Wettquoten FC Schalke 04 – Borussia Dortmund am 08.12.2018

FC Schalke 04 - Borussia Dortmund Samstag, 8. Dezember 2018 - 15:30 UhrGelsenkirchen, Veltins-Arena
VS
Unser Wetttipp
Unentschieden
Beste Quote
3,70

 

Selten stand ein Revierderby unter scheinbar so klaren Vorzeichen wie das am nächsten Samstag. Selten war die Prognose für das Spiel FC Schalke 04 gegen Borussia Dortmund scheinbar so eindeutig wie momentan. Auf der einen Seite die Schalker, die sehr schwerfällig in die Gänge kommen und immer noch in der unteren Tabellenhälfte festsitzen. Auf der anderen Seite die überragenden Dortmunder, die ungeschlagen Tabellenführer sind und durch offensiven Fußball begeistern. Aber es ist nun mal ein Revierderby – und die Vergangenheit hat gezeigt, dass in diesen Spielen alles möglich ist.

Der 1. Bundesliga Wett-Tipp des Tages
Unser Wetttipp
Unentschieden
Beste Quote
3,70

Verbessert, aber noch nicht gut

Schalke 04 hat sich etwas gefangen. Nach dem total verkorksten Saisonstart hat man sich immerhin aus der Abstiegszone entfernt und ein kleines Polster aufgebaut, doch der Abstand zu den vorderen Rängen ist immer noch riesig. Trotzdem war das 1:1 in Sinsheim ein wichtiger Punkt, der mit etwas mehr Spielglück in der Schlussphase sogar noch ein Dreier hätte werden können. Trainer Domenico Tedesco scheint von seiner Defensivtaktik immer mehr abzuweichen, lässt sein Team deutlich attraktiver spielen als noch vor ein paar Wochen.

Nun müssen den Ansätzen aber auch Punkte folgen und da ist der Lokalrivale aus Dortmund wohl nicht der gewünschte Gegner. Zumindest aus tabellarischer Sicht nicht – die Motivation ist selbstverständlich größer als in jedem anderen Spiel. Personell kann man wohl wieder einiges an Rotation erwarten, so könnten Amine Harit und Benjamin Stambouli in die Startelf zurückkehren.

Voraussichtliche Aufstellung: Fährmann – Caliguiri, Stambouli, Sané, Nastasic, Oczipka – McKennie – Harit, Bentaleb – Burgstaller, Konoplyanka

Geht der Höhenflug ungebremst weiter?

Das Wort „Niederlage“ hat Borussia Dortmund in dieser Bundesliga-Saison wohl aus seinem Wortschatz gestrichen. Kein einziges der 13 Spiele ging verloren, sie stehen mit deutlichem Vorsprung an der Tabellenspitze und vor allem der riesige Abstand auf Rekordmeister Bayern München dürfte den Dortmund-Fans schmecken. Was ihnen ebenfalls schmecken dürfte: der noch viel größere Abstand auf den Erzrivalen, auf Schalke 04. Die Dortmunder dürften daher auch völlig unvoreingenommen in das Spiel gehen. Das wahnsinnige 4:4 aus der letzten Saison ist wohl noch jedem im Kopf, als Dortmund einen Vier-Tore-Vorsprung verspielte.

Mit seiner Personalrotation macht Trainer Lucien Favre bislang alles richtig, findet Spiel für Spiel eine sehr gesunde Mischung. Von Verletzungen sind die Dortmunder bislang weitestgehend verschont geblieben, ein weiterer Grund für die konstant gute Leistung des Teams. Lediglich Innenverteidiger Manuel Akanji bereitet derzeit ein wenig Sorgen, der Schweizer leidet an einer Zerrung der Kniegelenkskapsel.

 Voraussichtliche Aufstellung: Bürki – Piszczek, Diallo, Toprak, Hakimi – Witsel, Delaney – Sancho, Reus, Bruun Larsen – Alcacer

Unser Experten-Tipp: Ein Derby, einem Derby würdig

Auch für den neutralen Zuschauer ist das Revierderby immer wieder ein Ereignis. Die Wettquoten für FC Schalke 04 gegen Borussia Dortmund sprechen keine wirklich eindeutige Sprache, so ist selbst ein Tipp auf einen Sieg der Dortmunder verhältnismäßig lukrativ. Doch das Revierderby hat seine eigenen Gesetze. Unser Experten-Tipp: Schalke trotzt Dortmund ein Unentschieden ab, das Spiel endet 2:2.

Auf den ersten Blick ein sehr gewagter Tipp, doch Schalke sah in den vergangenen Jahren daheim immer ziemlich gut gegen Dortmund aus. Wetten auf ein Unentschieden können sich für dich daher durchaus lohnen – gerade, wenn man sich die Quote für FC Schalke 04 gegen Borussia Dortmund für Wetten auf ein Unentschieden anschaut. Die beste Quote hat Tipbet mit einer Quote von 3,70.

Der 1. Bundesliga Wett-Tipp des Tages
Unser Wetttipp
Unentschieden
Beste Quote
3,70

Fazit: Schalke baut seine Heimserie gegen Dortmund aus

Im Oktober 2013 hat Schalke zuletzt zuhause gegen Dortmund verloren, das soll sich auch an diesem Samstag nicht ändern. Die Ausgangsituation ist klar und beide Teams wollen das Derby natürlich gewinnen, sodass unter dem Strich ein Unentschieden steht, mit dem beide Mannschaften mehr oder weniger leben können sollten – auch wenn das keiner gerne zugibt. Im Wettquoten Vergleich von OpenOdds.com kannst du dir anschauen, welche Quote von unterschiedlichen Wetten dir gut gefällt. Bei den Wett-Tipps für die Begegnung FC Schalke 04 gegen Borussia Dortmund kannst du dir genau wie bei den 1. Bundesliga Wett-Tipps deine persönliche Expertise anlesen.

Du suchst weitere 1. Bundesliga Wettquoten? Dann nutze einfach den OpenOdds-Quotenvergleich: