EM News Ticker
Hier zum aktuellen Spielhallen Bonus Vergleich! *** EM 2020 aufs nächste Jahr verschoben ***

TipBet Bonus 2021 – Bonus Code einlösen

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 04.01.2021

Eifrige Sportwetter, die sich immer gern nach neuen und vielversprechenden Buchmachern umsehen, haben vielleicht schon einen Blick auf Tipbet geworfen, einen neuen Sportwettenanbieter mit maltesischer Glücksspiellizenz. Auch diejenigen, die bislang lieber lokal in klassischen Wettstudios ihre Tipps abgeben, haben vielleicht schon von Tipbet gehört, denn er Buchmacher betreibt rund 1.000 verschiedene Wettbüros. Ob sich der Wandel hin zum Online Anbieter gelohnt hat, können die Spieler im aktuellen Wettanbieter Test genauer nachlesen.

Im nachfolgenden Ratgeber geht es aber zunächst um den Tipbet Bonus, der an alle Neukunden vergeben wird. Hierbei handelt es sich um eine Aktion mit außergewöhnlichem Konzept, denn ein und derselbe Tipbet Bonus steht in drei unterschiedlichen Varianten zur Verfügung. Das klingt nach einem Widerspruch? Umso wichtiger ist es, dass der Tipbet Bonus für Sportwetten nachfolgend ganz ausführlich erläutert wird. Zu kassieren gibt es bei dieser Aktion in jedem Fall übrigens immer maximal 100,00 Euro. Neu: Ab sofort können unsere Leser eine exklusive 5 Euro Freiwette bekommen, wenn sie ein Konto bei Tipbet eröffnen

NeukundenbonuserhaltDen Tipbet Bonus einlösen – So geht’s!

Der exklusive 5 Euro Gratis-Bonus für unsere Leser wird aktiviert nach der Kontoeröffnung. Nachdem ihr euch registriert hat, könnt ihr unter „Angebote“ den Bonus durch die Eingabe des Bonuscodes „catena5“ freischalten. Die Gratiswette muss 10-mal umgesetzt werden. Dafür dürfen nur Kombiwetten mit einer Mindestquote pro Auswahl von 1.6 genutzt werden. Maximal ist ein Gewinn von 40 Euro mit diesem Angebot möglich. Das solltet ihr berücksichtigen bei der Auswahl der Wetten. Es ist nicht sinnvoll, extrem hohe Quoten zu wählen, die dazu führen würden, dass ihr mehr als den maximalen Gewinn erreicht.

Bei der ersten Einzahlung ist es möglich, einen 100 Prozent Bonus bis 100 Euro zu aktivieren. Für dieses Angebot müsst ihr eine Einzahlung von mindestens 10 Euro machen. Diese Einzahlung genügt schon, um den Bonus zu bekommen. Die Gutschrift erfolgt automatisch, ganz ohne speziellen Tipbet Bonuscode. Nicht alle Bonusangebote im Wettbonus Vergleich lassen sich so einfach aktivieren. Da die erste Einzahlung endgültig festlegt, wie hoch der Bonus ist, liegt es nahe, zumindest einen Moment darüber nachzudenken, wie hoch die Einzahlung sein soll. Jedenfalls ist es positiv, dass eine große Bandbreite möglich ist, sodass Anfänger mit kleinem Budget genauso wie High Roller auf ihre Kosten kommen.

BonusbedingungenErläuterung zu den Tipbet Bonusbedingungen

Die Bedingungen für den Tipbet Bonus sind grundsätzlich recht einfach zu verstehen, unterscheiden sich aber in einigen Aspekten von den Angeboten klassischer Buchmacher, die schon mehrmals als Sportwettenanbieter Testsieger ausgezeichnet worden sind. Wer kann, sollte sich dementsprechend schon von vornherein die passenden Strategien und Wett-Tipps zurechtlegen, um bei dieser Aktion von Beginn an mit dem geringstmöglichen Risiko zu spielen.

Die Bonusbedingungen sind nicht immer gleich

Es gibt unterschiedliche Bonusbedingungen für den exklusiven 5 Euro Tipbet Gratis-Bonus und den regulären 100 Euro (100 Prozent) Einzahlungsbonus. Es ist wichtig, die Unterschiede zu beachten. Lobenswert ist in jedem Fall, dass Tipbet die Bonusbedingungen sehr transparent angibt. Auf der Bonusseite sind alle Details zu finden. Im Grunde genommen ist es ganz einfach: Bei beiden Bonusangeboten muss der Bonus 10-mal umgesetzt werden. Allerdings gibt es Unterschiede bei den zugelassenen Wetten. Beim Gratis-Bonus genügen Kombiwetten mit mindestens zwei Auswahlen mit einer Mindestquote von je 1.6. Beim Einzahlungsbonus sind mindestens drei Auswahlen erforderlich. Die Mindestquote beträgt ebenfalls 1.6. Auch die Bonusfrist ist unterschiedlich. Beim Gratis-Bonus habt ihr drei Tage Zeit, während ihr euch beim Einzahlungsbonus bis zu 30 Tage Zeit lassen könnt, die Bonusbedingungen zu erfüllen.

Als bester Sportwetten Bonus wird das Angebot aktuell nicht ausgezeichnet, da die Mindestquote durch die Beschränkung auf Kombiwetten insgesamt doch etwas höher ist als bei den besten Buchmachern. Aber insgesamt sind die Tipbet Bonusbedingungen sehr fair gestaltet, sodass es eine gute Chance gibt, einen Gewinn zu erzielen. Bei der Gratiswette, die es exklusiv bei uns gibt, ist zu berücksichtigen, dass der Gewinn auf 40 Euro begrenzt ist. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, die Quoten ist maximal so hoch zu wählen, dass diese Grenze erreicht, aber nicht überschritten wird. Positiv ist in jedem Fall, dass es leicht ist, beide Bonusangebote zu aktivieren. Tipbet erweist sich auch bei den Bonusbedingungen als seriöser und fairer Buchmacher.

EinzahlungDie erste Einzahlung bei Tipbet – Alle Details

Wie weiter oben bereits erläutert wurde, ist die Ersteinzahlung ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Aktivierung des 100 Euro (100 Prozent) Tipbet Bonus. In jedem Fall ist es sinnvoll, vorher ohne Einzahlung den exklusiven 5 Euro Gratis-Bonus zu nutzen. Ganz gleich, ob sich die Spieler über die Tipbet App angemeldet haben oder über den klassischen Desktop – wenn der Bonus aktiviert werden soll, ist eine ordnungsgemäße Einzahlung Pflicht.

Spieler können bei der Ersteinzahlung auf die gängigen Zahlungsmethoden zurückgreifen und davon profitieren, dass diese Zahlungsmethoden allesamt kostenfrei funktionieren. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt immer bei 10,00 Euro und sämtliche Einzahlungsmethoden erlauben einen sofortigen Zahlungstransfer. Zu den Zahlungsmethoden gehören unter anderem VISA, MatserCard, Skrill, Neteller, SofortÜberweisung und ecoPayz. All diese Zahlungsmethoden sind auch in Kombination mit der Bonusaktivierung erlaubt.

GewinnauszahlungDie erste Gewinnauszahlung bei Tipbet – Alle Details

Auch der Auszahlung von Gewinnen müssen sich die Spieler bei Tipbet keine Sorgen um einen Betrug machen. Neteller, Skrill, VISA und MatserCard sowie ecoPayz und klassische Banküberweisungen sind als Zahlungsmethoden erlaubt. Mit Ausnahme von der Banküberweisung werden alle ausgezahlten Beträge bei den jeweiligen Zahlungsmethoden sofort gebucht. Das Minimum liegt bei der Banküberweisung bei 25,00 Euro pro Auszahlung, bei allen anderen Zahlungsmethoden bei nur 10,00 Euro.

Beste StrategieUnser Tipp für die beste Strategie beim Tipbet Bonus

Wer den Tipbet Bonus aktiviert, der hat dabei vermutlich zunächst ein paar attraktive Gewinne im Hinterkopf. Die maximale Bonussumme von 105,00 Euro klingt vielversprechend mit ein wenig Umsicht sollte es möglich sein, ohne riesiges Glück aus dem Bonus einen schönen Gewinn zu machen. Ganz ohne Glück funktioniert das allerdings nicht. Eine sinnvolle Strategie ist aber immer empfehlenswert, da auf diesem Weg der Glücksfaktor minimiert werden kann.

Ein Quotenvergleich steigert die Siegeschancen

Als neuer Sportwettenanbieter kann Tipbet im großen Quotenvergleich noch nicht bei jedem Ereignis wirklich mithalten. Deshalb empfehlen Experten immer vor jedem Wettabschluss einen Quotenvergleich zu Rate zu ziehen und so schnell auf einen Blick zu erkennen, ob sich die Wette bei einem Anbieter wie Tipbet lohnt oder nicht. Da Tipbet bei einigen Sportereignissen bereits mit relativ stabilen und durchaus beachtlichen Quoten aufzuwarten weiß, sind erfolgreiche Wetten bei diesem Anbieter demnach keinesfalls ausgeschlossen.

Mindestquote immer im Blick

Die Mindestquote, die von Tipbet gefordert wird, hat es durchaus in sich. Viele Spieler sind bereits an einer Quote von 1.6 bei Kombiwetten verzweifelt, da die meisten absoluten Ausnahmefavoriten dadurch meist automatisch aus dem Rennen sind. In diesem Zusammenhang hilft es, den Blick auf ein paar andere Sportarten zu richten. Außerhalb der klassischen Fußballwetten lassen sich einige Sportereignisse finden, bei denen selbst haushohe Favoriten noch mit einer Quote oberhalb von 1.6 bedacht werden. Das kann beim erfolgreichen Wettabschluss sehr helfen.

Die 5 besten Expertentippszum Tipbet Bonus

1.Setzstrategie entwickeln

Der Tipbet Bonus ist nicht gerade einfach zu knacken, weshalb Spieler mit ihrem Geld von Beginn an gut und verantwortungsvoll haushalten sollten. Wer gleich zu viel Geld einsetzt, riskiert sein Budget schnell zu minimieren. Wer wiederum zu kleine Einsätze tätigt, braucht zu lange, um den vollen Bonus freizuspielen.

2.Apps verhindern das Verpassen von Wetten

Einige lukrative Wetten ergeben sich häufig relativ spontan und sind dann nur zeitlich begrenzt verfügbar. Wer auf Sportwetten Apps setzt, kann dafür sorgen, dass die besten Angebote nicht an einem vorüberzischen. Auch Tipbet bietet eine App an und erlaubt Wetten von überall aus, die auch beim Umsetzen des Bonus helfen.

3.Steuer berücksichtigen

Tipbet berechnet bei Wetten die volle Wettsteuer für den Kunden und zieht die fälligen Beträge vom Einsatz des Spielers ab. Wer Wetten bei Tipbet im Rahmen der Bonusaktion abschließt, sollte demnach bedenken, dass die Tipbet Steuer immer fällig wird und den Gewinn gegebenenfalls schmälern kann. Gerade wenn nur noch wenig Budget vorhanden ist, gilt es deshalb Vorsicht zu bewahren.

4.Eigenen Risikotyp kennen

Erfolgreiche Wetten werden meist nur abgeschlossen, wenn die Spieler sich mit Ihnen wohlfühlen. Hierfür müssen sie aber zunächst ihren eigenen Risikotyp gut kennen, damit sie mit ihren eigenen Entscheidungen zufrieden sind. Frustrierte oder in die Ecke gedrängte Spieler setzen häufig impulsiv und verlieren dann viel Geld.

5.Recherche, Recherche, Recherche

Erfolgreiche Wetter investieren haufenweise Zeit in die notwendige Recherche. Alles rund um die Sportszene wird aus Nachrichtenmagazinen, Zeitungsartikeln oder Internetbeiträgen gefiltert und für die nächsten Wetten wiederverwertet. Wer sich derart gut auf seine Wetten im Rahmen der Tipbet Bonusaktion vorbereitet, kann kaum noch schiefliegen und gewinnt sicherlich einen großen Teil des gesamten Bonusbetrags.

Author

Zu viele gute Angebote?