Wett Tipp & Prognose Inter vs. Verona | 13.05.2019

Wett Tipps für das Serie A Spiel Inter gegen Verona
Logo_inter
Inter - Verona Montag | 13.05.2019 | 21:00 Uhr Giuseppe Meazza in Mailand
Logo_verona

Auswärtsschwach Chievo gastiert bei heimstark Internazionale. In Giuseppe Meazza in Milano wird dieses Spiel am Montag um 21:00 Uhr angepfiffen. 36. Spieltag: Er. Als klarer Favorit gehen die Mailänder ins Spiel. Eventuell überrascht das Team aus Verona, indem es einen unerwarteten Sieg einfährt oder es gewinnt ganz klassisch der Favorit – in diesem Fall Inter Mailand. Diese Partie haben wir für dich in unserer Serie A Vorhersage genau analysiert, damit du mit deinen Wett Tipps für heute erfolgreich sein kannst.
Sieg Internazionale
Jetzt Wetten

Verletzungen und Sperren

Personalsorgen beim Gastgeber Internazionale

Beim Gastgeber sind derzeit alle Spieler einsatzbereit. Der Trainer kann also auf seine Akteure zurück greifen und musste zuletzt keine Ausfälle beklagen.

Personalsorgen beim Gästeteam Chievo

Ob Fabio Depaoli gegen Mailänder auf dem Platz stehen kann ist fraglich, er zog sich bei der Niederlage gegen Ferrara eine Verletzung zu. Bei den Gästen aus Verona sind alle Spieler einsatzfähig. In der letzten Partie gab es darüber hinaus keine Sperren für Verona zu verzeichnen.
<
Serie A
13.05.2019
Inter
Start
21:00
Verona

Head to head: Direkter Vergleich


Im Grunde ist die Angelegenheit klar und eindeutig: Internazionale ist stärker als Chievo.

Die Top Fakten für die besten Wettquoten

TREFFER: Höchstens einmal treffen die Mailänder seit 3 Spielen in Folge ins gegnerische Tor.
NEGATIVSERIE: Den letzten Sieg feierte Mailand vor 3 Spieltagen.

Jetzt bei William Hill auf Inter gegen Verona wetten!
Jetzt zu William Hill!

Wett-Empfehlungen für heute


Unvorhergesehenes wird es kaum geben: Ein Heimsieg von Inter Mailand gegen die Veronesen ist schon vorhersehbar. Alles andere wäre bei dem aktuellen Tabellenstand und der aktuellen Torlage überraschend. Unsere Empfehlung ist, auf das Heimteam zu wetten. Im Spiel bekommt die heimische Mannschaft von ihren loyalen Fans moralische Unterstützung. Dies ist ein wichtiger Faktor, der sich entscheidend auf das Ergebnis eines Matches auswirkt. Dieser Heimvorteil wird auch beim Wetten berücksichtigt und resultiert in einer niedrigeren Quote für einen sicheren Tipp. Beide Teams liegen in letzter Zeit sowohl in der Tabelle als auch in der Performance auf dem Rasen zu weit auseinander, als dass dieses Spiel ausgeglichen abläuft. Wir empfehlen deshalb mit doppelten Chancen darauf zu wetten, dass es in diesem Spiel zu keinem Unentschieden kommt.
Sieg Internazionale
Jetzt Wetten

Wettempfehlungen für die Anzahl der Tore

In den letzten Partien hatte Inter Mailand kein gutes Torverhältnis. Nur 5 Tore erzielte der Verein in den letzten fünf Partien. Mit einem hohen Ergebnis ist nicht zu rechnen. In letzter Zeit konzentrierte sich Chievo Verona vorwiegend auf die eigene Spielfeldseite und erzielt damit in den letzten 5 Spielen lediglich 4 Tore. Mit einem ereignisreichen Offensivspiel oder einem hohen Ergebnis rechnen wir auf Seiten der Veronesen nicht. Beide Teams zeigen sich zurzeit insgesamt eher passiv und Tore sind demnach bisher eher selten aufgetreten. Auch in diesem Spiel wird es eher zu einem niedrigen Gesamtergebnis kommen. Nach den aktuellen Bemühungen haben es sowohl die Mailänder als auch die Veronesen in den letzten 3 Spielen geschafft, mindestens einen Treffer pro Spiel zu erzielen. Dies ist ein interessanter Trend. Wir stellen uns ein auf ein Resultat von 2 oder weniger Toren und wetten entsprechend. Zu mehr wird es sehr wahrscheinlich einfach nicht reichen. Es müsste gesichert sein, dass beide Mannschaften einen Treffer erzielen, da sie beide sehr torgefährlich sind. Wir empfehlen also eine Wette auf mindestens ein Tor pro Mannschaft.
Sieg Internazionale
Jetzt Wetten

Spielinfos in der Übersicht

Begegnung: Internazionale – Chievo
Wettbewerb: Serie A Saison 2018/19
Runde: 36. Spieltag
Anstoß: Montag 13.05.2019 um 21:00 Uhr
Ort: Giuseppe Meazza in Milano
Heim: INT, 3. Platz, 63 Punkte, 52:28 Tore
Gast: VER, 20. Platz, 15 Punkte, 25:73 Tore

Zu viele gute Angebote?