Wettquoten RB Leipzig – Eintracht Frankfurt am 09.02.2019

Samstag, 9. Februar 2019 - 15:30 UhrLeipzig, Red Bull Arena
VS
Unser Wetttipp
Sieg Leipzig
Beste Quote
1,86

 

Leipzig und Frankfurt trennt gerade einmal ein Tabellenplatz – doch der Punkteunterschied beträgt nach 20 Spieltagen trotzdem fünf Punkte. Kaum etwas verdeutlicht die Trennung zwischen den „Champions League-Teams“ dieser Saison und dem Rest der Liga so deutlich. Und RB wird alles dransetzen den Vorsprung auf die Eintracht auf acht Punkte auszubauen. Damit das gelingt, muss Leipzigs Defensive die Frankfurter Offensive in Schach halten. Wenn Orban und Co. Haller, Jovic und Rebic vom eigenen Tor fernhalten können, werden sich die Wettquoten für RB Leipzig gegen Eintracht Frankfurt auch im Ergebnis ausdrücken.

Der 1. Bundesliga Wett-Tipp des Tages
Unser Wetttipp
Sieg Leipzig
Beste Quote
1,86

Plötzlich treffen sogar die Verteidiger

Bei RB Leipzig läuft es momentan ziemlich gut. Sie fahren ihre Punkte in der Bundesliga ein und überzeugen dabei nahezu jedes Wochenende. Zudem kehren wichtige Spieler von ihren Verletzungen zurück, der prominenteste Rückkehrer ist Mittelfeldstratege Emil Forsberg, der in seinen zwei Kurzeinsätzen in den letzten beiden Spielen sofort eine Torvorlage beisteuern konnte. Gegen Frankfurt dürfte er in die Startelf zurückkehren und so dem Leipziger Offensivspiel noch mehr Variabilität verleihen.

Alle offensive Power bringt jedoch nichts, wenn die Defensive nicht steht. Die stand in den letzten Spielen regelmäßig sehr sicher – und sorgte in Hannover quasi im Alleingang für den Sieg. Ein Doppelpack von Kapitän Willi Orban und ein Tor von Linksverteidiger Marcel Halstenberg bescherten Trainer Ralf Rangnick den 3:0-Sieg. Für das Spiel gegen Frankfurt ist Kevin Kampl noch fraglich, Dayot Upamecano fällt zudem weiter aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Gulasci – Klostermann, Konate, Orban, Halstenberg – Adams, Demme – Forsberg, Sabitzer – Werner, Poulsen

Verlieren verboten…

… zumindest, wenn sich Eintracht Frankfurt weiterhin der Konkurrenz im Kampf um die Europa League-Plätze erwehren will. Denn die lauert auf Ausrutscher der Eintracht, die auf einen nicht-europäischen Platz momentan drei Punkte Vorsprung hat. Das 1:1 in der vergangenen Woche gegen Dortmund ist dabei durchaus als Erfolg zu verbuchen, mit einem ähnlichen Ergebnis könnte Trainer Adi Hütter in Leipzig wohl absolut leben.

Der Fokus liegt dabei wie nahezu jede Woche auf dem Offensivtrio um Sebastien Haller, Luka Jovic und Ante Rebic. Jovic konnte durch sein Tor gegen Dortmund seine Spitzenposition in der Torjägerliste festigen, der junge Serbe spielt eine herausragend gute Saison. In Leipzig müssen die Frankfurter jedoch erstmal treffen, Leipzigs Torwart Peter Gulasci konnte seinen Kasten in dieser Saison bereits neun Mal sauber halten und ist mit diesem Wert hinter Gladbachs Yann Sommer der zweitbeste Torhüter der Liga.

Voraussichtliche Aufstellung: Trapp – Hinteregger, Hasebe, N’Dicka – Da Costa, Fernandes, Rode, Kostic – Rebic – Haller, Jovic

Unser Experten-Tipp: Leipzig gewinnt erneut

RB Leipzig ist momentan sehr schwer zu schlagen, die Mischung aus individueller Qualität und kollektivem Zusammenhalt macht die Sachsen stark. Zwar kann Frankfurts Coach Hütter auch auf eine schlagkräftige Truppe bauen, für einen Punkt in Leipzig wird es wohl aber nicht reichen. Unser Tipp: Leipzig gewinnt mit 2:1.

Die beste Quote für RB Leipzig gegen Eintracht Frankfurt für Wetten auf einen Sieg der Leipziger hat 1xbet mit einer Quote von 1,86. Das ist zwar keine wirklich hohe Quote, könnte sich für dich aber in Kombination mit einem Wettbonus eines der Wettanbieter aus dem Wettanbieter Vergleich lohnen. So kannst du deine Wetten mit höherem Einsatz spielen, ohne dafür mehr Geld einzahlen zu müssen.

Der 1. Bundesliga Wett-Tipp des Tages
Unser Wetttipp
Sieg Leipzig
Beste Quote
1,86

Fazit: Frankfurt verliert ein spannendes Spiel knapp

Die Wett-Tipps für die Begegnung RB Leipzig gegen Eintracht Frankfurt zeigen es schon: Das Spiel hat durchaus Potenzial, ein richtig spannendes zu werden. Auch wenn die Vorteile scheinbar leicht auf Leipziger liegen. Ob der offensiven Qualität beider Teams ist ein unterhaltsames Spiel zu erwarten. Unser Tipp, dass Leipzig den Dreier im heimischen Stadion behält, wird von den Wettquoten für RB Leipzig gegen Eintracht Frankfurt gestützt. Nichtsdestotrotz kannst du dir im Wettquoten Vergleich von OpenOdds Inspiration für andere Wetten und ihre jeweilige Quote holen. Den richtigen Tipp für dich findest du dort ganz bestimmt.

Du suchst weitere 1. Bundesliga Wettquoten? Dann nutze einfach den OpenOdds-Quotenvergleich: