Menu

Artikel durchsuchen

Die Tonybet App erweist sich als passend für jeden Wett-Typen

tonybet_logoWer sich für den Wettanbieter aus Estland entscheidet, der sichert sich gleich den Zugang zur technisch ausgereiften Tonybet App. Technisch ist die App tadellos, so dass schnelle Wechsel zwischen den Rubriken selbstverständlich sind. Da das komplette Wettangebot in der App zu finden ist, entscheiden sich immer mehr Erstkunden ihre Wetten hauptsächlich über die App zu platzieren. Die Vorteile des mobilen Wettens liegen dabei klar auf der Hand und werden durch die gelungene App von Tonybet zusätzlich herausgestellt. Denn durch die App des Wettanbieters gewinnt Wetten Unterwegs eine neue Dimension und eröffnet die Platzierung von Wetten zu noch besseren Wettquoten.

Pro und Kontra der Tonybet App

Pro

  • Für alle gängigen mobilen Endgeräte verfügbar & zu empfehlen
  • Gesamte Wettangebot ist über die App verfügbar, inklusive Live-Streams
  • Kostenlose Registrierung ist über die App möglich
  • Als StandAlone-Lösung einsetzbar
  • Sehr gutes Design und intuitive Handhabung, auch für Ersteinsteiger

Kontra

  • App nur als Download und nicht als HTML5-Version verfügbar
  • Nicht unbegrenzt abwärtskompatibel, was ältere mobile Endgeräte betrifft

Die Menüführung der Tonybet App

Bei der Menüführung ist Schlichtheit Trumpf. Bei der Darstellung der Bilder in HD-Qualität und der Live-Streams wird der verfügbare Screen optimal ausgenutzt. Dennoch kann das Menü zu jedem Zeitpunkt genutzt und die Rubrik gewechselt werden. Auch das Wechseln zwischen dem Live-Stream und den Live-Wetten-Angeboten ist mit einer Hand umsetzbar, so dass in Sekundenschnelle zwischen der Übertragung des Live-Streams und dem Wettangebot gewechselt werden. Demnach ist es problemlos möglich, während einer Sport-Übertragung ganz nebenbei Live-Wetten zu Top-Quoten abzuschließen. Bei den Quoten bewegt sich Tonybet mit 93 Prozent übrigens eher im Durchschnitt. In Sportwetten Tests hat sich allerdings schon mehrfach gezeigt, dass bei Spitzenveranstaltungen deutlich höhere Tonybet-Quoten angeboten werden. Die Eingewöhnungsphase fällt bei der App besonders kurz aus, weil Intuition für die Entwickler und das Unternehmen, das hinter Tonybet steht, ebenso wichtig ist, wie die Wettkunden selbst.

Tonybet App

Die Tonybet App steht für alle iOS-Geräte von Apple zur Verfügung

Die Tonybet App im Vergleich zu anderen Sportwetten Apps

Derzeit gehört die Tonybet App zu den besten Sportwetten Apps. Dies konnte bereits in mehreren Tests bestätigt werden. Dabei erwies sich die App sowohl für Neueinsteiger als auch Wechsler mit regelmäßigen Wettplatzierungen als eine optimale Wahl. Nachdem die Registrierung abgeschlossen wurde, kann sich der Wettkunde auf der App einloggen. Dabei liegt es beim Kunden selbst, ob er oder sie sich jedes Mal neu einloggen möchte, oder ob das Login dauerhaft sein soll. Im letzteren Fall kann beim Aufruf der App der Login-Prozess übersprungen und die direkte Wettplatzierung stattfinden. Die einfache Menüführung und das Design ermöglichen ein schnelles Einfinden in die App-Umgebung. Dabei ist die Navigation stark an die Navigation über die Webseite angelehnt. Die App ist vor allem für Wettkunden ideal, die nach einer StandAlone-Lösung suchen und bevorzugt über ein mobiles Endgerät Wetten abschließen möchten.

Die Installation und Usability der Tonybet App

Je nachdem, welches mobile Endgerät verwendet wird, ist die App für iPhone oder iPad über den App Store oder für Android-Geräte über den Google Play Store herunterzuladen. Alternativ kann am Ende der Webseite der Link für den Download der Tonybet App gefunden werden. Den Tonybet Erfahrungen nach lässt sich die App nach dem Download leicht öffnen und installieren. Wie schnell die Installation letztlich auf dem Endgerät erfolgt, hängt von der Prozessorleistung des Smartphones oder des iPhones ab. Was die Usability betrifft, laden sich die Seiten der App schnell. Auch die HD Bilder oder die Live-Streams sind innerhalb von Millisekunden geladen beziehungsweise zwischengespeichert. Ruckeleien konnten bisher ebenso wenig festgestellt werden, wie Verzögerungen im Wechseln zwischen den Rubriken.

Tonybet Android App

Die Tonybet App kann auch für mobile Android-Endgeräte genutzt werden

Die Kosten der App-Nutzung

Wer ein kostenloses Wettkonto bei Tonybet eröffnet hat, kann sich die App jederzeit ebenfalls kostenlos herunterladen. Für die Nutzung der App werden seitens Tonybet keine Kosten berechnet. Selbst bei der Tonybet Einzahlung oder Auszahlung über die App berechnet Tonybet keine Gebühren. Kosten können allerdings je nach Tarif des Smartphones, iPhones & Co. entstehen. Bevor mit dem Sportwetten begonnen wird, sollte bei Unsicherheit eine Frage an den Netzbetreiber gestellt werden. Denn Kosten, die im Nachhinein erst über die Rechnung des Netzbetreibers festgestellt werden, müssen auch bei Unwissenheit und demnach in jedem Fall bezahlt werden. Sobald die Möglichkeit besteht, sollte die Übertragung von Live-Streams eher über WLAN anstelle über das Netz des Mobilfunkbetreibers erfolgen. Übrigens werden weder bei der App noch beim Wetten über die offizielle Webseite von Tonybet Wettsteuern erhoben. Bei der Wettsteuer hat sich der Wettanbieter entschieden, die Steuerlast komplett selbst zu übernehmen. Unterm Strich kostet die Nutzung der App den Wettkunden weder etwas in finanzieller Hinsicht noch in Hinsicht des Zeitaufwandes die App kennenzulernen. Außerdem lassen sich die Bonus Bedingungen auch via Smartphone einfach umsetzen.

App Features Tonybet

Die App bietet verschiedene Features für noch besseres, mobiles Wetten

Fazit: Die Tonybet App ist besonders gelungen und klar zu empfehlen

Die App des Wettanbieters aus Estland kann sich den direkten Vergleich mit führenden Sportwetten Apps, wie der Bigbetworld App, gefallen lassen. Sie kann mithalten, wenn es um Design, Menüführung und die Bereitstellung des Wettangebots geht. Der Wechsel zwischen den aktuellen Sportwetten und den Live-Streams ist bequem mit einer Hand möglich. Das Display des jeweiligen, mobilen Endgerätes wird dabei zu jederzeit optimal genutzt. Als App stellt der Wettanbieter seinen Kunden zwei Download-Versionen bereit. Damit können zumindest Kunden, die Apple oder Android Endgeräte nutzen eine auf ihre Geräte zugeschnittene App nutzen. Ruckeleien sind bisher ebenso wenig bekannt, wie das Verzögern von Übertragungen. So kann der Wettkunde das Wettangebot von Tonybet zu jederzeit und in vollem Umfang auch mobil in Anspruch nehmen.