Menu

Artikel durchsuchen

Das WM Orakel 2014 – Auch in Brasilien wird wieder getippt

Und am Ende kullerten die Tränen. Trainer Thomas Schaaf konnte es nicht verhindern, Manager Klaus Allofs versuchte es ebenfalls vergeblich. Ailton weinte. Bitterlich. Die Fans von Werder Bremen wissen längst: Es waren Tränen der Rührung, die Grün-Weißen soeben durch ein 3:1 deutscher Meister geworden. Und dann noch „in der Höhle des Löwen“ beim großen FC Bayern München. Ailton selbst wurde in jener Saison unangefochtener Torschützenkönig, Werder holte später noch den DFB-Pokal, ganz Bremen stand Kopf. Warum wir euch das alles erzählen? Zehn Jahre nach der Saison seines Lebens kehrt der Kugelblitz zurück. Ailton wird das WM Orakel 2014 auf sportwetten.org!

Ailton kennt sich aus! WM Orakel 2014 auf sportwetten.org

2004 war für das WM Orakel Ailton wie erwähnt ein besonderes Jahr. Mit 28 Treffern in der Bundesliga schoss er sich in die Herzen der Fans und wurde selbstverständlich mit dieser beeindruckenden Bilanz Torschützenkönig. Eine Marke, die danach nur noch Klaas Jan Huntelaar vom FC Schalke mit einem Tor mehr übertreffen konnte. Außerdem wurde Ailton Goncalves da Silva als erster Ausländer überhaupt von den Journalisten zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt. Man könnte also auch behaupten: Dieser Mann versteht sein Fach! Wer also wäre besser prädestiniert für den Job als WM Orakel 2014 bei der Weltmeisterschaft in Brasilien als der Brasilianer Ailton selbst? Eben!
Der Kugelblitz jedenfalls ist schon ganz heiß, sein Ehrgeiz kennt keine Grenzen. So haben wir Ailton schließlich auch im Dschungelcamp erlebt: „Is keine Fußballplatz, aber is auch eine Spiel. Muss auch gewinne.“ Als WM Orakel 2014 auf sportwetten.org wird Ailton jedes der 64 Spiele bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien versuchen, möglichst korrekt vorherzusagen. Und der Kugelblitz kennt sich aus. Werder, Schalke und Deutschland allgemein waren zwar die erfolgreichsten, aber längst nicht einzigen Stationen in seiner Karriere. Wenngleich sich der Kugelblitz einst höchstpersönlich angeboten hatte, der deutschen Nationalmannschaft, die 2004 den absoluten Tiefpunkt erreicht hatte, helfen zu wollen – Einbürgerung inklusive. Ailton kickte auch schon im Land der WM-Teilnehmer Mexiko und Schweiz, weiß außerdem ganz genau, wie stark die brasilianische Selecao tatsächlich ist. Im australischen Dschungel war er ebenfalls schon. Vielleicht hilft das ja für die WM-Tipps mit Spielen der Socceroos. Anders formuliert: Das WM Orakel 2014 ist bereit für die Titelkämpfe unterm Zuckerhut!

Nach dem Kraken-Orakel Paul will sich jetzt der Kugelblitz beweisen

„Ein Schuss. Ein Tor. Das Ailton!“ So lauteten sie schon immer, Kampfansagen und Spielanalysen des Kugelblitzes unisono. Auch bei der Weltmeisterschaft will es der Brasilianer deswegen als WM Orakel 2014 auf sportwetten.org krachen lassen. Ob er weiß, dass er dabei in große Fußstapfen tritt? Sein Vorgänger hieß Paul, war kein Torjäger, von Beruf aber Krake im Sea Life Centre in Oberhausen. Nebenjob: WM Orakel 2010. Bei der Europameisterschaft hatte das Kraken-Orakel Paul noch mit zwei seiner Tipps falsch gelegen. Sein Meisterstück machte Paul dann bei der WM 2014, als er für alle acht deutschen Spiele den Sieger richtig vorhersagte. Also auch die Niederlagen der deutschen Nationalmannschaft gegen Serbien in der Vorrunde und gegen Spanien im Halbfinale. Und weil Krake Paul auf den Geschmack gekommen war, behielt er auch mit seiner Final-Prognose recht und machte Spanien vorzeitig zum Weltmeister.

Acht Spiele, acht richtige Tipps. Jetzt ist WM Orakel Ailton auf sportwetten.org gefordert. Und ihr könnt den brasilianischen Goalgetter dort mit euren WM-Tipps herausfordern. Nur eines solltet ihr unterlassen: Reizt niemals einen Kugelblitz! Das hatte vor zehn Jahren auch schon ein gewisser Uli Hoeneß getan: „Wir müssen Bremen wegfegen und richtig niedermachen!“ Das Ende der Geschichte ist bekannt. Ailton ließ es krachen. Und dann kullerten die Tränen.

X