Wettquoten Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg am 2.12.2018

Eintracht Frankfurt - VfL WolfsburgSonntag, 2. Dezember 2018 - 18:00 UhrFrankfurt, Commerz-Arena
VS
Unser Wetttipp
Sieg Eintracht Frankfurt
Beste Quote
2,10

 

Kommt der VfL Wolfsburg nach dem 1:0-Sieg im vergangenen Spiel so richtig in Fahrt? Das dürften sich auch die Verantwortlichen bei der Eintracht fragen. Der Sieg gegen die starken Leipziger führte in Wolfsburg auf jeden Fall zu einer gelösten Stimmung und zum neunten Platz in der Ligatabelle. Die Quote für Eintracht Frankfurt gegen VfL Wolfsburg zeigt dennoch deutlich: Ein Sieg des VfL ist für die meisten Fußballenthusiasten doch eher unwahrscheinlich. Die Wetten sehen da die SGE vorne. Dennoch starten beide Teams mit Motivation und Power in die anstehende Partie.

Der 1. Bundesliga Wett-Tipp des Tages
Unser Wetttipp
Sieg Eintracht Frankfurt
Beste Quote
2,10

Die SGE bleibt mit dem Fuß auf dem Gaspedal und startet durch!

Der Tipp, dass die Eintracht aus Frankfurt in der aktuellen Saison auf diese Art und Weise durchstarten würde, war wohl eher die Seltenheit. Sogar die meisten Fans dürften nicht mit einer solchen Leistungskurve gerechnet haben. In der Bundesliga läuft es für den Verein aus Frankfurt hervorragend. Mit 23 Zählern ist die Mannschaft von Trainer Adi Hütter vor dem Rekordmeister Bayern München und anderen namhaften Vereinen, wie beispielsweise dem RB Leipzig. In den letzten zehn Pflichtspielen wurde die Eintracht nicht ein einziges Mal geschlagen.

Diese Quote zeigt sich auch in der Europa League, denn die Elf aus Frankfurt konnte sich auch auf dem internationalen Parkett beweisen. Nach nunmehr vier Spielen kann Frankfurt sich auf einem satten Vorsprung ausruhen und führt damit die Gruppe H an. Damit haben die Jungs der SGE auch bereits das Ticket zur Zwischenrunde der Europa League gelöst und können sich auf eine weitere Runde im internationalen Ring freuen.

Voraussichtliche Aufstellung: Trapp – Abraham, Hasebe, Ndicka – de Guzman, G. Fernandes – da Costa, Kostic – Rebic – Haller, Jovic

Schafft es Wolfsburg endlich aus dem Tal der Tränen?

Die letzten Spiele des VfL dürften die Verantwortlichen in Wolfsburg nicht gerade zu Freudensprüngen motiviert haben. Mit 15 Punkten können die Männer aus Wolfsburg zwar einen soliden neunten Platz in der Ligatabelle für sich beanspruchen, dennoch war in den letzten Spielen wenig drin für die Wolfsburger. Es fehlte schlicht an überzeugenden Leistungen im Spielgeschehen. Lediglich gegen den Aufsteiger Fortuna Düsseldorf war es der Elf von Trainer Bruno Labbadia möglich, eine dominante Rolle zu spielen und mit einem 0:3 im Düsseldorfer Stadion für klare Verhältnisse zu sorgen.

Doch danach zeigte sich lange keine Besserung – es folgten Niederlagen gegen den BVB und Hannover 96. Ausgerechnet gegen den RB Leipzig sollte es dann jetzt für weitere drei Punkte reichen. Der Tipp, dass die Elf aus Wolfsburg keine Leistungssteigerung in nächster Zeit mehr schafft, sollte sich daher nicht bewahrheiten. Trotzdem stehen die Wetten auf einen weiteren Sieg im kommenden Spiel angesichts der momentanen Leistung wohl eher schlecht.

Voraussichtliche Aufstellung: Casteels – William, Knoche, Brooks, Roussillon – Arnold – Gerhardt, Rexhbecaj – Mehmedi – Ginczek, Weghorst

Unser Experten-Tipp: Die SGE packt sich den Sieg im eigenen Stadion!

Die meisten Wett-Tipps für die Begegnung Eintracht Frankfurt gegen VfL Wolfsburg sprechen dem Team aus Wolfsburg keine großen Chancen zu. Zu groß waren die Leistungsdifferenzen, als dass die Fans und Kritiker noch auf einen weiteren Sieg der Wolfsburger vertrauen würden. Dennoch werden die wohl alles dafür tun, um einen weiteren Sieg auf das magere Punktekonto schreiben zu können. Unsere Prognose für das Spiel Eintracht Frankfurt gegen VfL Wolfsburg fällt dementsprechend aus. Wir gehen von einem knappen, aber eindeutigen Sieg der SGE im eigenen Stadion aus. Ein umfangreicher Wettanbieter Vergleich zeigt, dass du die beste Quote auf einen Sieg der Eintracht Frankfurt mit 2,10 bei Sportingbet bekommst.

Der 1. Bundesliga Wett-Tipp des Tages
Unser Wetttipp
Sieg Eintracht Frankfurt
Beste Quote
2,10

Fazit: Eine spannende und kämpferische Partie in Frankfurt

Der Tipp, dass Wolfsburg ein demoralisierter Gegner sein würde, ist wohl falsch. Dafür konnte der VfL zu viel Selbstvertrauen gegen RB Leipzig tanken. Doch ist der Knoten damit geplatzt? Wir meinen: Nein. Die SGE ist aktuell in Top-Form. Die Wettquoten für Eintracht Frankfurt gegen VfL Wolfsburg bestätigen das außerdem. Unser Experten-Tipp lautet daher, dass Frankfurt das Spiel mit einem 1:0-Sieg für sich entscheiden wird. Die beste Quote bekommst du mit 2,10 bei Sportingbet. Diese Quote kannst du ganz einfach noch verbessern: Ein schneller Blick in den Bonus Ratgeber reicht aus, um zusätzlich noch einen grandiosen Bonus zu erhalten.

Du suchst weitere 1. Bundesliga Wettquoten? Dann nutze einfach den OpenOdds-Quotenvergleich: