Menu

Artikel durchsuchen

WM 2014 Frankreich Quoten Vergleich – Wettquoten & Tipps

Eigentlich war Frankreich in der Relegation zur WM 2014 schon fast gescheitert. Erst im zweiten Vergleich gegen die Ukraine sicherten sich die Franzosen durch eine phantastische Aufholjagd die Tickets für Brasilien. Die Qualifikation bis dahin lief alles andere als rund. Gegen Gruppensieger Spanien war zu keiner Zeit ein Ankommen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Equipe Tricolore von den Wettanbietern weniger stark eingestuft wird. Die offerierten Wettquoten sprechen eher für einen Außenseiter. Anderseits kann gerade darin die Chance für einen erfahrenen Sportwetter liegen. Der Wettquoten Vergleich zeigt lukrative Tippmöglichkeiten für die Franzosen auf. Wenn Du Dich fragst, wo Du die besten Quoten auf die Spiele von Ribery und Co. findest, liegt die Antwort ganz nah. – Hier auf openodds.com in unserem aktuellen Weltmeisterschaft 2014 Quoten Vergleich.

wm2014-header

Quotenvergleich auf openodds.com – Beste Offerten für das französische Team finden

wm2014-frankreichDer Wettquoten Vergleich präsentiert Dir alle relevanten Offerten von zirka 30 der besten Onlinewettanbieter auf einen Blick. Gebe einfach Frankreich als Suchfunktion ein und Dir werden die Quoten für die Equipe Tricolore zur WM 2014 übersichtlich angezeigt. Sofort siehst Du für jeden Wettmarkt die besten drei Anbieter.

Im Roll-On Fenster kannst Du die Wettquoten der restlichen Bookies öffnen. Sollte Dir die Datenflut im Hauptmenü zu groß sein, kannst Du vorab entsprechende Märkte und Buchmacher aktivieren beziehungsweise deaktivieren. Das Feature ist selbsterklärend und intuitiv gestaltet. Selbst Anfänger werden hier vor keinerlei Probleme gestellt.

Die Wettquoten von Frankreich bei der WM 2014 im Vergleich

In der Vorrunde müssen sich die Franzosen mit der Schweiz, Ecuador und Honduras messen. Auf dem Papier sind die „Blauen“ sicherlich Favorit. Doch die Wettquoten beweisen, dass eine Dominanz von den Onlineanbietern in keinem Fall gesehen wird. Gerade Ecuador könnte in der Gruppe E eine ausschlaggebende Rolle spielen. Nachfolgend die besten Offerten im Quotenvergleich von vier ausgewählten Bookies.

Unsere Einschätzung zur französischen Nationalmannschaft

Bei den letzten großen Turnieren reisten die Franzosen mit hohen Erwartungen an und wurden dann bitter enttäuscht. Das Team besteht aus Einzelkönnern, welche durchweg Stammplätze in renommierten Vereinsmannschaften haben. Man denke nur an Frank Ribery, Karim Benzema oder Eric Abidal. Gelingt es Trainer Didier Deschamps ein homogenes Team zu formen, kann die Equipe Tricolore sicherlich jeden Gegner schlagen.

Unsere Wett-Tipps für Frankreich:

Frankreich kommt ins Halbfinale. Wir trauen dem Team durchaus diese Überraschung zu, welche von Bet365 mit einer Quote von 4,33 belohnt wird.

Gruppensieg: Die Quotierung ist für den Favoriten der Vorrundegruppe E äußerst attraktiv.

Wetten auf Tore Unter 2,5. Es ist nicht zu erwarten, dass die Begegnungen der Franzosen besonders torreich ausfallen. Aufgrund der letzten missglückten Turniere wird vorrangig die Sicherheit an erster Stelle stehen.

Auf diese Wett-Tipps solltest Du verzichten:

Weltmeister: Den Titel werden die Franzosen mit Sicherheit nicht holen.

Franck Ribery wird bester Spieler der WM. Auch wenn der kleine Franzose zu allem fähig ist, zum Gesicht der WM 2014 wird er eher nicht.

Autor Stefan Bauer