LeoVegas Sport Bonusbedingungen: 7 wichtige Regeln zum Neukundenbonus, die Sie unbedingt kennen sollten, bevor Sie ihn nutzen

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 17.08.2019

LeoVegas Sport Bonusbedingungen: 7 wichtige Regeln zum Neukundenbonus, die Sie unbedingt kennen sollten, bevor Sie ihn nutzenAls Belohnung für eine Anmeldung und erste Einzahlung in Höhe von mindestens zehn Euro belohnt LeoVegas Sport seine Neukunden mit einer Verdopplung des eingezahlten Betrages in Höhe von bis zu 100 €. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Zahlungsmethoden Skrill und Neteller nicht für den Bonus qualifizieren. Wer diese trotzdem wählt, der kann den Bonus nicht beanspruchen. Die Willkommensprämie kommt ohne Bonuscode aus und wird automatisch nach Tätigen der Ersteinzahlung auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Nach der Gutschrift kann sofort mit dem Umsatz der Rollover Vorgaben begonnen werden. Das bedeutet, dass die Summe aus Einzahlung und Bonus im Sportwetten Bereich fünf Mal umgesetzt werden muss. Dabei ist eine Mindestquote von 1.5 einzuhalten und für die Erfüllung der Vorgaben steht ein Zeitfenster von 30 Tagen zur Verfügung. Spezielle Wettmärkte sind von dem Wettbonus nicht ausgenommen, allerdings dienen Wetten, die vorzeitig mit der Cashout Funktionen abgerechnet wurden, nicht zur Erfüllung der Vorgaben.

Die Bonusbedingungen des LeoVegas Sport Bonus im Überblick

  1. Mindesteinzahlung: 10 Euro
  2. Ausgenommene Zahlungsmethoden: Skrill und Neteller
  3. Bonus und Einzahlungsbetrag müssen 5-mal umgesetzt werden
  4. Großzügiges Zeitfenster von 30 Tagen zur Erfüllung der Vorgaben
  5. Mindestquote: 1.5
  6. Wetten, die mit der Cashout Funktion vorzeitig abgerechnet wurden, dienen nicht dem Rollover
  7. Kein Bonuscode erforderlich

CTA_bonus_einloesen

Wie bei den Mitbewerbern ist es bei LeoVegas Sport nicht möglich, auf einen Wettmarkt auf zwei gegensätzliche Ausgänge zu tippen. Denn dies würde bedeuten, dass der Kunde keinerlei Risiko eingeht. Außerdem sind von den Bonusbedingungen ausgenommen sämtliche Wetten, die mithilfe der Cashout Funktion vorzeitig abgerechnet wurden. Weitere Einschränkungen bezüglich der Wettmärkte gibt es bei dem LeoVegas Sport Bonus allerdings nicht. Es sind keinerlei Sportarten von der Bonuserfüllung ausgeschlossen, noch bestimmte Wettarten Solotipps, Kombiwetten oder Systemwetten. Es gilt nur eins: die Mindestquote von 1.5 muss eingehalten werden.

Der LeoVegas Sport Bonus steht nicht ausschließlich Spielern aus Deutschland zur Verfügung, sondern auch Kunden aus Österreich und aus der Schweiz können den Bonus beantragen. Es gibt Einschränkungen hinsichtlich der Zahlungsmethoden, denn Einzahlungen mit Skrill und Neteller sind von der Bonusqualifizierung ausgenommen. Dabei muss die Mindesteinzahlungssumme von zehn Euro beachtet werden. Kleinere Beträge gelten nicht als bonusqualifizierend. Um eine schadlose Auszahlung beantragen zu können, ist es erforderlich, dass die Bonusbedingungen zu 100 % erfüllt sind. Da LeoVegas Sport auf einen Bonuscode verzichtet, wird der Bonus automatisch mit Tätigung der Einzahlung auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Wer den Bonus nicht aktivieren möchte, der muss sich daher an den Kundensupport wenden und eine Stornierung veranlassen. Dies ist allerdings nur solange möglich, wie noch kein Tipp abgegeben wurde. Allerdings sind die Bedingungen sehr kundenfreundlich und fair, weshalb wir die Aktivierung vom Angebot empfehlen.

LeoVegas Sport Bonus

LeoVegas Sport Bonus

Welche Strategie bringt die besten Gewinnchancen beim LeoVegas Sport Bonus?

Um den LeoVegas Sport Bonus optimal nutzen zu können, gibt es mehrere Strategien, die infrage kommen. Das Tolle an dem Bonus ist die niedrige Quotenvorgabe von 1.5, womit teilweise sogar Tipps auf den Favoritensieg infrage kommen. Mit Solotipps auf den Sieg eines Favoriten sind zwar keine riesigen Gewinne möglich, trotzdem macht damit der Spieler während der Bonusphase nichts falsch, denn hier geht es einzig darum, sicher den Bonus in trockene Tücher zu bringen. Die Gewinnchance ist bei Favoritentipps sehr hoch. Trotzdem ist es auch hier bei der Wettauswahl wichtig, dass du dir den richtigen Wettmarkt aussucht und ihr eine Strategie überlegst. Gelingt es dir dann auch noch, eine sogenannte Value Bet mit einem Quotenvergleich zu finden, dann steigt die Chance noch ein klein wenig mehr.

Money-Management – eine Grundsatzstrategie

Mit dem Money-Management wird eine Art Haushaltsbuch beschrieben. Hier legst du ganz genau fest, wie hoch dein Verlustlimit pro Tag, Woche und Monat ist. Danach erfolgt die Festlegung von maximalen Einzahlungsgrenzen. An diese Limits musst du dich unbedingt halten und darf sie niemals überschreiten. Auch das Risikomanagement gehört mit dazu. Generell ist es während der Bonusphase angebracht möglich sicher zu spielen. Dies zieht es nach sich, dass die Wetten auf möglichst viele kleinere Einsätze aufgeteilt werden. Auch wenn dann sehr viele Wetten abgegeben werden müssen, ist durch die Streuung des Risikos die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass unter Umständen eingefahrene Verluste wieder mit anderen Gewinnen eingeholt werden.

LeoVegas Sport Registrierung

LeoVegas Sport Registrierung

Quotenrechner nutzen für Value Bet

Im Sportwetten Bereich trittst du immer gegen den Buchmacher persönlich an. Der Wettanbieter ermittelt anhand von verschiedenen Statistiken, News und Informationen seine Quoten. In der Regel werden sie von den Wettanbietern so berechnet, dass der Buchmacher immer einen Gewinn macht. Um den Wettanbieter jedoch zu übertrumpfen, musst du eine Wette finden, bei der sich der Wettanbieter in der Quote verrechnet oder verkalkuliert hat. Besonders lukrative Quoten werden auch Value Bets genannt. Natürlich sollst du während der Bonusphase nicht den Fehler machen, eine Wette bei einem anderen Buchmacher zu platzieren, weil diese eine bessere Quote hat. Achte bei der Wettauswahl darauf, dass die Quote im oberen Bereich liegt.

Bonus schieben zu einem anderen Buchmacher

Beim Bonusschieben ist es erforderlich, dass du bei einem anderen Wettanbieter ein Konto hast. Solltest du noch keines haben, dann empfehlen wir dir einmal einen Blick auf unsere Seiten zu werfen und einen passenden Buchmacher zu suchen. Dabei sollten die Quoten in etwa ähnlich liegen. Vereinfacht ausgedrückt wird beim Bonusschieben bei zwei Wettanbietern dieselbe Wette mit unterschiedlichen Ergebnissen platziert. Dabei muss die Quote mindestens 2.0 aufweisen, damit der Spieler unabhängig vom tatsächlichen Ausgang des Ereignisses immer seine Wette gewinnt. Egal ob nun der Tipp bei Leo Vegas Sport gewinnt oder die Wette bei dem anderen Buchmacher: mit einer Quote von 2.0 hast immer zumindest deinen Einsatz wieder raus.

CTA_bonus_einloesen

Zu viele gute Angebote?