Menu

Artikel durchsuchen

Bayern – Freiburg Wetten & Quoten 14.10.2017

1. Bundesliga 2017/2018 Wett-Tipps |8. SpieltagSamstag, 14. Oktober 2017 - 15:30 UhrAllianz Arena

Die Länderspielpause ist vorbei und die Qualifikation wurde vom amtierenden Weltmeister problemlos gemeistert. Nun geht es am kommenden Wochenende wieder mit der Bundesliga weiter. Der FC Bayern wird am Samstagmittag den SC Freiburg zum 8. Bundesliga Spieltag empfangen. Für den FC Bayern waren es zuletzt äußerst turbulente Wochen, denn mit der 3:0 Niederlage gegen PSG folgte beim FC Bayern auch der Trainerwechsel. Carlo Ancelotti musste seine Koffer an der Isar packen und anders als viele geschätzt hätten, kam der FCB nochmals mit einer Überraschung. Die Münchner reaktivierten den Triple Trainer Jupp Heynckes zu seiner 4. und wahrscheinlich auch letzten Amtszeit beim FC Bayern. Bei den Freiburgern gab es zuletzt hingegen den ersten Saisonsieg zu verbuchen und dies gleich gegen Hoffenheim. Nichts desto trotz stehen die Chancen auf einen Bayern Sieg bei Heynckes Debüt sehr gut.  

Der OpenOdds.com-Wetttipp des Tages
Unser Wetttipp
Sieg München
Beste Quote
1,12

Bayern – Der Erfolgscoach Jupp ist wieder da!  

FC Bayern MünchenWer hätte das gedacht, beim FC Bayern kam es zu äußerst Turbulenten Wochen, weshalb nun im 3. Spiel der Münchner in Folge der 3. Chef-Trainer an der Seitenlinie stehen wird. Nach der 3:0 Niederlage mussten die Verantwortlichen handeln, weshalb Carlo Ancelotti sein Amt als Chef-Trainer abtreten musste. Als Interimslösung übernahm Willy Sagnol vor der Winterpause, der in seinem einzigen Pflichtspiel als Bayern Chef-Trainer nicht über ein Unentschieden hinaus kam.

Am Montag war es dann endgültig, der Triple Trainer aus der Saison 12/13, Jupp Heynckes, wird das Traineramt beim FC Bayern ausfüllen. Für viele die optimale Lösung, denn Heynckes kennt einen Großteil der Mannschaft noch aus dem Triple-Jahr und spricht zudem perfekt spanisch, weshalb er mit Spielern wie James, Thiago, Martinez und Co. perfekt kommunizieren kann. Nachdem nun auch noch Frank Ribery sich als Flügelspieler verletzte, wird er sein spanisch vermutlich auf benötigen, denn James Rodriguez wird wohl das ein oder andere Mal auf dem Flügel auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung: Ulreich – Kimmich, Martinez, Boateng, Alaba – Tolisso, Vidal – Coman, Müller, Robben – Lewandowski

Freiburg – Chance in München?   

SC FreiburgChristian Streich steht mit seiner Mannschaft vor einer richtig schweren Aufgabe, denn in München muss man erst einmal bestehen. Für die Freiburger läuft es in dieser Saison noch nicht richtig rund, doch zuletzt gab es ein Hoffnungsschimmer. Der SC konnte die TSG Hoffenheim am vergangenen Spieltag mit 3:2 besiegen und somit den ersten Saisonsieg sichern.

Nun geht es gegen den frisch erweckten FC Bayern, der nun wieder unter der Führung des Erfolgscoachs Jupp Heynckes auflaufen wird. Die Spieler lieben den ehemaligen Coach und werden alles dafür geben, um ihn mit einem Sieg zu seinem Debüt zu beschenken, möglichst einem hohen. Freiburg wird nur sehr wenige Spielanteile in der Allianz Arena bekommen, weshalb sie wohl die meiste Zeit in ihren eigenen Strafraum gedrängt werden. Eine Chance Jupp Heynckes bei seinem ersten Spiel zu besiegen, scheint es wohl nicht zu geben.

Voraussichtliche Aufstellung: Schwolow – Lienhart, Schuster, Söyüncü – Stenzel, Frantz, Höfler, Günter – Niederlechner, Haberer, Terrazzino

Unser Experten Tipp für Bayern vs. Freiburg lautet hoher Sieg für die Münchner. Habt ihr vor das zu Wetten, so bekommt ihr bei InterWetten mit 1,12 die beste Quote für diesen Tipp. Ein weiterer Tipp lautet, dass mehr als 4 Tore fallen. Aus diesem Grund setzen wir bei Tipico mit einer Quote von 2,2 auf über 4,5 Tore. Die Bayern werden wie gewohnt ihr übliches Spiel aufziehen und früh auf das 1. Tor drängen. Aller Voraussicht nach wird es ihnen gelingen, weshalb wir bei Tipico mit einer Quote von 1,12 darauf tippen.

Heynckes bringt die Münchner auf Erfolgskurs

Viele können es kaum erwarten, dass Heynckes sein Debüt an der Seitenlinie gibt. Die Meisten rechnen damit, dass der FC Bayerns in kürzester Zeit wieder zu alter Form finden und auf nationaler Ebene dominieren wird. So ganz schnell wird es nicht gehen, doch ein erster Ruck ist bereits durch die Mannschaft gegangen, das Training ist ein ganz anderes und in der Mannschaft ist jetzt schon eine deutlich bessere Stimmung. Aus diesem Grund muss Christian Streich wohl punktlos die Heimreise antreten und gegen Hertha auf einen Punktgewinn hoffen.

Der OpenOdds.com-Wetttipp des Tages
Unser Wetttipp
Sieg München
Beste Quote
1,12

Du suchst weitere Wettquoten? Dann nutze einfach den OpenOdds-Quotenvergleich:

X