EM News Ticker
Hier zum aktuellen Spielhallen Bonus Vergleich! *** EM 2020 aufs nächste Jahr verschoben ***

Borussia Dortmund vs VfL Wolfsburg Wett-Tipp & Quoten 30-03-2019

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 29.10.2020

Samstag, 30. März 2019 - 15:30 UhrDortmund, Signal-Iduna-Park
VS
Unser Wetttipp
Sieg Dortmund
Beste Quote
1,53

 

Ab jetzt ist jedes Spiel ein Endspiel – so einfach lässt sich die Situation von Borussia Dortmund für den Rest der diesjährigen Bundesliga-Saison zusammenfassen. Denn seit die Dortmunder die Tabellenführung an den FC Bayern abtreten mussten, laufen sie, wie in den vergangenen Jahren so häufig, dem Rekordmeister hinterher. Auch wenn es momentan nur wenige Tore Differenz sind, einen Ausrutscher darf sich die Borussia kaum erlauben, dazu spielen die Bayern zu konstant. Die Prognose für das Spiel Borussia Dortmund gegen VfL Wolfsburg ist schon mal vielversprechend.

Der 1. Bundesliga Wett-Tipp des Tages
Unser Wetttipp
Sieg Dortmund
Beste Quote
1,53

Verletzungssorgen überschatten den Meisterkampf

Bei Borussia Dortmund läuft vieles nicht mehr so rund wie noch in der Hinrunde. Nicht nur die Ergebnisse sind konstant inkonstant, auch das Personal macht Probleme. Da wäre zum einen Kapitän Marco Reus, der in den vergangenen Jahren immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen hatte und nach einer überraschend unkomplizierten Hinrunde nun in der Rückrunde mit mehreren Blessuren zu kämpfen hatte und hat. Mindestens genauso wichtig: Sechser Axel Witsel, der Dreh- und Angelpunkt im Dortmunder Spiel, fiel schon in Berlin beim knappen 3:2-Erfolg aus und wird wohl auch gegen Wolfsburg fehlen.

Wenigstens konnten er und Stürmer Paco Alcacer, der ebenfalls immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen wurde, zu Beginn der Woche mittrainieren. Ob es bei Alcacer für das Spiel gegen Wolfsburg reichen wird, ist noch unsicher, Mario Götze ist dafür aber zurück. Weiterhin definitiv fehlen wird Lukasz Piszczek, der Pole laboriert immer noch an seiner Fersenverletzung.

Voraussichtliche Aufstellung: Bürki – Hakimi, Akanji, Zagadou, Diallo – Weigl, Delaney – Sancho, Reus, Guerreiro – Götze

Übersteht Wolfsburgs Form die Länderspielpause?

Der VfL Wolfsburg ist weiterhin eins der formstärksten Teams der Bundesliga. Das 5:2 gegen Fortuna Düsseldorf vor der Länderspielpause zeigte eindrucksvoll: Mit diesem Team ist im Kampf um Europa zu rechnen. Dabei hatte kaum jemand die Wölfe auf dem Zettel, zumindest vor der Saison noch nicht. Nun stehen sie auf Platz sieben und wenn sie diesen Platz halten können, ist es nicht unwahrscheinlich, dass das am Ende für die Europa League-Qualifikation reicht. Doch von hinten drücken Hoffenheim und Bremen, die beide auf diesen siebten Platz schielen.

Und so ist es unabdingbar, weiter Punkte zu holen. Das Auswärtsspiel in Dortmund ist da eher als schwieriges Unterfangen abzustempeln. Die Borussia kann sich voll auf die Bundesliga konzentrieren und wird dem Team von Bruno Labbadia alles abverlangen. Der setzt seine Hoffnungen auf den zuletzt überragenden Wout Weghorst. Der Niederländer war gegen Düsseldorf an allen fünf Toren direkt beteiligt. Personell kann Labbadia bis auf die Langzeitverletzten Camacho und Ginczek auf alle Spieler zurückgreifen.

Voraussichtliche Aufstellung: Casteels – William, Knoche, Brooks, Roussillon – Guilavogui – Arnold, Gerhardt – Mehmedi, Weghorst, Brekalo 

Unser Experten-Tipp: Dortmund hält im Fernduell dagegen

Während Dortmund am Samstag um 15:30 Uhr auf Wolfsburg trifft, spielen die Bayern zeitgleich in Freiburg um die nächsten drei Punkte. Die Wettquoten für Borussia Dortmund gegen VfL Wolfsburg sehen Dortmund in der Favoritenrolle, wir gehen mit unserem Tipp in die gleiche Richtung. Unser Tipp: Dortmund schlägt Wolfsburg mit 2:1.

Die beste Quote für Borussia Dortmund gegen VfL Wolfsburg für Wetten auf einen Dortmunder Sieg hat 1xBet mit einer Quote von 1,53. Einzelwetten auf diesen Tipp versprechen keine großen Gewinne. Wenn du allerdings einen Wettbonus, zum Beispiel den 1xBet Bonus oder einen anderen Bonus aus dem Wettbonusvergleich abschließt, steht dir mehr Geld zum Wetten zur Verfügung und damit auch eine potenziell höhere Auszahlungsmenge.

Der 1. Bundesliga Wett-Tipp des Tages
Unser Wetttipp
Sieg Dortmund
Beste Quote
1,53

Fazit: Wolfsburg lässt leicht Federn

Bei einem Auswärtsspiel in Dortmund von einem Punktverlust zu sprechen, ist vielleicht etwas vermessen. Aber nichtsdestotrotz würde die Niederlage wehtun, sollte sich der Inhalt des Wett-Tipps für die Begegnung Borussia Dortmund gegen VfL Wolfsburg bewahrheiten. Da ein Team wie Bremen vor einer vermeintlich machbaren Aufgabe (zuhause gegen Mainz) steht, könnte eine Niederlage dazu führen, dass die Bremer vorbeiziehen und das würde die Ausgangslage der Wolfsburger verschlechtern. Die Quote für einen Dortmunder Sieg ist nicht wirklich hoch, aber dafür relativ wahrscheinlich, während es sich bei den anderen Quoten gegenteilig verhält. Wenn du mit unserer Prognose mitgehen willst, empfehlen wir dir noch den lukrativen 1xBet Bonus.

Du suchst weitere 1. Bundesliga Wettquoten? Dann nutze einfach den OpenOdds-Quotenvergleich:

Zu viele gute Angebote?