Der 22BET Bonus 2018 unter der Lupe

Our Review of: 22bet
Bewertet von
97/100
Hier Wetten

Der 122 Prozent 22BET Bonus bis 100 Euro ist ein spannendes Angebot. Der Prozentsatz ist ungewöhnlich hoch. Die Bonussumme ist zwar nicht riesig, dürfte aber für die meisten Sportwetten-Fans ausreichen. Zudem ist 22BET ein junger Wettanbieter, der anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 online gegangen ist. Die wenigsten Sportwetten-Fans haben dieses Bonusangebot schon genutzt. Wir haben uns für den aktuellen Erfahrungsbericht den 22BET Neukundenbonus im Detail angeschaut und einen ausführlichen Praxistest gemacht. Wichtigste Erkenntnis: Es handelt sich um ein empfehlenswertes Bonusangebot.

22BET ist ein spannender neuer Wettanbieter mit russischen Wurzeln. Das Unternehmen ist allerdings auf Zypern beheimatet und arbeitet mit einer Lizenz der Regierung von Curaçao. Unsere aktuellen 22BET Erfahrungen zeigen, dass der junge Buchmacher ein interessantes Sportwetten-Portfolio hat. Auch der Livewetten-Bereich kann sich sehen lassen. Ganz wichtig: Es gibt einen zuverlässigen Live-Kundenservice. Auch mit Einzahlungen und Auszahlungen hatten wir keinerlei Probleme, zumal viele Zahlungsmethoden angeboten werden. 22BET ist ein neuer seriöser Wettanbieter mit Potenzial.

Willkommensbonus22BET Bonus auf einen Blick:

22bet Bonus im Detail:

Bonussumme: 100 Euro
Bonusart: 122 Prozent Einzahlungsbonus
Beispiel: 82 Euro einzahlen, 100 Euro Bonus bekommen
Umsatz (Rollover): 5x Bonus + Einzahlungsbetrag
Mindestquote: 1.4 (jeweils 3 Tipps in einer Akkumulator-Wette)
min. Einzahlung: 1
max: Zeitraum: 7 Tage
Auszahlbar: Ja
AGB gelten, 18+

BonuserhaltDen 22BET Bonus einlösen – so geht’s!

Die Voraussetzung für die Nutzung des 22BET Bonus ist eine Registrierung. Nach der Kontoeröffnung kannst du die erste Einzahlung machen. In den Bonusbedingungen von 22BET ist ein Mindestbetrag von 1 Euro vorgegeben. Bei manchen Zahlungsmethoden ist der Mindestbetrag allerdings etwas höher. In jedem Fall ist es möglich, auch mit einer kleinen Einzahlung den 122 Prozent Bonus freizuschalten. Ein 22BET Bonuscode ist nicht erforderlich. Der Bonus wird bei 22BET zusammen mit dem eingezahlten Betrag automatisch gutgeschrieben. Das ist nicht nur für Anfänger eine vorteilhafte Regelung.

Der Bonus ist auf einem Betrag von 100 Euro begrenzt. Einzahlungen, die zu einem höheren Bonus führen, werden nicht mit einem höheren Bonus belohnt. Insofern ist es nicht unbedingt erforderlich, mehr einzuzahlen als 82 Euro. Genau genommen wird der optimale Bonusbetrag schon bei einer Einzahlung von 81,97 Euro gutgeschrieben. Diese ungeraden Summen ergeben sich aus dem ungewöhnlichen Prozentsatz, für den sich 22BET aus Marketing-Gründen entschieden hat. Für den Kunden ist vor allem wichtig: Der Prozentsatz ist höher als üblich.

Bonusbedingungen das Neukundenbonus von 22BET


22BET Bonus: 122% bis 100 Euro
  • Name: Willkommensbonus
  • Bonusart: 122 Prozent Ersteinzahler-Bonus
  • Maximaler Bonusbetrag: 100 Euro
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: 5 x Bonus + Einzahlungsbetrag (nur Akkumulator-Wetten mit mind. 3 Tipps
  • Mindestquote: 1.4 (pro Tipp)
  • Bonuscode: kein 22BET Bonuscode erforderlich
Jetzt zu 22BET und Bonus sichern

BonusbedingungenErläuterung zu den 22BET Bonusbedingungen

Für den 22BETbonus gilt eine Bonusfrist von 7 Tagen. Das ist eine sehr knappe Bonusfrist, zumal berücksichtigt werden muss, dass nur die ausgewerteten Wetten gezählt werden. Der Aufwand wird zudem erhöht durch die Beschränkung auf Akkumulator-Wetten. Für jede Wette sind mindestens 3 Tipps erforderlich. Das ist keine ganz optimale Regelung. Auch die Mindestquote, die auf den ersten Blick sehr günstig wirkt, ist durch die Beschränkung auf Akkumulator-Wetten eher schwach. Aber dafür ist die Umsatzanforderung relativ niedrig und der Prozentsatz außergewöhnlich hoch.

Die Aktivierung ohne 22BET Bonuscode ist schnell erledigt. Im Wettbonus Vergleich gibt es bessere Angebote, aber der Gutschein für 22BET für 2018 ist eine lukrative Bonuschance. Eine gute Strategie ist allerdings hilfreich beim Erfüllen der Bonusbedingungen. Ein Detail, dass nur wenige Kunden betrifft: Einzahlungen mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen qualifizieren aktuell nicht für den Neukundenbonus. Diese Zahlungsmethoden sollten deswegen nicht für die erste Einzahlung genutzt werden. Alternativ ist es möglich, den Bonus im Casino frei zu spielen. Dann muss der komplette Bonusbetrag 50-mal durchgespielt werden.

Einzahlung:Die erste Einzahlung bei 22BET – alle Details

So löst du den 22bet Gutschein ein:

  • Konto eröffnen bei 22BET
  • Mindestens 1 Euro einzahlen
  • Nur Akkumulator-Wetten mit mindestens 3 Tipps werden gezählt
  • Mindestens 3 Tipps müssen Quote von 1.4 oder höher haben
  • Bonus kann auch im Casino freigespielt werden: 50-facher Bonus-Umsatz
Jetzt zu 22BET und Bonus sichern

Es ist empfehlenswert, die erste Einzahlung zu einem günstigen Zeitpunkt zu machen. Nur wenn im Anschluss genügend Zeit bleibt, um alle erforderlichen Wetten zu platzieren, ist eine Aktivierung des Bonus mit einer Einzahlung sinnvoll. Der 22BET Gutschein kann mit ein bisschen Planung komfortabel innerhalb der Bonusfrist umgesetzt werden. Aber es ist wichtig, vom ersten Tag an gleich die passenden Wetten zu platzieren. Ansonsten kann die Frist am Ende knapp werden. Die meisten Konkurrenten im Wettanbieter Test haben eine großzügigere Bonusfrist.

22BET Zahlungsmethoden

22BET Zahlungsmethoden

Die Höhe der ersten Einzahlung definiert bei 22BET endgültig, wie hoch der Bonusbetrag ist. Es ist nicht möglich, den Ersteinzahler-Bonus mit einer zweiten Einzahlung oder einer dritten Einzahlung zu erhöhen. Da der Bonus durch den hohen Prozentsatz lukrativ ist, ist es empfehlenswert, das verfügbare Budget auszureizen. Schon eine Einzahlung von knapp 82 Euro reicht aus, um den optimalen Bonusbetrag in Höhe von 100 Euro zu bekommen. Wenn du nur einen kleineren Betrag zur Verfügung hast, ist das kein Problem: in jedem Fall bekommst du einen 122 Prozent Bonus für die erste Einzahlung.

Auszahlung:Die erste Gewinnauszahlung bei 22BET – alle Details

22bet Gewinnauszahlung

  • Gewinnauszahlung erst ganz am Schluss
  • Vorzeitige Auszahlung führt zu Bonusverlust
  • Identitätsprüfung vor erster Auszahlung möglich
  • Viele Zahlungsoptionen verfügbar
Den 22bet Bonus sichern

Bei 22BET und den meisten anderen Wettanbietern ist eine Auszahlung des Gewinns erst möglich, wenn die Umsatzbedingung vollständig erfüllt worden ist. Eine vorzeitige Auszahlung führt beim 22BET Gutschein dazu, dass der komplette Bonus gelöscht wird. Ausgezahlt werden kann gegebenenfalls nur der eingezahlte Betrag. Erst wenn der Bonus komplett umgesetzt worden ist, findet eine Umwandlung in Echtgeld statt. Dann ist es problemlos möglich, den Bonusgewinn auszuzahlen.

Für die 22BET Einzahlung & Auszahlung stehen zahlreiche Zahlungsmethoden zur Verfügung. Bei den Zahlungsoptionen ist zu beachten, dass die Auswahl bei der Auszahlung nicht beliebig ist. Bei E-Wallets wie Skrill und Neteller wird die Auszahlung nur dann angeboten, wenn zuvor die Einzahlung mit der jeweiligen Zahlungsmethode gemacht worden ist. Bei Einzahlungen mit Paysafecard und ähnlichen Zahlungsoptionen gibt es die Möglichkeit, per Banküberweisung auszuzahlen. 22BET behält sich vor, vor der ersten Auszahlung die Identität des neuen Kunden zu überprüfen. Das ist üblich bei seriösen Wettanbietern.

icon_tippÜber 200 verschiedene Zahlungsmethoden bei 22BET verfügbar.

Strategie:Unser Tipp für die beste Strategie beim 22BET Bonus

Erstklassige Wettquoten sind eine wichtige Basis für den Bonuserfolg. Je höher die Wettquoten bei deinen Wetten für den 22BET Neukundenbonus sind, desto höher ist die Chance, dass am Ende einen Gewinn erzielt. Dabei spielt es keine Rolle, ob du über die normale Webseite oder Sportwetten Apps deine Wetten platziert. Bei jeder Wette sollte es dein Anspruch sein, eine möglichst gute Quote zu bekommen. Wenn du dann erfolgreich bist mit deiner Wette, bekommst einen entsprechend hohen Gewinn ausgezahlt. Viele unerfahrene Sportwetten-Fans glauben, dass es nur darum ginge, die Wetten zu finden, die erfolgreich enden. Aber langfristig ist es viel wichtiger, erstklassige Wettquoten zu nutzen.

Quoten bei 22bet

22BET Wettquoten

Mit Quotenvergleich auf die Erfolgsspur

Der 22BET Bonus für Sportwetten lässt sich optimal kombinieren mit unserem Quotenvergleich. Wenn du für jede Wette, die du zur Erfüllung der Bonusbedingungen nutzt, den Quotenvergleich nutzt, gewinnst du am Ende mit hoher Wahrscheinlichkeit mehr. Das Ziel bei der Nutzung des Quotenvergleichs besteht darin, möglichst viele Wetten zu finden, die eine überdurchschnittlich gute Quote haben. Bei 22BET ist das nicht schwierig, da das Quotenniveau insgesamt recht ordentlich ist. Der Aufwand ist denkbar gering: Ein paar Klicks und Eingaben reichen aus, um für jede Wette zu prüfen, ob die Quote eine hohe Qualität hat oder nicht.

Risiko kontrollieren:Mit kleinen Einsätzen wetten und mehr gewinnen

Sportwetten-Anfänger neigen dazu, hohe Einsätze zu platzieren, um einen Erfolg zu erzwingen. Das kann im Einzelfall funktionieren. Aber das Risiko ist bei hohen Einsätzen zu hoch. Kleine Einsätze haben den unschlagbaren Vorteil, dass das Risiko klein bleibt. Eine verlorene Wette führt nicht gleich dazu, dass der gesamte Bonus gefährdet wird. Wir empfehlen beim Umsetzen des 22BET Einzahlungsbonus den Mindesteinsatz zu verwenden. Allerdings ist es wichtig, die Bonusfrist zu beachten, da diese relativ knapp angesetzt ist. Wenn nicht genügend Zeit bleibt, ist es selbstverständlich sinnvoll, über den Mindesteinsatz hinauszugehen.

22BET Lizenz

Sportwetten:Lukrative Sportwetten für den 22BET Bonus aussuchen

Es ist nicht möglich, den Erfolg bei Sportwetten zu planen. Aber mit ein wenig Zeitaufwand, guter Fachkenntnis und aktuellen Statistiken ist es durchaus möglich, die Erfolgswahrscheinlichkeit zu erhöhen. Wer ausschließlich auf Intuition und Gefühl vertraut, sollte sich nicht wundern, wenn langfristig der Erfolg ausbleibt. Erfolgreiche Sportwetten-Fans zeichnen sich durch eine gute Mischung aus Fachwissen, Strategie und Geldmanagement aus. Es ist nicht nötig, jede Wette zu gewinnen. Aber eine gute Sportwetten-Auswahl hilft nicht nur beim 22BET Neukundenbonus, die Erfolgschance zu erhöhen.

Fazit22bet:122 Prozent Bonus hat gute Qualität

Our Review of: 22bet
Bewertet von
97/100
Hier Wetten

Der 122 Prozent Bonus bis 100 Euro von 22BET ist ein attraktives Angebot. Der hohe Prozentsatz ist ein Qualitätsfaktor. Darüber hinaus ist die Umsatzvorgabe niedrig angesetzt. Die Mindestquote dürfte gerne deutlich niedriger sein. Auch die Beschränkung auf Akkumulator-Wetten ist nicht ideal. Unter dem Strich haben die Bonusbedingungen eine gute Qualität. Komfortabler wäre das Bonusangebot allerdings, wenn die Bonusfrist großzügiger bemessen wäre.

Der 22BET Bonus für Sportwetten ist insgesamt fair gestaltet. Um Sportwettenanbieter Testsieger zu werden, muss das Bonusangebot allerdings noch attraktiver werden. Bei einem jungen Wettanbieter wäre das allerdings vielleicht ein bisschen zu viel verlangt. 22BET ist ein Buchmacher mit Potenzial. Das wird auch an dem guten, aber nicht herausragenden Neukundenbonus deutlich. Nach unseren angenehmen Erfahrungen können wir den lukrativen 100 Euro (122 Prozent) 22BET Bonus bis 100 Euro allen Sportwetten-Fans empfehlen.

Hier zu 22bet und Konto Eröffnen

Die 5 besten Expertentippszum 22BET Bonus

Der 22BET Bonus musste sich bei uns einen gründlichen und Test unterziehen. Auf Basis unserer aktuellen Erfahrungen präsentieren wir die besten Tipps für diesen Neukundenbonus.

1.Bonus optimal ausschöpfen!

Eine maximale Bonushöhe von 100 Euro begeistert keinen erfahrenen Sportwetten-Fan. Es gibt deutlich höhere Bonusangebote auf dem Markt. Auch Überlegungen zur Wettsteuer ändern nichts an diesem Fakt. Aber es kommt eher selten vor, dass ein Bonus mit einem derart hohen Prozentsatz wie bei 22BET angeboten wird. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, den Bonus möglichst optimal auszuschöpfen. Das Verhältnis zwischen Einzahlungsbetrag und Bonus ist nur selten so günstig wie bei 22BET. Bei Sportwetten ist es wichtig, Vorteile konsequent zu nutzen, um langfristig zu profitieren.

2.Nur bonusrelevante Wetten platzieren !

Es gibt viele lukrative Wett-Tipps, aber es gibt auch die Bonusbedingungen. Ausschließlich Akkumulator-Wetten sind zugelassen, bei denen mindestens 3 Tipps eine Quote von 1.4 oder höher haben. Um die Bonuschance optimal zu nutzen, empfehlen wir dir, bei laufendem Bonus ausschließlich bonusrelevante Wetten zu platzieren. Alles andere kann dazu führen, dass du deine Bonuschance unfreiwillig reduziert. Die Bonusfrist ist ohnehin knapp, sodass du schon nach spätestens 7 Tagen damit anfangen kannst, auch andere Tipps zu platzieren. Aber solange der Bonus aktiv ist, solltest du alles daransetzen, einen Bonusgewinn zu erzielen.

3.Kühl und überlegt vorgehen!

Jeder Sportwetten-Fan kennt die Situation: Ein paar Wetten gehen verloren und plötzlich bricht eine leichte Panik aus. Eine andere typische Situation: Ein paar Wetten enden unmittelbar nacheinander erfolgreich. Plötzlich stellt sich ein großartiges Glücksgefühl ein. Ganz unabhängig davon, ob die Wetten über die 22BET App oder über die normale Webseite platziert werden: Es ist nie eine gute Idee, die Strategie davon abhängig zu machen, wie die letzten Wetten gelaufen sind. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, kühl und überlegt zu agieren. Das ist nicht einfach, aber es lohnt sich, Selbstdisziplin zu üben.

22BET mobile App


22BET mobile App

4.Auszahlung geduldig abwarten!

22BET bestraft eine vorzeitige Auszahlung mit der Löschung des Bonus. Das kennen erfahrene Sportwetten-Fans von vielen anderen Wettanbieter an. Die besten Strategien nutzen nichts, wenn die Auszahlung zu früh erfolgt. Beim 22BET Bonus ist nicht viel Geduld erforderlich, denn die Umsatzvorgabe ist niedrig und die Bonusfrist ist kurz. Nichts ist ärgerlicher, als durch eine zu frühe Auszahlung einen lukrativen Gewinn zu verlieren. Falls du irgendwelche Zweifel hast, ob eine Auszahlung möglich ist: Kontaktiere vor der ersten Auszahlung den Kundenservice und frage nach!

5.Nicht zu hohe Quoten wählen!

Hohe Quoten können verführerisch sein. Aber je höher die Quote ist, desto schwieriger ist es, eine Wette zu gewinnen. Das sollte gerade bei einem Bonus relevant sein, denn du musst mit einem vorgegebenen Budget einen Mindestumsatz erreichen. Mit sehr hohen Quoten ist das schwierig. Die Quoten müssen nicht extrem niedrig sein, aber es ist sinnvoll, in einem vernünftigen Bereich zu bleiben. Bester Sportwetten Bonus? Dafür ist bei 22BET die Mindestquote zu hoch. Aber immerhin musst du keine 22BET Steuer bezahlen, wenn du einen Wohnsitz in Deutschland hast. Das ist bei vielen Buchmachern anders.

Der OpenOdds.com-Test: die Top-10-Buchmacher
Buchmacher
Tester gebnis
Max. Wert
1
2
4
9.6
/ 10
Bis zu€100
Bonus Testbericht
Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.
6
7
9
10
Author