PartyPoker Erfahrungen: Heißer Tipp für Pokerfans

Erfahrungsbericht
0/90
Zum Buchmacher

Wie sind die Erfahrungen mit PartyPoker? Genau diese Frage wollen wir mit unseren PartyPoker Erfahrungen beantworten. Zunächst einmal hilft ein Blick auf die Geschichte, denn das Unternehmen ist bereits seit dem Jahr 2001 in der Branche tätig. Heute ist PartyPoker der fünftgrößte Pokerraum der Welt, was sich nicht zuletzt an der Spielerzahl bemerkbar macht. Dieser Ansturm wäre allerdings nicht so groß, wenn der Anbieter im Testbericht nicht mit ein paar starken Argumenten punkten könnte. Die werden in einem starken Portfolio, einer ansprechenden PartyPoker App und dem Bonusangebot des Pokerraums deutlich.

Zusätzlich dazu ist der Anbieter mit einer offiziellen Lizenz aus Gibraltar ausgestattet, sodass auch die Einsätze der Spieler jederzeit in sicheren Händen sind. Kurzum: Der Auftritt in unserem PartyPoker Test kann überzeugen und so sortiert sich der Anbieter in unserem Online Poker Vergleich souverän auf den oberen Plätzen ein.

Vor- & Nachteile von PartyPoker auf einem Blick

  • 15 Jahre Erfahrung auf dem Markt
  • Prominenter Background + Lizenz aus Gibraltar
  • Zahlungen mit PayPal möglich
  • 20 Euro kostenloses Guthaben für Neukunden
  • 6 Pokervarianten zur Auswahl
  • Auszahlung teilweise recht langfristig
  • Kundensupport nicht per Live-Chat erreichbar

Wenn du den richtigen Pokeranbieter finden möchtet, solltest du die Vertreter der Branche immer hinsichtlich unterschiedlicher Kriterien untersuchen. Diese Aufgabe kann sich im Zweifelsfall als sehr zeitintensiv und teuer herausstellen. Besser ist es da, wenn gleich zu unserem Testbericht gegriffen wird. Hier haben wir PartyPoker in zahlreichen Kategorien unter die Lupe genommen:

Erfahrungen mit : Die Stärken des Pokeranbieters

  • 1
  • 2
  • 3

Die 9 Testkategorienim großen Pokeranbieter-Test auf OpenOdds.com

Alle Pokeranbieter, die wir im OpenOdds-Team auf Herz und Nieren getestet haben, mussten sich in diesen 9 Testkategorien bewähren, natürlich auch PartyPoker!

01.Poker-Angebot & Software:Alter Hase mit Top-Software

Poker-Angebot & Software/10 Punkte
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

PartyPoker ist mit seiner über 15-jährigen Erfahrung zwar schon ein „alter Hase“ der Branche, dennoch kann der Anbieter noch heute mit seinem modernen Erscheinungsbild überzeugen. Auf der Webseite wirst du mit einer sehr ansprechenden Darstellung empfangen, die gleichzeitig eine problemlose Übersicht ermöglicht. Generell setzt der Anbieter nur auf sehr wenig Text und baut vor allem die Startseite eher auf die grafischen Angebote auf. Das trägt durchaus zu einer schnelleren Navigation bei, zumal keine technischen Mängel festgestellt werden können.

Übertragen lässt sich diese Aussage Eins zu Eins auch auf die Plattform des Anbieters zu, die nach einem schnellen PartyPoker Download in Anspruch genommen werden kann. Angeboten werden verschiedene Versionen des Portfolios, sodass neben einem Windows-Download auch Party Poker Mac heruntergeladen werden kann. Kosten oder Gebühren fallen für das Herunterladen nicht an.

PartyPoker Angebot & Software

PartyPoker Poker-Angebot und Software

Spielbar sind in der Plattform nach unserer Erfahrung derzeit sechs verschiedene Pokervarianten. Darüber hinaus kann auch Black Jack gespielt werden, wobei dieser Aspekt im Testbericht nicht ins Rampenlicht gestellt wird. Poker wiederum kannst du in den Varianten Limit Hold’em, Pot-Limit Hold’em, Pot-Limit Omaha, Pot-Limit Omaha Hi-Lo, 7 Card Stud oder 7 Card Stud Hi/Lo spielen. Generell ist die Auswahl denkbar bunt und sollte demnach für jeden Spieler einen passenden Tisch bereithalten. Spielen kannst du in erster Linie die Cashgames. Darüber hinaus werden Turniere, Sit & Gos oder Satellites ausgerichtet. Ebenfalls ein Highlight des Angebots ist die Tatsache, dass du Party Poker kostenlos spielen könnt. Gerade für die unerfahrenen Spieler ist das eine gefundene Option.

02.Spieleranzahl & Niveau:Immer reger Betrieb beim Anbieter

Spieleranzahl & Niveau/10 Punkte

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Als fünftgrößter Pokerraum der Welt hat PartyPoker einige Argumente dafür, dass die Anmeldung hier durchgeführt wird. Rein in Bezug auf die Spielerzahl kann sich die Vorstellung beim Anbieter tatsächlich sehen lassen. Zu jeder Tages- und Nachtzeit herrscht an den Tischen reger Betrieb, sodass definitiv immer Mitspieler gefunden werden können. Unter der Woche spielen nicht selten mehrere tausend Kunden, wobei am Wochenende die Zahl meist noch einmal deutlich ansteigt.

PartyPoker Spieleranzahl & Niveau

PartyPoker Spieleranzahl

Qualitativ sind die Spieler hier in alle Richtungen verteilt. Solltest du gegenwärtig deine ersten Einsätze platzieren, findest du garantiert ein paar ebenbürtige Anfänger unter den Pokerspielern. Sichergestellt wird das nach unseren PartyPoker Erfahrungen zum Beispiel durch die speziellen Tische für Neulinge, an denen mit geringen Buy-Ins und Blinds agiert werden. Dem gegenüber stehen zahlreiche Tische für die erfahrenen Kunden, die sich mit ähnlich starken Mitspielern messen wollen.

03.Poker Bonus:Mit 20 Euro Bonus starten

Poker Bonus/10 Punkte

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Als Neukunde hast du es beim Anbieter ganz besonders bequem, denn alle neuen Spieler dürfen sich über einen PartyPoker Bonus in Höhe von 20 Euro freuen. Die Höhe der Offerte ist zugegebenermaßen nicht rekordverdächtig, dennoch kann das Angebot vor allem mit seinen fairen Bonuskonditionen ein paar ganz entscheidende Punkte sammeln. Gutgeschrieben wird das Bonusgeld als Einzahlungsbonus. Wird eine Einzahlung von mindestens zehn Euro durchgeführt, wird der PartyPoker Einzahlungsbonus in Höhe von 20 Euro aktiviert. Unterteilt wird der Betrag dabei in zwei Pakete von je zehn Euro. Die ersten zehn Euro aus dem Bonusgeld können für die Einsätze an den Cash Game Tischen genutzt werden. Die zweiten zehn Euro dienen als Tickets für die Turniere des Anbieters.

Ein Bonus Code ist für diese Aktion nicht erforderlich, da der jeweilige Bonusbetrag innerhalb von 48 Stunden nach der qualifizierenden Einzahlung ganz automatisch auf euer Spielerkonto überwiesen wird.

PartyPoker Bonus

PartyPoker Bonus

Anders als die Turnier-Tickets, kann das Echtgeld-Guthaben im Wert von zehn Euro erfreulicherweise zu einem späteren Zeitpunkt ausgezahlt werden. Hierfür musst du die Summe erst einlösen, bzw. freispielen. Das gelingt durch das Sammeln der PartyPoints, die nach unseren Party Poker Echtgeld Erfahrungen für alle Turniergebühren und Rakes gutgeschrieben werden. Hast du insgesamt 20 PartyPoints gesammelt, kannst du den Bonus auszahlen. Gutgeschrieben werden dabei jeweils zwei PartyPoints für einen erspielten Euro Rake oder Turniergebühr.

04. VIP Programm & Rakeback:Turnier-Tickets und Cash für treue Kunden

VIP Programm & Rakeback/10 Punkte

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Nach unserer PartyPoker Erfahrung ist der Neukundenbonus keinesfalls der einzige Leckerbissen für die Spieler. Außerdem kommst du noch in den Genuss verschiedener Vorteile, wenn du bereits als Spieler beim Anbieter registriert bist. Diese Vorteile können sich sogar richtig sehen lassen und werden in Form von Treueprämien ausgezahlt. Ausschlaggebend für die Auszahlung der Prämien ist wieder das Sammeln der PartyPoints, wie es auch schon von der Freischaltung des Bonus bekannt ist. Das heißt: Immer mit einem erspielten Euro Rake oder Gebühren werden zwei PartyPoints freigeschaltet. Diese PartyPoints werden jetzt zum Erklimmen der unterschiedlichen Stufen genutzt, die allesamt eigene Vorteile mit sich bringen.

PartyPoker VIP-Programm & Rakeback

PartyPoker VIP-Programm & Rakeback

Auf der Bronze-Stufe, der niedrigsten Ebene, kassierst du Turnier-Tickets im Wert von 22 Euro. Solltest du beispielsweise die Gold-Stufe erreichen, legt PartyPoker Preise aus dem Market und satte 530 Euro in Turnier-Tickets auf den Tisch. Ein PartyPoker Promo Code oder dergleichen ist nicht erforderlich.

04.Mobile App:Bequem herunterladen und spielen

Mobile App/10 Punkte

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Das gesamte Poker-Portfolio des Anbieters wird auch in einer eigenen App präsentiert. Hierbei handelt es sich genauer gesagt sogar um zwei Apps, die für verschiedene Betriebssysteme entwickelt wurden. So ist nicht nur das Spielen mit den Geräten von iOS möglich, sondern auch PartyPoker Android. Genau wie bei der regulären Version auf dem Computer, muss hier für eine Software heruntergeladen werden. Der Download des Programms ist allerdings schnell erledigt, sodass schon nach wenigen Augenblicken mit dem Spiel gestartet werden kann. Technisch arbeiten beide Apps auf einem sehr hohen Niveau, sodass nach unseren PartyPoker Erfahrungen keine Abstürze oder überdimensionalen Ladezeiten in Kauf genommen werden müssen. Allerdings solltest du beachten, dass die Internetverbindung Auswirkungen auf die Geschwindigkeit der Ladezeiten und Ausführung hat.

PartyPoker Mobile App

PartyPoker Mobile App

Enthalten ist in der mobilen Variante das gesamte Portfolio des Anbieters. Das ist ein klarer Vorteil, denn so lassen sich auch die Zahlungen ganz bequem mit Hilfe der App abwickeln. Sollten einmal Fragen oder Probleme auftauchen, kannst du den Kundensupport ganz wie gewohnt in Anspruch nehmen.

06.Sicherheit & Regulierung:Hier wacht das Auge des Gesetzes

Sicherheit & Regulierung/10 Punkte

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Im PartyPoker Test haben wir natürlich auch die Sicherheit und Regulierung des Anbieters einmal ganz genau unter die Lupe genommen. Dabei lässt sich zusammenfassend eindeutig festhalten, dass PartyPoker seriös arbeitet und kriminelle Handlungen zu jeder Zeit ausgeschlossen werden können. Hinter dem Anbieter steht zum Beispiel der internationale Konzern der GVC Holdings, dem im Bereich des Glücksspiels gleich mehrere bekannte und prominente Adressen unterstellt sind. Darüber hinaus ist PartyPoker mit einer offiziellen Lizenz der Regierung Gibraltars ausgestattet, die auch gleichzeitig eine Regulierung durch den Gambling Commissioner des Landes beinhaltet. Ebenfalls unterstützend ist hierbei die Tatsache, dass die Zufallsgeneratoren des Unternehmens in regelmäßigen Abständen von iTech Labs geprüft werden. So wird durch eine unabhängige Quelle sichergestellt, dass tatsächlich der Zufall über die Vergabe der Karten entscheidet.

PartyPoker Sicherheit & Regulierung

PartyPoker Sicherheit & Regulierung

Ergänzend hierzu lässt sich nach unserer PartyPoker Erfahrung zudem festhalten, dass sämtliche Zahlungen und Formulareingaben beim Anbieter mit einer SSL-Verschlüsselung abgesichert werden. Werden persönliche Daten preisgegeben, sind die immer bestens vor den neugierigen Blicken Unbefugter geschützt. Als Mitglied der GamCare sorgt PartyPoker zudem dafür, dass die Kunden auch mit dem Thema Spielsucht richtig umgehen und im Zweifelsfalle immer eine schnelle Beratung und Unterstützung in Anspruch nehmen können.

07.Ein- und Auszahlungen:Gebührenfreie Transaktionen sorgen für Freude

Ein- und Auszahlungen/10 Punkte

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Für die Abwicklung der Einzahlung und Auszahlung stehen beim Anbieter unterschiedliche Methoden zur Verfügung. Echt stark ist hierbei in jedem Fall die Tatsache, dass PartyPoker PayPal als gültige Zahlungsoption vorweisen kann. Mit dieser Methode lassen sich die Transaktionen schnell abwickeln, zusätzlich dazu sind auch die Sicherheitsvorkehrungen enorm hoch. Alternativ stehen für die Einzahlung laut unserem PartyPoker Test die reguläre Banküberweisung, die Kreditkarten, Giropay, die Sofortüberweisung, die Paysafecard, Skrill, Neteller und Entropay zur Verfügung. Einzahlungsgebühren verlangt PartyPoker für die Transaktionen nicht. Erfüllen musst du in jedem Fall den Mindesteinzahlungsbetrag von zehn Euro. Das sollte von dir zu stemmen sein.

PartyPoker Ein- und Auszahlungen

PartyPoker Ein- und Auszahlungen

Ausgezahlt wird beim Anbieter immer über die Methode, die auch für die Auszahlung verwendet wurde. Gleichzeitig ist zu beachten, dass jeder neue Spieler eine Identitätsprüfung ablegen muss, wodurch sich PokerStars vor Betrug schützt. Notwendig ist es in diesem Zusammenhang eine Kopie des Personalausweises oder Reisepasses an den Anbieter zu übermitteln, der im Anschluss daran dann die Auszahlung freigibt. Gebühren werden für die Auszahlungen nicht verlangt, allerdings könnte der Anbieter nach unseren PartyPoker Erfahrungen in einigen Fällen noch ein wenig zügiger auszahlen. Bearbeitungszeiten von bis zu drei Werktagen sind im Hause PartyPoker leider keine Seltenheit.

PartyPoker PayPal: Online Wallet als Zahlungsmethode verwenden?

Oft kommt es beim Pokern darauf an, möglichst schnell Guthaben auf seinem Spielerkonto zu haben. Da bieten sich Zahlungsmethoden wie ein Online Wallet natürlich an und schon stellt sich die Frage, ob PartyPoker PayPal anbietet. PayPal gehört mittlerweile zu den am häufigsten genutzten Zahlungsmethoden im Internet, denn das Online Wallet ist schnell und transferiert das Geld sofort auf das Konto. Leider kannst du bei Pokerstars PayPal nur mit Einschränkungen nutzen, was vor allem für deutsche Spieler gilt. Das ist schade, denn in unserem großen Poker Bonus Vergleich konnte der Anbieter deutlich punkten, in diesem Punkt schwächelt PartyPoker allerdings, genau wie Konkurrent Pokerstars. Deshalb zeigen wir dir an der Stelle die Alternativen zu PayPal bei PartyPoker auf.

PartyPoker PayPal – Wichtige Fakten

  • Sekundenschnelle Transaktionen bei PayPal-Zahlungen
  • Nur englische PayPal-Konten werden von ParytPoker unterstützt
  • Alternativen zu PayPal: Skrill & Neteller
  • Zahlungen via GiroPay, Sofortüberweisung & Kreditkarte werden schnell ausgeführt
  • PayPal wäre ein ideales Tool für das Bankrollmanagement

PartyPoker PayPal: Diese Vorteile bietet das Online Wallet für Poker-Spieler

Anbieter von Online-Angeboten wie Poker sind auf eine Zahlungsmöglichkeit angewiesen, die schnell und einfach ist und international agiert. Lange Zeit waren Kreditkarten die erste Wahl. Schnell stellt sich heraus, dass nicht jeder Spieler eine Kreditkarte besitzt. Aus dieser Situation heraus entwickelten die Macher der Auktionsplattform eBay das Online Wallet PayPal. Dieses Online Konto ist eine Art Treuhandkonto, das mit dem eigenen Bankkonto verbunden ist und es einem ermöglicht, online in Sekundenschnelle zu bezahlen. Während Banküberweisungen mehrere Tage dauern konnten und du so lange auf deine Bestellungen warten musstest, revolutionierte PayPal den Onlinehandel und etablierte sich innerhalb kürzester Zeit als eine der wichtigsten Zahlungsmethoden im Internet. Natürlich machten sich Online-Poker-Anbieter dieses neue Online Wallet zu Nutze, denn die Anbieter wollen Kunden aus aller Welt anlocken und benötigen daher ein internationales und vor allem schnelles Zahlungsmittel.

Bankrollmanagement mit PayPal

Wenn du dein PayPal Konto ausschließlich fürs Pokerspielen benutzt, kann sich einen weiteren Vorteil sichern: Ein vereinfachtes Bankrollmanagement. Die Konto-Übersicht von PayPal eignet sich perfekt dafür. Auf einen Blick siehst du die Ausgaben und Einnahmen durch das Pokern und kannst dir eine zusätzliche Excel-Tabelle sparen, deren Einträge du schnell vergessen kannst. Wirf mal einen Blick in den Ratgeber zu Bankroll Management für MTTs & SNGs, wenn du weiterführende Infos zum Thema Bankroll-Management benötigst.

Keine Wartezeiten bei Zahlungen

Neben dem praktischen Bankrollmanagement ist der wohl entscheidende Vorteil von PayPal, dass es keine Wartezeiten bei Ein- und Auszahlungen gibt. Das Geld auf dem PartyPoker Konto ist sofort verfügbar und kann eingesetzt werden. Im Vergleich dazu dauern Banküberweisungen in der Regel drei Tage und wer möchte so lange auf sein Geld warten? Entweder du kannst gut im Voraus planen, oder du hast einfach Pech, wenn zum Beispiel ein Turnier stattfindet und du den Buy-in nicht bezahlen kannst. So etwas ist ärgerlich und vielleicht sogar frustrierend, daher solltest du immer auf die schnellen Zahlungsmethoden Wert legen.

Für die Nutzung von PayPal sprechen zwei entscheidende Punkte: Das Online Wallet ist schnell und wird momentan in diesem Punkt von keiner anderen Zahlungsoption übertrumpft. Außerdem kann das Konto gleichzeitig für das Bankrollmanagement genutzt werden.

PartyPoker PayPal: Nutzung nur für Kunden aus Großbritannien

Spieler aus England werden bei PartyPoker bevorzugt. Nur wer ein PayPal-Konto besitzt, das in England registriert wurde, kann bei PartyPoker mit dem eWallet einzahlen. Auszahlungen mit PayPal sind damit gleichfalls möglich. Deutsche Kunden können das beliebte eWallet nicht nutzen, da PayPal bei der Konto-Eröffnung einen Identitätscheck durchführt, bei dem der Wohnsitz kontrolliert wird. Mit einer deutschen Meldeadresse bekommst du nur ein deutsche PayPal Konto. Da das Angebot nur für Kunden aus Großbritannien gilt, werden PayPal-Zahlungen bei PartyPoker ausschließlich in Pfund durchgeführt.

Einzahlungs-Alternativen für deutsche Kunden: Sofort-Überweisung, GiroPay & Kreditkarte

Da PartyPoker leider nur englische PayPal-Kunden unterstützt, müssen sich Spieler aus Deutschland eine andere Zahlungsmethode aussuchen. Wer ein deutsches Konto besitzt und Online-Banking nutzt, kann sich eigentlich sicher sein, dass seine Bank die beiden Zahlungsarten GiroPay oder Sofortüberweisung unterstützt. Beide Zahlungsarten sind eine Art Online-Überweisung, bei der der jeweilige Betreiber dem Poker-Anbieter garantiert, dass mit der Überweisung alles seine Richtigkeit hat und sie ausgeführt wird. Daher musst du bei diesen beiden Methoden nicht so lange auf dein Geld warten wie bei einer normalen Überweisung, sondern findet das Guthaben wie bei PayPal sofort auf seinem Konto. Diese beiden Optionen sind eine gute Alternative zu PayPal, was die Einzahlungen angeht, Auszahlungen sind jedoch nicht möglich. Bei PartyPoker kannst du außerdem mit Skrill oder NETeller Geld einzahlen. Ein- und Auszahlungen sind mit einer Kreditkarte gleichfalls möglich, dazu mehr im nächsten Abschnitt.

Auszahlungs-Alternativen für deutsche Kunden: Kreditkarte & Banküberweisung

Wenn du dir Geld von deinem Spielerkonto auszahlen lassen möchtest, solltest du auf die klassische Banküberweisung zurückgreifen. Die Banküberweisung dauert zwar wieder etwa drei Tage, bis das Geld auf dem Konto landet, dafür ist sie gebührenfrei und du hast keine Verluste. Die Auszahlung auf die Kreditkarte ist möglich, hier fallen meist Gebühren an, die je nach Kartenanbieter unterschiedlich hoch ausfallen. Abzuraten ist von der Auszahlung auf NETeller oder Skrill, hier sind die anfallenden Gebühren bei Auszahlungen so hoch, dass es sich einfach nicht lohnt.

Anders als sein Konkurrent 888 Poker, der eine 888 Poker PayPal-Option für alle Kunden bereitstellt, bietet PartyPoker PayPal leider nicht für deutsche Kunden an. Glücklicherweise weißt du nun über die anderen Zahlungsmethoden Bescheid, die du bei PartyPoker nutzen kannst.

08.Kundenservice:Schnell geht es nur per Telefon

Kundenservice/10 Punkte

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

PartyPoker stellt den Spielern eine eigene Kundenbetreuung zur Verfügung. Das ist klar positiv, denn schließlich können immer mal wieder Fragen oder Unklarheiten auftreten. Absolut top sind in diesem Zusammenhang die Mitarbeiter im Support zu bewerten, die sich immer mit größtem Engagement für die Spieler einsetzen. Wird eine Frage gestellt, wird diese von den Angestellten immer voller Präzision beantwortet, sodass zum Beispiel bei der Mail meist eine Antwort völlig ausreichen ist. Neben der Mail-Betreuung steht zusätzlich eine telefonische Hotline zur Verfügung, die sich laut unserem PartyPoker Test auch als deutlich schnellere Alternative entpuppt. Gebühren fallen hierbei nicht an.

Auf einen Live-Chat muss momentan leider noch verzichtet werden, wobei der Support zusätzlich durch einen FAQ-Bereich aufgewertet wird. Hier kannst du dich über unterschiedliche Bereiche des Angebots informieren und so auch alles über die Boni und Zahlungen oder sogar die Sportwetten und das Casino erfahren. Sowohl FAQ-Bereich als auch der direkte „Draht“ zum Support werden dabei immer auf Deutsch angeboten.

PartyPoker Kundenservice

PartyPoker Kundenservice

09.Zusatzangebot:Rund um die Uhr volles Programm

Zusatzangebot/10 Punkte

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Einen denkbar starken Ruf hat sich der Anbieter in den letzten Jahren vor allem mit Blick auf seine Turniere aufbauen können. Jeden Tag finden mehrere Veranstaltungen statt, bei denen unterschiedliche Preispools ausgeschüttet werden. Mit dabei ist zum Beispiel die Kategorie „Federgewicht“, in der mehr als 170 Turniere ausgetragen werden. Garantiert sind hier mehr als 200.000 Euro an Preisgeld, wobei mit Buy-Ins zwischen 5,50 Euro und elf Euro gespielt wird. Wer sich lieber mit etwas größeren Hausnummern messen möchte, kann auf die Kategorie „Schwergewicht“ zurückgreifen. Hier werden 1.000.000 Euro im Preispool garantiert, wobei auch mit Buy-Ins zwischen 109 Euro und 215 Euro gespielt wird. Highlight der Woche ist auf dem Turnier-Plan allerdings „The Main Event“, welches an jedem Sonntag ausgerichtet wird. Gespielt wird mit einem Buy-In von 109 Euro. Garantiert sind dabei 150.000 Euro im Preispool.

PartyPoker Zusatzangebot

PartyPoker Zusatzangebot

Soll es hingegen in ganz andere Richtungen gehen, können wir nach unseren Party Poker Casino Erfahrungen auch das Casino-Portfolio des Anbieters empfehlen. Hier sind zahlreiche Slots und Spielautomaten zu finden, die allerdings auch durch unzählige Tischspiele Gesellschaft bekommen. Abgerundet wird das Gesamt-Portfolio von PartyPoker zudem durch die Sportwetten, die relativ neu im Angebot sind.

Häufig gestellte Fragen:

Wieso bietet PartyPoker für deutsche Spieler kein PayPal an?

Um eine befriedigende Antwort auf diese Frage zu erhalten, musst du dich direkt an PartyPoker wenden. Momentan musst du auf eine andere Zahlungsmethode setzen und kannst nur hoffen, dass ein so großer Anbieter wie PartyPoker PayPal bald für alle Spieler zugänglich macht.

Besitzt PayPal eine Bankenlizenz?

Nein, PayPal ist keine eigenständige Bank, sondern ein reiner Treuhandservice. Daher ist ein PayPal Konto nicht mit einem normalen Bankkonto vergleichbar, PayPal stellt lediglich den Kontakt zwischen Käufer und Verkäufer her.

Wieso müssen die Angaben im Anmeldeformular mit denen im Ausweis übereinstimmen?

Dies ist so, da PayPal & PartyPoker einen Identitätscheck vornehmen und ein Fehler auftreten würde, wenn die Daten nicht übereinstimmen. Daher solltest du gleich alle Angaben korrekt angeben, sonst musst du dich an den Support wenden und darfst eine Menge Zeit und Energie aufbringen, die du dir hättest sparen können.

Ist Poker im Netz legal?

Ja. Auch wenn ein Anbieter kein PayPal anbietet, heißt das noch lange nicht, dass der Anbieter nicht seriös ist. Der Ratgeber Ist Poker legal? liefert weitere wichtige Infos zu diesem Thema.

Fallen bei der Nutzung von Online Wallets wie PayPal weitere Gebühren an?

Ja. Wie hoch diese ausfallen, findest du in den AGBs des Online Wallets. Einzahlungen sind in der Regel gebührenfrei, Auszahlungen vom PayPal Konto auf das Bankkonto sind allerdings meistens mit kleinen Gebühren belastet.

Was verstehst du unter verantwortungsvollem Spielen?

Ein Begriff, auf dem du beim Thema Selbstschutz und Konto löschen immer wieder stößt, ist der Begriff „verantwortungsvolles Spielen“. Darunter wird verstanden, dass du es von Anfang an nicht mit dem Glücksspiel im Netz übertreiben solltest. Dann sparst du dir Themen wie Selbstanschluss oder Auszeit komplett.

Welche Hilfen gibt es, wenn ich es mit dem Spielen übertrieben hat?

Bevor du den endgültigen Schritt der Konto-Schließung gehst, solltest du die Infos von PartyPoker zur Spielsucht-Prävention durchlesen. Dort findest du ein Reihe Selbsthilfe-Programm und Anleitungen, wie du dein Gambling-verhalten wieder in geordnete Bahnen lenken kannst.

Muss die PartyPoker Kündigung mit Einschreiben verschickt werden?

Nein, es reicht, wenn du diese via Mail an PartyPoker schickst. Eine Kündigung über die Hotline ist nicht möglich. Du kannst die Kündigung alternativ schriftlich an die Postanschrift des Supports schicken. Dann dauert die Bearbeitung etwas länger als die Bearbeitung der Kündigungsmail.

Wie lang sind die Auszeiten bei PartyPoker?

Die Auszeit, in der du weder spielen noch einzahlen kannst, kann individuell festgelegt werden. Zwischen 1 Tag, einer Woche, oder einem Monat sind ganz individuelle Zeiträume möglich. Während der Auszeit verschickt PartyPoker kein Werbematerial, um den Abstand etwas zu erleichtern.

Wie lang dauert die vollständige Löschung bei PartyPoker?

Das ist unterschiedlich. Meist erhältst du die Bestätigung über Löschung des Accounts binnen sieben Tagen. Solltest du nach einer Woche noch keine Rückantwort haben und im Spam-Ordner des E-Mail-Accounts kein Mail gelandet sein, solltest du den Support kontaktieren.

Fazit: PartyPoker spielt in der ersten Liga

Wirklich überzeugen konnte PartyPoker in unserem Test erfreulicherweise gleich in mehreren Bereichen. Zum einen musst du dir überhaupt keine Gedanken um die Sicherheit machen, da der Anbieter mit einer offiziellen Lizenz der Regierung Gibraltars ausgestattet ist. Darüber hinaus unterstreicht auch die Konzerngruppe im Hintergrund, dass hier alles mit seriösen und rechten Dingen zugeht. Ansprechend gelungen sind zudem das moderne Design und die gute Vielfalt im Portfolio. Zwar nimmt der Bonus des Anbieters in unserem Poker Bonus Vergleich keinen absoluten Spitzenplatz ein, dafür ist die Offerte mit fairen und kundenfreundlichen Bedingungen versehen. Richtig krachen lassen kannst du es mit dem Gratis-Guthaben bei den Turnieren, mit denen der Pokerraum im Anbietervergleich weitere Pluspunkte einfahren kann. Unser Tipp an dich lautet: Konto bei PartyPoker eröffnen und Bonusgeld sichern!

Author