Wett Tipp & Prognose Brescia vs. Mailand | 24.01.2020

Last updated & checked: 10/08/2021

[ax_main_heading]

Wett Tipps für das Serie A Spiel Brescia gegen Mailand

[/ax_main_heading]
[ax_main_content]
Die Begegnung zwischen Brescia Calcio und AC Mailand findet am 21. Spieltag der Serie A Saison statt. In trifft das heimschwache Brescia zum Flutlichtspiel am kommenden Freitag um 20:45 Uhr auf Milanaktuell mit 28 Punkten auf Platz 8 der Tabelle steht. Als eindeutiger Favorit gehen die Mailänder in die Partie. Gewinnt der Favorit Milan oder punktet das Team aus Brescia, indem es einen unerwarteten Sieg einfährt? Wir haben dieses Spiel für dich in unserer Serie A Vorhersage genau analysiert, sodass du mit deinen Wett Tipps für heute erfolgreich sein kannst.
[/ax_main_content]
[ax_trends_heading]

Formkurven & Trends

[/ax_trends_heading]
[ax_trends_content]

Wie gut ist Brescia Calcio in Form?

Nach 20 Spielen steht Rondinelle derzeit mit 15 Punkten auf dem 19. Platz. Diese Ausbeute ist nicht überragend. Das letzte Spiel wurde mit einem 2:2 Unentschieden gegen Cagliari beendet. Brescia kam über einen Punkt aus den letzten vier Spielen nicht hinaus. Die Defensive von Brescia Calcio hat in den letzten 4 Spielen 10 Gegentore zugelassen und bleibt somit das Sorgenkind des Teams. Obwohl es mal wieder Zeit für einen Sieg wäre, muss man ehrlich sagen: Die Chancen stehen schlecht.

Vorherige Serie A Begegnung Brescias

Die vergangene Partie zwischen Brescia und Cagliari endete mit einem 2:2 Unentschieden. Brescia Calcio ging selbstbewusster in die Zweikämpfe als sein Kontrahent. In der 20. Minute gerieten Bresciani in Rückstand durch ein Tor des Cagliari-Spielers João Pedro Geraldino dos Santos Galvão. Nach 27 gespielten Minuten konnte Ernesto Torregrossa ausgleichen und die Hoffnung auf einen Sieg für seine Mannschaft wahren.

Wie gut ist AC Mailand in Form?

Nach drei Spielen, die sich sehen lassen konnten, steht Milan derzeit mit 28 Punkten auf dem 8. Platz. In den Partien zuvor gab es zuhause ein 0:0 gegen Sassuolo Calcio, ein 0:5 in Bergamo, ein 0:0-Unentschieden gegen Sampdoria, auswärts bei Cagliari Calcio ein 2:0 und zuletzt ein 3:2 gegen Udineser.

Matchanalyse vergangene Serie A Partie von Milan

Letzten Spieltag traf Mailand zuhause auf Bianconeri und siegte 3:2. Es tat sich AC Mailand als das aktionsfreudigere Team hervor und konnte sich eine Vielzahl von Torchancen erarbeiten. Der Spielfluss wurde oft von Fouls gestört, so entstanden viele Standardsituationen. AC Mailand konnte deutlich mehr Zweikämpfe für sich gewinnen als der Kontrahent. Udines Jens Stryger Larsen versetzte den Mailändern in der 6. Minute durch sein Tor früh einen Hieb. Nach 48 gespielten Minuten konnte Ante Rebic den Ausgleich erzielen und die Hoffnung auf einen Sieg für seine Mannschaft wahren. Mit seinem Tor zum 2:1 konnte Theo Hernández das Spiel drehen. Maßgeblich am Sieg beteiligt war Ante Rebic, der mit seinen zwei Treffern ein wichtiger Bestandteil der Mailänder-Mannschaft war.
[/ax_trends_content]
[ax_kader_heading]

Verletzungen und Sperren

[/ax_kader_heading]
[ax_kader_content]

Ausfälle beim Heimteam Brescia

Mario Balotelli ist rot gesperrt und steht Brescia Calcio somit nicht zur Verfügung.

Personalsorgen beim Gästeteam Milan

Die beste Quoten für Wetten auf Sieg Milan

[/ax_kader_content]
[ax_comparison_heading]

Head to head: Direkter Vergleich

[/ax_comparison_heading]
[ax_comparison_content]
Der direkte Vergleich zeigt, dass die Partie eigentlich eine klare und einseitige Sache wird – Milan wird Brescia ausstechen. Nach den beiden Treffern im letzten Spiel, dürfte Ernesto Torregrossa für die Startelf gesetzt sein. Sein Doppelpack im letzten Spiel wird Ante Rebic dazu verhelfen, von Anfang an aufzulaufen. Im letzten Spiel gegen Udine eingewechselt und direkt getroffen – Ante Rebic läuft gegen Brescia möglicherweise von Anfang an auf.
[/ax_comparison_content]
[ax_statistics_heading]

Die Top Fakten für die besten Wettquoten

[/ax_statistics_heading]
[ax_statistics_content]
TRETER: Im vergangenen Serie A Spiel foulten die Mailänder ihren Gegner satte 15 Mal.
TORREICH: Mindestens 4 Tore fielen in den letzten 3 Spielen mit Bresciani Beteiligung.
NEGATIVSERIE: Seit 4 Spielen in Folge wartet Brescia nun auf einen Sieg.
AUSWÄRTSMACHT: Mailand fühlt sich in fremden Stadien wohl und belegt in der Auswärtstabelle den 6. Rang (Heimtabelle Platz 13).

[/ax_statistics_content]
[ax_tips_heading]

Wett-Empfehlungen für heute

[/ax_tips_heading]
[ax_tips_content]
Die kommende Partie steht fast schon fest. AC Mailand wird Rondinelle definitiv besiegen. Einzig bei den in den letzten 5 Spielen erzielten Toren liegt Brescia Calcio vor der Gastmannschaft. In der Fremde spielt es sich häufig erschwert. Es fehlen die heimischen Fans als Motivation und Antrieb zum Sieg. Deshalb belohnen Wettanbieter Tipps auf das Auswärtsteam mit höheren Quoten, was sie besonders attraktiv macht. Die aktuelle Partie zwischen AC Mailand und Bresciani ergibt schon im Vorhinein ein so eindeutiges Bild, dass sich das höhere Risiko einer Wette auf einen Auswärtssieg lohnt. Wir gehen davon aus, dass es in dieser Partie zu keinem Unentschieden kommen wird. Zu unausgeglichen ist die Aufstellung der beiden Teams. Zu sehr überwiegt bei beiden die Offensive und das dynamische Angriffsspiel. Wir empfehlen also eine Wette gegen ein Unentschieden.

Wettempfehlungen für die Anzahl der Tore

Bresciani sind in der Offensive gut aufgestellt. 8 mal traf die Mannschaft in den letzten 5 Partien. Mit einer Menge Toren und einem hohen Ergebnis ist bei ihm tendenziell immer zu rechnen. In letzter Zeit konzentrierte sich AC Mailand vorwiegend auf Defensive und die eigene Spielfeldseite und erreichte damit in den letzten 5 Spielen lediglich 5 Tore. Mit einem dynamischen Offensivspiel oder einem hohen Ergebnis rechnen wir auf Seiten der Mailänder nicht. Dank ihres Einsatzes haben es sowohl Bresciani als auch die Mailänder in den letzten 3 Spielen geschafft, mindestens einen Treffer pro Spiel zu erzielen. Dies ist ein interessanter Trend. Unsere Serie A Wett-Tipp-Prognose ist deshalb ein Resultat von maximal einem Tor. Das sollte in die Kategorie "sichere Wette" fallen. Beide Mannschaften sind für sich betrachtet durchaus in der Lage, Tore zu schießen. Zusammengenommen ist es also noch wahrscheinlicher, dass jedes Team mindestens ein Tor erzielen kann. Wir empfehlen deshalb eine Wette darauf, dass beide Teams treffen.
[/ax_tips_content]
[ax_table_heading]

Begegnungsinfos in der Übersicht

[/ax_table_heading]
[ax_table]

Begegnung: Brescia – Milan
Wettbewerb: Serie A Saison 2019/20
Runde: 21. Spieltag
Anstoß: Freitag 24.01.2020 um 20:45 Uhr
Ort: Mario Rigamonti
Heim: BRE, 19. Platz, 15 Punkte, 19:38 Tore
Gast: ACM, 8. Platz, 28 Punkte, 21:26 Tore

[/ax_table]
[ax_top3_heading]

Top 3 Serie A Alternativen zu Unibet

[/ax_top3_heading]

Lorem ipsum dolor sit, amet consectetur adipisicing elit. Explicabo dignissimos quam voluptatem quia laboriosam fugiat maxime obcaecati velit laudantium!