Wettquoten Hannover 96 – 1. FC Nürnberg am 09.02.2019

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 08.04.2019

Samstag, 9. Februar 2019 - 15:30 UhrHannover, HDI Arena
VS
Unser Wetttipp
Unentschieden
Beste Quote
3,50

 

Der Letzte gegen den Vorletzten, Abstiegskampf pur: Hannover gegen Nürnberg verspricht dem Fußballfan so einiges an Spannung. Auch wenn vielleicht kein hochklassiges Spiel zu erwarten ist, geht es für beide Teams doch um so viel, dass das Spiel zumindest kämpferisch hochklassig zu werden verspricht. Hannover läuft einer Niederlagenserie von vier Spielen hinterher, Punkte gegen Nürnberg sind absolute Pflicht. Nürnberg konnte dagegen jüngst daheim gegen Bremen punkten und damit die rote Laterne an die 96er abtreten – zumindest vorübergehend. Die Wettquoten für Hannover 96 gegen 1. FC Nürnberg sprechen leicht für Hannover.

Der 1. Bundesliga Wett-Tipp des Tages
Unser Wetttipp
Unentschieden
Beste Quote
3,50

Kommt der Doll-Effekt gegen Nürnberg?

Es ist ein Phänomen, dass Mannschaften unter einem neuen Trainer in den ersten Spielen deutlich besser auftreten als unter dem alten Trainer. Bei Hannover hat das im ersten Spiel nach Andre Breitenreiter noch nicht funktioniert, unter Neu-Coach Thomas Doll verloren die Hannoveraner mit 3:0 gegen RB Leipzig. Lediglich einen Torschuss brachten die Niedersachsen im ganzen Spiel zustande und hinten sorgten individuelle Unaufmerksamkeiten für die Gegentore. Das alles könnte vergessen sein, wenn Doll mit seinen Männern gegen Nürnberg dreifach punkten könnte.

Die Buchmacher im Wettquoten Vergleich von OpenOdds räumen den Hannoveranern insgesamt gute Chancen auf einen Heimsieg ein, Wetten auf Hannover haben eine niedrigere Quote als Wetten auf einen Sieg der Nürnberger. Doch dafür muss der Tabellenletzte deutlich verbessert auftreten, vor allem die defensive Ordnung haben die 96er zuletzt zu oft nicht halten können. Zu allem Überfluss fehlt auch noch Pirmin Schwegler nach seiner fünften gelben Karte.

Voraussichtliche Aufstellung: Esser – Korb, Akpoguma, Anton, Albornoz – Bakalorz, Walace – Müller, Muslija – Jonathas, Wood

Nicht schön, aber ertragreich

Manchmal kann ein Punkt am Ende einer Saison zwischen Abstieg und Klassenerhalt entscheiden. Ob das möglicherweise der eine Punkt gegen Werder Bremen war, wird erst der weitere Saisonverlauf zeigen. Denn obwohl die Nürnberger seit Samstag nicht mehr Tabellenletzter sind, der Weg auf einen Nicht-Abstiegsplatz ist weit. Ein weiterer Punkt in Hannover könnte die Nürnberger diesem Ziel näherbringen, ein Dreier würde da natürlich noch deutlich mehr helfen.

Die Wett-Tipps für die Begegnung Hannover 96 gegen 1. FC Nürnberg sprechen da jedoch eine etwas andere Sprache. Und das liegt vornehmlich daran, dass den Nürnbergern an allen Ecken und Enden die individuelle Qualität fehlt. Im Winter wurde seitens der sportlichen Leitung nichts zur Verbesserung des Kaders beigetragen. Zwar ist in der Offensive durchaus Kreativität vorhanden, doch es fehlt insgesamt oft auch an der Erfahrung.

Voraussichtliche Aufstellung: Mathenia – Goden, Ewerton, Margreitter, Valentini – Petrak, Behrens – Misidjan, Pereira, Zrelak – Ishak

Unser Experten-Tipp: Beide bleiben stecken

Ein Sieg hilft beiden ungemein, ein Unentschieden bringt keinen so richtig weiter. Und genau deshalb geht der Experten-Tipp auch in die letztere Richtung. Denn bei der hohen Brisanz des Spiels ist eine Neutralisation gut möglich, ein ausgeglichenes Spiel fast schon zu erwarten. Doch ohne Tore kommt das Spiel auch nicht aus. Unser Tipp: Hannover und Nürnberg trennen sich 2:2-Unentschieden.

Die beste Quote für Hannover 96 gegen 1. FC Nürnberg für Wetten auf ein Unentschieden hat bet365 mit einer Quote von 3,50. Eine Quote, auf die es sich durchaus lohnen könnten zu setzen. Wenn du dich neben deinem Tipp auf dieses Spiel auch noch für andere Spiele interessiert, kannst du dir in den 1. Bundesliga Wett-Tipps Inspiration holen.

Die bet365 Quoten sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt und können sich ändern.

Der 1. Bundesliga Wett-Tipp des Tages
Unser Wetttipp
Unentschieden
Beste Quote
3,50

Fazit: Ein Punkt, der eher anderen hilft

Solange Hannover und Nürnberg nicht anfangen, regelmäßig zu punkten, brauchen sich die Teams unmittelbar vor der Abstiegszone kaum Sorgen machen, ganz unten reinzurutschen. Und so wäre eine Punkteteilung zwischen Hannover und Nürnberg für Stuttgart, Freiburg und Augsburg auch kein Grund zur Besorgnis. Sollte die Prognose für das Spiel Hannover 96 gegen 1. FC Nürnberg stimmen, kannst du mit deiner Wette die gute Quote von bet365 nutzen. Und damit einen potenziell guten Gewinn einstreichen. Diese Chance solltest du dir nicht entgehen lassen.

Die bet365 Quoten sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt und können sich ändern.

Du suchst weitere 1. Bundesliga Wettquoten? Dann nutze einfach den OpenOdds-Quotenvergleich:

Zu viele gute Angebote?

Here are our top recommendations for you below