Wettquoten Newcastle United – Manchester United am 02.01.2019

 

Mittwoch, 2. Januar 2019 - 21:00 UhrNewcastle, St. James Park
VS
Unser Wetttipp
Sieg Manchester United
Beste Quote
1,75

Immer wieder wird man im Fußball überrascht wie sehr ein Trainerwechsel ein Team beeinflussen kann. Manchester United hat sich kürzlich von dem angezählten Trainer Jose Mourinho getrennt und direkt scheint die Mannschaft befreit aufzuspielen. Vor allem Paul Pogba spielte die letzten beiden Spiele so wie man es von ihm erwartet. Unter Mourinho konnte sich Pogba nicht wirklich entfalten und wirkte zumeist so, als würde Mourinho ihn an einer kurzen Leine halten. Unter dem neuen Coach hat Manchester acht Tore in zwei Partien geschossen und befindet sich auf einem aufsteigenden Ast.

Der Premier League Wett-Tipp des Tages
Unser Wetttipp
Sieg Manchester United
Beste Quote
1,75

Newcastle United mit schwerem Spielplan

Newcastle United befindet sich im Moment nur knapp außerhalb der Abstiegszone. Die vergangenen Spiele hatte Newcastle große Probleme dabei, das Tor zu treffen. Und ohne Tore lassen sich Spiele nunmal nicht gewinnen. Der Abstand zu den Abstiegsplätzen wird dadurch immer kleiner. Die nächsten Spiele werden nicht wirklich einfacher. Erst müssen sie gegen die Red Devils ran und danach zu den Blues von Chelsea London. Beides Spiele, die sie nur schwer gewinnen können. Sollten sie beide Partien verlieren, dann sieht es für die Magpies sehr schlecht aus.

Sehr wahrscheinlich befindet sich Newcastle danach auf einem Abstiegsplatz. Sollten sie jedoch einen oder vielleicht mehr Punkte aus den Spielen mitnehmen können, dann sind diese Punkte Gold wert. In das Spiel gegen Man Utd geht Newcastle als klarer Außenseiter und das zeigen auch die Wettquoten für Newcastle United gegen Manchester United. In unseren Wett-Tipps für die Begegnung Newcastle United gegen Manchester United entscheiden wir uns ebenfalls für die Red Devils.

Voraussichtliche Aufstellung: Dubravka – Ritchie, Dummett, Lascelles, Fernandez, Yedlin – Atsu, Diame, Hayden, Perez – Rondon

Manchester United wie beflügelt

Kaum ist der Trainer weg scheint es bei Manchester United wieder zu laufen. Die viel kritisierten Stars wirken befreit und spielen endlich so wie sie es eigentlich machen sollten. Paul Pogba strahlt zur Zeit wieder seine von Juventus bekannte Dominanz im Mittelfeld aus und krönte zuletzt seine Leistung durch zwei Tore. Er ist einer der Gründe, warum Man Utd wie beflügelt wirkt und sich auf dem Weg nach oben befindet.

Der Rückstand auf Spitzenreiter Liverpool ist zwar schon zu groß, um im Titelrennen noch mitzumischen, aber die Champions League Qualifikation sollte auf jeden Fall noch drin sein. Es bleibt abzuwarten, ob der Aufwind anhält und United weiter nach oben marschiert. Der neue Trainer scheint auf jeden Fall einen guten Einfluss auf die Spieler zu haben. Die gute Form zeigt sich auch in der Quote für Newcastle United gegen Manchester United. Unsere Prognose für das Spiel Newcastle United gegen Manchester United ist ein hochklassiges Spiel mit vielen Toren – allerdings nur auf einer Seite.

Voraussichtliche Aufstellung: de Gea – Shaw, Jones, Lindelöf, Dalot – Matic, Fred, Lingard, Pogba, Mata – Rashford

Unser Experten-Tipp: United weiter im Aufwind

Acht Tore in den letzten beiden Spielen hat Manchester United geschossen. Damit scheinen sie endlich ihre Probleme im Angriff überwunden zu haben. Newcastle ist als 15. der Liga nicht gerade für die grandiose Abwehrarbeit bekannt. Es sollte United also nicht allzu schwer fallen Tore zu erzielen. Vor allem, wenn sie sich wieder in der Form präsentieren wie sie es die letzten Tage gemacht haben. Unser Tipp: Manchester dominiert das Spiel und gewinnt ohne Probleme. Um auf einen Sieg der Red Devils zu wetten bekommst du bei unibet mit 1,75 die beste Quote. Darüber hinaus kannst du dir bei unibet einen wirklich interessanten unibet Bonus für deine Wetten sichern.

Der Premier League Wett-Tipp des Tages
Unser Wetttipp
Sieg Manchester United
Beste Quote
1,75

Fazit: United brauchte den Tapetenwechsel

Der Trainerwechsel war im Vorfeld viel diskutiert worden. Jose Mourinho hat sich einen Namen im Europäischen Fußball gemacht und fühlte sich sehr sicher in seiner Position. Der Trainerwechsel kam deswegen zu einem überraschenden Zeitpunkt, aber die Ergebnisse zeigen, dass es die richtige Entscheidung war. Für Newcastle bedeutet das nichts Gutes. Unser Tipp: Manchester gewinnt das Spiel mit 4:0. unibet bietet dir die beste Quote, um auf einen Sieg der Red Devils zu setzen. Damit du in Zukunft nie mehr die beste Quote für deinen Tipp verpasst, solltest du den OpenOdds Wettquotenvergleich benutzen.

Du suchst weitere Premier League Wettquoten? Dann nutze einfach den OpenOdds-Quotenvergleich:

 

Zu viele gute Angebote?

Here are our top recommendations for you below