Menu

Artikel durchsuchen

WM 2014 Gruppe F Quoten Vergleich – Wettquoten & Tipps

Argentinien zählt zu den Topfavoriten der Weltmeisterschaft 2014. Der Gruppensieg in der Gruppe F dürfte mit Sicherheit an die Südamerikaner gehen. Unser Wettquoten Vergleich auf openodds.com untermauert die Favoritenstellung der Argentinier eindeutig. Trotzdem dürfte es auch in dieser Vorrundengruppe zu engen und spannenden Begegnungen kommen.

wm2014-gruppe-f

Unser WM 2014 Gruppe F Wettquoten Vergleich – Die Inhalte

Gerade Sportwettenfreunde, welche bevorzugt auf Favoriten setzen, werden Argentinien durchweg auf ihrem Bildschirm haben. Doch welcher Bookie hat die besten Quoten für das Team um Lionel Messi zu bieten. Der WM 2014 Quotenvergleich zeigt Dir auf einen Blick die Offerten Deiner Lieblingsbuchmacher. Wähle einfach im Hauptmenü die Wettmärkte und Deine bevorzugten Bookies aus. Suche Dir danach die Gruppe F mit drei Klicks oder gebe das entsprechende Match in die Suchmaske ein. Der Quotenvergleich steht Dir binnen weniger Sekunden zur Verfügung.

Welche Teams spielen in der Gruppe F?

Nachfolgend möchten wir Dir die Teams der Gruppe F in einem Kurzcheck vorstellen:

wm2014-argentinienArgentinien: Die Südamerikaner zählen zu den erklärten Topfavoriten der WM 2014. Mit Sicherheit ist dies nicht nur dem „Floh“ Lionel Messi zu zuschreiben. Die Mannschaft ist gespickt mit Stars der internationalen Spitzenklasse. Man denke nur an Gonzalo Higuaín, Sergio Agüero, Javier Mascherano, Fernando Gago und Ángel Di Maria. Ob das Team in die Fußstapfen eines Diego Maradona oder eines Mario Kempes treten kann?

wm2014-bosnien-herzegowinaBosnien – Herzegowina: Die Europäer spielten eine beeindruckende Qualifikation und freuen sich auf ihre erste WM Teilnahme überhaupt. Das Team von Trainer Safet Sušić wird die Zeit in Brasilien einfach genießen. Zumindest das Achtelfinale dürfte mit Spielern wie Edin Džeko, Vedad Ibisevic, Miralem Pjanić und Zvjezdan Misimović durchaus in Reichweite sein.

wm2014-nigeriaNigeria: Trainer Stephen Keshi hat sich aufgrund seiner geradlinigen Entscheidungen einen Namen gemacht. Wenn die Form stimmt, werden internationale Stars gerne von junge und hungrige Spielertypen aus der heimischen Liga ersetzt. „Anführer“ des Teams ist Mittelfeldstratege John Obi Mikel.

wm2014-iranIran: Noch nie ist Iran über eine WM Vorrunde hinausgekommen. Auch in dieser Gruppe ist die Elf als absoluter Außenseiter anzusehen. Der eine oder andere Punkt wäre für die Männer von Trainer Carlos Queiroz sicherlich als Erfolg zu werten.

 

Die Quotierungen des ersten Spieltages

Nachfolgend präsentieren wir Dir die besten Buchmacherofferten für die 3-Wege-Wetten des ersten Spieltages:

Argentinien gegen Bosnien – Herzegowina

  • Sieg Argentinien: 1,43 – Pinnacle Sports; 1,40 – Interwetten; 1,40 – Bet-at-Home
  • Unentschieden: 5,00 – Tipico; 4,80 – Betvictor; 4,68– Pinnacle Sports
  • Sieg Bosnien: 9,00 – Ladbrokes; 9,00 – Betway; 8,90 – Betsson

Iran gegen Nigeria

  • Sieg Iran: 4,40 – Pinnacle Sports; 4,33 – BetVictor; 4,20 – Bet365
  • Unentschieden: 3,50 – Interwetten, 3,40 – CashPoint; 3,30 – Sportingbet
  • Sieg Nigeria: 2,04 – Pinnacle Sports, 2,00 – Ladbrokes; 2,00 – Bet365

Die Wetten auf Spiele der Gruppe F im Vergleich

In unserem WM 2014 Gruppe F Wettquoten Vergleich haben wir alle Topbuchmacher und ihre Quotierungen für die Gruppenspiele zusammengestellt.

Die WM 2014 Gruppe F Quoten zeigen, dass mit Argentinien sicherlich kein Schnäppchen zu machen ist. Wer jedoch auf einen der drei Außenseiter tippt, kann sich durchaus über hohe Wettquoten freuen. Voraussichtlich wird der zweite Platz in der Gruppe hat umkämpft sein, wobei ein Weiterkommen der Iraner jedoch einer Sensation gleich käme.

Weitere Gruppen:

WM 2014 Gruppe A Quotenvergleich
WM 2014 Gruppe B Quotenvergleich
WM 2014 Gruppe C Quotenvergleich
WM 2014 Gruppe D Quotenvergleich
WM 2014 Gruppe E Quotenvergleich
WM 2014 Gruppe G Quotenvergleich
WM 2014 Gruppe H Quotenvergleich

Autor Stefan Bauer