Menu

Artikel durchsuchen

WM 2014 Brasilien Quoten Vergleich – Wettquoten & Tipps

Für die Onlinewettanbieter ist Brasilien der Topfavorit der WM 2014. Das Team vom Zuckerhut wird in heimischen Gefilden hoch gehandelt, wie jeder Wettquoten Vergleich beweist. Doch können die Brasilianer wirklich dem Druck, welcher auf der Mannschaft lastet, standhalten? Die Statistik spricht eigentlich gegen das Heimteam. Gerade sechsmal konnte ein Gastgeber das Turnier gewinnen, das letzte Mal war dies Frankreich 1998. Nicht zuletzt deshalb sind selbst auf Brasilien lukrative Wettquoten abzustauben. Die besten Buchmacherofferten präsentierten wir Dir in unserem Quoten Vergleich auf openodds.com.

wm2014-header

Quotenvergleich auf openodds.com – Beste Offerten für das brasilianische Team finden

wm2014-brasilienUnser Modul ist selbsterklärend und einfach gestaltet, so dass sich Sportwettenprofis und Anfänger gleichermaßen zurechtfinden. Der Wettquoten Vergleich enthält insgesamt rund 30 Buchmacher. Im Hauptmenü werden Dir direkt alle Quoten für das brasilianische Team angezeigt. Wenn Du nur die Offerten einzelner Bookies in Augenschein nehmen möchtest, dann kannst Du einzelne Wettanbieter entsprechend aktivieren bzw. deaktivieren. Die Suchmaske führt Dich in Windeseile zu den Wettquoten des WM-Gastgebers. Gebe einfach das Stichwort „Brasilien“ ein und Dir werden alle Angebote übersichtlich präsentiert. Im Hauptfenster siehst Du direkt die drei besten Anbieter für jeden Wettmarkt.

Die Wettquoten von Brasilien bei der WM 2014 im Vergleich

In der Vorrunde trifft Brasilien auf Kroatien, Mexiko und Kamerun. Obwohl die Gegner sicherlich ihre Qualität haben, dürfte der WM Gastgeber vor keinerlei ernsthafte Probleme gestellt werden. Nachfolgend die besten Offerten im Quotenvergleich von vier ausgewählten Bookies.

Unsere Einschätzung zur brasilianischen Nationalmannschaft

Auch nach unserer Auffassung ist Brasilien der Topfavorit für die WM 2014. Insbesondere dürfte dem Team das Klima in Südamerika entgegenkommen. Mit den phantastischen Fans im Rücken werden die Brasilianer ihren „zwölften Mann“ auf dem Platz haben. Viel wird davon abhängen, welcher Start dem Heimteam gelingt. Kommt man frühzeitig unter Druck könnte die Weltmeisterschaft einen unerwartenden Verlauf nehmen. Mit Luiz Felipe Scolari sitzt ein sehr erfahrener Trainer auf der Bank, welcher den Stars um Neymar und Dani Alves sicher die richtige Taktik zwischen Angriff- und Erfolgsfußball verordnen wird.

Unsere Wett-Tipps für Brasilien:

Halbfinaleinzug: Mit ziemlicher Sicherheit wird das Gastgeber mindestens ins Semifinale einziehen. (Bet365 1,83)

Kein Gegentor in einem Spiel: Die meisten Gegner der Brasilianer werden versuchen, ein torloses Remis über die Runden zu bringen. Die Angriffsbemühungen der Mannschaften werden sich in Grenzen halten.

Wetten auf Plus an Ecken und Ballbesitz: Die Brasilianer sind in den heimischen Stadien gezwungen, das Spiel zu machen. Die Folge wird ein erhöhter Ballbesitz und eine Überzahl an Eckstößen sein.

Auf diese Wett-Tipps solltest Du verzichten:

Vorrundenqualifikation: Die geringen Quoten erlauben keine seriöse Wette.

Keine Über Torwetten: Es ist anzunehmen, dass die Brasilianer den Erfolg vor die Schönheit stellen. Mit permanenten Angriffswirbeln rechnen wir eigentlich nicht. Wir glauben eher, dass das Heimteam seine Begegnungen effektiv mit 1:0 oder 2:0 versucht über die Bühne zu bringen.

Autor Stefan Bauer