Wettquoten Borussia Dortmund – FC Augsburg am 06.10.2018

1. Bundesliga7. Spieltag
Borussia Dortmund - FC AugsburgSamstag, 6. Oktober 2018 - 15:30 UhrDortmund, Signal-Iduna-Park
VS
Unser Wetttipp
Sieg Dortmund
Beste Quote
1,51

 

Francisco „Paco“ Alcacer Garcia – vier kleine Worte, die ganz Dortmund derzeit in Verzückung versetzen. 2:0 lagen die Dortmunder gegen Bayer Leverkusen am vergangenen Spieltag zur Halbzeit zurück. In der 63. Minute wird Alcacer eingewechselt, am Ende steht es 2:4 für Dortmund. Alcacer trifft zweimal, sorgte gemeinsam mit seinen Teamkollegen für Jubel in einer ganzen Stadt. Dortmund ist wieder wer. Doch Laufkundschaft ist der FC Augsburg, Dortmunds nächster Gegner, damit nicht automatisch. Denn auch bei Augsburg ist momentan alles im Lot, was in erheblichem Maße mit einem Rückkehrer zu tun hat.

Der 1. Bundesliga Wett-Tipp des Tages
Unser Wetttipp
Sieg Dortmund
Beste Quote
1,51

Das Quintett infernale

Borussia Dortmund ist das einzige ungeschlagene Team in der Bundesliga, plötzlich ist die Welt im Ruhrgebiet wieder völlig in Ordnung. Das hängt vornehmlich mit einem Quintett in Dortmunds Offensive zusammen. Marco Reus, Jacob Bruun Larsen und Christian Pulisic zauberten sowohl beim 7:0 gegen den 1. FC Nürnberg als auch in der zweiten Halbzeit in Leverkusen.

Doch die eigentlichen Helden kamen von der Bank. Paco Alcacer, Leihgabe vom FC Barcelona verschob nach seiner Einwechslung die Machtverhältnisse auf dem Platz, war sehr agil und machte zwei Tore. Und Jadon Sancho ist der wohl effektivste Spieler in allen europäischen Top-Ligen, für eine seiner fünf Vorlagen in der Bundesliga braucht der Edel-Joker im Schnitt nur etwa 25 Minuten – ein überragender Wert. Die Optionen, die Trainer Lucien Favre in der Offensive hat, sind mannigfaltig, Spieler wie Mario Götze sind bislang völlig außen vor.

Voraussichtliche Aufstellung: Bürki – Hakimi, Akanji, Diallo, Schmelzer – Witsel, Delaney – Pulisic, Reus, Bruun Larsen – Alcacer

Die personifizierte Hoffnung namens Alfred

Ein Spiel, 90 Minuten Einsatzzeit und drei Tore. Das ist die Bilanz die Alfred Finnbogason, Augsburgs Stoßstürmer, vorweisen kann. Besser kann ein Comeback nicht laufen. Hannovers Abwehr hatte keine Antwort auf den Isländer, der wegen einer Patellasehnenreizung bislang kein Spiel machen konnte. Der Rekonvaleszente gibt den Augsburgern eine Komponente, die ihnen bislang völlig abging – stetige Torgefahr. Finnbogason-Vertreter Michael Gregoritsch wird eigentlich auf der Zehn gebraucht, wo er jetzt auch wieder spielen kann.

Das Spiel in Dortmund wird nichtsdestotrotz unglaublich schwer, Augsburgs Abwehr wird einen arbeitsreichen Samstagnachmittag erleben. Ob ihnen gelingt, Dortmunds Offensive einzuschränken, beeinflusst die Prognose für das Spiel Borussia Dortmund gegen FC Augsburg maßgeblich. Auch der Südkoreaner Ja-cheol Koo wird nach verletzungsbedingter Auszeit wieder dabei sein. Ob er jedoch schon wieder in der Startelf steht, wird Trainer Manuel Baum wohl erst kurz vor dem Spiel in Dortmund entscheiden.

Voraussichtliche Aufstellung: Luthe – Schmid, Gouweleeuw, Khedira, Hinteregger, Max – Baier, Koo – Caiuby, Gregoritsch – Finnbogason

Unser Experten-Tipp: Dortmund ist momentan nicht aufzuhalten

Kommt Dortmund einmal ins Rollen, kommt kaum eine Abwehr noch hinterher. Und daheim gegen Augsburg ist es wahrscheinlich, dass genau das passieren wird. Augsburg wird nicht torlos nach Hause fahren, aber dafür ohne Punkte. Unser Tipp: Dortmund gewinnt im Signal-Iduna-Park mit 3:1.

Die beste Quote für Wetten auf diesen Tipp hat 1xbet mit einer Quote von 1,51. Wenn du an weiteren Wett-Tipps für die Begegnung Borussia Dortmund gegen FC Augsburg interessiert bist, besuch OpenOdds.com. Dort findest du beispielsweise Ideen für Handicap-Wetten, was in Kombination mit einem lukrativen Bonus aus dem Wettbonus Vergleich doppelt interessant sein könnte. Oder du vergleichst einfach die Quote für Borussia Dortmund gegen FC Augsburg.

Der 1. Bundesliga Wett-Tipp des Tages
Unser Wetttipp
Sieg Dortmund
Beste Quote
1,51

Fazit: Dortmund setzt seine Serie fort

Die Borussia wirkt momentan fast unschlagbar – wer hätte das noch vor drei Wochen gedacht, als Dortmund in den meisten Spielen alles andere als überzeugte. Doch das Team wirkt immer eingespielter. Spannend wird zu sehen sein, wie sich die Borussia in der Champions League unter der Woche präsentiert und vor allem, wenn Lucien Favre dann gegen Augsburg aufbietet. Die Wettquoten für Borussia Dortmund sind es auf jeden Fall wert, sie genau zu studieren und den passenden Tipp auszuwählen. Welcher der beste Buchmacher für deine Wetten auf dieses interessante Spiel ist, verrät dir der Wettanbieter Vergleich.

Du suchst weitere 1. Bundesliga Wettquoten? Dann nutze einfach den OpenOdds-Quotenvergleich: