EM News Ticker
Hier zum aktuellen Spielhallen Bonus Vergleich! *** EM 2020 aufs nächste Jahr verschoben ***

Wettquoten Paris Saint-Germain – Manchester United am 06.03.2019

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 22.11.2020

 

Wer hätte gedacht, dass PSG auch ohne zwei seiner Topstars so deutlich gewinnen würde. Und dann auch noch auswärts im Old Trafford Stadion. Das Hinspiel der Begegnung widersprach im Vorfeld durchaus einigen Wettquoten für Paris Saint-Germain gegen Manchester United. Schließlich musste Superstar Neymar wegen einer Fußverletzung aussetzen und Co-Star Cavani wegen seiner Hüfte pausieren. Für das jetzt anstehende Rückspiel war der 2:0-Auswärtssieg allerdings Gold wert. Natürlich hat das auch einen Einfluss auf die Quote für Paris Saint-Germain gegen Manchester United.

PSG mit einem Stollen im Viertelfinale

Nur wenige Wett Tipps für die Begegnung Paris Saint-Germain gegen Manchester United hätten im Hinspiel einen Zwei-Tore-Vorsprung für die Franzosen prophezeit. Schließlich war die Quote nicht so eindeutig. Doch nach einer ausgeglichenen und torlosen ersten Halbzeit konnte der Ligue-1-Primus die entscheidenden Szenen für sich entscheiden und gleich zweimal treffen. Einige Wetten und der ein oder andere Tipp waren damit sicherlich dahin.

Für das anstehende Rückspiel sind die Auswärtstore sehr komfortabel und geben PSG mehr als nur Rückenwind. In der Liga sind sie nicht zu stoppen, deshalb wird das Team von Thomas Tuchel die volle Konzentration auf den ersten Viertelfinaleinzug der Champions League seit 2016 richten. Die Quote spricht eindeutig für PSG.

Voraussichtliche Aufstellung: Buffon – Kehrer, Silva, Kimpembe, Juan Bernat – Verratti, Marquinhos – Dani Alves, Draxler, di Maria – Mbappé

Späte Aufholjagd in der Liga

Eigentlich läuft es für den Interims-Coach von Manchester United gut. Trainer Ole Gunnar Solskjaer konnte elf Pflichtspiele absolvieren lassen, ohne ein einziges Mal zu verlieren. Die erste Niederlage war dann eben das Hinspiel der anstehenden Achtelfinalbegegnung. Auch wenn es in der Premier League für einige Punkte gereicht hatte, so spricht die Quote gerade stark gegen die Männer von Solskjaer. Schließlich ist eine Heimniederlage im Hinspiel die schlechteste Voraussetzung, der man sich vor einem Rückspiel gegenübersehen kann.

Die Hoffnung, dass PSG ohne Neymar und Cavani deutlich weniger aggressiv und kreativ auftreten kann, wird für ManU spätestens dadurch getrübt, dass Weltmeister Paul Pogba im Hinspiel durch eine Gelb-Rote Karte vom Platz musste. Somit wird er im Rückspiel fehlen. Ein Spieler also, der mit ein paar genialen Aktionen auch schon einmal ein Spiel gedreht hat. Leichter wird die Aufgabe für Manchester dadurch sicherlich nicht.

Voraussichtliche Aufstellung: de Gea – Young, Bailly, Lindelöf, Shaw – Herrera, Matic, Sanchez – Lingard, Rashford, Martial

Unser Experten-Tipp: ManU ist noch nicht stark genug für das Comeback

Unsere Prognose für das Spiel Paris Saint-Germain gegen Manchester United ist eindeutig pro PSG. Das sieht nicht nur jede Quote so, auch unsere Experten sehen wenig Chancen für das Team von Solskjaer. Schließlich musst du nicht nur darauf wetten, dass Manchester United gewinnt, sondern, dass das Auswärtstore-Verhältnis wieder ausgeglichen wird. Ein einfaches 1:0 mit Mauern reicht also nicht.

Unser Tipp ist eher, dass sich ManU zwar größte Offensiv-Mühe gibt, um den Rückstand wieder aufzuholen, am Ende aber den Kürzeren ziehen wird. Ein schneller Konter von Kylian Mbappe würde schon reichen, um alle Hoffnungen von Manchester zu begraben. Wir glauben sogar an einen 2:1-Sieg von PSG im Prinzenpark. Die beste Quote bekommst bei Tipbet mit 1,55.

Fazit: PSG macht den Sack zu

Zum ersten Mal seit 2016 sollte sich PSG im kommenden Rückspiel des Champions-League-Achtelfinals für das Viertelfinale qualifizieren. Der Vorsprung von zwei Auswärtstoren kann von einer so stark konternden Mannschaft im Rückspiel solide zuende gespielt werden.Wir glauben an einen Sieg von PSG gegen Manchester United. Die beste Quote für diesen Tipp im Wettanbietervergleich bekommst Du bei Tipbet mit 1,55. Mit dem lukrativen Tipbet Bonus kannst du auf deine Wetten noch einen draufsetzen.

Du suchst weitere Champions League Wettquoten? Dann nutze einfach den OpenOdds-Quotenvergleich:

Zu viele gute Angebote?