer Quote von wenigstens 2.0. Einige Spieler möchten hierüber vielleicht direkt verzweifeln, sollten damit aber noch ein wenig warten und erst einmal tief Luft holen. Zwar stimmt es, dass bei Fußballwetten ab einer Quote von 2.0 kaum noch eindeutige Favoriten entdeckt werden können, aber das ist bei einigen anderen Sportarten ganz anders. Spielern empfiehlt es sich daher nicht zu sehr auf eine Sparte begrenzt zu sein, sondern auch Neues auszuprobieren. Der Quotenvergleich ist dabei für alle Spieler der wichtigste Verbündete.

Ein genauer Blick aufs eigene Budget

Mit einer verlorenen Wette kann selbst ein erfolgreicher Spieler viel zu schnell ein Loch ins eigene Budget reißen. Das passiert vor allem dann, wenn die eigene Setzstrategie nicht stimmt. Money Management ist demnach das, was Spieler in einer guten Wettschule als erstes lernen: Eigene Einsätze müssen immer so kalkuliert werden, dass sie auch im Verlustfall wieder ausgeglichen werden können. Und so lange der Bonuszeitraum bei tipp3 groß genug ist, sollten zudem vornehmlich kleine Einsätze abgegeben werden.

Die tipp3 Bonus-Bewertung: 80 von 100 Punkten

Sportwetten

Hinsichtlich der Basis ist der tipp3 Bonus ein mehr als solides Angebot, das sich vor allem durch ein hohes Maß an Sicherheit und Seriosität auszeichnet. Spieler können zu 100% davon ausgehen, dass bei dieser Aktion keine versteckten Fallstricke, verbotenen Hintertürchen oder sonstiges lauern. Stattdessen spielen sie nur mit ihrem eigenen Geld und müssen dementsprechend auch bei den letztendlich ausgezahlten Bonusbeträgen keine Verluste hinnehmen. Schon oft ist es schließlich vorgekommen, dass Spieler sich abgemüht haben und dann nur noch wenige Euro Bonusgeld übrig blieben, die sie sich dann auszahlen konnten.

Bei der Mindestquote wäre etwas mehr Entgegenkommen erfreulich gewesen, aber wirklich Anlass zur Kritik gibt das nicht, denn Tipico und Co. geben ähnliche Mindestquoten für ihre Spieler heraus. Alles in allem, kann dieser Bonus sich mit 80 von 100 Punkten  sehen lassen. Für eine Auszeichnung als bester Sportwetten Bonus reicht es aber leider noch nicht.

Die 5 besten Expertentipps zum tipp3 Bonus

Strategische Hinweise zu dieser Bonusaktion sind weiter oben bereits geliefert worden. Nun geht es noch um ein paar explizite Expertentipps, die weiterhelfen können.

Expertentipp 1: Generellen Zugriff auf alle Wetten sichern!

Um sich den generellen Zugriff auf alle Wetten zu jeder Zeit sichern zu können, sollten die Spieler Sportwetten Apps, bzw. in diesem speziellen Fall die tipp3 App ausprobieren. Diese App macht es ihnen möglich immer und überall Zugriff auf all ihre Wetten und ihr individuelles Wettkonto zu haben.

Expertentipp 2: Mehr Geld ohne Wettsteuer!

Eines der wichtigsten Geschenke, das ein Buchmacher heutzutage seinen Kunden machen kann, ist der Verzicht auf die Wettsteuer. tipp3 kennt diesen Kundenwunsch offensichtlich genau und verzichtet deshalb auf die Einführung einer tipp3 Steuer. Diese Chance auf 5% höhere Gewinnsummen sollten die Spieler unbedingt auskosten.

Expertentipp 3: Niemals den Bonuszeitraum überschreiten!

tipp3 gibt seinen Bonuszeitraum nicht umsonst vor. Sportwetter dürfen das Maximum von 30 Tagen nicht überschreiten, wenn sie eine reelle Chance auf den Bonusbetrag haben möchten. Wer die Bonusbedingungen in diesen 30 Tagen nicht erfüllt, der darf  sich nicht wundern, wenn das Bonusgeld nicht auf seinem Konto landet.

Expertentipp 4: Niemals die Mindestquote außer Acht lassen!

Die Mindestquote scheint für viele Spieler eine bloße Zier zu sein, für den Buchmacher tipp3 ist sie jedoch sehr wichtig. Sportwetter müssen dementsprechend unbedingt die Mindestquote erfüllen, denn ansonsten ist tipp3 dazu berechtigt den Bonusbetrag komplett zu löschen.

Expertentipp 5: Große Einsätze sehr streng kalkulieren!

Einige Sportwetter möchten Bonuszeiträume nutzen, um einmal voll aufs Ganze zu gehen. Bei dieser Bonusaktion spielen die Spieler aber zunächst immer nur mit ihrem eigenen Geld. Solange das Bonusgeld noch nicht komplett ausgelöst wurde, empfehlen sich deshalb eher nur kleinere Einsätze. Größere Einsätze sollten erst folgen, wenn das Bonusgeld auf dem Spielerkonto zu finden ist.

Hinweis: Tipp3 ist nicht mehr aktiv im Wettgeschäft. Greifen Sie stattdessen auf andere Wettboni zurück. Finden Sie genau den richtigen Bonus für sich mit unserem Wettbonus Vergleich.

zum-wettbonus-vergleich
Der OpenOdds.com-Test: die Top-10-Buchmacher
WettanbieterUnser
Testergebnis
Unser
Erfahrungsbericht
Bonus-
Bewertung
Unser-
Bonus-Test
194 / 100Bet365
Erfahrungen
95 / 100Bet365 Bonus
293 / 100Betway
Erfahrungen
93 / 100Betway Bonus
392 / 100William Hill
Erfahrungen
80 / 100William Hill Bonus
492 / 100Interwetten
Erfahrungen
92 / 100Interwetten Bonus
592 / 100Sportingbet
Erfahrungen
93 / 100Sportingbet Bonus
692 / 100Mobilbet
Erfahrungen
92 / 100Mobilbet Bonus
792 / 100Tipico
Erfahrungen
92 / 100Tipico Bonus
892 / 100myBet
Erfahrungen
91 / 100myBet Bonus
989 / 100NetBet
Erfahrungen
86 / 100NetBet Bonus
1088 / 100BetVictor
Erfahrungen
90 / 100BetVictor Bonus

Autor Stefan Bauer