LVBet Bonus: 100 € Bonus für Neukunden sichern

Our Review of: LVbet
Bewertet von
75/100
Hier Wetten

Der Wettanbieter LVBet ist erst seit dem Jahr 2016 auf dem Glücksspielmarkt vertreten. Dabei werden nicht nur Sportwetten angeboten, sondern es ist auch ein online Casino angegliedert. Obwohl der Buchmacher noch so jung ist, kann er in unserem Wettanbieter Test auf Anhieb begeistern. Denn es gibt viele Stärken und kaum Schwächen. So ist die Wettauswahl mit fast 50 verschiedenen Sportarten hervorragend. Der Kundenservice ist per Live Chat auch deutschsprachig erreichbar und die LVBet App überzeugt mit ihrer einfache Bedienbarkeit. Neben den überdurchschnittlich hohen Quoten fällt zudem auch keine LVBet Steuer an, da der Anbieter auf die Weiterbelastung der Wettsteuer verzichtet.

In diesem Wettbonus Vergleich gehen wir allerdings dem LVbet Bonus nach, den es für neue Kunden in Form von einem Einzahlungsbonus gibt. Bis zu 100 € wird das erste Deposit der neue Kunden verdoppelt. Wichtiger als die Bonushöhe sind allerdings die Bedingungen, die mit dem LVBet Bonus für Sportwetten einhergehen. Um es vorwegzunehmen: diese sind sehr kundenfreundlich und fair, weshalb es sich bei dem LVBet Gutschein um eine empfehlenswerte Willkommensprämie handelt.

WillkommensbonusLVBet Bonus auf einen Blick:

  • 100 % Bonus bis zu 100 €
  • 30 Tage Zeit für Erfüllung der Bonusbedingungen
  • Mindestquote von 1.80 muss eingehalten werden
  • fünffacher Umsatz des Startgeldes ist erforderlich

LVbet Bonus im Detail:

Bonussumme: 100€
Bonusart: 100% Einzahlungsbonus
Beispiel: 100€ einzahlen und mit 200€ Wetten platzieren
Umsatz (Rollover): 5x Einzahlungs- und Bonusbetrag
Mindestquote: 1.80
min. Einzahlung: 10 Euro
max: Zeitraum: 30 Tage
Auszahlbar: Ja
AGB gelten, 18+

BonuserhaltDen LVBet Bonus einlösen – so geht’s!

Dadurch, dass es keinen LVBet Bonuscode gibt, der extra aktiviert werden muss und auch keine weiteren Bedingungen für das Bonuseinlösen anfallen, kann es insbesondere bei Anfängern das eine oder andere Mal zu Problemen kommen. Daher haben wir die wichtigsten Schritte in einer Anleitung zusammengestellt, damit es mit dem LVBet Bonus auch tatsächlich klappt.

  • Schritt 1: Um den LVBet Bonus einlösen zu können, sind zunächst einmal ein Konto und eine Registrierung beim Wettanbieter erforderlich. Die Registrierung dauert nur einige wenige Minuten, da der Wettanbieter nach unserer Erfahrung nur wenige Informationen zum Spieler abgefragt. Außerdem ist die Kontoeröffnung selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.
  • Schritt 2: Der Registrierungsbutton befindet sich auf der Webseite oben rechts und ist mit einem Männchen und einem Plus-Kennzeichen versehen. Mit einem Klick darauf öffnet sich das Registrierungsformular, in dem diese persönlichen Daten abgefragt werden. Außerdem muss an dieser Stelle auch der Neukundenbonus für Sportwetten ausgewählt werden. Ein LVBet Bonuscode ist hierfür nicht erforderlich.
  • Schritt 3: Danach muss eine Einzahlung in Höhe von mindestens zehn Euro getätigt werden. Wer den maximalen LVBet Gutschein aktivieren möchte, der muss an dieser Stelle 100 € einzahlen. Sobald die Einzahlung verbucht wurde, wird auch automatisch der Gutschein für LVBet 2017 dem Wettkonto gutgeschrieben.

Bonusbedingungen für das Neukundenangebot von LVBet:


  • Name: 100% Neukundenbonus bis 100 Euro
  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Maximaler Bonusbetrag: 100 Euro
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: 5x Einzahlungs- und Bonusbetrag
  • Mindestquote: 1.80
  • Bonuscode: kein LVBet Bonuscode erforderlich
Jetzt zu LVBet und Bonus Sichern

EinzahlungErläuterung zu den LVBet Bonusbedingungen

Der Willkommensbonus von LVBet ist ein typischer Einzahlungsbonus in Höhe von 100 €. Er orientiert sich zu 100 % an dem ersten Deposit neuer Kunden und ist daher weder besonders hoch, noch besonders niedrig. Um als bester Sportwetten Bonus abschneiden zu können, müssen allerdings auch die Bonusbedingungen stimmen. Hier können wir Entwarnung geben, denn die Bedingungen sind sehr fair und kundenfreundlich. Des Weiteren ist der Bonus einfach zu aktivieren, denn der Kunde kann eigenständig entscheiden, ob er den Einzahlungsbonus nutzt oder nicht. Dies erfolgt bereits bei der Registrierung.

Wer den Bonus dann doch nicht wünscht, der kann im Einzahlungsprozess später noch einmal das Angebot deaktivieren. Andernfalls wird der LVBet Bonus automatisch auf dem Wettkonto gutgeschrieben, sobald die bonusqualifizierende Einzahlung in Höhe von mindestens zehn Euro, aber maximal 100 €, auf dem Kundenkonto gutgeschrieben wurde. Wer den Ersteinzahlungsbonus nicht haben möchte, der kann auf dem Einzahlungsformular den Bonus wieder deaktivieren, indem er das Feld „NO BONUS“ anklickt.

LVBet Registrierung

LVBet Registrierung

Die LVBet Erfahrungen mit den Bonusbedingungen

Die Bonusbedingungen, die übrigens prominent neben dem Sportwetten Angebot angegeben werden und nicht mühselig gesucht werden müssen, schreiben vor, dass der Bonus fünf Mal bei Kunden aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg umgesetzt werden muss. Dabei ist das Startgeld und somit die Summe aus Einzahlung und Bonus zu berücksichtigen. Die bonusqualifizierende Mindestquote beträgt 1.80. Sie gilt auch als Gesamtquote bei Kombiwetten mit mehreren Auswahlen.

Für den Bonusumsatz gibt es ein großzügiges Zeitfenster von 30 Tagen. Beim Umschlag ist zu berücksichtigen, dass nicht sämtliche Wettmärkte bei den Umsatz der Wettanforderungen beitragen. Ausgenommen sind Wetten auf Doppelte Chance und auf asiatisches Handicap. Damit der Bonus und die mit ihm generierten Gewinne schadlos ausgezahlt werden können, müssen die LVBet Bonusanforderungen zu 100 % erfüllt sein.

LVBet Bonus

LVBet Bonus

EinzahlungDie erste Einzahlung bei LVBet – Alle Details

Ohne Einzahlung können bei LVBet keine Wetten abgegeben und natürlich auch nicht der Bonus aktiviert werden. Für die LVBet Einzahlung & Auszahlung steht ein ausreichend großes Portfolio an Zahlungsmethoden zur Verfügung. Allerdings fehlt PayPal, wer unbedingt mit diesem Zahlungsmittel einzahlen möchte, der sollte sich einmal unseren Sportwettenanbieter Testsieger anschauen. Bei LVBet kann die Einzahlung mit den gängigen Kreditkarten Mastercard oder Visa erfolgen. Bei den eWallets gibt es die Auswahl unter Neteller, Skrill und Trustly. Außerdem ist die klassische Banküberweisung vorhanden – mit GiroPay und Sofortüberweisung.de wird sie auch in Echtzeit durchgeführt. Eine Alternative ist die Paysafecard als Prepaid Version.

Einzahlungen werden von LVBet nach unserer Erfahrung kostenlos abgewickelt. Beim Bonus muss sie mindestens zehn Euro und maximal 100 € betragen. Bestimmte Zahlungsoptionen sind von der Bonusqualifizierung nicht ausgenommen. Der Zahlungsbereich befindet sich in der Kundenlobby und dort werden alle möglichen Zahlungsmethoden übersichtlich angegeben. Einfach nur die gewünschte Methode auswählen und den gewünschten Einzahlungsbetrag erfassen. Wie die weitere Zahlungsabwicklung erfolgt, ist von der gewählten Zahlungsmethode abhängig. Wir empfehlen schon bei der Einzahlung auch an die spätere Auszahlung zu denken, denn diese wird von LVBet mit der für die Einzahlung gewählten Zahlungsoption durchgeführt. Auszahlungen sind zum Beispiel nicht mit den Direktbuchungssystemen und mit einer Prepaidkarte möglich. Besonders schnell sind Einzahlungen und Auszahlungen mit den eWallets. Wer möchte, kann seine Einzahlung übrigens auch mit einer der LVBet Sportwetten Apps tätigen.

LVBet Zahlungsmethoden

LVBet Zahlungsmethoden

AuszahlungDie erste Gewinnauszahlung bei LVBet – Alle Details

Die erste Gewinnauszahlung bei LVBet erfolgt wie bereits zuvor geschildert über die Methode, über die bereits die Einzahlung getätigt wurde. Wie üblich, ist das Portfolio an Auszahlungsmethoden geringer als bei den Einzahlungen. Wurde zum Beispiel die Einzahlung mit Neteller vorgenommen, dann erfolgt auch die Auszahlung auf diesen Weg. Besonders schnell gehen bei Einzahlungen und Auszahlungen Transfers mit den eWallets vonstatten. Sind kostenlos und es ist eine Mindestauszahlung in Höhe von 20 € erforderlich. Jeder Auszahlungsantrag wird von einem LVBet Mitarbeiter geprüft und diese Prüfung dauert bis zu zwei Werktage.

Im Zuge des ersten Auszahlungsprozesses steht auch noch die Verifizierung an. Hier ist es erforderlich, dass eine Kopie eines Reisepasses oder Personalausweises eingesendet wird. Außerdem muss die Adresse verifiziert werden. Hierfür eignet sich die Kopie der Rechnung des Stromversorgers oder des Telefonanbieters, sie soll allerdings nicht älter als drei Monate sein. Mit dem Identifizierungsprozess kommt LVBet dem Gesetzgeber nach und diese Regel dient dazu, um die Geldwäsche von Schwarzgeld zu verhindern.

LVBet Kundensupport

LVBet Kundensupport

StrategieUnser Tipp für die beste Strategie beim LVBet Bonus

Wir haben einige Wett-Tipps und Strategien zusammengestellt, die bei dem Umsatz der Bonusbedingungen von LVBet helfen.

1.Tipp: die Umsatzbedingungen befolgen

Mit dem Begriff Umsatzbedingungen sind die Bonusbedingungen gemeint, die jeder Buchmacher an seine Promotion geknüpft hat. Denn der eingezahlte Betrag wird immer in einer bestimmten Umschlagshäufigkeit umgesetzt. Hier gibt es bereits den ersten Unterschied: manche Buchmacher berechnen den Umsatz ausschließlich auf dem Bonus oder auf die Einzahlung – bei LVBet muss die Summe aus Einzahlung und Bonus insgesamt fünf Mal in Sportwetten umgesetzt werden. Dies ist eine kundenfreundliche Vorgabe und auch von Einsteigern zu erfüllen. Wichtig ist, dass die ausgenommenen Wettmärkte Doppelte Chance und asiatisches Handicap berücksichtigt werden. Auch muss eine Mindestquote von 1.80 eingehalten werden. Mit 30 Tagen ist der erforderliche Umsatz von 1000 € bei dem maximalen Bonus ausreichend groß gewählt. Wir empfehlen in unserem Quotenvergleich nach passenden Wettmärkten zu suchen.

2.Tipp: Money-Management berücksichtigen

Beim Money Management setzt sich der Spieler ein Limit, welches er nicht überschreiten sollte. In der Regel wird ein tägliches, wöchentliches oder monatliches Einsatzlimit festgelegt. Egal was nun passiert und wie die Wetten ausgehen: dieses Limit darf auf keinen Fall überschritten werden. Außerdem muss das Limit an dem jeweiligen Spieler angepasst sein. Denn es darf niemals mit Geld gesetzt werden, welches im Haushalt oder anderweitig benötigt wird.

3.Tipp: Risikomanagement beachten

Zum Risikomanagement gehört es, dass die Wetten auf möglichst viele Wettmärkte mit geringen Wetteinsätzen verteilt werden. Denn platziert der Spieler eine einzige Wette mit einer großen Summe, so gefährdet er den LVBet Bonus. Geht diese Wette verloren, ist der gesamte Bonus weg. Stattdessen sollten viele verschiedene kleinere Wetten auf unterschiedliche Wettmärkte platziert werden. Geht dann einmal eine Wette anders aus, als vorhergesagt, dann ist nicht der ganze Bonus verloren, sondern der Verlust kann mit den anderen Gewinnen wieder reingeholt werden.

4.Tipp: Bonus zu einem anderen Buchmacher schieben

Beim Bonusschieben muss sich der Sporttipper einen anderen Buchmacher suchen, der ähnliche Wetten anbietet. Hier hat sich ein Quotenrechner bewährt, denn schließlich muss ein Wettanbieter gefunden werden, der auf das gegenteilige Ergebnis einer Partie eine Quote von mindestens 2.0 anbietet. Auch bei LVBet muss die Quote mindestens 2.0 lauten. Egal welche dieser beiden Wetten nun gewinnt und verliert: der Kunde hat eine Wette gewonnen und einen Teil des Bonusumschlags erfüllt.

FazitLVbet:Die LVBet Bonus-Bewertung

Our Review of: LVbet
Bewertet von
75/100
Hier Wetten

Den LVBet Wettbonus gibt es für Kunden, die bei dem Wettanbieter ein neues Spielerkonto einrichten. Dabei wird eine Einzahlung in Höhe von bis zu 100 € mit einer Verdopplung belohnt. Somit handelt es sich bei der Willkommensprämie um einen Einzahlungsbonus. In unserem Test schneidet der Willkommensbonus mit 81 von 100 Punkten ab. Dies liegt nicht an der Bonushöhe, sondern vielmehr an den Bonusbedingungen, die sehr kundenfreundlich und fair sind.

Wer die 100 € kassieren möchte, der muss die Summe aus Bonus und Einzahlung insgesamt fünf Mal im Sportwetten Bereich umsetzen. Dabei ist eine geringe Mindestquoten Vorgabe von 1.80 einzuhalten, die auch als Gesamtquote bei Kombiwetten gilt. Es sind nur wenige Wettmärkte von dem Umschlag ausgenommen, wie zum Beispiel asiatisches Handicap oder Doppelte Chance. Mit einem Zeitraum von 30 Tagen ist ein großzügiges Zeitfenster gewählt, wodurch der Bonus auch zu einem anderen Buchmacher geschoben werden kann. Wir können das Angebot vollumfänglich und mit gutem Gewissen empfehlen, da der Buchmacher auch in unserem Test mit vielen Stärken zu überzeugen weiß. Hier zu LVbet und Konto Eröffnen

Der OpenOdds.com-Test: die Top-10-Buchmacher
Buchmacher
Tester gebnis
Max. Wert
1
2
4
9.6
/ 10
Bis zu€100
Bonus Testbericht
Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.
6
7
9
10
Author