Menu

Artikel durchsuchen

Bayern – Wolfsburg Wetten & Quoten 22.09.2017

1. Bundesliga 2017/2018 Wett-Tipps |6. SpieltagFreitag, 22. September 2017 - 20:30 UhrAllianz ArenaENDSTAND
FC Bayern München 2 - 2 VfL Wolfsburg

Am kommenden Freitagabend darf der Rekordmeister den 6. Bundesliga Spieltag eröffnen. Zu Gast wird der VFL Wolfsburg sein, welcher derzeit in einer kleinen Krise steckt. Die Münchner konnten den 4. Sieg im 5. Spiel einfahren. Die Wolfsburger hingegen stecken aktuell in der unteren Tabellenhälfte fest und können nicht ihren Erwartungen gerecht werden. Zuletzt gab es sogar einen Trainerwechsel bei den Wölfen, denn Andries Jonker musste seine Koffer packen. Bereits viele hatten das Gefühl, dass er nicht der Richtige für den VFL ist und den Erwartungen der Wölfe nicht gerecht werden kann. Anschließend übernahm gleich der Ex-Mainer Martin Schmidt die Chef-Trainer Position und konnte auch gleich seinen ersten Punkt gewinnen. Allerdings war das 1:1 gegen Werder Bremen aus Wolfsburger Sicht kein Erfolgserlebnis.

Der OpenOdds.com-Wetttipp des Tages
Unser Wetttipp
Sieg München
Beste Quote
1,17

Bayern – Kommt der Stein wieder ins Rollen?  

FC Bayern MünchenDie Münchner sind sehr gut in die Saison gestartet, konnten bislang jedes Pflichtspiel gewinnen, bis auf die 2:0 Niederlage in Hoffenheim. Für die Kritiker ist dies mehr als ausreichend, denn den Münchnern wurde bereits schnell eine kleine Krise eingeredet, auch wenn Bayern gegen Hoffenheim die ganze Zeit am Drücker war, die TSG allerdings ihre wenigen Chancen nutzte. Nun scheinen die Münchner seit dem Mainzer Spiel wieder ihre alte Form gefunden zu haben, denn beim 4:0 Sieg gegen Mainz und dem 3:0 Sieg auf Schalke glänzten die Münchner mit Spielfreude und Biss.

Schon sind die Kritiker des FC Bayern verstummt und keiner zweifelt plötzlich mehr daran, dass Ancelotti der richtige Trainer für den FC Bayern ist. Den Münchnern wurde vorgeworfen, dass ihnen der nötige Biss fehlt und sie die Spiele nur lässig runterspielen. Für den FC Bayern allerdings schien dies ein Zeichen zu sein, die Kritiker mal wieder vom Gegenteil zu überzeugen. Leider muss der Rekordmeister dies ohne den Kapitän und Welttorhüter Manuel Neuer, der wegen eines Haarrisses im linken Mittelfuß für die komplette Hinrunde ausfallen wird, tun.

Voraussichtliche Aufstellung: Ulreich – Kimmich, Martinez, Boateng, Rafinha – Tolisso, Thiago – James, Müller, Ribery – Lewandowski

Wolfsburg – Sind diese Bayern für Martin Schmidt zu stoppen?  

VfL WolfsburgLange ist es nicht her, als Martin Schmidt das Chef-Trainer Amt von Andries Jonker übernahm. Es hat sich seither auch nicht viel geändert, denn bei Schmidts Debüt gegen Bremen schafften es die Wölfe nicht über ein 1:1 hinaus und das obwohl Bremen derzeit in miserabelster Form ist. Für Viele ist dies zu wenig, doch der neue Trainer braucht Zeit, das wissen auch die Verantwortlichen.

Nun bekommt Schmidt mit dem FC Bayern in Top-Form die nächste Herkules Aufgabe, doch niemand der Verantwortlichen wird ihm einen Vorwurf machen, wenn der VFL in München verlieren sollte. Aus diesem Grund braucht sich Martin Schmidt keine Sorgen machen, dennoch sollte er darauf achten, dass die Niederlage nicht zu hoch ausfällt.

Voraussichtliche Aufstellung: Casteels – Verhaegh, Knoche, Uduokhai, Gerhardt – Camacho, Didavi, Arnold – Malli, Oridi, Ntep

Unser Experten Tipp für Bayern vs. Wolfsburg lautet hoher Sieg für die Münchner. Habt ihr vor das zu Wetten, so bekommt ihr bei Bet365 mit 1,17 die beste Quote für diesen Tipp. Ein weiterer Tipp lautet, dass mehr als 3 Tore fallen. Aus diesem Grund setzen wir bei Tipico mit einer Quote von 1,8 auf über 3,5 Tore. Die Bayern werden wie gewohnt ihr übliches Spiel aufziehen und früh auf das 1. Tor drängen. Aller Voraussicht nach wird es ihnen gelingen, weshalb wir bei Tipico mit einer Quote von 1,17 darauf tippen.

Erste saftige Niederlage für Martin Schmidt

„Aufrütteln, wecken, Energien freisetzen“ – dass waren die Worte und die Ziele des neuen Mainzer Chef-Trainers bei seiner Vorstellung, doch gegen Bremen war dies nicht ausreichend. Gegen schwache Bremer gab es nur ein 1:1. Die Münchner hingegen sind aktuell in einer beängstigenden Form. Selbst gute Schalker waren vor heimischer Kulisse gegen den Rekordmeister chancenlos. Hierfür ist es definitiv zu wenig, doch wenn die Münchner in dieser Form spielen, sind sie generell kaum zu schlagen. Martin Schmidt muss wohl zuerst seine erste Niederlage einstecken, bevor er seinen ersten Sieg einfahren kann.

Der OpenOdds.com-Wetttipp des Tages
Unser Wetttipp
Sieg München
Beste Quote
1,17

Du suchst weitere Wettquoten? Dann nutze einfach den OpenOdds-Quotenvergleich:

X