Menu

Artikel durchsuchen

Mit dem Tipp3 Gutschein noch schneller höhere Gewinne erzielen

tipp3 LogoDie Deutsche Sportwetten GmbH mit Sitz in München hat sich mit Tipp3 einen Platz in der Sportwetten-Welt gesichert. Seit 2015 befindet sich die Deutsche Telekom unter den Partnern. Dementsprechend steigt die Anerkennung in Wettkreisen und die medienwirksame Präsenz. Zum Marketingangebot des Wettanbieters gehört die Ausgabe von einem zeitlich beschränkten Tipp3 Gutschein. Das Einlösen des Gutscheins ist leicht und bietet vereinfachte Wettbedingungen durch ein kostenloses Startguthaben, wie die Tipp3 Erfahrungen zeigen.

Pro und Kontra des Tipp3 Gutscheins

Pro

  • Leicht einzulösen
  • Pro Wettkunde ist ein Aktionsgutschein erhältlich
  • Höhere Bonusangebote und verbesserte Umsatzbedingungen
  • Regelmäßig werden Gutscheine ausgegeben
  • Der Mindestwetteinsatz liegt nur bei 1 Euro

Kontra

  • Der Tipp3 Gutschein ist nicht auf andere Tipp3 Kunden übertragbar
  • Pro Aktionszeitraum wird nur ein Gutscheincode pro Wettkunde eingesetzt

 

Hinweis: Tipp3 hat den Wettbetrieb aufgegeben und ist nicht mehr verfügbar. Nutzen Sie stattdessen einen besseren Wettanbieter. Finden Sie die besten Wettanbieter mit unserer Wettanbieter Übersicht.

Zum Wettanbieter Vergleich

Eröffnung des Wettkontos vor der Freischaltung des Gutscheincodes

Das kostenlose Wettkonto kann jederzeit von einem Erstkunden eröffnet werden. Bei der Registrierung muss ein gültiger Ausweis zur Hand sein. Dabei kann ein Personalausweis oder ein Reisepass verwendet werden. Der Ausweis ist erforderlich, um den Alters-Check vorzunehmen. Tipp3 hat sich als einer der wenigen Wettanbieter entschieden, den Alters-Check direkt an die Registrierung zu knüpfen. Die auch als Identitäts-Check bekannte Überprüfung der Personendaten, vor allem der Volljährigkeit, kann über eine der folgenden drei Möglichkeiten vorgenommen werden:

  • Ausweis, in Form einer Ausweiskopie
  • Sofort-Ident, der sichere Online-Altersnachweis
  • ID-Pass, der Altersnachweis der Telekom.

Eine der drei Varianten kann allerdings nur dann verwendet werden, wenn sich der Wohnsitz des Erstkunden in Deutschland oder in Österreich befindet. Bei Fragen zur Registrierung, zur Freischaltung des Bonus oder zur Aktivierung des Tipp3 Gutscheincodes, kann jederzeit der Kundenservice genutzt werden. Durch die sehr einfachen Umsatzbedingungen des 10-Euro-Bonus ist der Tipp3 Gutschein Bonus immer häufiger Anwärter auf den Titel Bester Sportwetten Bonus.

Tipp3 Kundenservice

Der Tipp3-Kundenservice liefert per E-Mail und Hotline Unterstützung

Der Tipp3 Kundenservice bietet umgehende Hilfe

In diesem Bereich ist der Wettanbieter sehr gut aufgestellt. Hier kann der Wettkunde auf die kostenlose Hotline 0800 13 13 030 zurückgreifen. Der Kundenservice ist von montags bis freitags von 7 bis 23 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 8 bis 22 Uhr erreichbar. Eine weitere Kontaktmöglichkeit bietet sich durch die E-Mail-Adresse kontakt[at]tipp3.de.

Als Kunde kann auf folgende Hilfestellungen zurückgegriffen werden:

  • Kunden-Service-Center
  • FAQ
  • Tipp3 Sportwetten-Glossar
  • Kundenservice

Der Kundenservice ist deutschsprachig. Der Buchmacher Checkliste nach gehört der Kundenservice von Tipp3 zu den besten. Da sich das Wettangebot mit Schwerpunkt auf Fußballwetten vor allem an Ersteinsteiger und Gelegenheitswetter richtet, ist vor allem der Kundenservice auf alle Belange von Wetteinsteigern ausgerichtet. Wie die Erfahrungen mit dem Kundenservice noch zeigen, können selbst Detailfragen zu den Wettarten Einzelwetten, Kombiwetten oder Systemwetten gestellt werden. Diese werden von den freundlichen Mitarbeitern umfassend beantwortet, so dass für Ersteinsteiger ein besonders schneller Lernzuwachs möglich ist.

Die Aktivierung des Tipp3 Gutscheins

Der Tipp3 Gutschein ist unter anderem für einen 10 Euro Bonus einzusetzen. Für die Aktivierung des Tipp3 10 Euro Bonus ist allerdings kein Tipp3 Gutscheincode erforderlich. Die Freischaltung des Tipp3 Bonus für Erstkunden erfolgt direkt nach der Ersteinzahlung. Die Ersteinzahlung muss dabei eine Mindesthöhe von 10 Euro aufweisen. Anschließend wird der Bonusbetrag dem Wettkonto umgehend gutgeschrieben. Für das Freispeilen des Bonus ist der Bonusbetrag insgesamt 1 Mal umzusetzen. Dafür hat der Neukunde 30 Tage Zeit. Mit diesen Bedingungen bietet Tipp3 im Sportwetten Vergleich einen der besten Klein-Bonusangebote für Erstkunden. Durch die niedrige Einzahlung können sich vor allem Erstkunden einen Eindruck von den Wettmöglichkeiten auf Tipp3 machen ohne dabei erst ein großes Guthaben einzahlen zu müssen. Für die Einzahlung erhebt der Wettanbieter keine Gebühren. Was die Auszahlungen betrifft, sind pro Woche drei kostenlose Auszahlungen möglich.

Bonus Bedingungen Tipp3

Der Willkommensbonus von Tipp muss 12 Mal umgesetzt werden

In wenigen Schritten die erste Wette platzieren

Nach der Freischaltung des Bonus kann der Betrag direkt für Wetten im Bereich Sportwetten oder Live-Wetten eingesetzt werden. Vor allem der Bereich der Live-Wetten ist bisher noch recht übersichtlich und leider fehlen hier noch Livestreams und Livescores. Für Ersteinsteiger kann diese Übersichtlichkeit allerdings auch ein klarer Vorteil zum schnelleren Zurechtfinden auf der Wettplattform bedeuten. Für die Platzierung der ersten Wette entscheidet sich der Wettkunde für Live-Wetten oder Sportwetten. Anschließend fällt die Wahl auf eine Sportart. Im Folgenden werden die aktuellen Sportbegegnungen angezeigt. Durch Klick auf eine der Sportbegegnungen werden die konkreten Details, wie Quote und Wettarten angezeigt. Durch Klick auf den möglichen Gewinn wird die Wette in den Tipp3 Wettschein eingefügt. Im Wettschein kann der Wetteinsatz noch variiert werden, ehe die Wette über den Link Wette platzieren abgeschlossen wird. Wer gleich mehrere Wetten platzieren möchte, kann nach der Platzierung der Wette gleich wieder bei den Sportwetten oder Live-Wetten die nächste Sportart auswählen und die nächste Wette platzieren. Mit diesem Vorgehen lässt sich die Erstwette innerhalb von 30 Sekunden platzieren. Beläuft sich die Erstwette hinsichtlich des Einsatzes auf den Bonusbetrag in Höhe von 10 Euro kommt der Erstkunde in den Genuss eine Erstwette ohne Eigenkapital zu platzieren.

Tipp3 für Neueinsteiger

Der FAQ-Bereich von Tipp3 vereinfacht das Wetten vor allem für Neueinsteiger

Fazit: Es empfiehlt sich jederzeit einen Tipp3 Gutscheincode einzulösen

Für Neukunden von Tipp3 bietet sich das Einlösen des Gutscheincodes direkt nach der kostenlosen Registrierung an. So kann der Erstkunde mit seiner Wette von beispielsweise 10 Euro vollständig ohne eigenes Kapital eine Wette platzieren. Das Risiko ist in dem Fall gleich Null. Denn die Auszahlung des Echtgelds kann jederzeit über eine der drei sicheren Zahlungsmethoden vorgenommen werden. Wurde ein Tipp3 Gutscheincode von einem Wettkunden eingesetzt, ist er entwertet. Zudem kann pro Gutscheinaktion ein Gutschein von Tipp3 nur einmal eingesetzt werden. Für den aktuellen 10-Euro-Neukundenbonus ist übrigens kein Gutscheincode erforderlich.

Hinweis: Tipp3 hat sich aus dem Markt zurückgezogen, sie sind nicht länger im Wettbetrieb tätig. Wählen Sie als Alternative einen der Top-3 Wettanbieter, nämlich bet365, Interwetten oder Mobilbet.

Zum Wettanbieter Vergleich

X